Davidoff organisiert Deutschland-Vertrieb neu

v.l.n.r.: Martin Kaufmann (Senior Vice President Europe), Olaf Ruf (GF Deutschland) und Davidoff-CEO Hans-Kristian Hoejsgaard bei der Eröffnung in Hamburg.

© Oettinger Davidoff AG/Petra Stadler​

v.l.n.r.: Martin Kaufmann (Senior Vice President Europe), Olaf Ruf (GF Deutschland) und Davidoff-CEO Hans-Kristian Hoejsgaard bei der Eröffnung in Hamburg.

© Oettinger Davidoff AG/Petra Stadler​

Die Oettinger Davidoff AG verfolgt in Deutschland ehrgeizige Ziele: Dafür gründete das Unternehmen nun eine eigene Tochtergesellschaft, die »Davidoff of Geneva Germany GmbH« (DOGG). Beim Eröffnungsabend des Deutschland-Büros in Hamburg sprach Falstaff mit Davidoff-CEO Hans-Kristian Hoejsgaard.

Falstaff: Herr Hoejsgaard, ein neues Büro mitten in Hamburg – es sieht ganz danach aus, als hätten Sie große Ambitionen…
Hans-Kristian Hoejsgaard: Wir haben in den letzten Jahren eine Reihe von Tochtergesellschaften gegründet, vor allem in Asien, aber beispielsweise auch in Spanien, und jetzt in Deutschland. Es ist meine Strategie, mit eigenen Leuten zu arbeiten. Unsere Vertriebspartner haben in der Vergangenheit einen guten Job gemacht und sie haben den Übergang sehr professionell gestaltet, für beides bin ich ihnen dankbar. Aber man ist bei Handelsagenten natürlich nur eine Marke unter vielen. Das ist ganz anders, wenn man 24 Stunden am Tag alles in der eigenen Hand hat.

Sie haben in Ihrer Eröffnungsrede scherzhaft gesagt, das Hamburger Büro biete genug Platz, um große Parties zu feiern. Aber es scheint auch einige manpower hinter der Dependance zu stecken.
Wir kommen von Null auf ein Team von 17 Leuten. Mit dieser Vertriebskraft möchten wir vorankommen. Wir möchten viel präsenter sein im Fachhandel, und ebenso in Restaurants und Hotels. Jetzt haben wir die Zeit, um uns darum zu kümmern.

Wie sieht das auf der Produktionsseite aus? Um mehr Zigarren zu verkaufen, braucht man mehr Tabak, und vor allem qualitativ guten in größerer Menge.
Das ist für uns kaum ein Problem. Die Spezialität von Davidoff ist ja, dass kein Tabak jünger als drei Jahre ist, die meisten Tabake sind sechs Jahre alt. Darüber ist unser Finanzchef nicht happy, aber mit unserem großen Lager können wir kleinere Ernten ausgleichen, können den Geschmack und die Mischung garantieren.

Wie ein Champagnerhaus mit einem großen Bestand an Reserveweinen…
Exakt so.

Womit wir beim Thema Wein und Zigarren wären.
Nun, das klassische Pairing zur Zigarre, finde ich persönlich, ist nach wie vor ein Rum. Aber es ist jetzt zum Beispiel in China sehr populär, eine Zigarre zum Bordeaux zu rauchen. Da haben wir in den letzten Jahren einen Boom gesehen, fast eine Explosion. Es gibt heute in China kaum einen Weinhändler, der nicht auch einen Humidor hat.

Stichwort Kuba. Da spricht im Moment vieles für eine baldige Öffnung. Hätte das irgendwelche Auswirkungen auf die Geschäftspolitik von Davidoff?
Natürlich ist das ein großes Thema, wir waren dort bis 1989, und es war immer unser Traum, nach Kuba zurückzukehren. Ich glaube auch, dass es eines Tages soweit sein wird. Es wird zwar noch ein bisschen dauern, das US-Embargo muss vorher aufgehoben werden, und dann hatten die Kubaner jetzt zuletzt auch eine Reihe kleiner Ernten, sie hätten also gar nicht genug Tabak. Ich glaube aus all diesen Gründen nicht, dass eine Rückkehr sehr sehr schnell gehen wird. Aber, wie sagt man so schön: »The train has left the station.« Im übrigen würden wir in keinem Fall Nicaragua und die Dominikanische Republik ersetzen, Kuba wäre eine Ergänzung.

www.davidoff.com

Mehr zum Thema

News

Über Stock und Stein – Wandern in Niederösterreich

Welterbesteig Wachau, Weitwanderweg Nibelungengau und »Via.Carnuntum.«: die schönsten Wanderwege Niederösterreichs.

News

Gourmet-Shortlist: Alles fürs perfekte Picknick

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen zieht es uns wieder hinaus in die Natur, etwa zum Picknick unter freiem Himmel. Falstaff packt den Korb mit...

News

Kultur mit Donaublick

Mit einer Länge von 2888 Kilometern ist die Donau der zweitlängste Fluss Europas. 150 davon liegen in Oberösterreich und gehören zu den landschaftlich...

News

Donaugärten: Blühende Welten

Die niederösterreichischen Gärten entlang der Donau erzählen Geschichten von altem Ruhm und ökologischer ­Vielfalt. Vor allem aber laden sie ein, im...

News

Tischgespräch mit Silvia Schneider

Falstaff spricht mit der TV-Moderatorin und Botschafterin der oberösterreichischen Donauregion über Donauperlen und attraktive Geniesser.

News

Waadtländer Naturparks: Into the Wild

Gleich zwei bedeutende Naturparks befinden sich auf Waadtländer Boden: Im »Parc Jura vaudois« und im »Parc naturel Gruyère Pays-d’Enhaut« lässt sich...

News

Wien: Am schönen grünen Donauufer

Alte Donau, Neue Donau, Donauinsel: Gemeinsam stellen sie den Naherholungs-Hotspot der Wiener dar und verbinden Badeparadies und vielseitiges...

News

NEU! Die schönsten Hotels. Die besten Deals.

Die Falstaff Hotel Collection präsentiert ab sofort die schönsten Hotels rund um den Globus und Sie können gewinnen.

Advertorial
News

Museen Waadt: Ein Mekka für Kulturliebhaber

Ob Gesellschaftsthemen, Geschichte, Kunst oder Technik – das Waadtland hat für jeden Kulturinteressierten das ­richtige Museum zu bieten.

News

Vom anderen Ufer: Montreux

Montreux ist bekannt für Jazz und lange Nächte. Die Leichter-Leben-Stadt am Ostufer des Genfersees ist das touristische Zentrum des...

News

Hoch hinaus: Die Waadtländer Berggipfel

Spektakuläre Erlebnisse auf Alpengipfeln sind im Waadtland nicht nur Bergsportlern vorbehalten – von der weltweit ersten Hänge­brücke zwischen zwei...

News

Alles im Fluss – Erlebnisoase Donau

Das Freizeitparadies von Oberösterreich bis Niederösterreich und Wien: Die Donau gilt den Menschen seit jeher als ­Erlebnisoase – zu Fuß, mit dem Rad...

News

Davidoff lanciert »Robusto Real Especiales 7«

Mit der Zigarre, die aus sieben Tabaksorten mit gleichmäßigem Zugverhalten besteht, gelang dem Zigarrenhersteller eine Weltneuheit.

News

Venus, Wein & Spitzenkulinarik

Weinterrassen, Marillenblüte, international gefeierte Top-Weine und ein Gourmetfestival als kulinarisches Highlight: eine Übersicht über das...

News

Römer an der Donau

Von römischer Bade- und Esskultur, ungewöhnlichen Mülleimern und dem Weltkulturerbe.

News

Tischgespräch mit Michael Dangl

Der Schauspieler und Autor spricht mit Falstaff über den Genuss in der Nacht.

News

Architektonischer Leuchtturm für die Kunst

Mit der neuen Landesgalerie­ Niederösterreich spielt das Bundesland in der obersten Liga der außergewöhnlichen Museumsbauten Europas mit.

News

50 Jahre Davidoff Cigars

Was 1968 mit der Gründung der Zigarrenmarke Davidoff und den in Kuba hergestellten Zigarren Ambassadrice No. 1 und No. 2 begann, ist mittlerweile eine...

News

Domenico Scala neuer Präsident bei Davidoff

Andreas Schmid und Hans-Kristian Hoejsgaard ziehen sich im Zuge einer laufenden Verjüngungskur des Unternehmens zurück, Beat Hauenstein neuer CEO.

News

Discovery Pfeifentabak- und Pfeifenlinie von Davidoff

Ab November 2016 ist eine neue Pfeifentabak- und Pfeifenlinie von Davidoff erhältlich.