Die beliebtesten Märkte Deutschlands 2019

Der Viktualienmarkt in München ist der beliebteste Markt Bayerns!

© Shutterstock.com

Der Viktualienmarkt in München ist der beliebteste Markt Bayerns!

© Shutterstock.com

Es ist mit die schönste Beschäftigung, die Freizeit und Pflicht verbindet: Einkaufen auf dem Wochenmarkt. In Zeiten, wo Plastik immer mehr unter Beschuss gerät, erleben die frischen und unverpackten Produkte wieder einen Aufwind. Ganzjährig trotzen die Bauern und Händler dem Wetter und bieten frisches und saisonales Obst und Gemüse feil, dazu kommen vor allem in den warmen Monaten gastronomische Angebote. Man trifft sich längst nicht nur zum Einkaufen sondern auch gerne zum spontanen zweiten Frühstück oder gemütlichen Schoppen.

Doch wo findet man nun die schönsten Märkte Deutschlands? Schon in der Nominierungsphase des Online-Votings wurde klar, dass die Falstaff Community zwar auch auf Frische und Regionalität der Produkte großen Wert legt, das Flair und die Atmosphäre des Marktes jedoch eine zentrale Rolle spielen. Hier die Sieger aus den Regionen Baden-Württenberg, Berlin, Bayern, Niedersachsen, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und in Rheinland Pfalz!

Baden-Württemberg: Freiburger Münstermarkt

Am Freiburger Münstermarkt wird Besuchern einiges geboten: Von originellen Keramik- und Holzarbeiten über Obst und Gemüse zu eingelegten Antipasti, Gewürzen und duftenden Blumen – je nach Saison und Wochentag wird variiert. Die Natur gibt vor, was auf den bis zu 65 Ständen verkauft wird – Erdbeeren und Spargel im Frühjahr, Blumen im Sommer und heiße Maroni im Winter beispielsweise. Der kleine Hunger zwischendurch kann an den Imbiss-Buden gestillt werden – vom Wurststand bis zum Käsekuchen bietet der Freiburger Münstermarkt auch einige Gelegenheiten zum Sitzen und Genießen.

muenstermarkt.freiburg.de


Bayern: Viktualienmarkt München

Der dauerhafte Markt in der Münchner Innenstadt gilt als einer der Schönsten in Bayern und das nicht ohne Grund. An rund 140 Ständen wird einem hier einiges geboten: Von der klassischen Brezn, Kosmetika aus Honig oder veganen Suppen – hier wird Jedermann fündig. Wer vom Einkaufen eine Pause braucht, kann in der Mitte des Markts im Biergarten ein wenig entspannen und bei einer kühlen Maß das Flair des Markts so richtig genießen.

www.viktualienmarkt-muenchen.de


Berlin: Wochenmarkt Winterfeldtplatz und Ökomarkt am Kollwitzplatz

In der Hauptstadt konnte sich die Falstaff Community nicht entscheiden und kürte gleich zwei Märkte auf die Stimme genau zum Sieger: Der Wochenmarkt Winterfeldtplatz in Schöneberg und der Ökomarkt am Kollwitzplatz am Prenzlauer Berg teilen sich den Titel des derzeit beliebtesten Markts in Berlin.

Der Wochenmarkt am Winterfeldtplatz ist mittwochs und samstags, bei fast jedem Wetter, in Betrieb. Verkauft werden zum Beispiel Lebensmittel, Delikatessen und Blumen. Wer genau schaut findet im Trubel zwischen den Ständen auch einige ausgefallene Produkte, wie Dinkelkissen, Roaring-Twenties-Hüte oder selbstgemachten Senf.

Nach dem Motto »Morgens geerntet, mittags verkauft« steht der Ökomarkt am Kollwitzplatz, wie der Name schon verrät, ganz im Zeichen der Frische. Bei netter Atmosphäre gibt es jeden Donnerstag eine Auswahl an regionalen und biologischen Lebensmitteln, wie Obst und Gemüse, Brot, Eier, Fleisch, Bio-Wein und vieles mehr.

winterfeldtplatz.winterfeldt-markt.de

https://www.facebook.com/OekomarktKollwitzplatz


Niedersachsen: Wochenmarkt Norden

Einen eindeutigen Sieger gibt es in Niedersachsen: Der Wochenmarkt Norden im Ostfriesland lädt jeden Montag und Samstag zum Schlendern und Genießen ein. Neben Schmuck, Blumen und kleinen Imbissständen, werden vor allem Lebensmittel auf dem Markt verkauft – von Obst und Gemüse, über Fleisch und natürlich Fisch!


Hamburg: Isemarkt

Einer der größten Freiluftmärkte in Europa mit rund 200 Händlern wurde in Hamburg auf Platz eins gewählt: Der Isemarkt zwischen der Haltestelle Hoheluft und Eppendorfter Baum ist ein besonderes Stück der Hansestadt. Unter Stahlbögen findet man von Lebensmittel, wie frischem Gemüse und Obst, exotischen Gewürzen, speziellen Delikatessen wie Oliven, Brot, Käse, Fleisch oder selbstgemachten Süßigkeiten, bis zu einzigartiger Deko für Zuhause alles.

www.isemarkt.com



Hessen: Erzeugermarkt auf der Konstablerwache

Jeden Donnerstag und Samstag trifft man sich in Frankfurt auf der »Konsti«: Am Erzeugermarkt auf der Konstablerwache bieten Bauern, Metzger, Imker, Gärtner, Fischzüchter, Bäcker und viele mehr ihre Produkte an und bringen so regionale Köstlichkeiten in die Stadt. In den Achtziger-Jahren von ein paar Bauern gegründet, wuchs der Markt auf die über 50 Erzeuger aus Frankfurt und Umgebung heute und bildet so den größten Bauernmarkt Hessens.

erzeugermarkt-konstablerwache.de


Nordrhein-Westfalen: Refrather Wochenmarkt

Der Gewinner-Markt aus der Region Nordrhein-Westfalen stammt aus Bergisch Gladbach: Der Refrather Wochenmarkt. Im ältesten Teil der Stadt gelegen, ist es kein Wunder, dass der Markt Einheimischen zufolge schon zum Zeitpunkt der Stadtgründung betrieben wurde. Verkauft werden Lebensmittel, Blumen und Lederwaren.

wochenmarkt-gl.de/refrath


Rheinland-Pfalz: Wochenmarkt Mainz

Drei Tage die Woche wird der Wochenmarkt im Mainz neben dem Dom zu einer besondern Einkaufsmöglichkeit in der Stadt. Bei 85 dauerhaften Ständen und einigen Tagesständen, können Besucher frisches Obst und Gemüse, Blumen, Fleisch etc. erwerben. Ein besonderes Highlight ist das Marktfrühstück, bei dem »Weck, Worscht und Woi« (Brötchen, Wurst und Wein) nicht fehlen dürfen.


Mehr zum Thema

News

Das große Kaffee-ABC

Wie viele Sekunden braucht es für einen perfekten Espresso? Wo wurde der Irish Coffee geboren? Und was zum Teufel hat guter Kaffee mit Katzen zu tun?...

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

News

Restaurant der Woche: Müllers

Von Zwei-Sterne-Restaurant zu Brasserie: Das »Müllers« setzt auf französisch-inspirierte Küche. Starkoch Nelson Müller setzt diese gekonnt um.

News

Restaurant der Woche: Philipp Soldan

Topgastronomie aus Frankenberg in Hessen: Mit leckeren Fischkreationen überzeugte die Küche des »Philipp Soldan« und bekam prompt drei...

News

Vegetarisch bis süß: Die Trends auf dem Grill

Grillen ist Fleischeslust pur – und noch sehr viel mehr. Falstaff verrät die zehn besten Profi-Grilltipps inklusive heiße Grillrezepte.

News

Restaurant der Woche: Kloster Eberbach

Ehrlich, geradlinig und bodenständig: Die Küche des »Kloster Eberbach« Restaurants überzeugt mit genussvollen Klassikern und regionaler Küche.

News

Restaurant der Woche: Cavalierhaus

Speisen wie Fürst Pückler: Nach langer Wartezeit hat Tim Sillack sein »Cavalierhaus« in Cottbus-Branitz im Frühling eröffnet. Falstaff ist begeistert...

News

Tischgespräch mit Martin Kušej

Der neue Direktor des Wiener Burgtheaters spricht im Falstaff-Talk über Essen als Statement und Lokale, die trösten.

News

Gewinnspiel Irish Beef: Gourmet-Tipp für den Herbst

Saftiges Gras, frische Luft, nachhaltige Produktion und engagierte Landwirte in Familienbetrieben sind die perfekten Bedingungen für köstliches...

Advertorial
News

Karlheinz Hauser verlässt Hamburger Süllberg

Der Zwei-Sterne-Koch vom »Seven Seas« kündigt an, seinen Pachtvertrag mit Ende 2021 auslaufen zu lassen, was vorerst das Ende seiner Hamburger...

News

Restaurant der Woche: XO Seafood Bar

Wo isst man in Hamburg gut Fisch? Wer diese Frage schön öfters gehört hat, kann mit gutem Gewissen die »XO Seafoood Bar« empfehlen. Nachhaltiger Fisch...

News

Parmigiano Reggiano: Fast wie in Italien

Anstatt ins Ausland zu fahren, sind viele Genießer in diesem Jahr in der Heimat geblieben. Warum auch nicht? Damit sich die Zeit in den eigenen vier...

Advertorial
News

Restaurant der Woche: Oma Wilma

Friesisch-modernes Flair auf Sylt: Küchenchef Nicolas Rathge serviert »Heimatküche Keitum« und tischt aromatische friesische Cuisine auf. Falstaff...

News

Echt steirisch: Die zehn besten Gasthäuser

Hier ist die traditionelle steirische Gasthauskultur daheim: 167 Wirte tragen voller Stolz das »Grüne Herz« des »Kulinarium Steiermark«. Falstaff...

News

Inspirationen für die Fisch-Küche

Ob Ceviche oder Forelle im Ganzen – in unserer Rezepte-Datenbank gibt's vielfältige Tipps für Feines aus See, Fluss und Meer.

News

Restaurant »Aufwind« in Berlin eröffnet

»Appetizentriker« Wenzel Büchold betreibt gemeinsam mit Vedad Hadziabdic in Charlottenburg ein Restaurant mit intuitiver Küche.

News

Best of: Spitzenküche in der Steiermark

Sehr viel Neues in der steirischen Restaurantlandschaft: Tom Riederer und Harald Irka machen gemeinsame Sache, und Starkoch Joachim Gradwohl hat ein...

News

Buchtipp: Abnehmen für hoffnungslose Fälle

Der Ratgeber erklärt mit brutalen, effizienten und wissenschaftlichen Methoden aus der Suchtmedizin, wie eine Diät ohne Kompromisse funktioniert.

News

Best of: Sandwiches aus aller Welt

Das Sandwich vereint einfach zu viele tolle Dinge, um nicht geliebt zu werden. Wir präsentieren sechs Rezepttipps.

News

Hotspot »Hobenköök«

Regional einkaufen und schlemmen – das lässt sich in einer neuartigen Mischung aus Markthalle und Restaurant in Hamburg kombinieren.