Das sind die beliebtesten Burger-Lokale Deutschlands

Im Stuttgarter »Triple B« wird ein Burger mit Blattgold serviert.

Foto beigestellt

Im Stuttgarter »Triple B« wird ein Burger mit Blattgold serviert.

Foto beigestellt

Heutzutage Burgeressen zu gehen grenzt an ein Erlebnis. Vorbei sind die Zeiten, in denen das amerikanische Fastfood auch im Schnellverfahren geordert und vertilgt wurde. Inzwischen haben die Deutschen die Kunst des Burgergenießens für sich entdeckt – und zwar in in vielen Varianten, wie die Premiere des Falstaff Burger-Votings deutlich gemacht hat. Die Lokale überbieten sich in ihren Angeboten, und neben den klassischen Hamburgern und Cheeseburgern finden sich die ausgefallensten Kreationen. Ein Sauerbratenburger im von Alexander Herrmann betriebenen »Fränk'ness« beispielsweise oder Burger mit essbarem Gold, wie der Triple B Deluxe – Gold Burger (Bild oben) aus dem Stuttgarter »Beef Burger Brothers«, bei dem der Bun mit essbarem 23 Karat Gold überzogen ist. Und auch der Goldburger vom »Platzhirsch« Pirna wird seit kurzem mit essbarem Blattgold garniert.

Es muss natürlich nicht immer Gold sein, die Falstaff-Community legt aber generell Wert auf hohe Qualität, was die Auswahl der Burgerlokale angeht. Große Ketten wurden zwar nominiert, die individuellen Burgerbuden konnten sich aber großteils beim Voting durchsetzen.

Die Sieger:

  • Baden: Burger Chalet, Freiburg
  • Berlin: Kumpel & Keule Speisewirtschaft
  • Düsseldorf: What's Beef
  • Hamburg: Dulf's Burger
  • Köln: Karl Hermann's
  • München: 35 milli(m)eter
  • Nürnberg: Fränk'ness
  • Rhein-Main-Gebiet: Mr. B's, Wetzlar
  • Sachsen: Platzhirsch, Pirna
  • Stuttgart: Triple B – Beef Burger Brothers

Anmerkung: Während des Votings wurde das Burgerlokal »Stier Royal« in Düsseldorf geschlossen. Damit fällt der Betrieb aus dem Voting raus und »Space Burger« gilt als Drittplatzierter.

Alle Sieger in der Bildergalerie:

Hinweis: Sollten die Ergebnisse bei Ihnen nicht angezeigt werden, kann das daran liegen, dass Ihre Firefox-Version den Inhalt blockiert. Bitte verwenden Sie in diesem Fall einen anderen Browser oder deaktivieren Sie unter »Settings« die Optionen »Fingerprint und Tracking«.

BADEN: Burger Chalet, Freiburg


BERLIN: Kumpel & Keule


DÜSSELDORF: What's Beef


HAMBURG: Dulfs Burger



KÖLN: Karl Hermann's


MÜNCHEN: 35 milli(m)eter


NÜRNBERG: Fränkness


RHEIN-MAIN-GEBIET: Mr. B's, Wetzlar


SACHSEN: Platzhirsch, Pirna


STUTTGART: Beef Burger Brothers – Triple B


Zum Voting: In der ersten Phase wurde die Falstaff-Community dazu aufgerufen, die Betriebe zu nominieren, die ihrer Meinung nach den besten Burger anbieten. Aus den Meistgenannten wurden dann regionale Top-Listen erstellt. Über diese Betriebe konnte schließlich über zwei Wochen lang abgestimmt werden, alle 24 Stunden war eine Stimmabgabe möglich.

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Dulf's Burger
    22303 Hamburg
    Hamburg, Deutschland
    Ethno/International
  • Restaurant
    Kumpel & Keule Speisewirtschaft
    10997 Berlin
    Berlin, Deutschland
    Klassisch/Traditionell
    Punkte
    82
    Falstaff Gabeln
  • Restaurant
    Karl Hermann's
    50825 Köln
    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Ethno/International

Mehr zum Thema

News

Pierre Gagnaire: Herr der Sterne

Sein Flagship-Restaurant »Pierre Gagnaire« in Paris hält seit über 30 Jahren drei Michelin-Sterne. Auch die anderen zehn Betriebe des 69-Jährigen...

News

Best of: Rezepte für den Valentinstag

Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

News

Best of: Aphrodisierender Genuss

Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

News

Rätsel um Lebensmittelvergiftung im »RiFF«

Das spanische Sternerestaurant von Bernd Knöller kämpft derzeit mit den Folgen einer Lebensmittelvergiftung. Von 18 Betroffenen ist eine Frau...

Rezept

Double Cheese Burger mit Kaki

Die Burger-Variante bekommt durch die Kaki eine fruchtige Komponente und wird außerdem mit Bittersalat und Jungzwiebel kombiniert.

Rezept

Burger mit Kumquats und Wachtelspiegelei

Dieser Burger bekommt durch saftige Kumquats und Wachteleiern seinen besonderen Touch.

Rezept

Hamburger

Ein klassischer Hamburger ist in Kombination mit frisch faschiertem Rindfleisch und einer Cocktailsauce mit Cognac eine feine Sache.

Rezept

Chicken Burger

Mit selbst frittierten Pommes als Beilage und einem Wachtelei wird diese Burger-Kreation zum Genuss.

Rezept

Burger / Kürbis / Lauch

Eine herbstliche Burger-Variante von Constantin Fischer.

Rezept

Vollkorn Burger / Pilze / Ei

Selbst gemacht schmeckt’s doch am besten – vom Bun bis zum Pattie steckt diese Burger-Kreation voller Geschmack!

Rezept

Mie-Burger

Asiatisch angehauchtes Burger-Rezept mit Buns aus Mie-Nudeln aus dem Kochbuch »Burger Unser«.

News

Rezepttipps: Burger mal 3

Drei kreative Interpretationen des Fast-Food-Klassikers zum Nachkochen.

Rezept

Beef New York Burger

Der Klassiker aus Rindfleisch wird mit Ziegenkäse und Rucola serviert.

Rezept

Mein Berliner Burger

Rezept-Blogger Constantin Fischer hat diesen etwas anderen Genuss in Schichten kreiert.

Rezept

Mediterrane Burger

Max Haupt-Stummer ist Experte für Retail-Architecture und mag's unkompliziert: Sein Rezept für mediterrane Burger passt da genau ins Rezept.

Rezept

Italienischer Burger: Rindfleisch / Prosciutto / Büffelmozzarella / Tomaten Confit

Falstaff Rezept-Blogger Julian Kutos serviert eine italienische Variante des Klassikers.

Rezept

Rote Rübe / Burger

Diese Burger-Variation wird mit geschmorten Zwiebeln und einer erfrischenden Joghurtsauce verfeinert.

Rezept

Waffelburger / Filet / Zwiebel

Waffeln mal anders: Mit dieser Burger-Variante ist für den gewissen Wow-Effekt gesorgt.

Rezept

Multiburger / Ente / Rotkraut

Ein Espuma und Chips aus Entenhaut geben diesem Burger das gewisse Etwas.

Rezept

Mini Premium Cheeseburger mit Cheddar und Remoulade

Ein Rezept aus dem Oscar-Menü 2014 von Hollywood-Koch Wolfgang Puck.