Designers to watch: Design-Paare

Die Lampe »Concertina« lässt sich falten und stammt aus einer Kollektion für Louis Vuitton von Raw Edges. 

Foto beigestellt

Die Lampe »Concertina« lässt sich falten und stammt aus einer Kollektion für Louis Vuitton von Raw Edges. 

Foto beigestellt

Erfindergeister

Yael Mer und Shay Alkalay kommen aus Tel Aviv, studiert haben die beiden Designer unter anderem am Londoner Royal College of Art. Dort gründeten sie auch ihr Studio Raw Edges. Und mit dem sorgt das Duo, das auch privat ­liiert ist, seit einigen Jahren für frischen Wind in der Branche. Der spielerische Umgang mit Farben, Mustern und Formen, den die beiden 41-Jährigen pflegen, stößt folgerichtig bei großen Marken auf Gegenliebe. Vor allem weil die Kreationen immer auch mit einem subtilen Sinn für Humor gewürzt sind. Das lieben ­Markenhäuser wie Kvadrat, ­Moroso oder Luis Vuitton, die regelmäßig um Kooperationen anfragen. Dem Pärchen wohnt zudem auch gro­ßer Innovationsgeist inne. Der zeigt sich nicht nur, wenn aus Filz, Papier und Tapetenrollen Möbel »geschneidert« werden. Mer und ­Alkalay entwickelten etwa eine neuartige Färbetechnik für Holz und entlocken mit dieser Methode dem Werkstoff neue Nuancen. Anstreichen wäre ja auch zu einfach für die zwei Querdenker, die für ihre Umfärbetechnik den renommierten »Wood Award« erhielten. 

Globaldenker

Wer in einer immer komplexer werdenden Welt das interdisziplinäre Denken beherrscht und ­dabei auch noch global agiert, ist klar im Vorteil. Das asiatische Designer-Duo Lyndon Neri und Rossana Hu beherrscht diese Kunst. ­Konsequent bezeichnen sie daher ihre Studios in Schanghai und London als Design- und ­Forschungsbüro Neri & Hu. Bearbeitet werden vom Paar, das drei gemeinsame Kinder hat, die Bereiche Produktdesign, Interieur, Grafik und Architektur. Geht es um Design, bevorzugen die beiden ein Spiel mit den Gegensätzen. Sei es, dass Materialien wie Holz, Metall oder Kunststoff zusammengeführt werden oder klassischen Formensprachen kleine Extravaganzen verpasst werden. Was der 47-jährige ­gebürtige Philippiner und seine um drei Jahre jüngere Partnerin, die ursprünglich aus Taiwan kommt, gestalten, strahlt zudem eine gewisse Ruhe und Understatement aus. Gerade dieser Hang zum Leisen, zum diskreten Design ist es, was den Projekten und Produkten von Neri & Hu so eine ungeheure Magie verleiht. Man muss einfach hinsehen und bleibt daran haften.

Mehr zum Thema

News

Designers to watch: Peter Maly und die Campana-Brüder

Deutsche Reduktion oder brasilianische Poesie? Peter Maly und die Campana-Brüder markieren die zwei eindrucksvollen Enden des Design-Spektrums.

News

Designers to watch: Hanne Willmann und Samuel Amoia

Zwei Jungtalente – eines aus Berlin und eines aus New York – hauchen Formen und Oberflächen neues Leben ein.

News

Designers to watch: Seung-Yong Song und Jonas Stokke

Zwei etablierte Jungdesigner, geografisch weit voneinander entfernt, vereint die Liebe zur Reduktion und die Freude am Brechen von Erwartungen.

News

New Art Hotels: Ein Blick hinter die Kulissen

Immer mehr Hotels setzen auf Kunst. LIVING hat sich in den originellsten Kunst-Refugien umgesehen und mit Maler und Trend-Vorreiter Andreas Reimann...

News

Art of Living – Schöne »Buntermacher«

Falstaff-Herausgeberin Angelika Rosam über hilfreiche Roboter im Alltag und Designs zum Thema »Open-Air Feeling«.

News

UK Design-Star Tom Dixon im Interview

Er ist Autodidakt, lässt sich nicht in Schubladen zwängen und hasst Langweile. LIVING gewährt Tom Dixon Einblicke in seine Gedankenwelt.

News

Mensch & Maschine: Kuratorin Amelie Klein im Interview

Es ist alles eine Frage des Designs! Das zeigt auch die Ausstellung »Hello, Robot«, die sich der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine widmet....

News

Sweet Home Palm Beach

Die Interior-Expertin Andrea Huainigg gewährte Einblicke in ihr neu gestyltes Refugium unter Palmen.

News

Palm Beach Style

Eklektik, Romantik und moderner Chic geben in Palm Beach den Ton an. Der richtige Mix macht es aus – mit Hilfe von Sommer & Sonne.

News

Ruf der Wildnis: Spektakuläre Unterkünfte

Wer sich dem neuen Trend zur Wildnis ausliefert, muss auf Luxus nicht verzichten. Ein Ausflug zu den entlegensten Unterkünften der Welt.

News

Palmen Combo: Neue Interior-Inspirationen

Sehnsucht Sommer, Florida - damit die Sonne auch zu Hause scheint, hat LIVING erfrischende Statements im Palm-Beach-Style aufgespürt.

News

Flower Power: Blühende Restaurants

Designstudios in aller Welt holen die Natur zurück in die Lokale und verhelfen so zu einem unverwechselbaren Look.

News

Poetin der Farben: India Mahdavi im Interview

Die Vielseitigkeit origineller Farbenspiele im Mix mit Form und Material ist India Mahdavis großes Talent. Der Talk mit einer Ausnahmedesignerin, die...

News

Lifehack: Die perfekte Gallery Wall

Nichts macht ein Zuhause so gemütlich und inspirierend wie eine persönlich gestaltete Gallery Wall.

News

Brit Chic – Get the look!

Die Falstaff LIVING-Redaktion hat sich auf die Suche nach den gefragtesten Keypieces gemacht, die den Look an der Themse so einzigartig machen.

News

Homestory: Wohnen auf französisch

Oder auch: L’art de vivre à la française. LIVING hat die französische Interior-Designerin und Autorin Sarah Lavoine zum Gespräch getroffen.

News

LOUIS VUITTON ist wieder zu Hause

Louis Vuitton kehrt zu seinen Wurzeln zurück. Im Place Vendôme in Paris, dort wo alles begann, eröffnete am 08. Oktober ein neuer Flagshipstore des...

News

Fleurs de Paris

Fleurs de Paris zieht in das GOLDENE Quartier ein.

News

Living hearts: Round & Round

Interior-Trendsetter lieben im Moment eine Formensprache ohne viele Ecken und Kanten. Langweilig wird einem dabei trotzdem nicht. Eine kleine...

News

LIVING hearts: Black & Gold

Die Kombination Schwarz und Gold sorgt für glamourösen Chic und schimmernde Opulenz. Mit diese ­Key Pieces zeigen Sie viel Gefühl für den Trend und...