Die neue Mosel-Weinkönigin heißt Kathrin Hegner

Die neuen Mosel-Weinhoheiten wurden gekrönt.

© Moselwein e.V./Alfons von der Lahr

Die neuen Mosel-Weinhoheiten wurden gekrönt.

© Moselwein e.V./Alfons von der Lahr

Die Mosel-Weinkönigin 2017/18 kommt aus dem Ruwertal: Die 24-jährige Kathrin Hegner aus Waldrach wurde kürzlich in der Trierer Europahalle zur neuen Gebietsweinkönigin gewählt und von ihrer Vorgängerin Lisa Schmitt gekrönt. Zu neuen Mosel-Weinprinzessinnen wurden Alina Scholtes aus Trittenheim und Marie Jakoby aus Maring-Noviand gewählt. Zuletzt kam die Gebietsweinkönigin 1985 aus dem Ruwertal: Damals wurde Mechthild Weis, geborene Meyer, gewählt, die ein Jahr später auch Deutsche Weinkönigin wurde.

Spannendes Finale

Die Entscheidung fiel erst im dritten Wahlgang. In den beiden ersten Wahlgängen erreichte keine der Kandidatinnen die nötige Mehrheit. Die Spannung unter den mehr als 400 Gästen in der Europahalle - darunter die Deutsche Weinkönigin Lena Endesfelder und Bundesfamilienministerin Katharina Barley sowie zahlreiche Vertreter aus Parlamenten, von Gemeinden, Verbänden und Kammern - war groß, denn die fünf Bewerberinnen lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. In Talkrunden mit Moderator Ludger Peters und bei einer Stegreifrede stellten sie ihre Bühnenpräsenz, Schlagfertigkeit und rhetorische Fähigkeiten unter Beweis. In Video-Einspielungen präsentierte jede der Frauen sich, ihre Hobbys und ihre Heimatorte dem Publikum. Ihr Fachwissen zeigten die Kandidatinnen bei der Erkennung und Beschreibung von drei verdeckten Weinen der Rebsorten Riesling, Elbling und Weißburgunder. Sportlich ging es bei einem Ausflug in die Kellertechnik zu, als die jungen Frauen eine Weinflasche aus einem Fass befüllen, verkorken und wieder öffnen mussten. Vor der Jury aus Wein- und Tourismusfachleuten sowie Medienvertretern hatten die Kandidatinnen bereits am Nachmittag Fachfragen aus Weinbau, Oenologie, Weinvermarktung und zu Verbraucherthemen beantwortet.

Die neuen Weinhoheiten

Das Rennen um die Mosel-Krone entschied letztlich Kathrin Hegner für sich. Sie wurde unter dem Jubel ihrer Anhänger gekrönt. Die 24-jährige bisherige Ruwer-Weinkönigin ist Gesundheits- und Krankenpflegerin im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Trier und studiert zudem das Fach Pflegeexpertise an der Philosophisch-Theologischen Fakultät Vallendar. In den nächsten zwölf Monaten wird sie bei vielen regionalen und überregionalen Veranstaltungen für das Anbaugebiet Mosel werben, ob beim Weinforum im Januar in Trier oder der weltweit wichtigsten Weinfachmesse ProWein in Düsseldorf. Auch ihre Weinprinzessin werden viel auf Reisen sein. Die ebenfalls 24-jährige Alina Scholtes aus Trittenheim hat an der Weinuniversität in Geisenheim bereits erfolgreich ihr Bachelor-Studium in Internationaler Weinwirtschaft abgeschlossen und macht nun ihren Master of Science in Weinwirtschaft an der Universität Gießen. Marie Jakoby ist 21 Jahre alt und arbeitet als Weintechnologin in einem großen Mosel-Weingut. Sie war von 2014 bis 2017 Ortsweinkönigin ihrer Heimatgemeinde Maring-Noviand.

www.weinland-mosel.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Magdalena Malin regiert künftig das Weinland Baden

Die Meersburgerin überzeugte die Fachjury und löst als 67. Weinkönigin Isabella Vetter ab.

News

Deutsche Weinkönigin 2016: Das sind die Finalistinnen

Beim Vorentscheid konnten sechs Kandidatinnen die Jury von sich überzeugen, das Finale ist am 30. September.

News

Silena Werner ist neue fränkische Weinkönigin

Die 20-Jährige aus Stammheim konnte sich mit Charme, Humor und Wissen gegen ihre Mitbewerberinnen durchsetzen.

News

Lena Endesfelder zu Gast in Franken

Die deutsche Weinkönigin begibt sich mit ihren Prinzessinnen Mara Waltz und Christina Schneider auf DeutschlandTour nach Franken.

News

Katharina Staab ist Deutschlands 69. Weinkönigin

Bei dem spannenden Finale im Saalbau im pfälzischen Neustadt konnte sich die Oberhauserin von der Nahe gegen ihre fünf Mitstreiterinnen durchsetzen.

News

Inga Storck ist neue Weinkönigin der Pfalz

Die Nachfolgerin von Anastasia Kronauer wurde im Saalbau in Neustadt nach einem zweistündigen Finale zur Weinhoheit 2017/18 gekürt.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Hammers Weinkostbar

In einer ehemaligen Fleischerei kombinieren »die Hammers« Weinladen, Delikatessengeschäft und Weinbar.

Advertorial
News

Ein Wochenende bei Monteverro

Zur Lese September 2017 verbrachten die Falstaff-Gewinner ein Wochenende in dem Weingut, das in einem der mineralhaltigsten Anbaugebiete der Welt...

Advertorial
News

Weine aus Luxemburg

Mosel und Weinbau – das sind zwei Dinge, die oft in einem Atemzug genannt werden. Doch kaum jemand denkt daran, dass die Mosel auf einer Strecke von...

News

Top 5 asiatische Restaurants mit Weinkarte

Wer auch bei der asiatischen Küche nicht auf eine passende Weinbegleitung verzichten möchte, kommt bei diesen Münchner Adressen auf seine Kosten.

News

»Perlwerk by Schlumberger«: Pop-Up im Glockenbach

Der österreichische Schaumweinhersteller eröffnet ein temporäres Tagescafé mit Fizz-Cocktailbar in der ehemaligen Münchner Registratur.

News

Waldbrände zerstören Weingüter im Napa Valley

Von den Waldbränden sind in diesem Jahr auch Winzer berühmter Anbaugebiete nördlich von San Francisco betroffen, die Schäden sind noch nicht...

News

Hochkarätiges Wine & Dine im Casino Bregenz

FOTOS: So gelungen verlief das Gipfeltreffen mit den Weingütern Van Volxem, Fromm und Triebaumer sowie den beiden Köchen Nett und Bischofberger.

News

Bocksbeutel PS gewinnt Deutschen Verpackungspreis

Die Weiterentwicklung der berühmten Flachkugelflasche wurde mit der Auszeichnung in Gold vom Deutschen Verpackungsinstitut gewürdigt.

News

Champagner-Gala 2017: Prickelnde Momente in Düsseldorf

Zum Auftakt der jährlichen Falstaff Champagner-Galas kosteten sich in Düsseldorf 450 Gäste durch neue und bewährte Produkte aus der Champagne.

News

Pop-up Bar von Alois Lageder in Bozen

Die temporäre »Hel Yes! Paradeis« Weinbar im Parkhotel Laurin lädt noch bis 28. Oktober zum Degustieren und Staunen ein.

News

Champagner-Gala 2017: Perlende Stunden in Stuttgart

Stuttgart bot auch in diesem Jahr in neuer Location einen passenden Rahmen für die zweite Station der Falstaff Champagner-Galas.

News

Champagner-Gala 2017: Stimmungsvolles Finale in Berlin

Die letzte der drei Falstaff-Galas lockte zahlreiche Aficionados in den Berlin Capital Club zu einem fulminanten Abschluss.

News

Es grünt so grün: Verdejo aus der Rueda

In der Weißwein-Oase Spaniens wird trinkfreudiger Verdejo gekeltert. Einige Weingärten haben die Reblaus überdauert und sind über 150 Jahre alt.

News

Gewinnspiel: Baden-Württemberg Classics in der STATION Berlin

Weinbaubetriebe und Jungwinzer aus Baden und Württemberg präsentieren am 28. und 29. Oktober 2017 ihre Vielfalt, wir verlosen 3x1 Probierpakete und...

Advertorial