Cortis Küchenzettel: Geschmorte Ente

© Shutterstock

© Shutterstock

http://www.falstaff.de/nd/cortis-kuechenzettel-geschmorte-ente/ Cortis Küchenzettel: Geschmorte Ente Endlich können wir den extraschweren gusseisernen Bräter wieder herausräumen – Schmoren ist schließlich die schönste Art, die kühle Jahreszeit zu feiern! http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/6/7/csm_Gebackenes-Entenbein-c-Shutterstock-2640_4af9a45ea0.jpg

Es sollte eindeutig schon kühl sein, wenn man den großen Schmortopf nach dem Sommer wieder hervorholt. Und zwar nicht nur, weil so ein massives Teil aus Gusseisen doch einiges an Gewicht auf die Waage bringt und man es nicht gleich wieder verräumen will – Herbst und Winter sind nun einmal die idealen Jahreszeiten zum Schmoren. Sondern auch, weil bei dieser explizit langsamen, auf Stunden angelegten Art des Garens die Abwärme des Backrohrs die Wohnung an heißen Tagen nur zusätzlich aufheizen würde.

Anderseits will man auch nicht zu früh dran sein: Jeder hofft schließlich, dass die warmen Tage noch nicht so ganz dahin sind, der Winter noch nicht wirklich vor der Tür steht. Mit etwas Glück könnte sich das eine oder andere Grillgericht vielleicht noch ausgehen. Doch irgendwie wird mit dem ersten großen Schmorgericht schon auch die Unvermeidlichkeit der aufziehenden Kälte angedeutet.

Das hat aber auch sein Gutes. Schließlich ist es jetzt genug mit den x-fach variierten Salatpletschen, den kalten Suppen und anderen Leichtgewichten, mit denen man sich die Hitze schön zu kochen trachtete. Ein dampfender Topf voll dichter, über Stunden zusammengeschmurgelter Herrlichkeit hat da deutlich mehr Gewicht, ­und zwar in jeder Hinsicht – mit satten Fleischbrocken und komplexen Gewürzen, die ganz unverblümt von der Kraft des ­reifen Jahres erzählen. Ente ist dafür das ideale Fleisch: kraftvoll und saftig, wie ge­­­macht, um sich auch dezidierten Aromen entgegenzustellen. Und wie gemacht für den Herbst, in dem das Wassergeflügel seit jeher einen bevorzugten Platz auf der Tafel einnimmt.

Dörrzwetschgen passen perfekt dazu, die reifen Aromen sorgen für extra viel Umami. Sie harmonieren ideal mit kräftigen Fleischgerichten, deren Saft sie dank des reichlich vorhandenen Pektins sämig machen. Damit sie beim Schmoren nicht zerfallen, empfiehlt es sich, solche mit Kern in den Topf zu packen. Die haben aus irgendeinem Grund auch meist noch eine lebendige Säure intus, die den entkernt gedörrten oft fehlt. Am ehesten findet man solche Exemplare jetzt auf Bauernmärkten, manchmal auch in türkischen Lebensmittelgeschäften. Die dichte Aromatik der Ente will nämlich einen ordentlichen Konterpart haben.

Nicht zufällig kombinieren deshalb die Chinesen ihre Pekingente mit süßer, dunkel schillernder Pflaumensauce. Auch in unserem Rezept geht es neben der Süße um die herben Qualitäten der Zwetschge, den satten Tanningehalt ihrer Schalen. Sie sollen sich der Kraft des Fleisches entgegenstellen. In der Kombination mit der berückenden Aromatik von Sternanis, den orientalischen Noten, die Zimt in der Kombination mit Fleisch ausspielt, und der sauren Frische von Granatapfelkernen (haben seit ein paar Wochen wieder Saison!) wird das ein dichtes Konglomerat, das ganz unmissverständlich vom Herbst erzählt.

Zum Rezepzt

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 08/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Meisterstücke: Messer made in Solingen

Wer ein gutes Messer kaufen möchte, achtet noch heute auf ein Wort: Solingen. Die Stadt im Bergischen Land bürgt für höchste Klingenqualität.

News

»Le Creuset« verzaubert mit Harry Potter Kollektion

Speisen wie die Zauberschüler in der großen Halle: »Le Creuset« bringt mit der neuen Harry Potter Limited Edition Magie in die Küche.

News

290 Jahre Zwilling

Mit dem diesjährigen Jubiläum feiert Zwilling nicht nur altbewährte Qualität, sondern präsentiert auch ein exklusives Jubiläumsmesser.

Advertorial
News

Küchenzettel: Steinpilze – weniger ist mehr

Vielleicht wird heuer ja doch noch ein Schwammerljahr: Wer sich früh aufmacht, kann dieser Tage sogar kapitale Steinpilze erbeuten. Aber auch aus...

News

Thomas Dörr Küchensysteme sind Hygieneprofis

Thomas Dörr steht für qualitativ hochwertige Küchensysteme, die durch immense Zeitersparnis eine schnelle Amortisation garantieren.

Advertorial
News

Cortis Küchenzettel: Markknochen

Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

News

Neue Messerserie »Pink Spirit« von Friedr. Dick

Das Traditionsunternehmen aus Esslingen bringt mit der neuen »Pink Spirit« Serie Farbe in das Küchenleben von Spitzenköchinnen Julia Komp und Meta...

Advertorial
News

Sicherheit für den Restart durch Ecolab-Hygienelösungen

Ecolab bietet ein umfassendes Hygiene-Produkt- und Beratungs-Programm für einen sicheren Weg in eine saubere Zukunft hat: Denn wer »Ja« zu Hygiene...

Advertorial
News

Luxus-Gadgets für die Küche

In jeder Küche kann man ein paar Helfer gebrauchen, die das Kochen und Zubereiten entweder leichter oder einfach nur schöner machen. LIVING hat die...

News

Einzigartig, hochwertig und extra robust

Das absolute Highlight der Victorinox Messer Kollektion von 2021 ist das streng limitierte Brotmesser mit einer Klinge aus edlem Damast Stahl.

Advertorial
News

Low-Carb: Erklärung und beste Rezepte

Genussvolles Abnehmen oder Wunschgewicht halten ganz ohne Verzicht: Low-Carb ist gesund, macht vitaler und die kreativen Rezepte sind absolut...

News

Händewaschen leicht gemacht

»Atlas Neo Sensor« – die innovative und zeitlos schöne berührungslose Armatur für die moderne und nachhaltige Küche

Advertorial
News

Outdoor-Küchen sind 2021 monochrome Individualisten

Die angesagtesten Outdoorküchen der Saison präsentieren sich ohne Übertreibung in eleganten Tönen. Das Understatement bleibt aber allein auf die...

News

Gewürz-Gadgets für die Küche

Um Gewürze in der Küche stimmig einzusetzen, sind kleine Helfer unentbehrlich. Mit diesen Accessoires liegen Sie richtig!

News

Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

News

Der neue Glanz der Systemgastronomie

Erfolgsmodell Schnellgas­tronomie: Wie systemische Konzepte auch nach Corona funktionieren werden und warum der Qualitäts­anspruch auch ohne...

News

Limitierte Messer: Stay hungry, bleib hungrig!

Friedr. Dick stellt mit dem Messer aus der Serie »Premier Plus« eine auf 500 Stück begrenzte Sonderedition vor, die ab Oktober 2020 über den...

Advertorial
News

Der Weg nach vorne: »Relentless Recovery«

Ecolab hat ein spezielles Programm zur Wiedereröffnung zusammengestellt, das den Weg nach vorne aufzeigt und wertvolle Tools, Ressourcen und...

Advertorial
News

Renaissance rund um Küche & Herd

Auch wenn die Restaurants ab Mitte Mai wieder geöffnet werden, hat die globale Corona-Krise den sozialen Wohn-Mittelpunkt »Küche« vermehrt aufleben...

Rezept

Minichmayr’s Erdäpfelnudeln

Der österreichische Klassiker lässt sich einfach zubereiten. Das Team vom »Hotel Minichmayr« in Steyr zeigt, wie vielfältig die köstlichen...