Courbit und Prats erwerben Prestige-Château in der Provence

© Château d'Estoublon

© Château d'Estoublon

Inmitten von Olivenhainen und Weinbergen erhebt sich das altehrwürdige Château d’Estoublon in Baux-de-Provence. 20 Jahre lang bewirtschaftete die Familie Rebour-Schneider das Weingut mit größter Sorgfalt und stellte Weine höchster Qualität her.

Stéphane Courbit, der unter anderem für seine Airelles-Sammlung von Luxushotels bekannt ist, erwarb vor kurzem in gemeinsamer Partnerschaft mit der französischen Weinbau-Familie Prats das prestigeträchtige Château im Herzen der Alpillen. Künftig möchten die neuen Eigentümer die Philosophie der höchsten Ansprüche weiterführen und der Qualität der Weine und Olivenöle noch mehr Anerkennung schenken. Mit dem neuen Premium-Rosé »Roseblood d’Estoublon« setzen die Weinliebhaber den ersten Meilenstein.

Provenzialisches Lebensgefühl

Die Geschichte des Château d’Estoublon reicht bis in das 15. Jahrhundert zurück. Bereits in der Römerzeit haben sich Menschen in den Alpillen angesiedelt. Heute wartet das vollständig renovierte Château mit über zehn exklusiven Suiten auf. Das Anwesen umfasst insgesamt 300 Hektar Gesamtfläche, davon 18 Hektar Weinberge und 120 Hektar Olivenhaine, die das Château umgeben. In den Weinbergen findet man zahlreiche Rebsorten wie Grenache, Syrah, Cabernet-Sauvignon, Mourvèdre, Roussane und Marsanne.

»Roseblood d'Estoublon« soll die Historie des Weinguts widerspiegeln. Der Premium-Roséwein ist ein lebhafter Wein mit erfrischender Mineralik. Bislang ist der Wein nur am französischen Markt erhältlich – das soll sich aber bald ändern.

© Château d'Estoublon

»Bestes Olivenöl der Welt«

Die am Südhang der Alpillen gepflanzten Reben bieten außergewöhnliche Terroirs, die in Zukunft durch einen vollkommen biologischen Anbau und sorgfältige Arbeit weiterentwickelt werden sollen. Die neuen Besitzer veranlassten bereits eine bodenkundliche Studie der Parzellen, um so alle Terroirs aufzuzeigen und eine optimale Pflege der Rebstöcke zu erzielen.

Außergewöhnliche Olivenöle gehören ebenfalls zur Spezialität der französischen Domaine. Bereits seit vielen Jahren werden ungewöhnliche Sorten produziert. Boutellan, Salonenque, Grossane, Béruguette und Picholine sind einige davon und werden als sorteneine Olivenöle oder Mischungen hergestellt. Hochmoderne Produktionsanlagen sorgen für beste Qualität und hohe Transparenz in der Herstellung. Im Rahmen des internationalen Olivenöl-Wettbewerbs von New York wurden die renommierten Produkte des Château d’Estoublon als »bestes Olivenöl der Welt« ausgezeichnet.

Info

Château d'Estoublon
Route de Maussane
13990 Fontvieille
Frankreich

Mehr zum Thema

News

Weinbau in Luxemburg

Selbst viele Weinkenner können es kaum glauben, dass das Großherzogtum am Oberlauf der Mosel ein Weinbauland ist. Der jüngste Spitzenjahrgang 2018...

News

Die jungen Wilden Winzer der Steiermark

Die einen setzen den Weg ihrer Eltern fort, die anderen wagen mit neuen Produkten den Sprung ins eiskalte Wasser: Steirische Jungunternehmer – nicht...

News

Magic Mountain: Rüdesheimer Berg

Der Rüdesheimer Berg Schlossberg ist in mehrfacher Hinsicht die exponierteste Lage des Rheingaus: Er ist der steilste, der gesteinsreichste und der...

News

Wörthersee-Insider: Drei spannende Sommer-Weine

Andreas Katona, der Sommelier des »See Restaurant Saag«, hat sommerliche Tipps: Vom Cider bis zu erfrischenden Naturweinen.

News

Die Sieger der Prosecco Trophy 2020

Prosecco im Höhenflug: Der Schaumwein ist zum Inbegriff italienischen Lebensstils geworden. Falstaff hat verkostet und gratuliert den Weingütern...

News

Die Meilensteine des steirischen Weinbaus

Das steirische Weinland gilt vielen als eine der schönsten Weinlandschaften Europas. In den hügeligen Rebbergen an und nahe der slowenischen Grenze...

News

Geldermann Juleps: Genuss zwischen Tradition und Moderne

Perlende Harmonie mit Minztwist: Genießen Sie den Julep Blanche von Geldermann auch zu Hause. Wir verlosen drei Julep Blanche-Sets!

Advertorial
News

Große Namen der Weinwelt im Erlebniskaufhaus Müller

Müller-Kunden sind schon seit eh und je ein umfangreiches Sortiment gewöhnt, dazu besonderen Service und dauerhaft günstige Preise. Nun greift Müller...

Advertorial
News

Mamoiada: Rotwein-Tradition auf Sardinien

Eine Jahrgangspräsentation im Zeichen von Covid-19 macht neugierig auf die kleine sardische Rotweinhochburg.

News

Penfolds: Grange 1951 um 103.000 Dollar verkauft

1951 Penfolds Bin 1 Grange Flasche bricht den Rekord: 103.000 australische Dollar wurden für die Wein-Rarität bezahlt.

News

Liv-Ex: Primeurkampagne 2019 ein unerwarteter Erfolg

In einem neuen Research-Bericht zieht die Londoner Fine Wine Börse ein weitgehend positives Fazit der diesjährigen Primeurkamapgne.

News

Diese Weine empfiehlt Christian Zach für den Sommer

Der Falstaff-Sommelier des Jahres 2017 setzt für sommerliche Erfrischungen voll auf frisch knackige Weine aus der Steiermark.

News

Bio-Hochburg Languedoc: Nachhaltig gut

Das Languedoc ist Frankreichs größtes Weinbaugebiet. Damit die Natur der Region so wild und ungezähmt bleiben kann wie heute, engagieren sich bereits...

Advertorial
News

Glossar: Alles, was Sie über Roséweine wissen müssen

Von Blanc de Noir bis Weißherbst – Falstaff erklärt die ganze Vielfalt pinkfarbener Weine.

News

Castéja-Familie kauft Château Bas

Das 370 Hektar große »Weingut-Juwel« im Süden Frankreichs gilt als Touristenmagnet und lockt mit seiner spannenden Geschichte und Top-Weinen.

News

Provenzalische Küche: Im Land des Ratatouille

Frisches Gemüse, saftige Kräuter, dazu feines Olivenöl. Die Küche der Provence zeigt, wie man mit Bodenständigkeit Perfektion erreicht.

News

Die Rosé-Kavaliere Südfrankreichs

Die feinfruchtigen Roséweine boomen. Falstaff präsentiert die berühmtesten aus der Provence und Tavel in Frankreich. Eine Übersicht in Rosarot.

News

Produzenten der Provence

Olivenöl, Honig oder Kräuter: Diese fünf Produzenten bringen den Süden Frankreichs in unsere Küche.