Der Falstaff Weinguide 2018 ist da!

Spuren im Schnee: Während der Winterruhe  der Reben – hier beim Weingut Schnaitmann  in Württemberg – ist die Zeit, im Falstaff Weinguide nach Entdeckungen zu stöbern.

Foto beigestellt

Spuren im Schnee: Während der Winterruhe  der Reben – hier beim Weingut Schnaitmann  in Württemberg – ist die Zeit, im Falstaff Weinguide nach Entdeckungen zu stöbern.

Foto beigestellt

Von 9. August bis 22. September herrschte Ausnahmezustand in diversen Lager- und Verkostungsräumen in Köln und Hamburg. Karton um Karton leerten die Hilfskräfte und stellten deren Inhalt den Verkostungspanels auf den Tisch. Abgesehen davon, dass jeder einzelne Wein begutachtet, bewertet und beschrieben wurde, gewährten diese Proben auch einen wertvollen Einblick in das, was momentan im Großen und Ganzen in Deutschlands Weinbergen und -kellern vor sich geht.

Denn natürlich ist auch die Weinwelt nicht frei von Moden. Und da liegt es momentan ganz eindeutig im Trend, auf Reinzuchthefen zu verzichten und auf Spontangärungen mit der im Weinberg oder bereits im Keller vorhandenen Hefeflora zu vertrauen. Auch das Lager derjenigen wächst kontinuierlich, die zumindest ein Gebinde irgendwo im Keller mit experimentellem Orange Wine gefüllt haben.  Bei den eher konventionellen Kelterungen  ist eine gewisse Tendenz zu vorsichtigerem Umgang mit »dienender« Restsüße zu beobachten. Wurden früher gerade beim Riesling die neun Gramm Restsüße, die der Gesetzgeber für trockene Weine gestattet, meist bis zum Anschlag ausgenützt, so findet man inzwischen viele Riesling-Weine mit einem Restzuckergehalt von sechs, vier oder gar zwei Gramm. Die so entstehende Balance kann gerade in der Speisenbegleitung ausgesprochen reizvoll sein.

Pures Trinkvergnügen garantiert

Zum vorrangig auf dem Prüfstand befindlichen Jahrgang 2016 ist zu sagen, dass er Weine mit großer Frische und Saftigkeit hervorgebracht hat – er betont die Eleganz gegenüber der Kraft, ohne es dabei an Dichte und Substanz fehlen zu lassen. Es ist ein Jahrgang, der pures Trinkvergnügen garantiert. Die ebenfalls in Reihe verkosteten Rotweine des Jahrgangs 2015 wiederum haben von der Wärme des Jahres profitiert, sie warten mit Glut und intensiver Frucht auf.

Silvaner, Lemberger und Winzersekt

Riesling und Burgundersorten sind wie stets die besonderen Stars. Aber auch zwei weitere Rebsorten verdienen eine besondere Erwähnung: 2016 war ein ausgezeichnetes Jahr für den Silvaner – und im Jahr 2015 sind fulminant gute Lemberger entstanden. Last, not least: Es gab vermutlich noch nie so guten Winzersekt wie gerade jetzt. Der deutsche Wein, er ist in Bewegung. Wer eintaucht in die Vielfalt der Regionen, der Weingüter, Genossenschaften und der Weinstile, wird reich mit Genuss beschenkt.

Alle Ergebnisse

Wein Guide Deutschland 2018

© Falstaff Verlag

Der Falstaff Weinguide Deutschland 2018 enthält auf 642 Seiten rund 3500 Weintipps von 450 Produzenten. Zudem bietet das Buch Einleitungen zu allen Anbau­regionen, eine Serie über »kulinarische Souvenirs« aus den Weinbaugebieten sowie eine Übersicht über die berühmtesten Weinbergslagen des Landes. Der Guide kostet 19,90 Euro und ist im Buchhandel ­sowie in ausgewählten Weinhandlungen erhältlich

JETZT BESTELLEN

Mehr zum Thema

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinhaus Gut Sülz

Der Riesling-Experte Andreas Lelke empfängt seine Gäste in heimeliger Atmosphäre in Königswinter und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Laurenz

Zwei Gastronomen und ein Winzer betreiben in Mainz eine gemütliche Weinbar mit Schwerpunkt auf Rheinhessen.

Advertorial
News

Süße Sorgen: Süßwein in der Krise?

Orange ist in, golden ist out. So einfach geht es ­momentan zu bei der Weinmode. Doch die Klassiker des edelsüßen Genres stehen vor einem fulminanten...

News

WeinTrophy 2018: Der Falstaff Talenteschuppen

Bei der nachrückenden Winzergeneration ist der Anspruch an sich selber und an ihre Weine weiter gestiegen. Unsere nominierten »Newcomer« im...

News

Chianti Classico Trophy: Die Sieger

Bei der Falstaff Trophy wurden Chianti Classico von Rocca di Montegrossi, Castell'in Villa und aus dem Keller von Castello di Cacchiano in Monti...

News

World-Champions: Coche-Dury

Wenige Weingüter werden von Kennern in so hohen Ehren gehalten wie die Burgunder-Domäne Coche-Dury. Doch der Familie ist der ganze Rummel unangenehm.

News

Kanada: Mit Cool Climate in die Zukunft

Im jungen Weinbauland hat man mit dem rauen Klima umzugehen gelernt. Eine Reportage über spannende Weine und die Beiträge aus Deutschland und...

News

Falstaff FBI: Wie Händler ihre Augen vor Fälschern verschließen

Experten schätzen, dass zwanzig Prozent aller Weine, die auf dem Sekundärmarkt gehandelt werden, Fälschungen sind. Wie gehen Auktionshäuser und...

News

Kollektion des Jahres 2018: Weingüter Wegeler

In den Wegeler'schen Gutshäuser an Mosel und Rhein entstehen Rieslinge von Weltformat. Doch ohne den Deinhard gäbe es diese Weine heute nicht.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Alte Kanzlei

Emanuel Pickenhan kann den »südlichsten WeinPlace Deutschland« sein Eigen nennen und setzt auf ausgesuchte Weine und frische, regionale Produkte.

Advertorial
News

Die besten Wein-Restaurants der Alpen

Die Suche nach den besten Weinkellern in der Alpenregion ist vor allem auch die Suche nach den besten Sommeliers. Denn einen teuren Keller hat man...

News

High Society: Weingenuss in der Höhe

Der Geschmack von Wein verändert sich in der Höhe, Essen wechselt seine Konsistenz und die Zubereitung wird komplizierter. Annäherung an eine...

News

Lieblingswein 2018: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2018 wieder einen Publikumspreis – das dazugehörige Weinpaket ist aber leider bereits...

News

Top 10: Die besten Merlots der Welt

Ihrem Charme kann man sich nur schwer entziehen: Die ganz großen Merlots zählen zu den überzeugendsten Verführern unter den Rotweinen.

News

Der Falstaff Deutschland Weinguide 2018 erscheint

Winzer und Weinliebhaber warten gespannt auf den Erscheinungstermin am 27. November. Wir verraten schon erste Insights.

News

Weingut Carl Loewen hat Kollektion des Jahres

Karl Josef Loewen und sein Sohn Christopher stellen mit ihren 2015er Mosel-Rieslingen die Falstaff-Kollektion des Jahres. Doch ihr heutiger Erfolg...

News

Auf Tour: Der Falstaff Weinguide Deutschland 2017

Am 25. November erschien nun bereits zum vierten Mal der Falstaff Weinguide Deutschland. Nur ein paar Tage später ging es schon auf Tournee. Mit...

News

Der Falstaff Weinguide Deutschland 2017 ist da!

Der Jahrgang 2015 ist für die Winzer von Erfolg gekrönt, die ersten 100 Punkte in der Geschichte von Falstaff Deutschland gehen an das Weingut Peter...

News

Weinguide Deutschland 2017: Falstaff vergibt erstmals 100 Punkte

Die 2015er Oestricher Lenchen Trockenbeerenauslese des Weinguts Peter Jakob Kühn wurde im Falstaff Weinguide Deutschland 2017 mit der Höchstwertung...

News

Druckfrisch: Der Falstaff Weinguide Deutschland 2016!

Der neue Falstaff Weinguide ist da! Mit 2.500 Weintipps, Rezeptideen von Spitzenköchen und Empfehlungen von 120 Gasthäusern.