Der Eames Chair – eine Designikone im Portrait

vitra.com

© Vitra

vitra.com

© Vitra

Kaum eine andere Marke hat es geschafft, so viele Design-Alltimer unter ihrem Dach zu beherbergen wie das Schweizer Design-Kollektiv Vitra. Die Marke vertreibt mitunter die ikonischen Entwürfe von Jean Prouvé, Verner Panton, George Nelson, Jasper Morrison, Alexander Girard und Nicholas Grimshaw. Am stärksten wurde der Werdegang der Marke aber durch die Zusammenarbeit mit Charles und Ray Eames geprägt. Während eines Spaziergangs durch New York entdeckte Vitra-Gründer Willi Fehlbaum zufällig den Eames-Chair in einem Schaufenster und war so angetan von dem innovativen Design, dass er umgehend Kontakt zu dem Design-Ehepaar Charles und Ray Eames aufnahm, um den Stuhl auf dem europäischen Markt einzuführen. – Der Beginn einer lebenslangen Design-Liebesgeschichte.

Ein Stuhl geht um die Welt

Die Legende lebt

Das ikonische und zeitlose Look des Stuhls lässt bis heute die Herzen aller Interior-Liebhaber höherschlagen. Doch warum begeistert der Eames-Entwurf bis heute?

»Charles sagte immer, Design dürfe nicht zu persönlich sein, weil sich im allzu Persönlichen die Eitelkeit des Gestalters manifestiert. Da gebe ich ihm recht, ein Produkt muss für sich selber stehen, es muss praktisch sein und nicht zu sehr ein Zeichen seiner Zeit. Wenn etwas durch und durch funktionell ist, dann ist es auch schön, dann wird es gebraucht und bleibt nützlich – ähnlich wie ein Werkzeug. Es muss eine größere Idee dahinterstehen. Dann hat ein Entwurf die Chance, ein wahrhafter Klassiker zu werden«, erklärt Vitra-Familienoberhaupt Rolf Fehlbaum bei einer privaten Führung durch die heiligen Hallen des berühmten Vitra-Archivs. Dort kann man Gussschalen, Erstentwürfe und natürlich den Eames Chair im Wandel der Zeit entdecken. »Design darf nicht stillstehen, es muss mit der Zeit gehen, in den 50ern war der Einsatz von Fiberglas für einen Alltagsgegenstand revolutionär. Doch in den 90ern war die Produktionstechnik überholt und nicht umweltbewusst. Der Stuhl wurde seitdem ausschließlich in Polypropylen produziert. Es hat rund 20 Jahre gedauert, den Produktionsprozess von Fiberglas upzudaten. Ich glaube, Charles und Ray Eames wären zufrieden mit dem Wissen, dass wir nie aufhören zu entwickeln und ihre Entwürfe zu optimieren«, zeigt sich Vitra-Chef Fehlbaum zufrieden.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

In 10 Schritten zum Homeoffice

Ob im Arbeitszimmer, im kreativen Winkel im Wohnzimmer oder einfach nur am Esstisch auf Zeit: Diese Checkliste hilft Ihnen, die Anforderungen für Ihr...

News

Die neusten Badezimmer-Trends

Das Badezimmer ist schon lange kein aseptischer Funktionsort mehr, sondern zur Oase des Körperkults avanciert. Wir haben die News, die demnächst den...

News

Arbeiten an der Zukunft

Die Zeiten der fotogenen Google-Gondeln in der Lobby, sagen Experten, sind vorbei. In Zukunft werden die Büroräumlichkeiten wieder wohn­licher,...

News

Im Tempel des Analogen

Langlebig, regional produziert und zeitlos schön: Die Produkte der Marke Manufactum sind beliebter denn je. Ihr erstes österreichisches Warenhaus hat...

News

LIVING hearts: Pillow Talk

Lust auf ein Interior-Update? Es gibt fast keinen einfacheren Weg neue Akzente zu setzten als in eine Garnitur Kissen zu investieren. LIVING...

News

LIVING Essay: Weniger ist mehr

Tausendmal formuliert, tausendmal ist nichts passiert. Heute jedoch wird das »Weniger-ist-mehr« Prinzip von der Ästhetik auf die Ethik übertragen. Wir...

News

LIVING hearts: Soccer Mania

Die Fußball-WM ist ist in vollem Gange und es dreht sich alles ums runde Leder. LIVING hat für Sie die Style-Volltreffer.

News

Gute Küchengeister

Auf die Technik kommt es an. Und auch auf die Optik. Zumindest am heimischen Herd. LIVING zeigt Ihnen innovative Küchen­geräte mit Stil.

News

Das große Krabbeln

Designer zeigen sich aktuell vor allem von Insekten fasziniert. LIVING macht eine kleine Reise in die Welt der Entomologie.

News

Die Küchen-Trends 2018

Küche ist nicht gleich Küche. LIVING präsentiert vier Vorzeige-Objekte und wie man sie heute zwischen New York und Stockholm perfekt inszeniert. Die...

News

Iris Apfel präsentiert ihre neueste Interior-Kollektion

Iris Apfel gilt als Grande Dame des Designs. Die New Yorkerin ist in der Branche als schrilles Unikat bekannt und beherrscht auch das Spiel mit den...

News

Ultra Colour

Ultra Violet, florale Prints oder gezähmte Wildnis: Die angesagtesten Trends des Jahres lassen sich auch mit facettenreicher Tableware umsetzen.

News

Paris À Vienne

Très bien! Ein neuer Lifestyle erobert die Stadt: Noch nie waren uns Frankreich und sein guter Geschmack näher. Ein kleiner Streifzug durch das...

News

Der große Farben Trend-Report 2018

Neuer Anstrich gefällig? Ultra Violet vielleicht? Die Farbe des Jahres ist zwar überall, aber deshalb dominiert sie noch lange nicht alles. LIVING hat...

News

Die größten Interior-Trends 2018

Strenge Linie oder Formen mit Schwung? Soll man auf geometrische Muster setzen oder tiefer in den Farbtopf schauen? Und überhaupt: Mit welchen...

News

Backstage-Video: LIVING zu Gast bei Minotti

LIVING Herausgeberin Angelika Rosam war anlässlich des 70-jährigen Jubiläums zu Gast im Minotti Headquater. Was genau dort geplant worden ist können...

News

Detox Must-Haves

Wer seinem Körper im Februar etwas Gutes tun will der fastet. LIVING hat sich auf die Suche nach den Produkten gemacht, die in der Fastenzeit...

News

Erfrischende Arbeitswelten

Die neue Arbeitskultur hat sich in der internationalen Office-Architektur niedergeschlagen. Ein Spaziergang durch die Welt der Kommunikation in den...

News

Designpiece der Woche – Stehlampe

Als flexible Lichtquellen und kleine Kunstwerke sorgen Stehlampen für erhellende Design-Momente im Raum.

News

LIVING Salon: Wie plant man alles in einem?

Früher gab es Zimmer, Küche, Kabinett. Aufgrund der steigenden Wohnkosten, aber auch der sich ändernden Wohn- und Lebensstile müssen die heutigen...