Darum grillen wir jetzt Steaks von der Melone

© Ian Ehm

© Ian Ehm

Wer in der Schule aufgepasst hat, der weiß um die Bedeutung der Äcker und Wälder rund um Neuhofen an der Ybbs, die in einer Urkunde von 996 als »Ostarrichi« bezeichnet werden – und deshalb als Urösterreich gelten. In jüngerer Zeit ist der Ort südlich von Amstetten eher wegen des Eissalons samt Café von Familie Palmetzhofer im Gerede. Seit ein paar Jahren hat dort nämlich Tochter Theresia das Sagen und das alte Haus in »Gasthaus zur Palme« umbenannt. Seitdem hat das alte Wirtshaus einen Gastgarten mit allerhand Palmen – und drei Hauben.

Am Boden geblieben

Theresia hat nämlich bei den wirklich Großen ihrer Zunft gelernt – bei Arzak in San Sebastian und bei Filippou in Wien – und ist nicht nach Hause zurück gekehrt, um fortan nur noch Schnitzel, Schweinsbraten oder gar Pizza zu servieren. Wobei: Das gibt es alles schon auch noch in der »Palme« (Eis ebenso, man will sich ja die Stammgäste nicht vergraulen), richtig großartig kreative Küche aber wird mit genau derselben Selbstverständlichkeit serviert. Dementsprechend hoch dekoriert ist Theresias Küche mittlerweile – aber keineswegs elitär oder gar abgehoben.

Von Eis bis Steaks

Die Preise sind geradezu rührend schmal gehalten, die Portionen aber ganz und gar nicht. So kann es durchaus sein, dass man gerade bei einem herrlichen, mehrgängigen Menü im palmenbestandenen Gastgarten sitzt und plötzlich drei junge Lausbuben dastehen, die sich jeder ein Eisstanitzel bestellen – und, natürlich, ganz genauso prompt und zuvorkommend bedient werden, wie alle anderen Kunden auch. Dass eine so feinsinnige und doch bodenständige Köchin wie Theresia Palmetzhofer auch den richtigen Zugang zum vegetarischen Grillen hat, ist also nicht weiter verwunderlich: Wer so fest im lokalen Dorfleben verankert ist und gleichzeitig so viel von der Welt des ganz großen Essens erlebt und mitgestaltet hat, der weiß genau, wie sich ein unvergesslicher Grillabend auch ganz ohne kapitale Steaks, Spareribs und Secret Cuts gestalten lässt. Nicht etwa, weil wir uns diese Köstlich­keiten versagen wollen. Sondern, weil es ­riesige Freude macht, einmal etwas Neues auszuprobieren – und zu erleben, wie ­rundum glücklich und verwöhnt man sich bei einem Gelage vom Grill fühlen kann, bei dem weder Fisch noch Fleisch eine ­Rolle spielen.

Veggie Grillen

Hier geht es zu den vegetarischen Grillrezepten von Theresia Palmetzhofer.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 02/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

10 Fakten über Pasta

Die historische Herkunft von Spaghetti & Co liegt nicht in Italien, aber wer hat's erfunden? Und was bringt es, Nudeln an die Wand zu werfen? Fragen...

News

Restaurant der Woche: Irma La Douce

Während die Speisekarte noch etwas Nachholbedarf hat, überzeugt die Weinauswahl. Zwei Gabeln für ein bisschen Frankreich-Feeling in Berlin.

News

Restaurant der Woche: Makidan

Entspannte Atmosphäre, ungezwungener Genuss: Im »Makidan« in Durbach serviert André Tienelt kreativ-moderne Küche. Wir geben dafür zwei...

News

Hut ab! Warum man jetzt Pilze sammeln sollte

In unseren Wäldern wachsen mehrere hundert Arten von wilden Speisepilzen. Für eine Sammeltour ist jetzt die richtige Zeit – und wer ein paar Regeln...

News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

Rezept

Verbrannter Frühlingslauch mit gegrillter Tomaten-Salsa

Veggie-Grillgericht für Gourmets.

Rezept

Schwertfisch-Offensive mit Tomaten-Paprika-Sauce

Über dieses Gericht können sich vor allem Figurbewusste und Feinschmecker freuen, denn Fisch ist das neue Grillfleisch. Ein feuriger Genuss für alle...

News

Top-Tipps: So grillt man Fisch richtig

Worauf Sie bei der Zubereitung von Fisch und Meeresfrüchten am Grill achten müssen erfahren Sie hier. PLUS: zwei Rezepttipps zum Nachgrillen.

Rezept

Gegrillter Oktopus, Rote Rüben, Senf, Brokkoli

Konstantin Filippou bringt mit gegrilltem Oktopus mediterranes Flair auf heimische Griller. Moderner Twist inklsuive.

Rezept

Herzhaftes Cultbeef Rib Eye garniert mit Speck-Fisolen und Süßkartoffel-Pommes frites

Bestes Fleisch von Wiesbauer Gourmet wird entweder am Grill oder in der Pfanne zubereitet.

Rezept

Gegrillte Garnelen mit Aioli

Ein richtiger Klassiker - egal ob am Grill oder in der Pfanne zubereitet.

Rezept

Garnelen mit feiner Butter

Schnelles Weber Grillrezept für Garnelen mit Hilfe einer Grillplatte.

Rezept

Bacon Bomb

Der Klassiker aus den USA ist nun auch bei uns angekommen. Ein klassisches amerikanisches BBQ-Gericht und der aktuelle Trendsetter in Sachen...

News

Grilltrends 2018: Es muss nicht immer Steak sein

Tipps und Tricks von Fleischexperten wie Jack O'Shea und Martin Tuma: KARRIERE auf der Suche nach unterschätzten Fleischstücken für's saisonale...

News

Bratwurst: Grilling me softly

Würste sind der Klassiker am Grill. Doch welche eignen sich am besten? Falstaff hat sich auf die Suche nach den besten Wurstkreationen und Produzenten...

News

Wood Food: Auf dem Holzweg

Valentin Diem bringt mit seinem »Wood Food« jede Menge Holz auf den Teller und den Geschmack des Waldes auf den Tisch. Der Zürcher lässt damit fast...

News

Gewinnspiel: Grillpaket für die Outdoor-Saison

Damit die sommerliche Grill-Party ein voller Erfolg wird verlosen wir ein Grillpaket mit hochwertigen Basics für vier Personen!

Advertorial
News

On Fire: Das Gourmet-Duell am Grill

LIVING läutet die Barbecue-Season ein und hat drei Gourmet-Experten zum heißen Duell an die Griller gebeten. Die Wahl der Waffen haben wir ihnen dabei...

News

Light my Fire: Profi-Tipps für den nächsten Grillabend

Es ist nicht egal, mit welcher Kohle wir grillen. Falstaff hat eine der letzten Köhlerfamilien in Österreich besucht.

News

BBQ-Roadtrip im »Lone Star State« Texas

BBQ, das ist purer Genuss ohne Etikette. Das saftige Fleisch mit rauchigem Aroma und feuriger Würze liegt wie nie zuvor im Trend.