Bereits zum achten Mal vergibt das Comité Champagne in Épernay - der berufsübergreifende Verband der Champagne-Häuser und Champagne-Winzer - den europäischen Titel des besten Champagne-Ausbilders. Die nationale Vorausscheidung zum »Concours Européen des Ambassadeurs du Champagne« meisterten in Österreich Elisabeth Eder, selbstständige Weinberaterin aus Salzburg, und in Deutschland Gerhild Burkard, die in Köln als Architektin und Sommelière tätig ist. Am 18. Oktober werden die beiden honorierten Ausbilderinnen in Épernay im Wettbewerb um den europäischen Titel antreten.

Best of Champagne-Ausbilder
Zu den Besten ihres Landes wurden Elisabeth Eder und Gerhild Burkhard im Hotel Traube Tonbach in Balersbronn von zwei Fachjurys gewählt. Mit 30-minütigen Vorträgen zum Thema »Inox oder Holz: Eine Frage des Materials und des Stils« überzeugten sie die kritischen Zuhörer. In den Ansprachen wurden die verschiedenen Möglichkeiten der Behälterwahl für die Gärung und den Ausbau der Weine in der Champagne beleuchtet.

Elisabeth Eder, die österreichische Preisträgerin des Europäischen Wettbewerbs der Champagne-Botschafter
Elisabeth Eder, die österreichische Preisträgerin des Europäischen Wettbewerbs der Champagne-Botschafter

Elisabeth Eder, die österreichische Preisträgerin des Europäischen Wettbewerbs

Dabei setzten sich beide gegen jeweils zwei weitere Finalisten durch. Neben Frau Burkhard waren die deutschen Kandidaten Julia Klüber, Weinberaterin und Dozentin aus Evenhausen-Amerang, und Walter Esch, Leiter der Vinothek auf Schloß Salem am Bodensee. In Österreich traten neben Frau Eder, Albin Windbichler, Schaumweinspezialist bei Wein & Co. in Wien, sowie Wolfgang Mucher, Diplomsommelier und Fachlehrer an den Tourismusschulen Villa Blanka in Innsbruck, an.

Österreich-Premiere beim Champagne-Wettstreit
Seit 2005 ermittelt der Europäische Wettbewerb der Champagne-Botschafter die besten Champagne-Ausbilder Europas in acht Ländern: Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Spanien und der Schweiz. Zum ersten Mal nahm 2012 auch Österreich am Wettbewerb teil. Die beiden nationalen Preisträgerinnen, Eder und Burkard, wurden mit einer einwöchigen Einladung zu einem hochkarätigen Fachbesuchsprogramm vom 15. bis zum 19. Oktober in der Champagne eingeladen.

Die Fachjury und die Finalisten 2012 (oben v.l.n.r.): W. Esch, A. Windbichler, W. Mucher, J. Klüber, A. Foidl, M. Dannenmann, I. Swoboda, M. Schwarz, S. Gass, F. Le Tacon und G. Retter. (unten v.l.n.r.): G. Burkard, C. Josephi und E. Eder
Die Fachjury und die Finalisten 2012 (oben v.l.n.r.): W. Esch, A. Windbichler, W. Mucher, J. Klüber, A. Foidl, M. Dannenmann, I. Swoboda, M. Schwarz, S. Gass, F. Le Tacon und G. Retter. (unten v.l.n.r.): G. Burkard, C. Josephi und E. Eder

Die Fachjury und die Finalisten 2012 (oben v.l.n.r.): W. Esch, A. Windbichler, W. Mucher, J. Klüber, A. Foidl, M. Dannenmann, I. Swoboda, M. Schwarz, S. Gass, F. Le Tacon und G. Retter. (unten v.l.n.r.): G. Burkard, C. Josephi und E. Eder

Die europäische Siegerin wird zum »Lauréat du Concours Européen des Ambassadeurs du Champagne 2012« ernannt und erhält eine Künstler-Trophäe, einen Kühler und ausgewählte Champagne-Weine – Preise im Gesamtwert von über 3.000 Euro. Als besonderer Zusatz wird die Gewinnerin bei einer Champagne-Schulung vom Comité Champagne finanziell unterstützt.


Die Vorjahres-Preisträger »Bester Ausbilder Deutschlands für Champagne-Weine«

2011: Lidwina Weh, Weinberaterin im schweizerischen Wohlen

2010: Claus Niebuhr, Weinberater in Berlin
2009: Boris Maskow, Jurist und Weinhändler in Essen
2008: Yvonne Heistermann, Dozentin an der Deutschen Wein- und Sommelierschule Koblenz
2007: Ingeborg Aug, Dozentin an der Hotelfachschule Hamburg
2006: Peter Dreykluft, Dozent an der Hotelfachschule Hamburg
2005: Reinhard Austen, Dozent an der Hotelfachschule Hannover



Die ehrenamtliche Fachjury Deutschland 2012

Martin Dannenmann: Direktor der Hotelfachschule Heidelberg
Stéphane Gass: Chef-Sommelier des Hotel Traube Tonbach, Baiersbronn
Martin Maria Schwarz: Freier Journalist, Frankfurt
Ingo Swoboda: Freier Fachjournalist und Buchautor, Eltville am Rhein
Christian Josephi: Repräsentant des Comité Champagne für Österreich und Deutschland, Stuttgart


Die ehrenamtliche Fachjury Österreich 2012

Annemarie Foidl: Präsidentin des Dachverbands Österreichischer Sommelier-Vereine, St. Johann in Tirol
Gerhard Retter: Sommelier, Gastgeber und Geschäftsführer Hotel-Restaurant Zur Fischerklause, Lütjensee
Christian Josephi: Repräsentant des Comité Champagne für Österreich und Deutschland, Stuttgart



www.lesambassadeursduchampagne.com


(wald)

Mehr zum Thema

News

Poliziano – Weine der Spitzenklasse

Die berühmte Region Vino Nobile di Montepulciano, rund um das wildromantische Städtchen Montepulciano gelegen, gehört zu den kleinsten, dafür aber...

Advertorial
News

Niederösterreichs Top-Heurige 2021

Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

News

OnlineSeminar zum Weinbaugebiet Rheingau

Jeden 1. Donnerstag im Monat eine der 13 Weinbauregionen ganz gemütlich von zu Hause aus entdecken und deren Weine verkosten – die »OnlineSeminare –...

Advertorial
News

Fürstlicher Premiumsekt mit Geschichte

Als im Jahre 1816 der damalige Diplomat Fürst von Metternich von Kaiser Franz I. den Johannisberg samt Schloss geschenkt bekam, begann die Geschichte...

Advertorial
News

Montefalco: das Land des Weines

In Umbrien, mitten im Herzen Italiens, liegt Montefalco – auch genannt das Land des Weines.

Advertorial
News

Kraftvoller Genuss: Die besten gereiften Weine

Der Herbst ist die beste Zeit für genussreife Weine mit Kraft und Gehalt. Denn gerade Produkte mit einem höheren Alkoholgehalt brauchen etwas mehr...

News

Top 6 Weine zu Rehwild

Das feinste und beliebteste Wildfleisch kombiniert man am besten mit ebenso feinen Weinen. Die Falstaff-Weinredaktion verrät mit welchen.

News

Steirische Fachjury kürt Trüffelweine

In den österreichischen Wäldern werden vermehrt Trüffel gefunden. Wir stellen uns die Frage nach der passenden Weinbegleitung.

News

Neu am Markt: The Caley Cabernet Shiraz 2016 von Yalumba

Falstaff verkostet eine Mini-Vertikale aller bisher erschienenen Caley-Jahrgänge (2012 - 2016) und vergibt zwei Mal 97 Punkte.

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich die Falstaff-Redaktion auf die Suche nach den besten Riesling-Sylvanern der Schweiz gemacht. Zu den Gewinnern zählen die...

News

Lugana und Valpolicella

Große Weine aus zwei außergewöhnlichen Gebieten in Norditalien. Falstaff sprach darüber mit Alberto Zenato.

Advertorial
News

Falstaff sucht den beliebtesten Nachwuchs-Winzer Deutschlands 2021

Wer sind Ihrer Meinung nach aktuell die vielversprechendsten Winzer-Talente in Deutschland? Verraten Sie es uns und nominieren Sie Ihren Favoriten!

News

Côtes du Rhône – würzige Vielfalt

Seit Menschengedenken ist das Land am Rhône-Fluss in Frankreich Wiege großer Weine. Von Vienne im Norden bis nach Avignon im Süden breiten sich die...

Advertorial
News

So rüsten Sie sich für die Virtuelle WeinTour

Seit über einem Jahr sind wir es gewohnt und wissen, dass es funktioniert: Virtuell Wein verkosten. Lesen Sie unsere Tipps, wie Sie sich für die 3....

Advertorial
News

Historische Siepi-Vertikale: 2004-2019

Wenn Sangiovese und Merlot miteinander tanzen: Der Supertuscan von Castello di Fonterutoli im Jahrgangsvergleich - drei Mal 98 Punkte!

News

Fürst von Metternich Chardonnay – elegante Leichtigkeit für den perfekten Genuss

Der Fürst von Metternich Chardonnay zeichnet sich durch seine leichten und fruchtigen Nuancen aus und unterstreicht diese mit seiner edlen weißen...

Advertorial
News

Prominent im Regal bei ALDI Nord

ALDI Nord führt zahlreiche Spitzenprodukte in seinem Sortiment. Und mit den Weinen von Günther Jauch hat der Discounter sogar zwei echte Promi-Weine...

Advertorial
News

Indian Summer bei ALDI Süd

Mit Freunden und Familie die letzten warmen Sonnenstrahlen des Spätsommers genießen und in den Erinnerungen der letzten Monate schwelgen. Begleitet...

Advertorial
News

Die Sieger der Sizilien Trophy 2021

Sizilien, die zweitgröße Weinbauregion Italiens, hat einiges zu bieten wenn es um qualitative Weine geht. Die Gewinner der Falstaff-Trophy im...

News

Deutsche Winzer: Vorsichtiger Optimismus zur Lese

Wie sieht es mit der Weinlese in Deutschlands Regionen aus? Falstaff hat nachgefragt und mit einigen Winzern sprechen können.