2009 Spätburgunder Montfort »U. b. F.«, Weingut Klostermühle Odernheim
2009 Spätburgunder Montfort »U. b. F.«, Weingut Klostermühle Odernheim / Foto: Topitschnig

Die Nahe führt als Rotweingebiet nach wie vor ein Dornröschendasein. Sie ist bei den meisten Weinfreunden fest als Weißweinregion im Bewusstsein verankert. Dabei gibt es sowohl im Nordwesten als auch im Nordosten der Region zwei richtige kleine Rotweininseln. Eine davon befindet sich am Fuß des Disibodenbergs.
 
Hier befindet sich auch das die älteste Burgunderanlage der Nahe. Sie wurde vor über 35 Jahren unter Leitung von Prof. Ritter am Montfort mit verschiedenen Spätburgunderklonen angelegt. Aus ihr stammt auch der Siegerwein der regionalen Vorentscheidung an der Nahe für den Deutschen Spätburgunderpreis 2011.
 
Die Lage Odernheimer Montfort befindet sich im Alleinbesitz des Weingutes Klostermühle und ist 4,8 Hektar groß. Neben dem Spätburgunder stehen hier auch noch Weiß- und Grauburgunder. Die Lage ist voll nach Süden ausgerichtet und der Boden ist mit Sandstein und Schieferverwitterungsgestein durchzogen.
 
Im Jahrgang 2009 hat das Weingut Klostermühle erstmals den Ertrag aus diesem Weinberg separat ausgebaut und mit einer speziellen Ausstattung abgefüllt. Gelesen wurden die Trauben am 20. und 21. Oktober 2009 mit einem Mostgewicht von 106 ° Oechsle, der Ertrag lag bei 25 hl/h. Die Maischestandzeit betrug drei Wochen, ausgebaut wurde der Wein zehn Monate in gebrauchten Barriques aus pfälzischer Eiche.

Weingut mit Geschichte
Die Geschichte des Weingutes Klostermühle reicht bis ins Hochmittealter zurück. Ursprünglich war es ein Wirtschaftshof des Klosters Disibodenberg, das durch das Wirken von Hildegard von Bingen religions- und kulturgeschichtlichen Weltruhm erlangte. Über 30 Jahre lebte die fromme Wissenschaftlerin hier und verfasste in dieser Zeit auch ihr Hauptwerk »Liber Scivias«.
 
Nach der Säkularisierung des Klosters in der Reformation gelangten Mühle und Weinberge in den Besitz der Landesherren, der Herzöge von Pfalz-Zweibrücken. Von Mitte des 18. Jahrhunderts bis 1992 wurde das Weingut durch die Odernheimer Familie Schmidt bewirtschaftet, die den Betrieb zu Ende der 1960er Jahre neu konzipierte und den Weinbergbesitz erheblich erweiterte sowie eine neue Kellerei errichtete. Besonderheit ihrer Konzeption war die an der Nahe zu dieser Zeit völlig unübliche Konzentration auf Burgundersorten, besonders den Spätburgunder (Pinot Noir). 1992 wurde der damals acht Hektar große Betrieb von Dr. Peter Becker und Christian Held erworben und bis heute auf 13 Hektar erweitert.
 
 
Der Regionalsieger
 
2009 Spätburgunder Montfort »U. b. F.«

Die Bezeichnung »U. b. F.« steht für »Unser bestes Fass«, 600 Flaschen, 14 % vol. Alkohol, Barriqueausbau, Preis: 28 Euro
 
Weingut Klostermühle Odernheim
Am Disibodenberg 1
55571 Odernheim
T: +49/(0)6753 124 841
F: +49/(0)6753 124 847
E-Mail: mail@boos-von-waldeck.de
Homepage: www.weingut-klostermuehle.de

Verkostungsnotiz (Mario Scheuermann): Schönes, dunkles rubinrot. Nase mit spürbarer Konzentration roter Früchte mit feiner Würze. Am Gaumen ein saftiger, weicher Wein, ausgewogen zwischen Frucht und Gerbstoffen. Präsentiert sich trotz des hohen Alkohols mit einer eleganten Anmutung. Deutlicher, langer Abgang.
 
Jury-Note: 87/100


 
Die weiteren Top-Platzierungen an der Nahe
 
Platz 2
2009 Langenlonsheim Steinchen Spätburgunder Spätlese trocken

13,5 % vol. Alkohol, 2.511 Flaschen, im Holzfass gereift, Preis: 15,80 Euro, Jury-Note 86/100
Weingut im Zwölberich, Langenlonsheim
Homepage: www.zwoelberich.de

Platz 3
2008 Spätburgunder ***

13,5 % vol. Alkohol, 600 Flaschen, im Barrique gereift, Preis 11,90 Euro, Jury-Note 85/100

Weingut Klostermühle Odernheim

 
Platz 4
2009 Spätburgunder Marbach –R

14 % vol. Alkohol, 600 Flaschen, 15 Euro, Jury-Note 85/100
Weingut Karlheinz Schneider und Sohn, Bad Sobernheim

Homepage: www.weingut-schneider.com

Platz 5
2009 Langenlonsheim Steinchen Qualitätswein trocken

13 % vol. Alkohol, 10.028 Flaschen, Preis: 10 Euro, Jury-Note 84/100
Weingut im Zwölberich, Langenlonsheim


Text von Mario Scheuermann
http://drinktank.blogg.de

 

Mehr zum Thema

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

World Champions: Harlan Estate

In den 1980er-Jahren reifte Bill Harlans Entschluss, im Napa Valley einen Rotwein zu erzeugen, der es mit den besten Grands Crus aus Frankreich...

News

Die besten Rotweine aller Zeiten

Rotweine, die man getrunken haben muss! Entdecken sie die Besten aus Europa und der Welt.

News

Spaniens Weinwelt im Umbruch

Die neue Winzergeneration setzt auf fast vergessene Rebsorten, Terroirausdruck und Zurückhaltung in Keller und Weinberg.

News

Weinkultur an der Mosel

Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2019

Valpolicella ist ein heiterer Wein: fruchtbetont, ausgestattet mit weichem Tannin und feinem Trinkfluss. Wir haben ihn in den Varianten Valpolicella,...

News

Fragore, der Donnafugata Cru vom Ätna

Der Donnafugata Fragore des familiengeführten Weinguts in Sizilien und hat seine Heimat an der Nordseite des Ätna, wo die Reben in einer Höhe von 750...

Advertorial
News

Lafite enthüllt ersten China-Wein

FOTOS: Die Domaines Barons de Rothschild bringen ihren ersten chinesischen Wein auf den Markt. Seit 19. September ist das Weingut nun auch für...

News

Bordeauxlegende Petrus 2012 gewinnen

Die Weine von Petrus zählen zu den rarsten und begehrtesten der Weinwelt. Wir verlosen einen Petrus 2012 im Wert von 2500 Euro!

Advertorial
News

Junge Produzenten aus dem Allgäu

Im Allgäu und am Bodensee bringen junge Produzenten mit unkonventionellen Methoden Bewegung in die Genusskultur. Wir stellen zwei von ihnen vor.

News

Dom Pérignon in der Lenny Kravitz-Edition

Für das Champagnerhaus hat der Musiker und Fotokünstler ein Design entworfen, das den Vintage und Rosé Vintage 2008 zum Stück für echte Liebhaber und...

News

Die Zukunft des Weinglases

Falstaff hat Maximilian Riedel, CEO des gleichnamigen Glasherstellers, auf dem Weingut Gaja im Piemont getroffen und mit ihm über die Zukunft des...

News

Domaines Barons de Rothschild, Armin Leitgeb und Sie!

Erleben Sie am 21. November 2019 ein exklusives Abendmenü mit Domaines Barons de Rothschild und verkosten Sie edle Weine.

Advertorial
News

Toskana: Die besten Weine der Küste

Der Küstenstreifen der Toskana bringt einige der prachtvollsten Tropfen Italiens hervor. Wir helfen bei der Suche nach den persönlichen Favoriten.

News

»Eden by Perrier-Jouët« in der Hansestadt Hamburg

Das originelle Konzept des Champagnerhauses machte mit interaktiven Installationen, eindrucksvollen Kunstwerken und exklusiven Tastings Halt im...

Advertorial
News

Architektur im Weinberg – genießen, probieren, staunen

Bei vielen Winzern in Baden-Württemberg wird die Weinprobe zum Kultur-Highlight. Mit modernen Neubauten, coolem Flaschendesign und bunten Events macht...

Advertorial
News

Einmal um die Welt mit ALDI SÜD

Weine aus Übersee bringen uns den Geschmack ferner Länder auf den heimischen Tisch. ALDI SÜD hat einige Kostbarkeiten im Sortiment.

Advertorial
News

Champagner-Lese startet mit 120.000 Helfern

Die schwierigen Klimabedingungen des Jahres sind überstanden und die Trauben sind reif für die Ernte. Der Jahrgang 2019 zeichnet sich durch...

News

Villa le Corti: Nach vorne in die Vergangenheit blicken

Als Duccio Corsini 1992 nach San Casciano übersiedelte, hatte er einen Traum: die Villa und das dazugehörige Weingut neu zu beleben.

Advertorial
News

Thomas Curtius ist neuer Master of Wine

Als einziger Deutscher besteht er im Jahrgang 2019 die härteste Weinprüfung der Welt. Sieben Jahre bereitete der Baden-Württemberger sich darauf vor.