Das sind die beliebtesten Brunch-Lokale Deutschlands!

Brunch with a view im Hamburger »20up«.

© S.Karstens

Brunch with a view im Hamburger »20up«.

© S.Karstens

Das große Falstaff Brunch- und Frühstücks-Voting ist geschlagen und die Sieger in den deutschen Ballungsräumen Berlin, Dresden, Düsseldorf/Köln, Frankfurt am Main, Hamburg, München und Stuttgart stehen fest. Nach einer Nominierungsphase nutzte die Community zwei Wochen lang täglich die Gelegenheit, ihrem Lieblingsplatz für einen gelungenen Start in den Tag ihre Stimme zu geben*. Die Ergebnisse im Überblick:

»Die Stulle«, Berlin

In der Hauptstadt setzen die Frühstücker auf »Die Stulle«. Das Café in Charlottenburg begeistert mit Selbstgemachten, darunter natürlich viele Stullen und landet mit seiner Frühstückskarte mit 100 Stimmen Vorsprung vor dem Berliner Frühstückslokal »Benedict« auf Platz 1. Ebenfalls unter den besten drei gelandet: Das »Hallmann & Klee«.

Das Voting-Endergebniss für Berlin:

»Hausmann's«, Düsseldorf

Das Buffet im Düsseldorfer »Hausmann's«.
Das Buffet im Düsseldorfer »Hausmann's«.

Foto beigestellt

Der Mix aus Brasserie und Bistro findet in Düsseldorf Anklang: Das »Hausmann's«, 2015 von Tim Mälzer und Patrick Rüther eröffnet, bietet jeden Sonntag ein schmackhaftes Brunch-Buffet und wird von der Community mit dem ersten Platz in der Region Düsseldorf/Köln belohnt. Platz zwei beansprucht das Excelsior Hotel Ernst in Köln für sich, gefolgt von den Kölner Rheinterrassen.

Das Voting-Endergebniss für Düsseldorf/Köln:

»Wintergarten« im Hotel Maritim, Dresden

Es ist zwar ein Hotel, aber an dem Frühstücksbuffet können sich auch Nicht-Gäste laben. Wohl ein Grund, warum 54 Prozent der Stimmen und damit Platz 1 in Dresden an das Restaurant »Wintergarten« im Maritim Hotel gegangen sind. Platz 2 geht an das Restaurant »Stresa«, Platz 3 an »Dresden1900«.

Das Voting-Endergebniss für Dresden:

»Restaurant Rivage«, Seehotel Niedernberg

Der Weg zum Seehotel Niedernberg lohnt sich.
Der Weg zum Seehotel Niedernberg lohnt sich.

Foto beigestellt

Ebenfalls in einem Hotel gelegen aber auch für die Öffentlichkeit zugänglich: Das Brunchbuffet im Seehotel Niedernberg. Reisende und Stadtflüchtlinge können hier jeden Sonntag mit Seeblick den Start in den Tag genießen. In Frankfurt hat das »Mola« das Rennen gemacht und landet damit in der Gesamtwertung auf Platz 2, über den dritten Platz kann sich das »Gusto« im Hotel Villa Kennedy freuen.

Das Voting-Endergebniss für Frankfurt und Umgebung:

20up, Hamburg

Im »20up« kann man den Blick über Hamburg schweifen lassen.
Im »20up« kann man den Blick über Hamburg schweifen lassen.

© S. Karstens

Die Hamburger wollen schon beim Frühstück hoch hinaus: Mit 34 Prozent gewinnt bei der Suche nach dem Lieblingsbrunch in der Hansestadt ganz klar die Bar 20up im Empire Riverside Hotel, in der das Team des Restaurant »waterkant« auftischt. Auf Platz zwei kommt die »Rain Cafeatery« dicht gefolgt vom »Café Brooks«.

Das Voting-Endergebniss für Hamburg:

Mein Barista, München

Hier gibt es zwar kein Weißwurst-Frühstück, dennoch ist das »Mein Barista« in München von über 50 Prozent auf Platz 1 gewählt worden. In rosa Ambiente frühstückt es sich hier vor allem sonntags ganz vorzüglich. Das »Arts'n'Boards« landet auf Platz zwei, »Sophia's Restaurant« auf Platz drei.

Das Voting-Endergebnis für München:

Le Cassoulet, Le Meridien, Stuttgart

Frühstücks-Häppchen im »Le Cassoulet«.
Frühstücks-Häppchen im »Le Cassoulet«.

Foto beigestellt

Auch die Stuttgarter gehen gerne ins Hotel Frühstücken. Das »Le Cassoulet« im Le Méridien ist mit fast 900 Stimmen und damit 46 Prozent klarer Spitzenreiter vor »Amadeus« und »Netzer«. Das Buffet im Hotelrestaurant bietet ein reichhaltiges, abwechslungsreiches Buffe, das nicht nur Reisende verköstigt.

Das Voting-Endergebniss für Stuttgart:

* In der ersten Phase wurde die Falstaff-Community dazu aufgerufen, die Betriebe zu nominieren, die ihrer Meinung nach den besten Brunch anbieten. Aus den Meistgenannten wurden dann eine Top 5-Liste erstellt. Über diese Betriebe konnte schließlich über zwei Wochen lang abgestimmt werden, alle 24 Stunden war eine Stimmabgabe möglich.

Ihr Favorit ist nicht dabei? Folgen Sie uns auf Facebook, um bei künftigen Abstimmungen Ihren Lieblingsbetrieb nominieren zu können!

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Restaurant der Woche: Jellyfish

Birnen, Bohnen und Speck – einfache Gerichte werden bei Stefan Barnhusen im »Jellyfish« in Hamburg ganz neu interpretiert.

News

Rezeptstrecke: Kochen mit Gin

Er schmeckt nicht nur in Kombination mit Tonic – die Starköche Andreas Stübi, Harry Brunner und Andreas Hillejan verraten ihre Rezepte mit Gin!

News

Must-Haves: Zitrus-Couture

Sauer macht lustig: Diese praktischen Gehilfen holen das Beste aus den fruchtigen Vitamin-C-Lieferanten.

News

Restaurant der Woche: Dichterstub'n

Sehnsüchtig wurder er erwartet, nun ist er da: Thomas Kellermann kocht seit Sommer in der »Dichterstub'n« am Tegernsee und macht das Einfache zum...

News

Zitrusfrüchte: Sonniges Gemüt

Zitrusfrüchte werden gerade in den Wintermonaten zu Hauptdarstellerinnen in der Küche. Kein Wunder, denn sie sind viel mehr als nur sauer.

News

10 Fakten über Pasta

Die historische Herkunft von Spaghetti & Co liegt nicht in Italien, aber wer hat's erfunden? Und was bringt es, Nudeln an die Wand zu werfen? Fragen...

News

Restaurant der Woche: Mulberry St

Das »Mulberry St« in Bremerhaven überzeugt mit amerikanischem Akzent und kulinarischer Vielfalt von Starkoch Phillip Probst.

News

Restaurant der Woche: Kin Dee

Berlin meets Asien: Im »Kin Dee« gibt es gehobene thailändische Küche mit einer interessanten Weinkarte, von Naturwinzern zu etablierten Erzeugern.

News

Cook-Tank Asien – Reduktion auf das Wesentliche

FOTOS: Wie asiatische Küche mit europäischen Traditionen zusammenpasst und wie durch eigene Techniken oder Zutaten Neues entsteht.

News

FRAG DEN KNIGGE! Danke für die Einladung!

Gute Gäste warten nicht auf die Karte, sie schreiben selbst eine: Danke für die Einladung. Es war uns ein Fest!

News

US-Kochstar David Kinch im Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats Oktober 2018 im Hangar-7: David Kinch, Manresa, Los Gatos, USA.

News

Restaurant der Woche: Zeik

Küchenchef Maurizio Oster legt in Hamburg eine Küche vor, die staunen lässt. Moderne Küche und lässiger, kompetenter Service bietet das »Zeik«.

News

Reportage: Auf Trüffelsuche im Piemont

Ein Millionengeschäft in Nahaufnahme: Falstaff begleitete im Piemont einen Trüffelsucher und seine Hunde auf der Jagd nach der »Duftenden Diva«.

News

Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.

Rezept

Lachs Bagel

Ein einfaches Rezept für das perfekte Frühstück im Bett.

Rezept

Eggs Benedict

Zu Ostern darf es beim Frühstück ruhig etwas besonderes sein: Wie wäre es mit Eggs Benedict und einer selbst gemachten Sauce Hollandaise?

Rezept

Sweet Good Mood Bowl

Mit dieser Food-Bowl starten Sie gestärkt in den neuen Tag.

Rezept

Eggs Benedict mal anders

Eine Hommage an das Wiener-Kaffeehaus-Frühstück: Eine unserer Brunch-Rezeptideen, die dem Klassiker mit Semmel, Ei, Schinken und Käse neues Leben...

Rezept

Breakfast-Tarte

Den ganzen Tag frühstücken – ein Traum! Früher oder später hat man dann auch richtig Gusto auf was Süßes, da kommt unsere frische...

Rezept

Chiapudding

Die kleinen Wundersamen der Azteken in Kombination mit frischer Mandelmilch, Vanille und Erdbeeren sind der Ideale Beginn für einen energiegeladenen...