Die 100 besten Genussorte Bayerns

Im »Natur-Landhaus Krone findet sich mit den »Allgäuer Schlutzkrapfen« eine regionale Spezialität.

© Florian Generotzky

Im »Natur-Landhaus Krone findet sich mit den »Allgäuer Schlutzkrapfen« eine regionale Spezialität.

Im »Natur-Landhaus Krone findet sich mit den »Allgäuer Schlutzkrapfen« eine regionale Spezialität.

© Florian Generotzky

Durch lokale Spezialitäten und handgemachte Leckereien lässt sich Bayern mit allen Sinnen entdecken und genießen. Die kulinarischen Schätze sind dabei immer eng verknüpft mit der jeweiligen Landschaft und Kultur. Daher wurden nun von einer unabhängigen Experten-Jury die 100 besten Ge­nussorte in Bayern ausgewählt. Im Rahmen des Wettbewerbs konnten sich alle bayerischen Städte und Gemeinden für die Aufnahme in die Liste bewerben.

Einer der ausgewählten Orte ist Maierhöfen im Bezirk Schwaben. Hier versorgen die ansässigen Bäcker, Metzger, Imker und Co. die Menschen mit hochwertigen, traditionell hergestellten Lebensmitteln. Ebenso bekannt sind hier die »Allgäuer Schlutzkrapfen«, eine Spezialität von Frank Übelhör im »Natur-Landhaus Krone«. Markt Eisenheim in Unterfranken wiederum ist Heimat der Quitte. Am Quittenhof »Mustea« werden verschiedenste Quitten-Produkte in bester Bioqualität hergestellt – vom Direktsaft bis zum Quittensecco.

Auch das ebenfalls in Unterfranken gelegene Iphofen wurde zum Genuss­ort gewählt. Die Stadt im Steigerwald ist der ideale Ausgangspunkt, um das Weinland Franken zu entdecken. Wer hier unterwegs ist, sollte die deftige fränkische Häckerbrotzeit mit Wurst, Schinken vom Eichelschwein, würzigem Käse und Wein nicht verpassen.

Leseempfehlung

Denjenigen, die noch tiefer in die Genussorte Bayerns eintauchen möchten, sei der eigens dafür gestaltete kulinarische Reiseführer »100 Genussorte in Bayern« ans Herz gelegt. Der Reiseführer zum kulinarischen Erbe Bayerns ist überall im Buchhandel und online unter www.buchweltshop.de erhältlich.

© Florian Generotzky

100 Genussorte in Bayern
Ein kulinarischer Reiseführer

272 Seiten
ISBN: 978-3-7843-5586-3
€ 24,–

Herausgeber: Freistaat Bayern, vertreten durch die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau, An der Steige 15, 97209 Veitshöchheim

Weitere Informationen und Kontakt unter www.100genussorte.bayern

Mehr zum Thema

News

Michael Laus’ Wohlfühlküche

Der besternte Koch macht vieles anders als seine Kollegen – und ist mit seinem Restaurant in Auerbach in der Oberpfalz wochenlang ausgebucht. Wie hat...

News

»Die Fette Sau«: American Barbecue in Niederbayern

In Ergolding bei Landshut glänzen Karl-Hans und Tina Smith, Dominik Plötz und Franzisca Jacobs-Plötz mit dem »Holy Trinity« des Barbecue, das sich bis...

News

Junge Produzenten aus dem Allgäu

Im Allgäu und am Bodensee bringen junge Produzenten mit unkonventionellen Methoden Bewegung in die Genusskultur. Wir stellen zwei von ihnen vor.

News

Die schönsten Seen Oberbayerns

Ausspannen, abschalten 
und die Zeit vergessen: 
In Oberbayern finden sich einige der schönsten Seen Deutschlands – hier stellen wir Ihnen fünf davon...