Das war der FORMDEPOT SALON 2018

Es gab viele spannende und neue Interior-Trends auf der FORMDEPOT Ausstellung zu entdecken. 

© Gabriel Büchelmeier

Es gab viele spannende und neue Interior-Trends auf der FORMDEPOT Ausstellung zu entdecken. 

© Gabriel Büchelmeier

Am 08.03.18 ist mit einer exklusiven Preview-Feier der Startschuss zum ersten FORMDEPOT SALON gefallen. Unter den geladenen Gästen befanden sich Vertreter der Branche (Architekten, Interior Designer, Projektentwickler, Bauherren), Vertreter der Wirtschaft, Kultur, Medien und Kunden der Partner des FORMDEPOT SALONS. Weiters sind, neben den lokalen Ausstellern und Membern des Formdepot  auch internationale Partner, wie Matteo Brioni, Architekt, Designer, Handwerkskünstler und Eigentümer des gleichnamigen Unternehmens, eigens für das Salon Debut angereist. Um den Leitthemen des FORMDEPOT SALONS 2018  »Innovation durch Kooperation« und «Handwerkskunst im 21. Jahrhundert« den passenden Raum zu geben, wurde an jedem der einzelnen Salontage spezielle Programmpunkte geschaffen.

»Das FORMDEPOT ist kein klassischer Schauraum. Es geht um die Authentizität, nicht um einzelne Produkte; darum, die Ganzheit Design zu verstehen und zu vermitteln. Wir fühlen uns hier mit unserem Design wirklich zu Hause. Besser kann man nicht repräsentiert sein.« 
Partrizia Moroso 

Impressionen des FORMDEPOT SALON 2018

Am Freitag wurde das Herz des FORMDEPOTS, der neugestaltete Showroom im Erdgeschoss, zur Bühne für Patrizia Moroso (Moroso), die über ihre Arbeit, ihre Vision der Zusammenarbeit mit außergewöhnlichen Designern und Kreativen und die Geschichte von Moroso referierte. Weiters konnten Besucher spannende Einblicke in das Schaffen und in die Arbeit von Torben Hansen (Schotten & Hansen) gewinnen. Torben Hansen, dessen Element das Holz ist und der mit seinem Team in Peiting den authentischen Charakter dieses Materials zu Böden, Oberflächen und Raumelementen für hochwertige Interieurs veredelt. Thomas Hellweg (XAL) und Theresa Kalteis (Mayr & Glatzl) widmeten ihren Vortrag der effektiven Lichtplanung und setzten damit Impulse für eine engere Zusammenarbeit von Architekten und Interior Designern mit Produzenten.

Beim Salonbrunch am Samstag  wurden alle Besucher mit kulinarischen Highlights auf edlen Materialien und Oberflächen, wie Karak (Fliesen), Breitwieser Stone (Mamor), Peter Speil (Beton) und Nero Sicilia (Lavastein), die eigens für diesen Brunch produziert wurden, verwöhnt. Inszeniert und organisiert wurde der Brunch von Pöhl&Mayr (Kutschkermarkt Wien) in Kooperation mit lokalen Herstellern kulinarischer Köstlichkeiten, wie Bachmanns Biolachs, Nuart Schafkäse, Thum Schinken und Brot von der Dampfbäckerei Öfferl. Im Fokus standen »Die Werte der Oberflächen«, die Geschichten über das Material, das Handwerk, die Qualität der Verarbeitung und die Menschen, die dahinter stehen.

Das Salonprogramm am Sonntag  wurde den Handwerkern, Produzenten und Künstlern des 21. Jahrhunderts gewidmet. Die Handwerkskünstler Stefan Knopp (Möbeldesigner) und Matthias Schawerda (Hafner) und der Künstler Andreas Reimann ließen die Besucher live am Entstehungsprozess ihrer einzigartigen Werke und Methoden teilhaben.

Mehr zum Thema

News

Innovationen und Trends auf der Transgourmet »Pur«

Starker Auftakt für die brandneue Fachmesse für Gastronomie in Salzburg: mehr als 3000 Fachbesucher interessierten sich für Neuheiten der Branche.

News

Get the Look: 1001 Nacht

Wie holt man sich den Sehnsuchtsort Marrakesch in die eigenen vier Wände? Am besten mit subtiler Eleganz. Davon aber bitte reichlich. Exotischer...

News

LIVING hearts Ultra Violet

Pantone hat »Ultra Violet« zur Farbe des Jahres 2018 gekürt. Höchste Zeit also, die Trendfarbe genau unter die Interior-Lupe zu nehmen.

News

Die Highlights der »imm cologne« 2018

LIVING ist immer auf der Suche nach den neuesten Trends. Diese Woche waren wir auf der »imm cologne« unterwegs, einer der wichtigsten Interior-Messen...

News

Austro Designstar Arthur Arbesser entwirft eine Kollektion für Hem

Arthur Arbesser ist zurzeit die heißeste heimische Aktie am Modemarkt. Der Wiener wurde eben Kreativchef bei Fay. Er macht aber auch anderes. Decken...

News

Wohnen wie Supermodel Eva Padberg

Nicht selten entdecken Stars ihr Talent für Interior-Design. Für LIVING Anhaltspunkt genug, in jeder Ausgabe einen VIP-Designer vor den Vorhang zu...

News

LIVING hearts: Tief Luft holen

Zeig mir, wie du dekantierst, und ich sage dir, wer du bist. Dekanter sind längst zum Statussymbol bei Tisch geworden. Hier finden Sie Karaffen, die...

News

Gut Gechillt

Chaiselongue, Récamiere, Tagesbett – egal, wie es sich nennt, eines ist gewiss: Das trendy Möbel ist derzeit die angesagte Alternative zum Sofa.

News

Glanz & Gloria

Ein perfekt gedeckter Festtagstisch bildet den wichtigsten Rahmen für ein gelungenes Dinner. Nur wer diese hohe Kunst beherrscht, bleibt ein...

News

Designers to watch: Design-Paare

Gemeinsam ist man auch im Kreativprozess weniger allein. Die zwei Designerpaare Raw Edges und Neri & Hu wissen das nur zu gut und bilden auch privat...

News

LIVING hearts: Good Fellas

Die Winterzeit lädt zur Cosiness. So sorgt der Griff zu Pelz und Fell auch indoor für Wärme und Gemütlichkeit. LIVING präsentiert das derzeit...

News

GUCCI für Daheim

Alessandro Michele hat das Luxus Label Gucci in nur zwei Jahren umgekrempelt und wieder hip gemacht. Jetzt designt der Kreativ-Weirdo auch noch...

News

Teppich-Revolution bei Ali Rahimi

Contemporary Art trifft auf Tradition! Der deutsche Designer Jan Kath präsentierte im Palais Széchényi die neue Optik des Orientteppichs....

News

Nose to tail mit Max Stiegl

Das ganzheitliche Verwerten eines Tieres war Thema des jüngsten Workshops der Kröswang Akademie.

News

Die Spitzengastronomie auf der Chef-Sache Düsseldorf 2017

50 Top-Referenten rockten die drei Bühnen des Avantgarde Cuisine Festivals.

News

»ChefAlps« bringt Spitzenköche nach Zürich

Am 21. und 22. Mai findet die »ChefAlps« in der Eventhalle »StageOne« statt. Wir verlosen 2x2 Tages-Tickets für das Branchenevent!

News

Palazzo Premiere mit Eckart Witzigmann in Graz

Die erste Eckart Witzigmann Palazzo Show trägt den Titel »Graziös«. Bei der Premiere waren u.a. Eckart Witzigmann, Toni Mörwald, Albert Neumeister und...

News

Das war die Gastro Premium Night 2016

Im Mozarteum in Salzburg traf das Who is Who der Gastro- und Hoteliersszene aufeinander.

News

»Jedermann Waste Dinner« in Salzburg

Der Jedermann, der Tod und der Teufel dinierten für einen guten Zweck abgelaufene Lebensmittel.

News

Kilt trifft Lederhose: »Taste-the-Best-Fest«

Von 10. bis 12. Juni regieren im bayrischen Nördlingen Live Musik, Rums, Gins, Brände, Whisky, Craftbeer und »Soulfood«.