Corona: Öffnung der Außengastronomie theoretisch ab 22. März möglich

Gibt es bald wieder Leben in den Biergärten?

© Shutterstock

Gibt es bald wieder Leben in den Biergärten?

Gibt es bald wieder Leben in den Biergärten?

© Shutterstock

Wieder ein Corona-Gipfel, wieder eine Enttäuschung für das Gastgewerbe: Zwar beschlossen Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs auf der Ministerpräsidentenkonferenz am 3. März einen Stufenplan mit fünf Öffnungsschritten, in dem auch die Gastronomie endlich eine Rolle spielt. Und auf den ersten Blick scheint es so, als hätte die Politik die Rufe von Dehoga & Co für eine baldige Öffnung der Gastronomie endlich erhört.

Für Euphorie besteht aber kein Grund. Denn eine Perspektive für die Rückkehr zur Normalität gibt es in dem komplizierten Gefüge momentan nur für Betriebe, die über einen Außenbereich verfügen. Große Teile des Gastgewerbes, darunter die komplette Hotellerie, müssen sich weiter in Geduld üben.

Entscheidend für eine Minderheit des Gastgewerbes, nämlich für die Betreiber von Außengastronomien, ist der vierte Öffnungsschritt im neuen Stufenplans von Bund und Ländern. Er sieht folgende Regelungen vor:

  • Wenn die Inzidenz in einem Bundesland oder einer Region stabil unter 50 liegt, darf die Außengastronomie ohne weitere Einschränkungen öffnen
     
  • Steigt die Inzidenz an drei aufeinander folgenden Tagen auf einen Wert zwischen 50 und 100 an, gelten verschärfte Regeln für die Außengastronomie: Gäste müssen vorher Termine buchen und sich für die Kontaktnachverfolgung registrieren. Wenn Personen aus mehreren Haushalte an einem Tisch sitzen, müssen diese einen tagesaktuellen Schnelltest oder Selbsttest vorweisen
     
  • Sobald der Inzidenzwert an drei Tagen hintereinander auf mehr als 100 steigt, wird alles wieder geschlossen – die sogenannte Notbremse
     
  • Diese Regelungen gelten frühestens ab dem 22. Märzwohl auch deshalb, weil noch nicht genügend Tests verfügbar sind
     
  • Grundvoraussetzung für alle obigen Schritte ist zudem, dass sich die Inzidenz nach dem vorherigen dritten Öffnungsschritt 14 Tage lang nicht verschlechtert. Dies könnte aber passieren, wenn die Kontakte wieder zunehmen.
     

Für die meisten Regionen Deutschlands machen die vielen Einschränkungen eine baldige Öffnung unwahrscheinlich, momentan pendelt die Inzidenz um einen Wert von knapp unter 70. Es wird zudem dauern, bis überhaupt der dritte Schritt des Plans, eine langsame Öffnung von Einzelhandel, Museen, Zoos und weiteren Einrichtungen, möglich ist.  

Erste Stimmen aus dem Gastgewerbe klingen dementsprechend ernüchtert. »Wir stehen nach mehr als vier Monaten mit fast leeren Händen da und werden wieder auf das nächste Treffen vertröstet, anstatt den niedrigen Risiken in unseren Betrieben Rechnung zu tragen und auch Restaurants, Kneipen oder Hotels in eine Öffnungsstrategie einzubinden", kritisiert Bernd Niemeier, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands NRW. »Es gibt Öffnungsschritte für Kontaktsport im Innenbereich, Opern- und Konzertbesuche wie für´s Einkaufen, aber nichts für einen Restaurantbesuch. Wir verstehen es nicht mehr.« Klagen gegen den Dauer-Lockdown behalte sich der Verband vor.

Über weitere Öffnungsschritte für die Bereiche Innengastronomie, Kultur, Veranstaltungen, Reisen und Hotels soll erst am 22. März weiter beraten werden. 

Mehr zum Thema

News

Lockdown bis Mitte Februar: Corona-Maßnahmen erneut verschärft

Von weiteren Hilfen für das von starken Umsatzausfällen betroffene Gastgewerbe war diesmal keine Rede mehr.

News

Corona-Impfung: Alkohol als Risiko?

Häufiger Alkoholkonsum könnte das Immunsystem und somit auch die Effektivität der Corona-Impfung schwächen, warnen Experten.

News

Corona: Italien öffnet Gastronomie

Nach den Schließungen von Restaurants, Cafés, Bars & Co können in vielen Regionen Italiens die Gäste wieder am Tisch bedient werden. Voraussetzung...

News

Falstaff sucht die beliebtesten Restaurant-Lieferdienste Deutschlands

Aufgrund des erneuten Lockdowns bieten viele Restaurants ihre Speisen auch für zu Hause an. In welchem Lokal bestellen Sie am liebsten? Nominieren Sie...

News

Umfrage: Corona-Impfpflicht für Restaurantbesuche?

In den kommenden Wochen entscheidet sich, ob der Zutritt zu Restaurants, Hotels oder Konzerten bald ein Privileg werden könnte. Ein kurzer Überblick...

News

Corona-Gipfel: Gastronomie bleibt geschlossen

Restaurants, Bars und weitere Gastronomiebetriebe dürfen weiterhin nur to-go Betrieb und Lieferdienste anbieten. Staatshilfen sollen auf Dezember...

News

Corona: Gastro-Kollaps in New York City

Mehr als 25.000 Lokale buhlen in New York City um Gäste. Doch seit dem Corona-Lockdown wird die Liste jener Lokale, die nicht wieder aufsperren...

News

Online-Shops mit ausgesuchten Lebensmitteln

Wir haben weitere Empfehlungen für Online-Shops gesammelt, die Lebensmittel und Delikatessen aus der Region und der ganzen Welt kontaktlos zu Ihnen...

News

Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten

Auch in diesen Zeiten müssen wir nicht auf den Genuss von Schokolade und Süßwaren verzichten. Wir haben die besten Empfehlungen für Online-Shops...

News

Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

»Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

News

Online-Shops für Gewürze und Kräuter

Sie geben den Gerichten den letzten Schliff und haben in jeder Küche ein eigenes Regal: Gewürze. In diesen Online-Shops können Sie in Ruhe stöbern.

News

Top 10 Filme für Wein-Fans

Zu diesen zehn Filmen können Sie sich während dem Corona-Lockdown gemütlich zu Hause ein Glas Wein einschenken.

News

Online-Shops für Fleisch und Fisch-Genuss

Damit Sie auch in einer Zeit, in der man zu Hause bleiben soll, mit Fisch, Fleisch und Wurst versorgt sind gibt es hier unsere Webshop-Tipps aus der...

News

Online-Shops für Kaffee und Tee

Haben Sie Ihren Kaffee- und Tee-Vorrat bereits aufgestockt? Mit unseren Tipps können Sie sich Röstungen und Blends in bester Qualität liefern lassen.

News

Top 10 Lebensmittel für die Vorratskammer

Wir verraten, welche Produkte – in einem vernünftigen Maße – nicht in Ihrer Vorratskammer fehlen sollten und wie man sie am besten lagert.

News

Abhol- und Lieferservices im zweiten Corona-Lockdown

Im November dürfen die Gastronomen in Deutschland erneut keine Gäste bewirten. Abhol- und Lieferdienste werden wieder hochgefahren und es gibt zwei...

News

Top 10 Filme & Serien mit Genuss-Faktor

Corona-Krise: Welche Filme und Serien zuhause für einen »Augenschmaus« sorgen, erfahren Sie hier.

News

Kommentar zum zweiten Lockdown: Am ehesten verzichtbar

Corona: Erneut zwingt die Politik Gastronomie und Hotellerie zu wochenlangen Schließungen. Die schwer getroffenen Branchen baden Fehler aus, die sie...

News

Umfrage zu Corona-Maßnahmen: Kennen Sie sich noch aus?

Beherbergungsverbote, temporäre Sperrstunden, Kontaktbeschränkungen im privaten Raum: Deutschland reagiert auf steigende Infektionszahlen nicht...

News

Corona: Weltweit wird mehr Wein getrunken

Wine Intelligence analysierte den Weinmarkt in der Covid-19-Pandemie und konnte insgesamt zwölf Trends ablesen.