Die jungen Wilden Winzer der Steiermark

Armin und Stefan Tement produzieren grandiose Weine – mit eigenem Touch!

© Ingo Pertramer

Armin und Stefan Tement produzieren grandiose Weine – mit eigenem Touch!

Armin und Stefan Tement produzieren grandiose Weine – mit eigenem Touch!

© Ingo Pertramer

http://www.falstaff.de/nd/die-jungen-wilden-winzer-der-steiermark/ Die jungen Wilden Winzer der Steiermark Die einen setzen den Weg ihrer Eltern fort, die anderen wagen mit neuen Produkten den Sprung ins eiskalte Wasser: Steirische Jungunternehmer – nicht nur Winzer – bestimmen die heimische Genuss-Landschaft erfolgreich mit. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/5/4/csm_Armin-und-Stefan-Tement-c-Ingo-Pertramer-2640_2333d4b103.jpg

Ihre Väter waren Pioniere, sie prägten die Szene und waren ihrer Zeit weit voraus. Doch die Entwicklung macht nicht halt, und in vielen kulinarischen Leitbetrieben des Landes hat in den vergangenen Jahren ein Generationenwechsel stattgefunden. Etwa in den steirischen Vorzeigebetrieben Tement und Gölles. Manfred Tement ist eine lebende Winzerlegende und hat das gleichnamige Weingut zu einem der besten der Südsteiermark, wenn nicht des Landes gemacht. Inzwischen haben die Söhne Armin und Stefan die Führung übernommen. Armin ist für die Produktion und die Arbeit in den Weingärten verantwortlich, Stefan für die Technik. Der Vater hält sich beratend im Hintergrund. »Family Business« at its best, könnte man sagen.

Wie auch im Fall des Essig- und Edelbranderzeugers Alois Gölles, der schon vor Jahrzehnten mit seinen Produkten für Furore sorgte. Inzwischen hat auch hier ein Generationenwechsel stattgefunden. David Gölles, Absolvent der Universität für Bodenkultur, produziert seine eigenen Destillate und setzt erfolgreich auf Whiskey, Gin und Rum.

Neu gegründet wurde hingegen die Fischzucht von Michael Wesonig. Unter dem Namen »Michi’s frische Fische« sind seine in klarstem Gebirgswasser aufgezogenen Saiblinge, Lachse und Garnelen heute bei Feinschmeckern und in Restaurants österreichweit gefragt – wie auch die Weine des Winzerinnen-Konsortiums »Die Weinblüten« und das Gemüse von Christa Wonisch, die immer mehr Fans unter heimischen Genussspechten finden …

Tradition und Innovation – mit Sicherheit die beste Paarung, wenn es darum geht, hochqualitative Produkte fit für den Geschmack der Zukunft zu machen.


Armin & Stefan Tement (siehe oben)

Ihr Vater Manfred Tement gilt als einer DER Qualitätspioniere der Südsteiermark. Als die meisten steirischen Winzer noch schlichte Schankweine fabrizierten, pflanzte er bereits Sauvignon Blanc, um daraus erstklassige Gewächse zu schaffen. Mit Gleichgesinnten revolutionierte Tement den steirischen Weinbau. Heute wird das biozertifizierte Weingut, zu dem tolle Apartments und zwei Restaurants gehören, von den Söhnen Armin und Stefan Tement geprägt. Sie schaffen grandiose Weine, die immer mehr die Stilistik der jungen Generation widerspiegeln.

tement.at

David Gölles

© Ruotkers

Seit 2016 arbeitet David Gölles zusammen mit Freundin Katharina Fleck (im Bild) im Betrieb seines Vaters Alois Gölles, einem der bekanntesten und erfolgreichsten Essig- und Edelbranderzeuger des Landes. David Gölles setzt vor allem auf Whiskey, Gin und Rum. Die Marken »Hands On« und »Ruotker’s« haben bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten und prägen heute das Familienunternehmen, zu dem auch das »Genusshotel Riegersburg« gehört.

goelles.at

Michael Wesonig

© Michis Frische Fische

»Michi’s frische Fische« nennt Michael Wesonig sein Unternehmen, das er im Jahr 2013 gründete. Was als Hobby begann, ist mittlerweile zum Vollzeitjob geworden. »Ich war schon immer leidenschaftlicher Fischer, aber irgendwann hat mir das Züchten schließlich besser gefallen als das Fischen«, erzählt Wesonig. Heute beliefert er neben Bauernmärkten und Feinschmeckern auch eine Reihe von Top-Restaurants.

michis-frische-fische.at

Die Weinblüten

Foto beigestellt

Unter dem schönen Namen »Die Weinblüten« hat sich ein halbes Dutzend junger Winzerinnen zusammengeschlossen, um der Weinwelt ihren Stempel aufzusetzen. Und das gelingt nachhaltig: Ihre Weine tragen Namen wie »Die Rosi« und »Herzogin Rosa«.

weinblüten.at

Christa Wonisch

© Flucher

Von Wassermelonen, Indianerbananen und Okra bis zu seltenen Kräutern lässt Christa Wonischs grüner Daumen Unübliches, aber natürlich auch Erwartbares wie Käferbohnen gedeihen. Sie stattet damit unter anderen auch Haubenkoch Richard Rauch aus. Erhältlich im Hofladen und an einer »Gemüse-Haltestelle«.

flucher-plaschg.at

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Weingut Tement
    8461 Ehrenhausen, Steiermark, Österreich
    5 Sterne
  • 26.06.2020
    Steiermark: Die schönsten Impressionen
    Vom Dachstein bis Piber: die Steiermark in Zahlen und Ansichten.
  • 21.08.2020
    Best of: Spitzenküche in der Steiermark
    Sehr viel Neues in der steirischen Restaurantlandschaft: Tom Riederer und Harald Irka machen gemeinsame Sache, und Starkoch Joachim Gradwohl...
  • 23.08.2020
    Echt steirisch: Die zehn besten Gasthäuser
    Hier ist die traditionelle steirische Gasthauskultur daheim: 167 Wirte tragen voller Stolz das »Grüne Herz« des »Kulinarium Steiermark«....
  • 17.07.2020
    Best of: Kulinarik-Hütten in der Steiermark
    Wildromantische Berglandschaften und lukullische Höhenflüge müssen einander nicht zwangsläufig ausschließen. In den Alpenregionen der...

Mehr zum Thema

News

Wein aus Skandinavien: Das Gute liegt so nördlich

Wein aus Dänemark, Schweden und sogar Norwegen? Das ist auch wegen des Klimawandels keine Utopie und es gibt immer mehr davon. Ein Ausflug zu...

News

Top 6: Diese Weine passen zu Algen und Küstengemüse

Seafood beschränkt sich nicht mehr nur auf tierische Delikatessen. Algen & Co. sind auf dem Vormarsch! Falstaff präsentiert Pairingtipps für das...

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Neujahr ist nur ein paar Mal im Jahr

Genießen Sie Wein in perfekt temperierter Feinheit.

Advertorial
News

Evolution 2023: Neues von »Champagne Ayala«

Das berühmte Champagnerhaus launcht pünktlich zum neuen Jahr neue Flaschen und schreitet damit in der eigenen Evolution voran.

News

Neue First Lady für »Sekt Austria«: Kellermeisterin Aurore Jeudy im Interview

Mit der Französin Aurore Jeudy hat erstmals seit den 180 Jahren Bestehen eine Frau die wichtige Position der Kellermeisterin im Traditionshaus...

News

Blaufränkisch als »große Rebsorte der Welt« anerkannt

Internationale Weinexpert:innen kamen in Lech am Arlberg zusammen, um die Rebsorte auf Herz und Nieren zu prüfen. Verkostet wurden über 50...

News

Warnetiketten auf Alkoholika: Das sagen führende Winzer dazu

Falstaff hat Wein-Experten um ihre Statements gebeten.

News

So schmeckt die Steiermark

Steirische Geschichten beginnen mit herrlichen Weinstraßen, weitläufigen Apfelplantagen, urigen Almen, dunkelgrünen Wäldern, vor allem aber mit viel...

News

Die Vielfalt der Steiermark in Bildern

Das grüne Bundesland leuchtet in allen Farben der Natur und überrascht immer wieder auch mit ganz besonderen Ein- und Ausblicken. Design, Architektur,...

Rezept

Steirerkrapfen

Im Ennstal, wo dieses Rezept ­herkommt, werden die Krapfen mit würzigem Steirerkäs bestreut und dann eingerollt verspeist.

News

Der Steirische Junker 2020 ist da!

Der Steirische Junker ist der Vorbote des neuen Jahrgangs – Fragen Sie nach dem Original!

Advertorial
News

Schilcher & Co.: Die steirische Weinvielfalt

Wer die Fülle des steirischen Weinschaffens kennenlernen möchte, trifft auf recht unterschiedliche Wein-Charaktere. Falstaff präsentiert vier ganz...

News

So gelingt steirisches Backhendl

In sieben Schritten zum Genuss: Die steirische Kochlegende Willi Haider zeigt, wie man das goldgelb panierte Geflügel perfekt zubereitet.

News

Die Meilensteine des steirischen Weinbaus

Das steirische Weinland gilt vielen als eine der schönsten Weinlandschaften Europas. In den hügeligen Rebbergen an und nahe der slowenischen Grenze...

Rezept

Maki-Rolle vom Ausseer Saibling

Serviert wird das Rezept von Christian Schilcher mit Saiblingstatar und zweierlei Mayonnaisen.

News

Steirische Sauvignon Blanc Trophy 2020

Falstaff hat die jüngsten drei Jahrgänge auf den Prüfstand gestellt – und war rundweg begeistert. 98 Punkte für den Ried Zieregg G STK Vinothek...

News

Potzinger: Unglaubliche Energie in der Steiermark

Der Wein Steiermark Obmann blickt trotz Lockdown zuversichtlich in das Weinjahr 2020 und freut sich über die drei jüngsten sensationellen Jahrgänge.

News

Buchtipp: Dem steirischen Genuss auf der Spur

Krimiautorin Claudia Rossbacher und Sabine Flieger-Just erkundeten die Steiermark auf ihre besten Genussplätze. In »Genuss.Spur Steiermark« teilen sie...

Rezept

Maroni Gnocchi / Kohlsprossen / Granatapfel

Der talentierte Koch des »Steira Wirt« verrät das Rezept für flaumige Erdäpfel-Gnocchi mit zarter Maroni-Creme.