Die beliebtesten Kaffeebars und Röstereien Deutschlands 2020

Die Kaffeerösterei Baum aus Leer ist die beliebteste Kaffeebar und Rösterei in Niedersachsen.

Foto beigestellt

Die Kaffeerösterei Baum aus Leer ist die beliebteste Kaffeebar und Rösterei in Niedersachsen.

Foto beigestellt

Er ist nicht selten der erste und wichtigste Lichtblick am Tag: Kaffee. Laut einer Studie trinken 46 Prozent der Deutschen ihre erste Tasse nach dem Aufstehen. Früher ratterte verlässlich die Filtermaschine, nur wenige hatten eine glänzende Siebträgermaschine in der Küche stehen oder stellten die Bialetti auf den Herd.

Noch heute stehen natürlich Filtermaschinen in der Küche, die heißen dann aber beispielsweise Moccamaster und brühen den Kaffee unter optimalen Bedingungen dank ausgeklügelter Technik. Und neben Siebträgermaschinen haben auch – oder vor allem – Vollautomaten die Haushalte erobert. Auf Knopfdruck werden die Bohnen frisch gemahlen und optimal portioniert, je nachdem, auf welchen Kaffee man gerade Lust hat.

Auf die Bohnen kommt es an

Für den kleinen Luxus-Moment am Tag rasseln auch nicht irgendwelche Bohnen durch die Behälter. Das Fachwissen von Baristas ist gefragt, und die raten zu qualitativen Bohnen, die abgestimmt auf das jeweils gewünschte Trink-Erlebnis, geröstet wurden. Am besten ganz frisch und vor den eigenen Augen. Wer dann noch darauf achtet, dass die Rösterei die Kaffeebauern kennt bzw. sich regelmäßig vor Ort von der Qualität und der fairen Behandlung der Farmer überzeugt, dessen Kaffee-Karma ist zur Gänze gefüllt.

Aber was, wenn man mal zwischendurch Lust auf eine gute Tasse Kaffee hat? Den kann man entweder direkt in der Rösterei einen trinken oder aber in einer der inzwischen verbreiteten Kaffeebars einkehren. Dritte Kaffeewelle sei dank.

Rechtzeitig zum Tag des Kaffees 2020 hat die Falstaff Community mit knapp 14.000 Stimmen darüber entschieden, wo in Deutschland die beliebtesten Kaffeebars und Röstereien zu finden sind. In einer zweiwöchigen Voting-Phase konnte in den Bundesländern abgestimmt werden, für die im Vorfeld genügend Betriebe nominiert wurden. Das sind die Gewinner:

Baden-Württemberg: Herzog Kaffee, Waldbronn

Herzog Kaffee, Waldbronn

Foto beigestellt


Bayern: Erste Tegernseer Kaffeerösterei, Kreuth

Erste Tegernseer Kaffeerösteriéi

Foto beigestellt

Da der Redaktion im Vorfeld der Fehler unterlaufen ist, Kaufmanns Kaffeerösterei aus Wiesbaden dem Bundesland Bayern zuzuordnen, ändert sich das Ranking in Bayern wie folgt:

  1. Erste Tegernseer Kaffeeerösterei (Kreuth)
  2. Dinzler Kaffeerösterei (Irschenberg)
  3. GuntiAroma (Günzburg)
  4. Kaffee Manufaktur (Würzburg)
  5. Dinatale Café (München)
  6. Gang und Gäbe (München)
  7. Vee‘s Kaffee und Bohnen (München)
  8. Moccabar (Regensburg)
  9. Samocca (Augsburg)

In beiden Bundesländern wurden in etwa gleich viel Stimmen gesamt abgegeben.


Berlin: Berliner Kaffeerösterei

© Berliner Kaffeerösterei


Hamburg: Balz und Balz

Balz und Balz

Foto beigestellt


Hessen: Mokkateeria, Frankfurt am Main

Mokkateeria, Frankfurt am Main

Foto beigestellt

Da der Redaktion im Vorfeld der Fehler unterlaufen ist, Kaufmanns Kaffeerösterei dem Bundesland Bayern zuzuordnen, ändert sich das Ranking in Hessen wie folgt:

  1. Mokkateeria (Frankfurt am Main)
  2. Dylan & Harper (Wiesbaden)
  3. Kaufmanns Kaffeerösterei (Wiesbaden)
  4. Wacker‘s Kaffee (Frankfurt am Main)
  5. Hoppenworth und Ploch (Frankfurt am Main)
  6. Weidenhäuser Kaffeerösterei »il gusto!« (Marburg)
  7. Brühmarkt (Frankfurt am Main)
  8. W&S Kaffee (Linsengericht)
  9. DeKene Rösterei (Weimar-Kehna)

In beiden Bundesländern wurden in etwa gleich viel Stimmen gesamt abgegeben.


Niedersachsen: Kaffeerösterei und Café Baum, Leer, Ostfriesland

Kaffeerösterei und Café Baum, Leer, Ostfriesland

Foto beigestellt


Nordrhein-Westfalen: Schamong Kaffeerösterei, Köln

Schamong Kaffeerösterei, Köln

© Christopher Conin


Rheinland-Pfalz: Kaffeerösterei Müller, Mainz

© Manuel Meyer


Sachsen: Brühbar, Leipzig


Ihr Favorit ist nicht dabei? Folgen Sie uns auf Facebook oder abonnieren Sie den Newsletter, um bei künftigen Abstimmungen Ihren Lieblingsbetrieb nominieren zu können!

Zum Voting: Nicht für alle 16 Bundesländer wurden Kaffeebars nominiert. Falls Sie sich wundern, dass Ihre Lieblings-Betrieb hier fehlt – zur Wahl standen nur jene Lokale, die in der zweiwöchigen Nominierungsphase vorgeschlagen wurden. Aus den meistgenannten Kandidaten wurde dann jeweils eine Bestenliste für diejenigen Bundesländer erstellt, für die mehr als drei Kaffeebars mehrfach nominiert wurden.

Innerhalb von 24 Stunden ist nur eine Stimmabgabe möglich. Das Voting wurde überwacht und Falstaff behielt sich vor, Manipulationsversuche zu bereinigen. Die Stimmabgabe war bis 30. September, 12 Uhr mittags möglich.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN ZU DIESEM VOTING

§ 4 Votings

4.1. Allgemeines
Votings von FALSTAFF oder einem verbundenen Unternehmen sind grundsätzlich so ausgelegt, dass diese Votings von unabhängigen Dritten durchgeführt werden sollen. Es ist daher nicht gestattet, das Voting über das eigene Lokal, die eigene Person etc. (mittelbar oder unmittelbar) zu beeinflussen. Es gelten die nachfolgenden Bestimmungen für alle Votings:

4.2. Teilnehmer
Sofern von FALSTAFF oder einem verbundenen Unternehmen von FALSTAFF Votings, in welcher Form auch immer, abgehalten werden, ist es pro Teilnehmer gestattet, dass gelistete Unternehmen, Produkt, etc. ein Mal je 24 Stunden im laufenden Votingverfahren zu bewerten. Der Votingteilnehmer verpflichtet sich somit, keine Mehrfachvotings (mittelbar oder unmittelbar) abzugeben.

4.3. Gelistete Unternehmen (samt ihrer Produkte)
Wird von FALSTAFF oder einem verbundenen Unternehmen ein bestimmtes Unternehmen für ein Voting gelistet, verpflichtet sich dieses, seine Mitarbeiter und sonstigen Personen mit beherrschenden Einfluss, (unmittelbar oder mittelbar) keine zusätzlichen Stimmen zu lukrieren, indem man beispielsweise Agenturen beauftragt, technische Hilfsmittel einsetzt oder Mitarbeiter verpflichtet, um eine bessere Bewertung des gelisteten Unternehmens zu erhalten. Die Geschäftsführung des jeweiligen Unternehmens verpflichtet sich weiters, die sonstigen oben genannten Personen für eine ordnungsgemäße Abwicklung des Votingverfahrens zu verpflichten.

4.4. Ausschluss
Im Falle der Zuwiderhandlung der Punkte 4.1 bis 4.3 ist FALSTAFF oder ein verbundenes Unternehmen berechtigt, das Voting der Teilnehmer aus der Bewertung zu nehmen oder das betroffene Unternehmen aus dem einschlägigen Votingverfahren auszuschließen.

Mehr zum Thema

News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

Cocktail-Rezept

Mövenpick-Limonade

Brewing Bartender Timon Kaufmann verrät eines seiner erfrischenden Kaffee-Cocktail Rezepte.

Cocktail-Rezept

Weihnachtscappuccino

Die herrlich würzig-süßen Aromen von Zimt und Lebkuchen gehören zur Adventzeit einfach dazu und werden in diesem Rezept mit Kaffee kombiniert.

Cocktail-Rezept

Cosmic Latte

Für Nescafé Dolce Gusto hat der »Gastgeber des Jahres« Roberto Pavlovic-Hariwijadi unter anderem den kosmische Kaffee-Drink »Cosmic Latte« gezaubert.

Cocktail-Rezept

Chestnut Latte

Kaffee-Kreation meets Maroni: So schmeckt der Herbst im Glas.

News

Kevin Fehling entdeckt die Aromenvielfalt von Espresso

In seinem Hamburger Spitzenrestaurant zeigte der 3-Sterne-Koch und Lavazza-Genussbotschafter, welches kulinarische Potenzial in Kaffee steckt.

News

Kaffee in aller Munde

Eigenständiger Teil des Menüs statt reiner Koffein-Kick – das Bohnen-Elixier erobert sich Gourmet-Terrain. Wie Sie Ihr Geschäft mit Kaffee zum...

News

Deutsche wünschen sich Zahnpasta mit Kaffee-Geschmack

Skurrilen Wünschen nach Kaffee-Innovationen steht die Treue zum Filterkaffee gegenüber: 72 Prozent schwören auf die traditionelle Zubereitungsart.

News

Coffee Time: One-Touch-Vollautomaten im Test

Die große Kaffee-Vielfalt 
mit nur einer Maschine. 
One-Touch-Vollautomaten 
im Falstaff-Produkttest.

News

Wissenswertes: Die aktuellen Kaffee-Trends

Was hat Kopi Luwak mit Kaffee zu tun? Und was sind Third-Wave-Kaffeehäuser? Wir sagen Ihnen, was Sie über das Thema wissen müssen – und verraten die...

News

Lavazza Kalender 2017: We Are What We Live

Der französische Fotograf Denis Rouvre zeigt im neuen »Lavazza« Kalender Menschen und ihre Lebensräume in Asien.

News

Lavazza startet internationale Kooperationskampagne mit Andre Agassi

Lavazza ist der offizielle Kaffeepartner des US-Open und startet eine neue Kampagne mit Tennislegende Andre Agassi.

Cocktail-Rezept

Frangelico Hazelnut Iced Coffee

Eiskaffee mit einem Hauch Alkohol und feinem Haselnuss-Aroma.

News

Neu: Nespresso »Envivo Lungo« für längeren Kaffeegenuss

Der Kapsel-Produzent präsentiert seine intensive Kaffeeneuheit für das Frühstück und den ganzen Tag.

Cocktail-Rezept

Freshpresso

Erfrischender Kaffee-Drink von JURA.

News

10 Fakten zum Trendthema Filterkaffee

Wer erfand eigentlich den Kaffeefilter? Und was heißt »Cold Brew«? Wir haben die Antworten!

News

Sommerliches Kaffee-Menü von Spitzenkoch Paul Ivic

In Kooperation mit Jura präsentiert der »Tian«-Küchenchef drei Rezepte rund um die Kaffeebohne.

News

Fiaker, Advocat & Co. – Kaffeespezialitäten in Österreich

Verstehen Sie beim Lesen einer Kaffeehaus-Karte nur Bahnhof? Unser Kaffeespezialitäten-ABC verschafft Abhilfe.

News

Die besten klassischen Wiener Kaffeehäuser

Kleiner Brauner, Melange, Einspänner & Co. – hier wird Wiener Kaffeehauskultur auf höchstem Niveau zelebriert.