Das Genuss-Manifest Oberösterreich

Rutzenmoser Bio-Lamm, wilder Brokkoli und heimische Feigen-Steinpilze von Lukas Nagl vom Restaurant »Bootshaus« am Traunsee.

© www.traunseehotels.at

Rutzenmoser Bio-Lamm, wilder Brokkoli und heimische Feigen-Steinpilze von Lukas Nagl vom Restaurant »Bootshaus« am Traunsee.

Rutzenmoser Bio-Lamm, wilder Brokkoli und heimische Feigen-Steinpilze von Lukas Nagl vom Restaurant »Bootshaus« am Traunsee.

© www.traunseehotels.at

http://www.falstaff.de/nd/das-genuss-manifest-oberoesterreich/ Das Genuss-Manifest Oberösterreich Das zehn Punkte umfassende Genuss-Manifest ist die neue Leitlinie für die Weiterentwicklung der oberösterreichischen Kulinarik. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/5/d/csm_seehotel-das-traunsee-c-www.traunseehotels.at-2640_7fbf5f33ae.jpg

Die Menschen haben genug von Künstlichkeit und sind hungrig auf echte Begegnungen, ehrliche Lebensmittel und authentische Erlebnisse – diese Prämisse steht über dem neuen Leitbild, das die kulinarische Identität von Oberösterreich weiterentwickeln soll. Dafür ziehen alle Akteure, die für die Kulinarik im Land verantwortlich zeichnen, an einem Strang: Gastronomie, Hotellerie, Landwirtschaft, Handel und Gewerbe. Denn nur, wenn alle Kräfte gebündelt werden, steigt auch die Wertschöpfung für alle Partner – und Oberösterreich wird als Reisedestination für Genuss-Erlebnisse noch interessanter.

»Wir wollen mit unserer neuen Kulinarik-Strategie Appetit auf Oberösterreich machen«, betont Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner. »Essen und Trinken sowie regionale Lebensmittel werden auch für unsere Urlaubsgäste immer wichtiger. Mit der Umsetzung der neuen Kulinarik-Strategie wollen wir ein unverwechselbares Kulinarik-Profil für Oberösterreich schaffen und damit den gesamten Standort noch positiver aufladen.«

Die Chancen dafür stehen bestens, das Potenzial Oberösterreichs als Kulinarik-Destination ist groß: 365 Tage im Jahr stehen regional produzierte, hochwertige landwirtschaftliche Produkte zur Verfügung. In den Genuss-Manufakturen von Produzenten und in den Küchen kreativer Köchinnen und Köche werden diese Lebensmittel veredelt und verarbeitet. »Es sind regionale Produkte und die Menschen, die mit diesen arbeiten, die einen authentischen Bezug zum Ursprung schaffen und das kulinarische Oberösterreich prägen«, ergänzt Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.

Gleichsam als allgemein gültiges Credo wurden die Prinzipien und Ziele dieser gemeinsamen Bestrebungen in ein zehn Punkte umfassendes »Manifest der oberösterreichischen Kulinarik« gegossen. In Zusammenarbeit mit vielen Betrieben und Tourismusverbänden entstanden in den vergangenen Monaten zudem neue Angebote für genussvolle Erlebnisreisen und Gourmetwochen. Kulinarische Erlebnisse, buchbare Angebote und jede Menge Empfehlungen finden sich auf hungrigaufecht.at.

»Gutes Essen und Trinken stillt auch unsere Sehnsucht nach Erlebnissen, an deren guten Geschmack wir uns erinnern«, bringt es Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer von Oberösterreich Tourismus auf den Punkt. »Die Sehnsucht nach Echtem ist größer denn je. Und diese Sehnsucht können wir in Oberösterreich stillen: Wir schaffen kulinarische Reiseerlebnisse und ermöglichen echte, ehrliche Begegnungen.«


Das Manifest der oberösterreichischen Kulinarik
 

  1. Gemeinsam voraus.
    Wir entwickeln und verankern gemeinsam das neue oberösterreichische Kulinarik-Profil. So prägen wir nachhaltig das Image unseres Landes als Reiseziel für Genießer.
     
  2. Am Ursprung.
    Wir fördern offene Begegnungen mit den Menschen in Oberösterreich und lassen uns von ihren einzigartigen Geschichten inspirieren.
     
  3. Ehre dem Ehrlichen.
    Wir zeigen unsere Wertschätzung gegenüber der Arbeit, der Natur und allem, was uns den Alltag genussvoll gestaltet. Wir bestärken jene, die Regionalität hochhalten, Transparenz leben und auf Qualitäts- und Herkunftssicherung achten.
     
  4. Immer offen bleiben.
    Wir schöpfen aus der Tradition und blicken gleichzeitig nach vorne. Wir pflegen Austausch mit jenen, die sich dem Genuss verschrieben haben.
     
  5. Selbstbestimmt leben.
    Wir nutzen 365 Tage im Jahr die hochwertigen Rohstoffe und Erzeugnisse unserer Produzenten. Daraus entwickeln wir neue Ideen und innovative Produkte, die die Beziehung  zwischen Erzeugern, Veredlern und Köchen vertiefen.
     
  6. Zukunft will Mut.
    Wir brechen zu neuen Ufern auf, mit jungen Talenten genauso wie mit etablierten Akteuren.
     
  7. Echtes Zuhause.
    Wir sind bodenständig und unterstützen den frischen Wind in der Land- und Wirtshausküche. Gastfreundschaft ist Teil unserer Kultur. Wir bieten einen Ort, an dem sich alle Gäste, woher sie auch kommen, wohlfühlen dürfen.
     
  8. Handwerk ist Kunst.
    Wir fördern das Bewusstsein, dass wir von und mit unser Natur leben. Wir ehren alle, die sich mit ihrem Wissen und Können auszeichnen.
     
  9. Total regional.
    Wir stehen zu unserer Vielfalt und bekennen uns klar zu unseren regionalen Produkten und Rohstoffen. Unseren Gästen versprechen und garantieren wir gesichterte Herkunft und ausgezeichnete Qualität.
     
  10. Kulturgut.
    Wir verschreiben uns der höchsten Qualität und holen Vordenker aus Kunst, Kultur, Wissenschaft, Design und Handwerk und viele weitere an den gemeinsamen Tisch.

ERSCHIENEN IN

Oberösterreich Spezial 2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Top 5 Silvester-Dinner in Düsseldorf

Wer am Silvesterabend in Düsseldorf Lust auf ein exklusives Dinner mit anschließender Party hat, sollte diese fünf Locations bei seiner Planung auf...

News

Top 5 Silvester-Dinner in Köln

Silvester steht vor der Tür. Falstaff verrät fünf Locations, in denen man den Jahreswechsel gebührend feiern und mit exklusivem Dinner abrunden kann.

News

Berlin: Sternekoch Björn Swanson eröffnet »Jord«

Björn Swanson hat in Berlin sein zweites Restaurant »Jord« eröffnet. Hier widmet er sich ganz dem Thema Abendbrot und weckt Erinnerungen an die...

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Roland Trettl

Folge 25 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast ist der Fernsehkoch Roland Trettl.

News

Erster Schritt für Zulassung von Laborfleisch in den USA

Als erstes Unternehmen überhaupt darf sich »Upside Foods« über eine positive Bewertung der US-Lebensmittelbehörde freuen, die auch den Weg zur...

News

Fine Dining auf Zeit: »Pop Up by Christoph Kunz @ Chef’s Table« eröffnet in München

Bis Mai war Spitzenkoch Christoph Kunz Küchenchef im »Alois – Fine Dining«, nun macht er sich mit dem »Pop Up by Christoph Kunz @ Chef’s Table« in der...

News

Restaurant der Woche: »Rubens«

Im Düsseldorfer »Rubens« wird den Gästen das reichhaltige kulinarische Portfolio Österreichs angeboten.

News

Top 5 hausgemachte chinesische Nudeln in Berlin

Ob dünn oder breit, handgezogen oder mit einer Maschine gefertigt – hausgemachte Nudeln aus unterschiedlichen Regionen Chinas sind in Berlin in aller...

News

Sonntags geöffnet: Top 5 Restaurants in Düsseldorf

Falstaff verrät fünf Food-Spots in Düsseldorf, die auch sonntags durchgehend warme Küche anbieten.

News

Düsseldorf: »Bäckerei Hinkel« eröffnet Pop-up auf der Königsallee

Pünktlich zur Adventszeit eröffnet die beliebte Düsseldorfer Traditionsbäckerei Hinkel ein kleines gelbes Büdchen, in dem seit dieser Woche allerhand...

News

Starkoch Björn Frantzén eröffnet zwei neue Restaurants im »Atlantis, The Palm«

Der schwedische Sternekoch Björn Frantzén eröffnet 2023 mit dem »Studio Frantzén« und einem Fine-Dining-Konzept gleich zwei neue Restaurants in Dubai.

News

»Relais & Châteaux« bekommt einen neuen Präsidenten

Laurent Gardinier, Mitinhaber des Relais & Châteaux »Domaine Les Crayères« in der Champagne und des Pariser »Restaurants Le Taillevent«, will drei...

News

Die Restaurantkette Nobu eröffnet erstmals einen eigenen Beachclub

In einem Lagunen-Pool wird es schwimmende Speisen und Getränke geben.

News

Louis Vuitton eröffnet Restaurant »The Hall«

Es ist das erste Haus der Maison in China. Kulinarisch bespielt wird es abwechselnd von internationalen Starköchen.

News

Marburg: Winterliches Dinner im Glas-Iglu

Bis Ende März kann man auf dem »Hofgut Dagobertshausen« ein Abendessen der besonderen Art erleben: Ein privates Dinner unter Sternenhimmel in einem...

News

Bei dieser Skirunde stehen alle Zeichen auf Gourmetgenuss

Die Skisafari führt über die schönsten Pisten von Hütte zu Hütte, immer auf der Suche nach neuen Gerichten von international bekannten Spitzenköchen.

News

Schoko-Nikoläuse: In fast allen steckt zu viel Mineralöl

Kurz vor Weihnachten ist Hochsaison für die Schokoladenindustrie. Bei einer Untersuchung von »Öko-Test« schnitten jetzt allerdings viele...

News

Sind Trüffel in Gefahr?

Hitze und Trockenheit machen der Edelknolle zu schaffen. Seit zehn Jahren gibt es ein Beobachtungsprogramm für den schwarzen Trüffel.

News

Oberösterreich: Die schönsten Impressionen

Von der Schlögener Schlinge bis zum Schiederweiher: So vieltätig wie seine Kulinarik ist auch die Natur- und Kulturlandschaft in Oberösterreich.

News

Genussvolle Partnerschaft: Köche und ihre Lieferanten

Guter Geschmack verbindet. Und kaum ein Band ist enger als jenes zwischen Top-Köchen und »ihren« Produzenten. Es ist eine kreative Komplizenschaft,...