Das Siegerfoto aus Rheinhessen / Foto: Mario Scheuermann
Das Siegerfoto aus Rheinhessen / Foto: Mario Scheuermann

Im vergangenen Jahr siegte Volker Schmitt mit einer Spätlese des Jahrgangs 2009. In diesem Jahr war es die Edition Sylvain des Jahrgangs 2011, die die Jury überzeugte. Der Wein, der in burgundischen piece des Fassbinders Sylvain ausgebaut wurde, zeichnete sich durch Komplexität und Finesse aus. Dadurch ragte er aus der Spitzengruppe der meist eher weichen und fülligen 90-Punkte-Weine heraus, die die nachfolgenden Plätze belegten.
 
Volker Schmitt, der nach dem Tod seines Vaters im Jahr 2012 die alleinige Leitung des zwölf Hektar großen Familienweingutes übernommen hat, liebt das Experiment und die französischen Sorten wie Chardonnay und Cabernet Sauvignon. Auch die Vorbilder für seinen Pinot noir findet er eher in Burgund als in Rheinhessen. Im Jahr 2008 bestockte er als erster deutscher Winzer einen Morgen mit der spanischen Sorte Albariño. Inzwischen hat er mit großem Erfolg einen halben Hektar davon im Versuchsanbau.
 
Platz 1

2011 Spätburgunder Sylvain Edition   
Weingut Schmitt Herrnsheim, Worms-Herrnsheim          
13,5 % vol. Alkohol. 600 Flaschen. Preis: 19,90 Euro. 
   
Rubinrot. Nase mit schöner roter Frucht, minzig, komplex, etwas Zimt und Pfefferkuchen. Am Gaumen weich, samtig, angenehme seidige Tannine, deutliche Mineralität, filigrane Finesse, aber auch Länge und ein deutlicher Abgang. Hat Zukunft. Braucht Zeit. 91 Punkte

Platz 2

2011 Spätburgunder Kalkstein
Weingut Peth-Wetz, Bermersheim     
13,5 % vol. Alkohol. 3200 Flaschen. Preis 17 Euro 
 
Rubinrot. Schöne Nase: rote Frucht, Würze, Mineralität. Am Gaumen eine dichte, milde Süße, weich und harmonisch, etwas mollig, rundum ausgewogen. Langer Abgang und Nachhall. Bereits jetzt großes Trinkvergnügen. 90

Platz 3

2010 Spätburgunder       
Weingut Keller, Worms   
13,5 % vol. Alkohol. 2000 Flaschen. Preis: 15 Euro
Dichtes Rubinrot. In der Nase eine schöne dunkle Frucht, leicht, rauchig unterlegt. Am Gaumen dichte Fruchtkonzentration, reich und opulent. Etwas Mocca im Abgang. 90

Platz 4

2011 Spätburgunder Rotenstein
Weingut Peth-Wetz, Bermersheim     
13,7 % vol. Alkohol. 1.200 Flaschen. Preis: 25 Euro
Rubinrot. Nase konzentriert, dicht schöne Würze, mineralisch. Das Holz ist sehr gut eingebunden und ergibt ein schönes Tanningerüst. Kraftvoll und dicht. Schöne Süße. 90

Platz 5

2011 Spätburgunder Oppenheim Kreuz
Weingut Martinshof, Oppenheim       
14 % vol. Alkohol. Preis: 12,50 Euro
Rubinrot. In der Nase eine schöne Würze mit Kräuterduft, rote Frucht. Am Gaumen geschmeidig saftig, rund und weich. Schöne rote Frucht, feine Tanninstruktur und -textur. Guter Abgang. 90

Weitere Platzierungen

90 Punkte

2010 Spätburgunder vom Kalkstein
Weingut Beiser, Vendersheim
14 % vol. Alkohol. 2000 Flaschen.Preis: 13,50 Euro
Rubinrot. Sehr schöne Nase, rote Frucht, Cassis, schöne Kräuternoten. Am Gaumen stoffig, samtige Tannine, schöne süße Frucht, cremig, frisch und saftig. Ausgewogen. Guter Abgang mit deutlicher Kakaonote.

2011 Spätburgunder trocken   
Weingut Schmitt - Herrnsheim, Worms
13 % vol. Alkohol. 1500 Flaschen. Preis: 14,90 Euro


89 Punkte

2010 Spätburgunder Geyersberg
Weingut Karl May, Osthofen     
13,5 % vol. Alkohol. 1000 Flaschen. 16,90 Euro

2011 Am Heiligen Häuschen Pinot noir         
Jakob & Jonas Kiefer, Worms    
13 % vol. Alkohol. 1000 Flaschen. Preis: 10,50 Euro      

2010 Spätburgunder Bürgel      
Geil´s, Bermersheim         
14 % vol. Alkohol. 800 Flaschen. Preis: 24 Euro.

2011 Spätburgunder Sonnenberg »privat« 
Weingut Erbeldinger, Bechtheim         
14,7 % vol. Alkohol. 2000 Flaschen. Preis: 18 Euro        

2011 Michelsberg Spätburgunder      
Weingut Sander, Mettenheim
13,5 % vol. Alkohol. Preis: 19,90 Euro

2011 Bockstein Spätburgunder
Weingut Beck, Stadecken-Elsheim      
14,5 % vol. Alkohol. 1500 Flaschen. Preis: 13,80 Euro  

2011 Spätburgunder Goldgeyer          
Weingut Karl May, Osthofen     
13,5 % vol. Alkohol. 2500 Flaschen.  Preis: 12,90 Euro

2011 Nonnenwingert Spätburgunder Auslese trocken    
Weingut Keller, Worms
14 % vol. Alkohol. 1200 Flaschen. Preis: 19,50 Euro

88 Punkte

2011 Pinot noir      
Winzerfamilie Flick, Bechtolsheim       
12,5 % vol. Alkohol. 600 Flaschen. Preis: 12,90 Euro

2011 Herrenberg Pinot noir      
Weingut Gröhl, Weinolsheim    
13,5 % vol. Alkohol. 2500 Flaschen. Preis: 16,90 Euro

2011 Lenchen Spätburgunder
Weingut Posthof Doll & Göth, Stadecken-Elsheim
14,5 % vol. Alkohol. 900 Flaschen. Preis: 14,30 Euro

2011 Bockstein Spätburgunder Auslese trocken    
Weingut Eckhard Weitzel, Ingelheim  
14 % vol. Alkohol.

2011 Petersberg Auslese trocken        
Weingut Bretz, Bechtolsheim    
14 % vol. Alkohol. 1500 Flaschen. Preis: 10,80 Euro

2010 Rosengarten Spätburgunder      
Weingut Weinreich, Bechtheim
13,5 % vol. Alkohol. 1000 Flaschen. Preis: 21,50 Euro

87 Punkte

2011 Spätburgunder Dalsheim Bürgel MDCXXV
Weingut Müller-Dr. Becker, Flörsheim-Dalsheim   
13,5 % vol. Alkohol. 1300 Flaschen. Preis: 16,50 Euro

2011 Spätburgunder       
Weingut Georg Gustav Huff, Nierstein          
13,5 % vol. Alkohol. 2.900 Flaschen. Preis: 8,70 Euro

2010 Spätburgunder Spätlese
Weingut Lamberth, Ludwigshöhe       
13 % vol. Alkohol. 700 Flaschen. Preis: 6,50 Euro

2011 Spätburgunder Geyersberg        
Weingut Karl May, Osthofen     
14 % vol. Alkohol. 1000 Flaschen. Preis: 16,90 Euro

86 Punkte

2011 Spätburgunder Rosengarten
Weingut Scherner-Kleinhanß, Flörsheim-Dalsheim           
12 % vol. Alkohol. 800 Flaschen. Preis: 13,50 Euro

2011 Spätburgunder       
Weingut Karl-Heinz Fogt, Badenheim            
13 % vol. Alkohol. 3000 Flaschen. Preis: 12 Euro



Text von Mario Scheuermann

www.weinreporter.net

Mehr zum Thema

  • Die Top Drei der Franken-Verkostung / Foto beigestellt
    04.10.2013
    Spätburgunder-Preis: Juliusspital gewinnt in Franken
    Regionalsieg vor Graf von Schönborn und dem Weingut zur Schwane.
  • Die besten fünf Spätburgunder Württembergs beim Wettbewerb 2013 / Foto: Mario Scheuermann
    02.11.2013
    Spätburgunder-Preis: Finessenreicher Sieger
    Das Anbaugebiet Württemberg trumpfte in seiner Vorrunde mit starker Mineralität, aber auch mit Sinnlichkeit auf.
  • Die Top 5 von der Mosel / Foto: Scheuermann
    18.10.2013
    Spätburgunder-Preis: Molitor wieder Regionalsieger
    Knappe Entscheidung an der Mosel: Molitor hauchdünn vor Grumbach.
  • Siegerfoto von der Ahr, die besten Drei stehen in der Mitte / Foto: Mario Scheuermann
    02.10.2013
    Spätburgunder-Preis: Neuling siegt an der Ahr
    Auch an der Ahr gab es ähnlich wie an der Nahe in diesem Jahr den Sieg eines »Newcomers«.
  • Siegespodest in Uniform: Bamberger räumt alles ab / Foto: Mario Scheuermann
    30.09.2013
    Spätburgunder-Preis: Paukenschlag an der Nahe
    Christian Bamberger schafft einen »Hattrick« und belegt mit seinen Weinen die Plätze eins, zwei und drei.
  • Zweimal Kesseler, dreimal Staatsweingüter – das sind die Top fünf des Rheingaues / Foto: Mario Scheuermann
    11.10.2013
    Spätburgunder-Preis: Rheingau auf Weltniveau
    Der 2011er Jahrgang aus dem Rheingau muss sich vor keinem Burgunder verstecken.
  • Mehr zum Thema

    News

    Shortlist mit aktuellen Weintipps

    Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

    News

    Die Toskana Connection: Große Weine vom Weingut Monteverro

    Als Student war der Münchner Georg Weber fasziniert von großen Weinen. Auf der Suche nach dem perfekten Weinbaugebiet wurde er in der südlichen...

    Advertorial
    News

    Alle Kandidaten der Falstaff WeinTrophy

    Zum siebten Mal lädt Falstaff im Februar zur Wein Trophy, kürt Winzer wie Sommeliers und zum ersten Mal auch den Lieblingswein 2017!

    News

    Falstaff WeinTrophy: Die Sieger der letzten Jahre

    Am 10. Februar geht die WeinTrophy in die siebte Runde, um die Wartezeit zu verkürzen schwelgen wir in Erinnerungen und präsentieren die »Hall of...

    News

    Argentinien: Grands Crus aus Gualtallary

    Wo die besten Weine Argentiniens entstehen, hat der Falstaff herausgefunden.

    News

    Ein ERLEBNIS-Tag, kein Weinseminar!

    Döllerers ERLEBNIS-Tag ist eine Weinreise voller Leidenschaft, Spannung und Genuss.

    Advertorial
    News

    Reise durch das Weinland Chile

    Der Falstaff hat die wichtigsten Informationen über chilenischen Wein zusammengestellt.

    News

    Chile: Der Lockruf des Südens

    Mehr über die Raffinessen sowie die Geschichte von chilenischem Wein kann hier nachgelesen werden.

    News

    Reise durch das Weinland Uruguay

    Klein, aber fein – so lautet das Motto der aufstrebenden Weinregion am Río de la Plata in Uruguay. Die Rebsorte Tannat gibt dem Land in Sachen...

    News

    Reise durch das Weinland Brasilien

    Brasilien ist berühmt für Samba und Fußball, aber auch in Sachen Weinbau ist man drauf und dran, zur Weltspitze aufzuschließen. Neben samtigem Merlot...

    News

    Reise durch die Weinländer Peru, Bolivien und Paraguay

    Auch in Peru, Bolivien und Paraguay gibt es Weinbau in kleinem Umfang, die Trauben werden aber auch gerne zur Produktion von Pisco verwendet.

    News

    Interview: Fünf Fragen an Christophe Salin

    Der Falstaff stellt fünf Fragen an Christophe Salin, dem Generaldirektor von Domaines ­Barons de Rothschild, über die Weinentwicklung in Südamerika.

    News

    Wein für kalte Tage

    Verschneite Wälder, zweistellige Minustemperaturen, zugefrorene Seen – der Winter scheint Deutschland dieses Jahr fest im Griff zu haben. Also...

    Advertorial
    News

    Falstaff Selektion: Exklusive Weinpakete bestellen!

    »Best Buy«-Selektion mit sechs Preis-Leistungs-Hits aus Südamerika um 59 Euro oder die Luxury-Selektion (mit einem 100-Punkte-Wein) um 299 Euro –...

    News

    Falstaff WeinTrophy 2017: Das sind die Gewinner

    Bereits zum siebten Mal ehrte Falstaff Deutschland die herausragenden Weinpersönlichkeiten. Konrad Salwey ist Winzer des Jahres.

    News

    Weine aus Südamerika: »El Vino Latino«

    Weinguru Robert Parker meinte zu Beginn der 2000er Jahre, dass Argentiniens Weine erst 2015 adäquat geschätzt werden. 2017 wissen wir, dass es in ganz...

    News

    Reise durch das Weinland Argentinien

    Längst dreht sich in Argentinien nicht mehr alles um die Top-Sorte Malbec, heute kommt von dort eine breite Vielfalt in erstklassiger Qualität.

    News

    »El Niño« prägt die Jahrgänge in Südamerika

    Welche Merkmale die Weine der aktuellen Jahrgänge aus Südamerika haben und was sie so besonders macht hat der Falstaff herausgefunden.

    News

    Chardonnay aus Baden: Das Findelkind

    Seit 1990 ist Chardonnay in Baden zugelassen. Doch in den Weinbergen stand die Burgundersorte schon viel länger – teils aus Versehen, teils...

    News

    Österreichs Top Rotweine

    Rund 1200 österreichische Rotweine hat das Falstaff-Magazin bewertet und zum 37. Mal die Falstaff-Sieger gekürt. Dreh- und Angelpunkt war diesmal der...

    Meistgelesen

    News

    ALDI SÜD: Weine im Falstaff-Check

    Auch beim Discounter lässt sich so manch guter Tropfen finden: Falstaff hat aktuelle Aldi-Weine verkostet.

    News

    Falstaff Top 100 - Die besten Weine der Welt

    Ein Ranking, das für viel Diskussionsstoff sorgt - Finden Sie hier die Top 10 und diskutieren Sie mit!

    News

    ALDI SÜD Pop Up zur ProWein in Düsseldorf

    Anlässlich der Weinmesse lädt eine temporäre Filiale in der Altstadt zur kostenlosen Verkostung und Weintyp-Bestimmung.

    News

    FOTOS von der Falstaff Big Bottle Party

    Großartige Stimmung am Vorabend der ProWein 2017: Großflaschen von über 130 Winzern, coole Musik und die besten Gäste der Weinwelt.

    News

    Magnums vom Weingut Triebaumer gewinnen!

    Auf dem Spitzen-Weingut von Günter und Regina Triebaumer werden die drei Ruster Kernkompetenzen in den Mittelpunk gestellt: Furmint & Gelber...

    Advertorial
    News

    Top & Flop: Der Weinjahrgang 2015

    Euphorisch blicken Europas Winzer dem Jahrgang 2015 entgegen – trotz minderer Menge hoffen viele auf Potenzial in den Trauben. Andernorts gilt 2015...

    News

    Vorschau auf die ProWein 2017

    Falstaff lockt wieder mit der Big Bottle Party und verführt am Stand mit einem »Chef's Table«, der von Spitzenköchen betreut wird.

    News

    FOTOS: Das war die ProWein 2017

    Weltstar Sting als Winzer, spannende Verkostungen am Falstaff-Stand, extravagante Messe-Architektur, beste Stimmung...

    News

    Top 10 der besten Weinbars in Berlin

    Weinbars finden in Berlin Anklang, der Pionier »Weinstein« von 1990 hat in den vergangenen Jahren gute Gesellschaft bekommen.

    Aktuelle Wein-News

    Entdecken Sie weitere aktuelle Nachrichten aus der Welt von Falstaff.

    MEHR ENTDECKEN