Die Finalisten des Gastro-Gründerpreises 2019

Die Teilnehmer präsentierten vor einer Expertenjury.

Foto beigestellt

Start-Ups präsentierten ihre Gastro-Konzepte beim Gastro-Gründungsprogramm.

Die Teilnehmer präsentierten vor einer Expertenjury.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.de/nd/die-finalisten-des-gastro-gruenderpreises-2019/ Die Finalisten des Gastro-Gründerpreises 2019 Hamburg: Fünf Gastro-Start-Ups setzten sich im Rahmen des Wettbewerbs durch, der Hauptgewinner wird am 15. März auf der Internorga mittels Live-Voting ermittelt. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/7/b/csm_gewinner-gastrogruenderpreis-beigestellt-2640_dd2a22a82a.jpg

Auch dieses Jahr hatten zehn Junggastronomen die Gelegenheit, ihr Können im Rahmen des Deutschen Gastro-Gründerpreis unter Beweis zu stellen. In Live-Pitches standen sie vor der Aufgabe, die prominent besetzte Jury von ihrem Konzept zu überzeugen. Darunter befanden sich etwa Köchin und Kochbuchautorin Sophia Hoffmann sowie Patrick Rüther, Vorstand des Leader Clubs.

Zu den Auswahlkriterien, auf deren Basis die Konzepte bewertet und intensiv diskutiert wurden, zählten Innovation und Alleinstellungsmerkmale des Konzepts am jeweiligen Standort, die Aussicht auf wirtschaftliche Rentabilität sowie die Überzeugungskraft ihrer Gründer.

Die Finalisten stammen aus allen Ecken Deutschlands. Der Hauptgewinner wird am 15. März auf der Internorga ermittelt. Hier stellen sich die Finalisten gemeinsam einem Live-Voting – moderiert von Tim Mälzer.

Die Konzepte der Finalisten im Überblick:
Das »Über den Tellerrand Café« begeisterte mit Essen als Integrationsprojekt.

Foto beigestellt

»Über den Tellerand Café«

Das Münchner Café macht Essen zum Integrationsprojekt und sieht sich als soziale Begegnungsstätte, wo Menschen mit und ohne Fluchterfahrung miteinander kochen. Das Miteinander wird groß geschrieben. Die Jury war überzeugt vom Powerduo Jasmin Seipp und Julia Harig, die mit großem persönlichen Einsatz ihre Idee vorantreiben konnten.
www.ueberdentellerrand.cafe

Im »Bar & Brot« wird traditionell hergestellt und regional produziert.

Foto beigestellt

»Bar & Brot«

Chefin Eva de Schrevel begeisterte die Jury mit Spirituosen aus der familieneigenenen Brennerei, welche sie in Form von exklusiven Drinks serviert, begleitet von selbtgebackenem Brot. Dieses Konzept überzeugt nicht nur in der Kleinstadt Kleve, sondern auch in Hamburg.
www.barundbrot.de

Bei der »Pokerria« trifft Burrito auf Sushi.

Foto beigestellt

»Pokerria«

Japanische, hawaiianische und mexikanische Fusion-Küche made in Hamburg begeisterte ebenfalls im Wettbewerb. Gründer Daniel Matera überzeugt mit seinen gesunden Rollen sowohl in seinem Restaurant, im Cateringservice, als auch vor den Experten.
www.pokerria.de

Im »Pâtlairs« erleben Gäste die Entstehung saisonaler Kreaktionen live.

Foto beigestellt

»Pâtlairs«

Bei der mobilen Pâtisserie im Streetfood-Style steht hohe Qualität und die Natürlichkeit der Zutaten im Vordergrund. Gründerin Giovanna Müller, Konditormeisterin aus Biebergemünd, glänzte mit der Finesse ihrer saisonalen Köstlichkeiten im Streetfood-Konzept.
www.patlairs.de

»Holycrab« setzen sich mit Messer und Gabel für den Schutz der Berliner Fauna und Flora ein.

© Bastimowka

»Holycrab!«

Das Team von »Holycrab!« setzt sich mit Messer und Gabel für den Umweltschutz ein. Invasive Krebsarten, wie zum Beispiel der amerikanische Sumpfkrebs, der sich unkontrolliert in Berlin ausbreitet, bedrohen Flora und Fauna. Die Gründer Lukas Bosch, Juliane Blublitz und Andreas Michelus machen daraus Gourmet-Street-Food. Ihr Konzept setzt auf Nachhaltigkeit.
www.holycrab.berlin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Sechsfach Gold und Doppelsilber für die Schweiz

Die Junioren-Nationalmannschaft sicherte sich den dritten Rang bei der Koch-Olympiade in Stuttgart. Das Luzerner Regionalteam errang den Olympiasieg.

News

Pâtissier und Koch des Jahres 2019 stehen fest

Der Chef Pâtissier des Restaurants »Purs« Sebastian Kraus und der Souschef des Congress Hotels »Seepark« Dominik Sato siegten in ihren Bewerben.

News

Björn Swanson holt »Berliner Meisterkoch«-Titel

Der Spitzenkoch konnte mit seinem kulinarischen Kontrastreichtum überzeugen. Alle Sieger der sechs Kategorien und neue kulinarische Trends in Berlin.

News

Die nominierten Berliner Meisterköche 2019

Köche, Aufsteiger, Gastgeber, Szenerestaurants und Kiezmeister: In diesen Kategorien werden 24. September die Berliner Meisterköche verkündet. Alle...

News

Premiere für den »Falstaff & iSi Innovation Award«

Zum ersten Mal sucht Falstaff in Kooperation mit iSi die innovativsten Rookies der Bar-Szene in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

News

Michaela Ehgartner bei der Berufs-WM in Russland

Noch im August finden in Kazan die »WorldSkills« statt, bei der sich die Restaurantfachfrau aus dem »Parkhotel Pörtschach« mit anderen Fachkräften...

News

Erster Auftritt der Koch und Patissier des Jahres-Finalisten

Erstmals wurden die Finalisten der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Montag starteten die sechs Patissiers mit ihrer Creative Stage, die sechs...

News

Zwei deutsche Nachwuchsköche auf Erfolgskurs

Jana Stöger (»PIER 51 Restaurant & Bar«) und Ievgen Korolov (»Schneider GastronomyGroup«) haben es in das Zentraleuropa-Finale des San Pellegrino...

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.

News

Michael Kwoczek gewinnt Koch-Azubi-Contest

Der Gewinner des fünften Koch-Azubi-Contest der Selektion Deutscher Luxushotels steht fest. Michael Kwoczek konnte den Wettbewerb für sich...

News

Sterne-Cup der Köche: Spitzenküche und Skivergnügen

Beim 22. Sterne-Cup der Köche in Ischgl stellte die internationale Kochelite am 7. und 8. April 2019 ihre Ski- und Kochkünste unter Beweis.

News

Marc Almert ist Sommelier-Weltmeister 2019

Der Deutsche setzt sich in Antwerpen gegen 64 Kandidaten durch und erringt den größten Erfolg seiner Karriere.

News

»Barcardí Legacy«: Die Finalisten stehen fest

Österreich, Deutschland und die Schweiz werden im Mai beim Finale durch Alexander Öhler, Andre Kohler und Belinda Klostermann vertreten.

News

Österreichisches Jugendnationalteam ist Weltmeister

Das Jugendnationalteam des Österreichischen Kochverbandes (VKÖ) kristallisierte sich als das Beste unter allen Kochteams beim »Culinary World Cup« in...

News

Die Falstaff Young Talents 2018 sind gekürt

Am 19.11. kürte Falstaff Karriere zum vierten Mal die Nachwuchstalente der Branche. Im Zuge dessen wurde Jahrhundertkoch Otto Koch für seinen Einsatz...

News

Carolina Diaz ist »Master of Pasta« 2018

Die Pasta ist weiblich: Beim siebten BARILLA Pasta Wold Championship in Mailand gewann Carolina Diaz vom Restaurant »Terzo Piano« im »Art Insitute of...

News

Daniel Achilles ist Berliner Meisterkoch 2018

Der Spitzenkoch aus dem »reinstoff« überzeugte die unabhängigen Jury-Mitglieder, erster »Berliner Kiezmeister« ist die Berliner Fischräucherei...

News

Koch des Jahres: Böhm und Herzig sind im Finale

Marvin Böhm und Sören Herzig setzten sich in der #meeredition im Bremerhavener Fischbahnhof durch und kämpfen weiterhin um den Titel »Koch des Jahres...

News

Norwegen gewinnt Bocuse d’Or Europe 2018

Beim großen Finale in Turin konnten sich die skandinavischen Nationen einmal mehr behaupten: Platz 2 geht an Schweden, Bronze gibt es für Dänemark.

News

Jetzt beim Falstaff Young Talents Cup 2018 bewerben

Die Vorjahressieger Matthias Birnbach und Simon Trinkler bereichern 2018 die Jury des Young Talents Cup, Bewerbungsphase ist gestartet!