Die großen Gewinner der Falstaff Wein Trophy 2014 (v.l.): Michael Graf Adelmann (Auszeichnung für sein Lebenswerk), Peter H. Müller (Sommelier des Jahres), Marc Josten & Torsten Klein (Newcomer des Jahres), Markus Molitor (Winzer des Jahres). / © Fals
Die großen Gewinner der Falstaff Wein Trophy 2014 (v.l.): Michael Graf Adelmann (Auszeichnung für sein Lebenswerk), Peter H. Müller (Sommelier des Jahres), Marc Josten & Torsten Klein (Newcomer des Jahres), Markus Molitor (Winzer des Jahres). / © Fals

150.000 Euro für eine Flasche Wein? Dieses »unmoralische Angebot« eines chinesischen Geschäftsmannes sorgte im Januar für Aufsehen. Angeblich wollte ein Milliardär aus dem Reich der Mitte eine Flasche des Rüdesheimer 1653 aus dem Bremer Ratskeller kaufen. Das Angebot entpuppte sich später aber als Übersetzungsfehler, Deutschlands ältester Fasswein lagert weiter unberührt im Kellerraum »Rose«.

Im März wurde Deutschland zum Mittelpunkt der Weinwelt: zu Monatsbeginn vergab der Falstaff die begehrten Wein Trophys: Winzer des Jahres wurde Markus Molitor. Ende des Monats lockte dann die größte Weinmesse der Welt, die ProWein, mehr als 48.000 Besucher nach Düsseldorf – auch Falstaff war mit einer eigenen Lounge vertreten und feierte den mittlerweile schon legendären Messe-Auftakt mit der Falstaff Big Bottle Party im Düsseldorfer »Les Halles«.

Spektakulär feierte das größte deutsche Handelshaus für hochwertige Weine und Champagner, Hawesko, im April seinen 50. Geburtstag: Im Hamburger Hafen wurde unter dem Titel »Die Rache des Champagners« eine Luxusyacht in einer sensationellen Inszenierung gegen die weltgrößte Pommery-Flasche geschleudert.


Das Ende der »Champanic« / Foto: Hawesko

»Was wir vom Jahrgang 2013 wirklich erwarten dürfen«, verriet Falstaff im April: Deutschlands Winzer gewannen bei der Lese nach ergiebigen Regenfällen den Wettlauf gegen die Zeit und schafften einen Jahrgang mit überraschend guten Qualitäten.

Als Deutschland in Brasilien den Titel bei der Fußball-WM bejubeln durfte, freute sich auch ein Champagnerhaus aus Reims mit: Taittinger stellte den offiziellen Champagner zur Weltmeisterschaft.

Im Juni endete ein fünf Jahre andauernder Rechtsstreit vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe: Dass Winzer und Kellereien in den Deutschen Weinfonds einzahlen müssen, ist seither offiziell rechtens.

Traurige Nachrichten gab es im Juni aus Baden: Rotwein-Koryphäe Bernhard Huber verlor im Alter von nur 55 Jahren den Kampf gegen den Krebs.

Der Konzentrationsprozess im deutschen Weinbau geht unvermindert weiter. Das Deutsche Weininstitut veröffentlichte im August eine Studie, derzufolge die Zahl der Rebflächen bewirtschaftenden Betriebe seit 2003 um mehr als ein Drittel sank. Die Gesamtrebfläche blieb dagegen unverändert.

Zudem zitterten die deutschen Winzer im August vor einem rund drei Millimeter großen Insekt: Die 2011 erstmals in Deutschland aufgetauchte Kirschessigfliege überstand den milden Winter in großen Zahlen und drohte im großen Stil Trauben ungenießbar zu machen. Wie die Ernte im Herbst zeigte, konnten die deutschen Winzer aber mit viel Einsatz der Bedrohung Herr werden und ein wesentlich besseres Ergebnis erreichen, als viele zwischen zeitlich schon befürchtet hatten. Der Jahrgang 2014 ist quantitativ voll im grünen Bereich und lässt harmonisch frische Weine mit geringem Alkoholgehalt erwarten.

Ein gemischtes Bild hinterließ die Verkostung von 240 Rieslingen Große Gewächse des Jahrgangs 2013 bei der VDP-Vorpremiere in Wiesbaden: Rund 40 Rieslinge aus diesem kalten und nassen Jahr erhielten vom Falstaff-Team Noten unterhalb von 90 Punkten.


Hofübergabe: Nadine Poss (rechts) krönt Janina Huhn zur 66. Deutschen Weinkönigin / Foto: DWI

Eine strahlende Siegerin gab es Ende September zu feiern: Janina Huhn ist die neue deutsche Weinkönigin. Die 24-Jährige aus Bad Dürkheim in der Pfalz glänzte beim großen Finale und trat die Nachfolge von Nadine Poss an.

Besonders prickelnd gestaltete sich das Finale des Weinjahrs 2014 bei den Falstaff Champagner-Galas Ende Oktober: Bei gleich drei exklusiven Events in Hamburg, Düsseldorf und Berlin konnten die zahlreichen Gäste die edelsten Kreationen namhafter Champagnerhäuser und spannender Newcomer verkosten.


Hochkarätiger Besuch in Hamburg: v.l.n.r. David Ecobichon (Champagne Bruno Paillard), Ursula Haslauer (Herausgeberin Falstaff Deutschland), Heiner Zender (Champagne Roederer) / Foto: Falstaff

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Abgesehen davon, dass auf beiden Flaschen »Krug« steht, ist keine Ähnlichkeit auszumachen / Fotos beigestellt
    31.01.2014
    Namensstreit: Champagnerhaus vs. Winzer
    Gustav Krug aus der Thermenregion wurde von Champagne Krug auf Unterlassung geklagt.
  • Hunderte Rotweinfans strömten in die WIener Hofburg zur Falstaff Rotweingala 2014 / © Falstaff Zsifkovits
    26.11.2014
    Impressionen der Falstaff Rotweingala 2014
    In der Wiener Hofburg gab sich die heimische Rotwein-Elite ein Stelldichein. Die schönsten Fotos gibt's hier.
  • Klicken Sie sich durch unsere Gäste-Bilder / © Faltaff, Bunda
    26.11.2014
    Die Gäste der Falstaff Rotweingala 2014
    FOTOS von den Hofburg-Besuchern beim Entrée zum Rotweinevent des Jahres.
  • Tolle Stimmung bei Leopold Aumann / Foto: Falstaff (Stephanie Zsifkovits)
    26.11.2014
    Falstaff Rotweingala 2014: Die Aussteller
    Die besten Rotweinwinzer des Landes und die Feinkost-Experten machten die Hofburg zur Genusshochburg.
  • Riesling-Cup-Sieger Friedrich Preiß und Grüner-Veltliner-Cup-Sieger Hans Schöller / © Ian Ehm
    02.05.2014
    Die Besten aus dem Traisental
    Eleganz, Frucht und lebendige Säure – das macht die Weine des Jahrgangs 2013 aus dem Traisental aus. Falstaff verkostete sie und kürt die...
  • Peter Moser überreicht im Merkur Hoher Markt in Wien die Urkunden © Falstaff/Stoll
    15.05.2014
    Federspiel-Cup Siegerehrung im Merkur Hoher Markt
    Roman Jäger und Georg Frischengruber haben die besten Federspiele Jahrgang 2013.
  • Hubert Schultes (Generaldirektor der Niederösterreichischen Versicherung), Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager, Grüner Veltliner Grand Prix Sieger Franz Türk, Otto Auer (Vizepräsident der Landwirtschaftskammer) und Falstaff Chefredakteur Pete
    14.07.2014
    Franz Türk gewinnt den Grüner Veltliner Grand Prix 2014
    Platz zwei geht an Johannes Kölbl vom Respiz-Hof gefolgt von Bernhard Ott aus ­Feuersbrunn am Wagram auf dem dritten Rang.
  • An der Altweinbar wurden gereifte Weine ausgeschenkt / © Falstaff, Zsifkovits
    14.07.2014
    Grüner Veltliner Gala: Winzer und Aussteller
    Das Wiener Palais Ferstel wurde zum Hotspot für Weinfreunde.
  • Prächtige Stimmung herrschte auf der Falstaff Grüner Veltliner Gala / Foto: Falstaff (Stephanie Zsifkovits)
    14.07.2014
    Die Gäste der Grüner Veltliner Gala 2014
    FOTOS von den Gala-Besuchern beim Entrée zum Weißweinevent des Jahres.
  • Impressionen in der Bilderstrecke /© Falstaff, Zsifkovits
  • Felsen in der Brandung: Sepp Mantler und Franz Türk / © Ian Ehm
    10.09.2014
    Mantler und Türk reüssieren beim Kremstal DAC Reserve Cup
    Gleich 120 Spitzenweine gingen heuer ins Rennen – Platz eins in den beiden Kategorien Riesling und Grüner Veltliner belegten Sepp Mantler...
  • Die Sieger 2014: Heinz Velich, Georg Prieler, Andi Kollwentz, Albert Gesellmann und Rudi Wagentristl (v. l.) / © Ian Ehm
    15.09.2014
    Falstaff Burgunder Trophy 2014: Die Sieger vom See
    Die besten Burgunder kommen diesmal von Heinz Velich, Georg Prieler, Andi Kollwentz, Albert Gesellmann und Rudi Wagentristl.
  • Eisenberg-DAC-Weinberg / © Steve Haider, beigestellt
    18.10.2014
    Eisenberg DAC Cup: Sieg für Krutzler und Wachter-Wiesler
    Blaufränkisch-Weine mit der Bezeichnung Eisenberg DAC begeistern mit ihrer besonderen Würze und mine­ralischen Finesse.
  • 25.10.2014
    Die Sieger des Neusiedlersee DAC Cup 2014
    Hannes Reeh, Helmut Bruckner sowie Hans und Christine Nittnaus überzeugten mit ihren Neusiedlersee DAC Weinen.
  • Das  Zweigelt-Quartett (v. l.): Erich Scheiblhofer, Hannes Reeh, René Pöckl und Werner Achs / © Steve Haider
    26.11.2014
    Hannes Reeh gewinnt Falstaff Zweigelt Grand Prix 2014
    Platz 2 geht an René Pöckl, ex aequo drittplatziert sind Erich Scheiblhofer und Werner Achs.
  • Der Altweibersommer hat dann doch noch für eine erfreuliche Ernte gesorgt / Foto beigestellt
    06.12.2014
    Unter dem Siegel des Leithabergs
    Während vor fünf Jahren noch eine überschaubare Menge an Leithaberg-Weinen eingereicht wurde, sind es heute ­bereits über 70 Winzer, die...
  • Im Bild v.l.n.r.: Wolfgang M. Rosam (Falstaff Herausgeber), Axel Stiegelmar (Weingut Juris, 3. Falstaff-Sieger), Peter Keller (CEO Breitling), Werner Achs (1. Falstaff-Sieger), Elke Winkens (Schauspielerin und Moderatorin der Falstaff Rotweingala 2014), P
    29.11.2014
    Rotweingala: Werner Achs ist Falstaff-Sieger
    Alle Sieger und die schönsten FOTOS der Rotweinprämierung in der Wiener Hofburg.
  • Der Bedarf an Erntekisten war bei der Lese 2014 leider überschaubar © Degen
    11.11.2014
    Der Jahrgang 2014: So wird er wirklich
    Die Winzer wurden bis an die Grenzen der Belastbarkeit gefordert, die Mühe hat sich aber gelohnt.
  • Die Qualität des österreichischen Sekts wird mit einer eigenen Klassifizierung forciert / Symbolbild © KFM, www.pixelio.de
    22.10.2014
    Drei neue Qualitätsstufen für österreichischen Sekt
    Das Österreichische Sektkomitee präsentierte nun ein Pyramiden-System, nach dem heimischer Schaumwein zukünftig klassifiziert werden soll.
  • Koblinger legte eine atemberaubende Karriere hin; derzeit ist er im Restaurant-Hotel von Rudi und Karl Obauer im salzbur­­gischen Werfen tätig. Seine Weinempfehlungen sind oft überraschend – aber im ­Ergebnis stets effektiv. / © Wild Bild
    20.03.2014
    »Sommelier des Jahres«: Alexander Koblinger
    Meister der feinen Töne: Seit zehn Jahren ist er für den Keller des Spitzenrestaurants der Brüder Obauer verantwortlich.
  • Fritz Wieninger und Stefan Hajszan vor dem Wiener Panorama © ÖWM/Elze/beigestellt
    26.03.2014
    Wieninger übernimmt das Weingut Hajszan-Neumann
    Der erfolgreiche Wiener Winzer übernimmt von seinem Freund 20 Hektar beste Lagen am Nussberg ab.
  • Thomas Huber © Raimo Rudi Rumpler
    07.04.2014
    Die WienWein-Gruppe bekommt Zuwachs
    Thomas Huber vom Weingut Fuhrgassl-Huber ist der sechste im Bunde der WienWein-Winzer.
  • Franz Proidl, Birgit Eichinger, Michael Moosbrugger und Michaela Allram (v.l.) / © Robert Herbst
    08.04.2014
    Drei neue »Österreichische Traditionsweingüter«
    Die Weingüter Allram, Eichinger und Proidl dürfen ab dem Jahrgang 2013 das Zeichen der Traditionsweingüter auf ihren Etiketten tragen.
  • Idyllische Lage: Das Stift Klosterneuburg / Foto beigestellt
    04.05.2014
    900 Jahre Weingut Stift Klosterneuburg
    Das älteste Weingut Österreichs begeht das Jubiläumsjahr mit spannenden Events und neuen Weinen im Sortiment.
  • Ein Riesling aus der Wachau zählt zu den besten Weinen der Welt / Foto beigestelltEin
    09.05.2014
    Erstmals 100 Parker-Punkte für Wein aus Österreich
    Der Vinothek Riesling 1995 vom Weingut Nikolaihof wurde in die Riege der weltbesten Weine aufgenommen.
  • Gewinner Lukas Lehner mit Partnerin Agnes Minkowitsch, Jürgen Geyer (Geschäftsführer Schlossquadrat) und ÖWM-Chef Willi Klinger © Herbert Lehmann
    15.05.2014
    Lukas Lehner sichert sich Nachwuchs-Auszeichnung
    Der Weinviertler Jungwinzer gewann die Schlossquadrat-Trophy 2014.
  • Stoßen auf eine erfolgreiche Messe an: Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager, VieVinum-Organisatorin Alexandra Graski-Hoffmann und Bundesweinkönigin Tanja I. / © Eva Kelety
    17.06.2014
    Die besten FOTOS der VieVinum 2014
    550 Aussteller und 15.000 Besucher freuten sich über eine gelungene Weinmesse in Wien!
  • vlnr: Mag. Wilhelm Klinger (Geschäftsführer Österreich Wein Marketing), Peter Moser (Falstaff-Chefredakteur), Gerhard Pittnauer (Winzer des Jahres), Adi Schmid (Weinpersönlichkeit des Jahres), Wolfgang Rosam (Falstaff-Herausgeber) / Foto: © APA (Sche
    17.06.2014
    Falstaff kürt Gerhard Pittnauer zum Winzer des Jahres
    »Steirereck«-Sommelier Adi Schmid wurde als »Weinpersönlichkeit des Jahres« ausgezeichnet. Zudem wurde bei der VieVinum in der Wiener...
  • VieVinum 2014 in der Wiener Hofburg © Falstaff/Degen
    14.06.2014
    Ein erster Rundgang bei der VieVinum 2014
    FOTOS: Die größte Weinmesse des Landes hat in der Wiener Hofburg ihre Pforten geöffnet.
  • Die besten Weine Österreichs und Südtirols in einem Weinguide / © Falstaff, Weingut Hirtzberger
    14.07.2014
    Der neue Falstaff Weinguide ist da!
    Über 3000 Weine finden sich in der 17. Ausgabe des Standardwerks beschrieben und bewertet.
  • Die Salon-Sieger 2014 © Falstaff/Degen
    08.07.2014
    Das sind die SALON Sieger 2014
    FOTOS von der fulminanten Gala im Wiener Palais Coburg: die Preisträger, das Ambiente, das Menü...
  • Der Frankreich-Keller im Palais Coburg © Palais Coburg Hotel Residenz
    12.08.2014
    Palais Coburg hat beste Weinkarte der Welt
    Das Wiener Luxushotel hat sich gegen 4.000 Mitbewerber durchgesetzt.
  • Das ausgezeichnete Verpackungsdesign / Foto beigestellt
    29.09.2014
    Die besten Wein-Etiketten wurden ausgezeichnet
    Red Dot-Design-Award für die Weinmanufaktur Clemens Strobl. PLUS: Venus für »Groszer Wein«, Sighardt Donabaum und Weinbau Gruber.
  • Steve Breitzke (wird bei der EM in Österreich antreten), René Antrag, Annemarie Foidl, Jürgen Witschko und Sieger Suwi Zlatic, der zur WM nach Argentinien reisen wird © Falstaff/Degen
    17.10.2014
    Suwi Zlatic ist der beste Sommelier Österreichs
    Knappe Entscheidung im Loisium Hotel in Langenlois, Platz zwei für Steve Breitzke.
  • Die Sieger der Kamptal DAC Reserve-Trophy sowie des Zweigelt Preises im festlichen Rahmen der Kamptaler WeinNacht im Schloss Grafenegg © POV/Herbst
    22.11.2014
    Kamptal DAC Reserve Cup im Schloss Grafenegg
    Willi Bründlmayer gewinnt die Riesling-Kategorie mit 96 Punkten, Fred Loimer siegt beim Grünen Veltliner.
  • Mehr zum Thema

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Leopold Restaurant

    Im Pfälzer Weinort Deidesheim verwöhnt das VDP-Weingut von Winning mit einer erstklassigen Weinkarte und regionalen, hochwertigen Speisen.

    Advertorial
    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Winelive

    Ein herzliches Team und tolle Öffnungszeiten der Weinhandlung raten zu einem Besuch in Meerbusch.

    Advertorial
    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Witwenball

    Aus dem Tanzlokal der 1920er Jahre machten Julia und Axel Bode ein gastronomisches Allround-Talent.

    Advertorial
    News

    10 Tipps: So gelingen Glühwein und Punsch

    Wir haben genug von zu süßen und überwürzten Heißgetränken.

    News

    Chianti Classico Trophy 2018: Die Sieger

    Einst der Inbegriff italienischen Lebensstils, dann viele Jahre verpönt und nun wieder zurück: Der Chianti Classico. Die Trophy geht diesmal an...

    News

    Rioja: Entdecken Sie Spaniens Top-Region

    Kommen Sie mit auf eine Reise in die Rioja, die Wiege des spanischen Weinbaus. Von modern und opulent bis hin zu klassisch und elegant: Holen Sie sich...

    Advertorial
    News

    Menger-Krug Sekt: Keiner von »der Stange«

    Vier Premium-Cuvées in »Brut« – charaktervoll, ausdrucksstark und gegen den Mainstream.

    Advertorial
    News

    World Champions: Der Wein des Prinzen

    Seit 2008 ist Prinz Robert von Luxemburg der Herrscher über die Familienweingüter in Bordeaux. Er sieht seine Rolle als Botschafter, der Weinfreunden...

    News

    Loire: Der Garten Frankreichs

    Der »Jardin de la France« wird seinem Namen gerecht. Entlang der Loire harmonisieren die Weine mit jeder noch so facettenreichen Speisekarte.

    Advertorial
    News

    »Abadía Retuerta«: Wein-Hideaway in Spanien

    FOTOS: Inmitten einer der besten Weinregionen Spaniens, dem Sardón del Duero, liegt das Weinhotel »Abadía Retuerta LeDomaine«.

    News

    Falstaff Selektion: Handverlesene Weine aus Bordeaux

    Weingenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine ­bequem nach Hause geliefert. Mit Preisvorteil für...

    News

    Shortlist mit aktuellen Weintipps

    Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

    News

    Weihnachten fürstlich feiern mit ALDI SÜD

    Zu keiner Zeit des Jahres dürfen wir derart schlemmen wie zu Weihnachten – das Fest der Liebe ist auch eines der Gaumenfreuden. Genießen Sie einen...

    Advertorial
    News

    Weingut Franz Keller hat Kollektion des Jahres

    Im angesehenen Kaiserstühler Weingut vollzieht sich der Generationenwechsel – Friedrich Keller jr. spitzt die Stilistik, für die das Weingut seit...

    News

    Voller Genuss: Champagnergläser im Falstaff-Test

    Schaumwein- und Champagnergläser gibt es in Hülle und Fülle. Angeboten werden für die sprudelnden Weine Schalen, Flöten, Kelche, aber auch...

    News

    Gelungene Premiere der WEINSELIG Weinmesse

    Liebhaber italienischer Weine kamen bei der ersten Weinmesse von Di Gennaro in Stuttgart voll auf ihre Kosten.

    Advertorial
    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    König Brunello bei Tisch

    Wein und Region sind fast nirgendwo so verflochten wie der »Brunello« mit Montalcino in der Toskana. Auf über 2.000 Hektar in der Gegend wird jedoch...

    Advertorial
    News

    Pio Cesare: Der Vorzeigebetrieb aus dem Piemont

    Pio Boffa, Mastermind des Weinguts Pio Cesare in Alba, setzt auf Tradition und Innovation für seine Weine. Seit fünf Generationen werden hier Barolo...

    Advertorial
    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem »Nére 2016« gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...