Corona-Update: Diese Öffnungen stehen bevor

Die Gastronomie darf in einigen Teilen Deutschlands wieder ihre Türen öffnen.

© Shutterstock

Die Gastronomie darf in einigen Teilen Deutschlands wieder ihre Türen öffnen.

Die Gastronomie darf in einigen Teilen Deutschlands wieder ihre Türen öffnen.

© Shutterstock

»Der Sommer kann ganz gut werden in Deutschland« – die Prognose von Virologe Christian Drosten im »ZDF-Heute Journal« wirkt wie Balsam auf die Seele. Nach monatelangen Einschränkungen wurde die Sehnsucht nach einem Restaurantbesuch immer größer. Rechtzeitig zum guten Wetter kündigen sich nun erste Schritte in Richtung »Normalität« an, denn: der Impffortschritt geht voran, die Neuinfektionen sinken.

Zwar ist die Situation von Bundesland zu Bundesland sehr verschieden, eines gilt aber seit dem 10. Mai für ganz Deutschland: Vollständig Geimpfte und Genesene sind von den Ausgangsbeschränkungen befreit und dürfen wieder mehr Menschen treffen. Diese Ausnahmeverordnung ist in der Nacht auf Sonntag in Kraft getreten. Die zuvor eingeführte bundesweite Notbremse​​​​​​​ fällt bei einer Inzidenz von unter 100 weg – was dann gelockert wird, entscheidet jedes Bundesland selbst. 

Öffnungen in der Gastronomie

Der Sonntagsbrunch im Lieblingscafe oder ein kühles Bier im Gastgarten – das ist in einigen Teilen Deutschlands seit dem 10. Mai wieder möglich. In anderen Bundesländern kann damit zu Pfingsten gerechnet werden. Generell gilt: Geimpfte, Genesene oder Getestete kommen in den Genuss der Wiedereröffnungen.

In Norddeutschland sperrte die Außengastronomie mit dem 10. Mai in Niedersachsen wieder auf (Sperrstunde 23 Uhr). In Schleswig-Holstein wurden Modellregionen gestartet und die Öffnung der Innen-Gastro für den 17. Mai angekündgt. Ob sich dies ähnlich in Mecklenburg-Vorpommern durchsetzen könnte, soll bis spätestens 22. Mai feststehen. Deutlich vorsichtiger ist das Vorgehen in Hamburg: Aufgrund der heiklen Infektionslage sollen frühestens Ende Mai weitere Lockerungen erfolgen – die Gastronomie bleibt vorerst geschlossen. Auch im Saarland und in Sachsen lässt die Inzidenz noch keine Öffnungsschritte zu.

Im Südwesten seien Gastro-Öffnungen – sowohl im Innen- als auch im Außenbereich – noch vor Pfingsten möglich. Gute Nachrichten gibt es auch für Landkreise in Bayern, die eine stabile Sieben-Tages-Inzidenz unter 100 aufweisen: Hier dürfen Biergärten, Kinos und Theater nun wieder Gäste empfangen. Berlins Bürgermeister Michael Müller hofft bis Pfingsten auf eine gemeinsame Lösung mit Brandenburg und den Start der Restaurants im Freien.

Unklarheiten im Reisebereich

Erleichterungen erwarten vollständig Geimpfte und Genesene auch im Bereich Reisen. Sie müssen nur noch in Ausnahmefällen in Quarantäne – etwa bei Einreise aus einem Virusvariantengebiet. 

Was den Tourismus innerhalb Deutschlands anbelangt, sorgen die unterschiedlichen Öffnungsstrategien derzeit für Verunsicherung. So öffnen rund um Hessen touristische Angebote – in Hessen selbst ist dem aber noch ein Riegel vorgeschoben. Der Hotelverband Dehoga fordert deshalb Öffnungsperspektiven für die hessische Betriebe. Über Unklarheit in der Reisebranche wird auch in Baden-Württemberg geklagt. In Niedersachsen ist Urlaub wieder möglich ­– vorerst aber nur für Einwohner. Die Insel Sylt und der Kreis Nordfriesland sind hingegen bereits seit dem 1. Mai auch für Gäste von außerhalb offen.

Generell sei die Nachfrage nach Urlaub im Norden hoch, während sich die Tourismusbetriebe im Südwesten Sorgen machen. Während die touristischen Modellregionen in Schleswig-Holstein sich zahlreicher Buchungsanfragen erfreuen, wartet man in Oberbayern bisher vergeblich auf einen Anfrageboom für Pfingsten

Mehr zum Thema

News

Corona-Update: Hier darf die Gastronomie vorerst öffnen

Während Deutschland offenbar vor einem harten Lockdown steht, darf die Außengastronomie in Regionen mit niedrigen Fallzahlen öffnen – zumindest für...

News

Corona: »Es ist nicht notwendig, die Wirtschaft an die Wand zu fahren!«

Andreas Reinisch von den steirischen »Golden Hill Country Chalets & Suites« fordert im Gespräch mit Profi-Herausgeberin Alexandra Gorsche eine Öffnung...

News

Lockdown-Verlängerung bis 18. April: Gastronomie bleibt zu

In einem Verhandlungsmarathon beschlossen Bund und Länder Montagnacht eine weitere Verlängerung des Lockdowns. Wegen steigender Corona-Zahlen sind...

News

Corona-Lockerungen: Außengastronomie in Tübingen offen

In einem Hoffnung schürenden »Experiment« durften Kultur und Gastro in Tübingen als erste in der Bundesrepublik wieder öffnen. Unter strengen Auflagen...

News

Das sind die besten Burger-Lieferdienste & Take-Aways Deutschlands

Die Falstaff-Community hat entschieden: Diese Betriebe haben Sie während des Lockdowns von ihrem Burger-Angebot überzeugen können.

News

Corona: Öffnung der Außengastronomie theoretisch ab 22. März möglich

Dennoch scheinen geöffnete Biergärten zu diesem Termin aufgrund vieler Hindernisse eher unwahrscheinlich. Für Hotels, Bars und Kneipen gibt es...

News

Corona: Mallorca öffnet Gastronomie

Sieben Wochen lang waren auf Mallorca Restaurants, Cafés und Bars geschlossen – aufgrund der verbesserten Pandemie-Lage dürfen die Wirte erstmals...

News

Corona: Falstaff Herausgeber Rosam setzt sich auf Wiener Öffnungsgipfel für Gastro ein

In Österreich fanden sich einflussreiche Persönlichkeiten aus Gastronomie, Hotellerie und Kultur zusammen um bei der Politik eine schrittweise Öffnung...

News

»Intergastra digital« – Impulsgeber und Netzwerk

Aufbruchstimmung und Erfolgsrezepte: Die Besucher entdecken vom 8. bis 10. März 2021 live und interaktiv neue Produkte und Ideen, präsentiert von...

Advertorial
News

Corona-Frust: Dehoga fordert Öffnung der Gastronomie

Der Branchenverband Dehoga wehrt sich gegen eine frühzeitige Absage des Osterurlaubs durch die Politik. Es gebe Alternativen.

News

Lockdown geht erneut in die Verlängerung

Auf dem jüngsten Corona-Gipfel beschlossen Ministerpräsidenten und Bundeskanzlerin eine Verlängerung der Maßnahmen bis mindestens 7. März. Auch die...

News

Corona-Update für Deutschland: Lockdown bis 14. März?

Während sich einige Bundesländer für eine Fortsetzung des Lockdowns aussprechen, legt die »DEHOGA« einen Stufenplan für die Öffnung von Hotels und...

News

Corona: Italiener stürmen Gastronomie

Seit die Corona-Maßnahmen in großen Teilen Italiens gelockert wurden, herrscht großer Gäste-Andrang bei Restaurants, Bars und Co.

News

Steuersenkung für Gastronomie bis 2022 verlängert

Die große Koalition einigte sich auf die Fortsetzung der Mehrwertsteuer-Senkung für Restaurants und Cafés bis Ende 2022.

News

Das sind die beliebtesten Abhol-/Lieferservices Deutschlands

Die Falstaff-Community hat gewählt: Diese Liefer- und Take-Away-Services von Speisen sind die Gewinner unseres Online-Votings.

News

Corona-Krise: Nothing can stop us

Mit dem Blick über den Tellerrand und noch viel weiter: Witzigmann, Antoniewicz und Maurer über Produktqualität, Social Distancing und die...

News

Insolvenz: »Maredo« entlässt 450 Mitarbeiter

Die deutsche Steakhaus-Kette bricht unter der Corona-Krise zusammen. Rund 50 weitere Gastronomen rufen um Hilfe.

News

Lockdown bis Mitte Februar: Corona-Maßnahmen erneut verschärft

Von weiteren Hilfen für das von starken Umsatzausfällen betroffene Gastgewerbe war diesmal keine Rede mehr.

News

Corona-Impfung: Alkohol als Risiko?

Häufiger Alkoholkonsum könnte das Immunsystem und somit auch die Effektivität der Corona-Impfung schwächen, warnen Experten.

News

Corona: Italien öffnet Gastronomie

Nach den Schließungen von Restaurants, Cafés, Bars & Co können in vielen Regionen Italiens die Gäste wieder am Tisch bedient werden. Voraussetzung...