Cortis Küchenzettel: Markknochen

Das Gericht namens Osso buco lässt sich aus dem Italienischen als »Knochen mit Loch« übersetzen.

© Shutterstock

Osso buco

Das Gericht namens Osso buco lässt sich aus dem Italienischen als »Knochen mit Loch« übersetzen.

© Shutterstock

http://www.falstaff.de/nd/cortis-kuechenzettel-markknochen/ Cortis Küchenzettel: Markknochen Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso buco ganz besonders gut schmecken. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/2/6/csm_osso-buco-c-shutterstock_1891051336_0b086f49ef.jpg

An einem kraftvollen Knochen nagen und nuckeln – das ist ein Spaß, dem sich keineswegs nur Raubtiere hingeben sollten. Vor allem wegen des souveränen Geschmacks, aber nicht nur. Die Denkkraft kann nämlich auch profitieren – aber dazu später mehr.

Alle guten Köche wissen, dass jenes Fleisch das tollste ist, das langsam geschmort wurde, bis die Kollagene des Beins sich aufs Saftigste mit der Muskelkraft des Fleisches verbinden. Was am Knochen garen durfte, bringt einfach mehr Geschmack zusammen.

Markknochen für die Gehirnentwicklung

Rehschulter, Lammschlögel, Beinfleisch oder Kalbshaxe: Das sind Gerichte, die uns jetzt, wo uns die Frühjahrsmüdigkeit in den Knochen sitzt, mit der nötigen Urkraft befeuern. Osso buco, was sich aus dem Italienischen als »Knochen mit Loch« übersetzen lässt, nimmt dabei eine besondere Stellung ein. In Scheiben gesägt, wie das in der Lombardei seit jeher üblich ist, gibt die Kalbshaxe nämlich ihr Mark frei, jene hoch konzentrierte, fettreiche Substanz, die nicht zufällig als Kraftnahrung schlechthin gilt.

Aufs Erste mag das wie eine Aufforderung zur Zelebration archaischer Riten klingen – und das ist es auch: Tatsächlich sind so gut wie alle Markknochen, die in prähistorischen Wohnstätten gefunden wurden, aufgeschlagen und ausgesaugt worden. Denn die Eiweiß-Zusammensetzung von Knochenmark ist ganz besonders wertvoll. Und die Wissenschaft ist überzeugt, dass dieser Umstand auch unseren Vorfahren nicht entgangen ist. Sie schließt daraus sogar, dass die hochwertige Energie aus den Markknochen von Säugetieren ganz entscheidend für die Ausbildung jener Art von hoch entwickeltem Gehirn gewesen sei, das die Entstehung unserer Spezies überhaupt erst ermöglicht hat.

Osso buco nach klassischem Rezept

Nach klassischem Rezept wird Osso buco in Weißwein geschmort und vor dem Servieren mit Gremolata, einer Mischung aus gehackter Petersilie, Knoblauch, Zitronenschale und Sardellen, bestreut, welche die extreme Reichhaltigkeit des Marks ein wenig auffangen soll. In nebenstehendem Rezept verwenden wir dafür scharfe Senfsprossen und Apfelessig statt Weißwein. Ein Großteil der Apfelessig-Säure verflüchtigt sich während der Schmorzeit; was übrig bleibt, setzt einen köstlichen Kontrapunkt zum Knochenmark.

Gesägte Kalbshaxe muss vorbestellt werden, weil sie für einen sauberen Schnitt im Idealfall gefroren sein sollte. Achten Sie darauf, dass Ihnen der Fleischer keine Stücke andreht, die im Wesentlichen aus Knochen und Knorpeln bestehen – nach hinten hin wird der Knochen der Haxe nämlich derart massiv, dass das Fleisch rundherum nur noch in Spurenelementen vorhanden ist. Das mag zwar gut für die Kraft des Schmorsafts sein, aber ganz schlecht für jenen, der just so ein Stück auf den Teller geladen bekommt.

ZUM REZEPT​​​​​​​


ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 03/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Cortis Küchenzettel: Geschmorte Ente

Endlich können wir den extraschweren gusseisernen Bräter wieder herausräumen – Schmoren ist schließlich die schönste Art, die kühle Jahreszeit zu...

News

Meisterstücke: Messer made in Solingen

Wer ein gutes Messer kaufen möchte, achtet noch heute auf ein Wort: Solingen. Die Stadt im Bergischen Land bürgt für höchste Klingenqualität.

News

»Le Creuset« verzaubert mit Harry Potter Kollektion

Speisen wie die Zauberschüler in der großen Halle: »Le Creuset« bringt mit der neuen Harry Potter Limited Edition Magie in die Küche.

News

290 Jahre Zwilling

Mit dem diesjährigen Jubiläum feiert Zwilling nicht nur altbewährte Qualität, sondern präsentiert auch ein exklusives Jubiläumsmesser.

Advertorial
News

Küchenzettel: Steinpilze – weniger ist mehr

Vielleicht wird heuer ja doch noch ein Schwammerljahr: Wer sich früh aufmacht, kann dieser Tage sogar kapitale Steinpilze erbeuten. Aber auch aus...

News

Thomas Dörr Küchensysteme sind Hygieneprofis

Thomas Dörr steht für qualitativ hochwertige Küchensysteme, die durch immense Zeitersparnis eine schnelle Amortisation garantieren.

Advertorial
News

Neue Messerserie »Pink Spirit« von Friedr. Dick

Das Traditionsunternehmen aus Esslingen bringt mit der neuen »Pink Spirit« Serie Farbe in das Küchenleben von Spitzenköchinnen Julia Komp und Meta...

Advertorial
News

Sicherheit für den Restart durch Ecolab-Hygienelösungen

Ecolab bietet ein umfassendes Hygiene-Produkt- und Beratungs-Programm für einen sicheren Weg in eine saubere Zukunft hat: Denn wer »Ja« zu Hygiene...

Advertorial
News

Luxus-Gadgets für die Küche

In jeder Küche kann man ein paar Helfer gebrauchen, die das Kochen und Zubereiten entweder leichter oder einfach nur schöner machen. LIVING hat die...

News

Einzigartig, hochwertig und extra robust

Das absolute Highlight der Victorinox Messer Kollektion von 2021 ist das streng limitierte Brotmesser mit einer Klinge aus edlem Damast Stahl.

Advertorial
News

Low-Carb: Erklärung und beste Rezepte

Genussvolles Abnehmen oder Wunschgewicht halten ganz ohne Verzicht: Low-Carb ist gesund, macht vitaler und die kreativen Rezepte sind absolut...

News

Händewaschen leicht gemacht

»Atlas Neo Sensor« – die innovative und zeitlos schöne berührungslose Armatur für die moderne und nachhaltige Küche

Advertorial
News

Outdoor-Küchen sind 2021 monochrome Individualisten

Die angesagtesten Outdoorküchen der Saison präsentieren sich ohne Übertreibung in eleganten Tönen. Das Understatement bleibt aber allein auf die...

News

Gewürz-Gadgets für die Küche

Um Gewürze in der Küche stimmig einzusetzen, sind kleine Helfer unentbehrlich. Mit diesen Accessoires liegen Sie richtig!

News

Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

News

Der neue Glanz der Systemgastronomie

Erfolgsmodell Schnellgas­tronomie: Wie systemische Konzepte auch nach Corona funktionieren werden und warum der Qualitäts­anspruch auch ohne...

News

Limitierte Messer: Stay hungry, bleib hungrig!

Friedr. Dick stellt mit dem Messer aus der Serie »Premier Plus« eine auf 500 Stück begrenzte Sonderedition vor, die ab Oktober 2020 über den...

Advertorial
News

Der Weg nach vorne: »Relentless Recovery«

Ecolab hat ein spezielles Programm zur Wiedereröffnung zusammengestellt, das den Weg nach vorne aufzeigt und wertvolle Tools, Ressourcen und...

Advertorial
News

Renaissance rund um Küche & Herd

Auch wenn die Restaurants ab Mitte Mai wieder geöffnet werden, hat die globale Corona-Krise den sozialen Wohn-Mittelpunkt »Küche« vermehrt aufleben...

Rezept

Minichmayr’s Erdäpfelnudeln

Der österreichische Klassiker lässt sich einfach zubereiten. Das Team vom »Hotel Minichmayr« in Steyr zeigt, wie vielfältig die köstlichen...