»Cu29« eröfffnet in der Berliner James-Simon-Galerie

© Ute Zscharnt für David Chipperfield Architects

© Ute Zscharnt für David Chipperfield Architects

Kunst, Kultur und Kulinarik. Die Berliner Museumsinsel im Aufbruch. Die Mitte der Hauptstadt erhält ein neues Eingangstor, die James-Simon-Galerie. Der neue zentrale Bau, der als Anlaufstelle für Besucher der Museen des UNESCO Weltkulturerbes dienen wird, sollte ursprünglich bereits 2014 eröffnen. Die Berliner sind Verzögerungen von Neubauprojekten ja durchaus gewöhnt und so stellen sie nun gelassen fest: das Warten hat sich gelohnt.

Der Architekt David Chipperfield, der bereits das benachbarte Neue Museum gestaltete, schuf auf 10.900 Quadratmetern einen beeindruckenden Bau aus Beton, Holz und Glas mit filigranen Stützpfeilern, einer opulenten Freitreppe und weiteren Elementen, die die Charakteristik der umliegenden historischen Bauten geschickt aufgreifen und modern interpretieren. 

Kunst, Frühstück, Stullen

Benannt ist die James-Simon-Galerie nach dem Philanthropen, Mäzen, jüdischen Weltbürger und Berliner James Simon (1851-1932). Neben seinem Engagement im Bildungs- und Sozialwesen und der Archäologie, förderte der Kunstsammler auch die Museen der Stadt und stiftete zahlreiche Kunstwerke. Allen voran die berühmte Büste der Nofretete.

Ebenfalls von David Chipperfield Architects entworfen, öffnet auch die neue Gastronomie ihre Türen, die mit einer aufwendig gestalteten Kupferdecke beeindruckt. Das »Cu29« greift mit seinem Namen eben die Ordnungsziffer für Kupfer im Periodensystem auf und verweist gleichzeitig auf den Kupfergraben vor dem Haus, dem Seitenarm der Spree.

Das »Cu29« beginnt um 9.30 Uhr den Tag als Café mit einem Frühstücksangebot, um über einen entspannten Mittagstisch mit saisonalen Gerichten und Berliner Stullen, zum anspruchsvollen Restaurantbetrieb am Abend zu werden. 90 Personen finden in dem stylischen Innenraum Platz, für weitere 80 Gäste bietet die Außenterrasse direkt an der Spree Sitzmöglichkeiten. Geöffnet ist bis 23 Uhr und der Besuch des Restaurants ist auch ohne Eintrittskarte zu den Museen möglich.

Kunstwerken und Geschichten auf dem Teller

Isabell Wendel und Veit Kuschkow.
Wendel und Kuschkow.

© BmB Gruppe Berlin

Die Verantwortung für das kulinarische Programm tragen Betriebsleiterin Isabell Wendel und Küchenchef Veit Kuschkow. Gemeinsam lassen sie sich von Berlin, den Kunstwerken und Geschichten der Museen inspirieren und bringen diese Impulse auf die Teller, beispielsweise aus den vorderasiatischen oder ägyptischen Sammlungen. So treffen im Berliner Baba Ganoush (15 Euro) Aubergine, Bergpfirsich, Spitzkohl, Koriandermilch und Sprossen aufeinander. Bei den Beilagen ist Hummus genauso selbstverständlich, wie Gurkensalat. Daneben gibt es vielfältige Wildkräutersalate (ab 7 Euro), Mecklenburger Entrecôte oder Hechtfilet mit drei Sorten fermentierter Bohnen und Kräutern (24 Euro).

Isabell Wendel schwärmt vom »Nofretete Dessert« aus Schokolade, Zitrone, Kardamom und Kichererbsen: »Das Dessert ist mein persönliches Highlight. Wir servieren unseren Gästen einen ägyptisch inspirierten Traum, wie er so noch nie da gewesen ist.« 

Hinter dem Restaurant steht die Berliner BMB-Gruppe, die in den nächsten Monaten noch weitere Tagescafés mit mediterranen, orientalischen oder französischen Konzepten in den Häusern der Museumsinsel eröffnen wird. Zu den Eröffnungsfeierlichkeiten der James-Simon-Galerie am 12. Juli wird auch Bundeskanzlerin Merkel erwartet, die mit der Umgebung der Museumsinsel privat sehr eng verbunden ist.

Am 13. Juli folgt dann von 10 bis 21 Uhr bei freiem Eintritt ein großes Eröffnungsfest für große und kleine Berliner mit Führungen, Workshops, Gesprächsrunden, Musik, Museums-Bingo und natürlich auch Speisen und Getränken.

INFO

Cu 29
In der James Simon Galerie, Museumsinsel
10178 Berlin

www.smb.museum/museen-und-einrichtungen/james-simon-galerie/home.html

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Van Volxem steht vor Eröffnung des Neubaus

Erste FOTOS: Roman Niewodniczanski eröffnet demnächst seinen Kellerneubau mit fast 7000 Quadratmeter Nutzfläche und einmaligem Ausblick auf die...

News

Eric Werner eröffnet »astrein« in Köln

Der Koch arbeitet an seiner Rückkehr in die Gastronomie und eröffnet am 1. August sein erstes eigenes Restaurant in der Domstadt.

News

»Top Seven«: Neue Rooftop Bar in Hamburg

Eugen Block hat sich einen Traum erfüllt – und das »Grand Elysée« um eine siebte Freiluft-Etage inklusive Drinks, Snacks und Ausblick erweitert.

News

Tim Raue eröffnet Potsdamer »Villa Kellermann« wieder

Der Sternekoch eröffnet mit Günther Jauch im Herbst ein Restaurant. In historischem Ambiente wollen sie auch den Sonntagsbraten wieder etablieren.

News

»Schüsseldienst«: Felix Mielkes neuer Genuss-Imbiss

Der Ex-Küchenchef aus dem »Le Faubourg« macht sich in Berlin selbstständig – und will Haute Cuisine zugänglicher machen.

News

München: Premiere für die »M’Uniqo«-Dachterrasse

FOTOS von der einzigartigen Rooftop-Bar und dem Restaurant »The Lonely Broccoli« im Andaz Hotel München Schwabinger Tor.

News

»Food Explorer« startet in Düsseldorf

Auf dem Düsseldorfer Carlsplatz werden an zwei »Food Explorer«-Ständen künftig Delikatessen aus aller Welt geboten. Mit Picknick- und Cateringservice....

News

Top 10 Restaurant Neueröffnungen international

Rund um den Globus sind neue Gourmet-Tempel entstanden, von Bottura und Ducasse in Dubai bis zu Johann Lafers Neupositionierung auf der Stromburg.

News

Fine Dining in Berlin-Mitte: »theNOname«

Im ehemaligen Café Orange kocht jetzt David Kikillus, der nach Stationen in Dubai, Shanghai und Kitzbühel wieder in Deutschland angekommen ist.

News

»Herzig«: Kunst an der Wand und auf dem Teller

Sören Herzig eröffnet am 12. April sein erstes eigenes Restaurant in Wien. Eine Vorschau und erste Impressionen.

News

Lafer besinnt sich mit »Johanns« auf alte Stärken

Der bekannte TV-Koch lüftet das Geheimnis um die Nachfolge seines Sternerestaurants.

News

»Überland«: Tim Mälzer eröffnet in Braunschweig

Der Fernsehkoch eröffnet am 29. Mai mit Gastronom Lars Nussbaum und Jimmy Ledemazel ein Sky-Restaurant im BraWoPark.

News

»Le Canard Nouveau« mit neuem Küchenchef

Falstaff exklusiv: Spitzenkoch Norman Etzold kommt aus Wien nach Hamburg. Eröffnung ist für Mai geplant.

News

»Schwarzer Hahn« eröffnet wieder

Nach Umbauarbeiten eröffnet das Restaurant im »Deidesheimer Hof« am 8. März sichtlich verjüngt aber mit gewohnt kulinarischer »Heimatliebe«.

News

»Pots« eröffnet mit Dieter Müller als Patron

Nach einem Soft-Opening hat das neue Restaurant des »Ritz Carlton, Berlin« jetzt offiziell eröffnet, Spitzenkoch Dieter Müller inspiriert dauerhaft...

News

»Ameron Alpsee Resort« eröffnet in Schwangau

Ab März 2019 kann man im neuen Hotel in teils historischem Gemäuer und mit Blick auf Schloss Neuschwanstein relaxen und genießen.

News

Alles ist erleuchtet

Mit »Soné Art Bar« hat Hamburg seit dieser Woche eine spannende Neueröffnung, die Bar, Restaurant und Kunstgalerie vereint und mit spektakulärem...

News

Bottura eröffnet Restaurant im »W Dubai – The Palm«

Im »Torno Subito« bietet der italienische Spitzenkoch Dolce Vita mit entspanntem Luxus, etwa mit Tretboot-Picknick und Aperitivo. PLUS: Erste...

News

London: Daniel Humm eröffnet neues Restaurant

Gemeinsam mit dem Gastronom Will Guidara eröffnet der Schweizer Spitzenkoch das neue Restaurant «Davies & Brook» im «Claridge's Hotel».

News

»Peck CityLife«: Neuer Gourmet-Hotspot in Mailand

Einer der traditionsreichsten Feinkosthändler Italiens expandiert und eröffnet eine Kombination aus Delikatessengeschäft, Restaurant, Wein- und...