Die Luxemburger Gastronomie setzt auf Qualität und Vielfalt

Die Gastronomie in Luxemburg ist erfolgreich.

© Hôtels Réunis/ONT

Die Gastronomie in Luxemburg ist erfolgreich.

Die Gastronomie in Luxemburg ist erfolgreich.

© Hôtels Réunis/ONT

Luxemburg mag flächenmäßig zu den kleineren Staaten Europas zählen. Wenn es ums Essen und Trinken geht, hält das Land locker mit den Größten mit. Gemessen an der Einwohnerzahl findet der Besucher hier mehr Restaurants als irgendwo sonst auf der Welt, die der angesehene »Guide Michelin« mit mindestens einem Stern ausgezeichnet hat. Insgesamt elf Esstempel haben die Feinschmecker aus Frankreich überzeugt.

Höchster Standard

Der gastronomische Erfolg kommt nicht von ungefähr. Die Qualität der Zutaten, die aus Luxemburg stammen, sucht ihresgleichen. Lokale Anbieter von Fleisch, Gemüse und anderen Viktualien achten auf höchste Standards bei ihren Produkten. Die Naturparks des Landes bieten eine ganze Palette von nachhaltig erwirtschafteten Spezialitäten an. Dazu zählen Fleisch, Tee, Kräuter, Dinkel, Mehl, Öl, Senf und Honig. Eine andere Besonderheit sind die nach traditionellen handwerklichen Pökel- und Räuchermethoden zubereiteten Schinken. »Judd mat Gaardebounen«, bestehend aus gepökeltem und geräuchertem Schweinenacken mit Saubohnen, wird gerne als Nationalgericht bezeichnet. Weitere einheimische Spezialitäten sind »Träipen« (eine Art Blutwurst, die gebraten und mit Kartoffeln und Apfelmus gereicht wird), »Bouneschlupp« (grüne Bohnensuppe) und »Iertsebulli« (Erbseneintopf) sowie »Feierstengszalot« (Rindfleischsalat) – allesamt deftige und schmackhafte Gerichte.


Judd mat Gaardebounen

Judd mat Gaardebounen

© Restaurant Bei den Bouwen

Längst haben auch die Rezepte der zahlreichen Einwanderer aus dem europäischen Süden ihren Eingang in die Luxemburger Küche gefunden. Wenn ein Einheimischer »Pastaschutta« zubereitet, meint er damit (in einer hübschen Verballhornung von »pasta asciutta«) Spaghetti mit Tomatensoße. Die rund 170 Nationalitäten, die mittlerweile in Luxemburg leben, spiegeln sich in der Vielfalt der Restaurants. Für jeden Geschmack gibt es Spezialitäten zu entdecken: von einheimischen über griechische, portugiesische, spanische und lateinamerikanische hin zu asiatischen Leckerbissen aus Japan, China und Thailand.

Bier, Schnaps, Wein – und Crémant

© Dave Brüllmann/ONT

Zu einem guten Mahl gehört ein guter Tropfen. Nicht nur pflegt Luxemburg seit vielen Jahrzehnten die Kunst des Bierbrauens und Schnapsbrennens. Seit der Römerzeit ist es ebenfalls im Weinbau aktiv. Die Winzer haben es inzwischen zu einer derartigen Meisterschaft gebracht, dass ihre Weine regelmäßig im Ausland mit Preisen ausgezeichnet werden. Auf 42 km entlang der Mosel werden vorwiegend weiße Rebsorten angebaut, darunter Riesling und Grauburgunder. Internationales Renommee genießt auch der Luxemburger »Crémant«, der unter den europäischen Schaumweinen ganz oben angesiedelt ist.

Weitere Information finden Sie unter www.visitluxembourg.com

Luxemburg Logo

Foto beigestellt

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rooftop Locations in Berlin

Ob lockerer Afterwork, Sandstrand auf einem Parkdeck oder Champagner mit Blick auf die Staatsoper – das sind unsere besten 10 Dachterrassen der...

News

Mexiko: Gewürz-Vielfalt und Farbenpracht

Zahllose Aromen, eine schier unendliche Gewürz-Vielfalt und Farbenpracht ohne Ende kennzeichnen Mexikos kulinarische Palette. Kein Wunder, dass die...

News

Marokko: Marrakesch kulinarisch entdecken

Kaum eine andere Stadt auf der Welt ist so bunt, vielfältig und aufregend wie Marrakesch. Nicht minder spannend ist die Küche Marokkos mit ihren...

News

Hotel Confidential: »Experimental Menorca«

Die Balearen-Insel Menorca lockt mit hippem Boho-Flair und entspanntem Lifestyle. Das chice Hideaway »Experimental Menorca« liegt inmitten einer...

News

Hotel Confidental: Lily of the Valley

Saint Tropez' neues Getaway »Lily of the Valley« verspricht nicht nur einen einzigartigen Ausblick aufs Mittelmeer, sondern auch Architektur der...

News

Österreichs Grandhotels werden neu entdeckt

Nach langem Dornröschenschlaf wachen die alpinen Riesen wieder auf: die Grandhotels in Bad Gastein und am Semmering, die Destinationen der High...

News

Hotel Confidental: Parilio

Mediterranes Lebensgefühl versprüht dieses neue Architekturjuwel auf der griechischen Insel Paros. Was das Hotel Parilio so besonders macht, verrät...

News

Hotel Confidential: Schgaguler, Dolomiten

Der Berg ruft! Alpine Freuden kann man in den Südtiroler Dolomiten genießen. Eingebettet im Bergdorf Kastelruth lockt das komplett neu gestaltete...

News

Hotel Confidential: Arctic Bath, Schweden

In der neuen Spa-Oase »Arctic Bath« ist man der skandinavischen Natur ganz nahe – Hotspot Nummer eins unserer neuen LIVING-Hotel-Serie.

News

Die spektakulärsten Restaurants der Welt

Dinieren im Unterwasser-Restaurant, ein 3-Gänge Menü im Ewigen Eis oder doch ein Drink hoch über Felsklippen. Diese Locations faszinieren ganz...

News

Palma is the Place to Be

Stylishe Boutiquehotels, feine, neue Gourmet-Tempel, coole Shops: Mallorcas Hauptstadt Palma ist hip wie schon lange nicht mehr. Ein intensiver...

News

Ahoi: Ritz-Carlton sticht mit Luxusschiff in See

Ritz-Carlton steigt mit mehreren Schiffen in die Kreuzfahrtbranche ein. Kulinarisch umsorgt Sternekoch Sven Elverfeld die Gäste.

News

Reise durch zehn Welterbe-Weinregionen

Die Bezeichnung UNESCO Welterbe beschränkt sich nicht nur auf historische Stätten, sondern zeichnet auch Weinregionen aus. Der Falstaff stellt zehn...

News

Rent a boat: Traumschiffe in der Karibik

Das Wiener Start-Up »Zizoo« lockt zum Herbst- und Wintersegeln in die Karibik und gibt Kulinarik-Tipps.

News

Das Essen von Fluglinien im Test

Blogger Nikos Loukas bewertet seit Jahren das Essen in Flugzeugen – »Air Berlin« schneidet gut ab.

News

Im Luxuszug durch Lateinamerika

Ab Mai 2017 lässt sich das malerische Peru mit viel Luxus von den Gleisen aus erleben.

News

Marrakesch: Labyrinth der Genüsse

Eden-gleiche Gärten, 1001 dampfende Tajines und ein Bukett, an dem man sich nur berauschen kann - Marrakesch hält an jeder Ecke etwas Betörendes...

News

The Fritz: Neuer Hotspot in Düsseldorf

Das Hotel-Restaurant-Bar-Projekt eröffnet im Frühjahr mit Volker Drkosch in der Küche.

News

Tel Aviv: Die Lässige Stadt am Meer

In Tel Aviv leben die Leute nach dem Motto: Genieße das Leben ­– und zwar besser heute als morgen. Das hat auch die Restaurant- und Lokalszene...