Countdown zum Barguide: Sonderpreis für Max Riedel

Max Riedel

© dbon / Riedel

Max Riedel

Max Riedel

© dbon / Riedel

Ab Freitag, 4.12. ist der Weinbar- und Cocktailbarguide am Kiosk (und schon jetzt online) erhältlich. Anstelle einer großen Siegerehrung im Rahmen der Bar- & Spiritsgala in der Wiener Hofburg werden die Preise in diesem Jahr zwar in festlichem Rahmen, aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit überreicht. Bis zur mit Spannung erwarteten Bekanntgabe der besten Bars im deutschsprachigen Raum verraten wir in einem Countdown bereits die Sondersieger. Nach dem Sonderpreis Barkultur für Max Riedel sind dies:

  • 2.12.: Weinbars des Jahres
  • 3.12.: Barfrau des Jahres
  • Am 4.12. werden alle Sieger bekannt gegeben.


Sonderpreis für Barkultur

Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass die Österreicher mit den Rebsorten-spezifischen Gläsern von Riedel Wein neu trinken gelernt haben. Und nicht nur wir: Die Weltmarke, der Maximilian Riedel in elfter Generation vorsteht, steht für Innovationen, die Genießer um den Globus faszinieren.

So war es bereits mit der »O«-Serie, die der 43-Jährige verantwortete und die mit ihrer Formensprache Genuss für eine unkomplizierte Generation verkörperte. Und wer glaubt, dass damit die gläserne Vielfalt abgeschlossen sei, kennt Riedel schlecht – so kam etwa im Vorjahr die Performance-Serie als gläserner Aromenverstärker der Weine hinzu.

Das berühmt gewordene Rebsortenkonzept übertrug Maximilian Riedel aber auch auf die Cocktailwelt – hier stand die DNA von Basisrezepturen wie »Highball« oder »Sour« Pate für die sechs neuen Bargläser. Die Serie »Drink specific« deckt jeweils alle Drinks dieser Kategorie ab. Besonders die Rückkehr des vergessenen »Nick&Nora«-Glases an die Bars ist Riedel praktisch im Alleingang gelungen. Und nicht nur dafür dankt die internationale Cocktail-Community den Kufsteinern!

Falstaff Barguide 2021 bestellen

Der neue Barguide ist ab sofort im Online-Shop erhältlich.

9,90 Euro

JETZT BESTELLEN

MEHR ENTDECKEN