Das sind Deutschlands beliebteste Eisdielen 2018

Das »EisLabor« begeistert in der Region Köln/Bonn mit seinen Kreationen.

Foto beigestellt

Das »EisLabor« begeistert in der Region Köln/Bonn mit seinen Kreationen.

Das »EisLabor« begeistert in der Region Köln/Bonn mit seinen Kreationen.

Foto beigestellt

Auch wenn im Sommer 2018 das Thermometer nicht konstant die 30-Grad-Marke überschreitet, Eis ist der Deutschen beliebteste Erfrischung. Ob am Stiel, in der Waffel, zwischen zwei Cookies oder als Röllchen, jährlich kommen neue Trends auf, die die Schlangen an der heimischen »Gelateria« wachsen lassen. Doch auch Klassiker und naturbelassene Sorten sind in Deutschland stets beliebt.

Falstaff wollte wissen, welche Eisdielen momentan in Deutschland besonders hoch im Kurs stehen. Wo in Berlin, Düsseldorf, Dresden/Leipzig, Frankfurt, Hamburg, Köln/Bonn, München und Stuttgart lohnt es sich, anzustehen? Zahlreiche Vorschläge sind in der Redaktion eingegangen, nach einem zweiwöchigen Voting stehen jetzt die Gewinner fest!

»Cuore di Vetro«, Berlin

Mitten in Berlin schlägt ein Herz aus Glas – die Sorten im »Cuore di Vetro« werden täglich frisch und für jeden, der der Eisdiele einen Besuch abstattet, sichtbar hergestellt. Lediglich eine Glasscheibe trennt die Produktionsstätte von den Fans. So kann beim Schlecken genüsslich zugesehen werden, wie die Schokolade überhaupt in das Eis gekommen ist.

www.cuoredivetro.berlin


»Nordmanns Eisfabrik«, Düsseldorf

Foto beigestellt

Das »Nordmanns« in Düsseldorf setzt auf Natürlichkeit was die Zutaten der Eissorten angeht – und das nicht nur auf Klassiker sondern auch bei ausgefalleneren Sorten wie Erdbeer-Sanddorn.

www.nordmanns-flingern.eatbu.com


»IceRolls Factory«, Dresden

Foto beigestellt

Kathleen Parma und Torsten Zieschank haben 2017 den Trend der IceRolls nach Deutschland, genauer gesagt nach Dresden gebracht.

www.icerollsfactory.com


»N'Eis«, Mainz

© Thomas Pirot

Die Eiskreationen von Anke und Julia werden täglich frisch hergestellt und sind frei von künstlichen Zusatzstoffen, Aromen und artifiziellen Farbstoffen. Das wird geschätzt, weshalb sich das »N'Eis« in der Region Frankfurt u.U. mit knapp 64 Prozent klar an die Spitze gesetzt hat.

www.n-eis.de



»Schlecks«, Hamburg

Die Eisdiele in Ottensen hatte als erstes die sogenannten Cold-Stone-Eis-Kreationen auf der Karte, bei den bunten Kreationen trifft dann schon mal Erdbeereis auf Knitterbrause. Den Hamburgern schmeckt’s.

www.schlecks.com


»EisLabor«, Bonn

Foto beigestellt

Trotz prominenter Konkurrenz hat das Bonner »EisLabor« den Sieg für die Region Köln/Bonn für sich entschieden. Im »ersten Eislabor mit Einblick in die Herstellung von Speiseeis« setzt man auf frische und natürliche Produkte. Wer mag, kann bei der Produktion zusehen.

www.eislabor.info


»Der verrückte Eismacher«, München

Die Münchner Eisdiele macht ihrem Namen alle Ehre und setzt auch Sorten jenseits der Norm. Dabei ist nicht Rosmarin-Lavendel gemeint sondern Köttbullar oder Augustiner Bier. Aber auch für die nicht ganz so Mutigen ist immer etwas in der Vitrine.

www.dvem.de


»Zur Schleckerei«, Stuttgart

© Annette Kuhls

Joëlle Massen und Fabiano Arganese brennen für Eis. Ihre »Schleckerei« trumpft mit italienischem Speiseeis »ohne Schnick-Schnack« in schlicht-schönem Ambiente auf. Täglich gibt es 10 bis 12 Sorten, Fokus liegt auf Natürlichkeit und Regionalität und Motto ist stets »So lange der Vorrat reicht«.

www.zur-schleckerei.de


Ihr Favorit ist nicht dabei? Folgen Sie uns auf Facebook oder abonnieren Sie den Newsletter, um bei künftigen Abstimmungen Ihren Lieblingsbetrieb nominieren zu können!

Mehr zum Thema

Rezept

Wiener Schnitzel-Eis

Als der Verrückte Eismacher 2012 Besuch vom österreichischen Fernsehen hatte, musste er natürlich ein Eis mit Wiener Schnitzel kreieren. Wir verraten...

Rezept

Karamelisierte Kaki und Kardamom-Eis

Kaki und Kardamom sind eine herrliche Mischung. Wer keine Glacémaschine hat: Sehr reife Kakis werden im Tiefkühler zu einem natürlichen Sorbet.

Rezept

Milcheis

Das Milcheis aus »Rote Wand, das Kochbuch« wird mit Meringue und Salzkaramell zum himmlischen Dessert.

Rezept

Erdbeer-Steckerleis mit Bitterschokolade

Erfrischendes Erdbeereis aus vier Zutaten – mit dem Rezept von Severin Corti gelingt Eis-Genuss ohne künstliche Stoffe.

Rezept

Semifreddo al Caffe con Croccante

Gusto auf Eis? Dieses italienisches Kaffee-Dessert können Sie zuhause selbst herstellen – ohne Eismaschine! Mit Rezeptvideo!

Rezept

Das Granita-Grundrezept

Für das sizilianische Eis-Dessert gibt es unzählige Varianten – mit diesem Grundrezept sind Ihren eigenen Ideen keine Grenzen gesetzt.

Rezept

Granita al Caffe

Ein Espresso und dazu eine Kugel Eis – warum nicht beides kombinieren? Als Granita erfrischt die Kombination noch besser!

Rezept

Granita alla Mandorla

Wassereis trifft auf reichhaltiges Mandelmus – zusammen vermixt und in eisige Flocken aufgekratzt ergibt das eine Mandel-Granita!

Rezept

Granita al Limone

Sauer macht lustig: Am erfrischendsten in Form von Zitronen-Granita, die aus wenigen Zutaten selbst hergestellt werden kann.

Rezept

Wassermelonen-Granita

Erfrischend-fruchtig: Besonders an heißen Sommertagen kann eine Wassermelonen-Granita den Tag verbessern.

Rezept

Kirschblütenstieleis

Das selbstgemachte Eis am Stiel mit duftigem Weißwein und rosa Kirschblüten ist beinahe zu schön, um es zu verspeisen.

Rezept

Kirschblüten-Granité

Granité – die gefrorene sizilianische Süßspeise schmeckt mit feinen Kischblüten und Zitrone besonders erfrischend.

Rezept

Melonen Pops

Fruchtig-sommerliche Eiskreation von Bloggerin Cooking Catrin und STROH Rum.

Rezept

Gin Tonic Eis

Ein Muss für Gin-Fans vom »Beliebtesten Eissalon in Wien 2017«, dem Veganista.

Rezept

Grand Marnier Sorbet

Ein erfrischendes Sorbet aus Zitronen, Orangen und Grand Marnier Likör von Food Blogger Julian Kutos.

Rezept

Selbstgemachtes Schokoladeneis

Das vegane Eis mit Cashews und Datteln besteht aus nur fünf Zutaten und ist im Handumdrehen fertig.