Im Schlosshotel Lerbach wird aufgetischt / Foto: Schlosshotel Lerbach
Im Schlosshotel Lerbach wird aufgetischt / Foto: Schlosshotel Lerbach

Strandportulak, Räucher-Ei, Sanddorn und Waldmeister  – die Zutatenpalette ist reichhaltig in der »Küche des Nordens«. Sternekoch Nils Henkel vom Gourmetrestaurant Lerbach und Chefsommelier Thomas Sommer erforschen die Facetten dieser vielfältigen Küche und laden am 23. Juni 2013 zum »Chef’s Table« ins Althoff Schlosshotel Lerbach. Begleitet werden sie von acht Spitzenköchen aus Norddeutschland und Skandinavien, die vor der Kulisse des Schlosses Gerichte mit Meeresfrüchten, Wildkräutern oder saisonalen Gemüsen kreieren. Auf dem kulinarischen Programm stehen unter anderem Kabeljau und geräucherte Heusauce, Jus vom Ostjütländischen Waldrind und Sylter Meeressalat.

Eine kulinarische Wanderung in den Norden
Von Kochstation zu Kochstation bewegen sich die Gäste durch den Park und werden von den Spitzenköchen persönlich zu Tisch gebeten. Chefsommelier Thomas Sommer und Sommelier Peter H. Müller haben dazu einige ihrer europäischen Lieblingswinzer eingeladen, beispielsweise Manfred Prüm und Elisabetta Foradori, die den Gästen korrespondierende Weine zu den Speisen reichen.

»Jodig, salzig, grün, nass«
Gastgeber Nils Henkel wandelt dabei auf seinen eigenen kulinarischen Spuren: Der in Kiel geborene Sternekoch legte die Grundsteine seiner Karriere in Schleswig-Holstein und Hamburg. Auch die anderen teilnehmenden Küchenvirtuosen haben einen engen Bezug zur »Küche des Nordens«: Ob Kevin Fehling (Restaurant La Belle Epoque, Columbia Hotel, Travemünde) und Thorsten Schmidt (Malling & Schmidt, Aarhus, Dänemark), Hans Välimäki (Chez Dominique, Helsinki, Finnland), Christian Richter (Restaurant Perior, Leer) oder Thomas Janser (Brasserie Coq au vin, Schlosshotel Lerbach) – sie alle haben die Spielarten der nordischen Küche ausgelotet. »Küche des Nordens heißt für mich, unseren Gästen die Region auf den Teller zu bringen«, erklärt Jens Rittmeyer (Kai 3, Budersand Hotel, Hörnum, Sylt). Die Beachtung der Jahreszeiten und die Verwendung lokaler Produkte sind für Robert Stolz (Restaurant Stolz, Plön,) ebenfalls entscheidend. Und Johannes King (Söl’Ring Hof, Rantum, Sylt) bringt es auf den Punkt: »Meine Küche des Nordens? Jodig, salzig, grün, nass!«

Vom Schloss bis in den Rosengarten
Seit 2010 ist Nils Henkel Küchenchef im Gourmetrestaurant Lerbach und prägt seitdem die Pure-Nature-Küche mit einem Fokus auf Gemüse und Kräuter aus dem hauseigenen Kräutergarten. Der »Chef’s Table« findet bereits zum zweiten Mal im Schlosspark statt.

Die kulinarische Entdeckungsreise in den Norden am 23. Juni 2013 beginnt mit der Vorstellung aller Köche um 12.30 Uhr mit einem Begrüßungsaperitif und Fingerfood von Nils Henkel im Rosengarten des Hotels. Der »Chef´s Table« mit den Gerichten der neun Spitzenköche und zwei ebenfalls von nordischen Produkten inspirierten Desserts von Chef-Pâtissier Frédéric Guillon ist von 13.30 Uhr bis 18 Uhr gedeckt. Für 215 Euro pro Person inklusive aller Speisen und Getränke wandeln die Gäste im Genussgarten Lerbach. Zwei Personen zahlen für die Teilnahme am Chef’s Table inklusive einer Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück ab 665 Euro.

Weitere Informationen unter:
www.schlosshotel-lerbach.com

(wwn)

Mehr zum Thema

News

World Wide Wurst: Die besten Würste der Welt

Ob Lamm oder Rind, Schwein oder Kalb – die grandiose Vielfalt unter den Wurstsorten erfreut jeden Feinschmecker. Wir stellen neun Würste vor, die zu...

News

All about Spargel: Tipps und Tricks

Fakten, Wissenswertes und Tipps für die Zubereitung des Frühlingsgemüses.

News

Heurige und Gestrige

Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

News

Restaurant der Woche: Neobiota

Bis 15 Uhr wird Frühstück serviert. Danach verwandelt sich das Kölner Lokal und die Haute Cuisine hält Einzug. Perfekte Kombination mit einem...

News

Rezepte: Wein muss rein

Wein macht beim geselligen Dinner nicht nur als unterhaltsamer Nebendarsteller eine hervorragende Figur, auch die Hauptrolle steht ihm prächtig. Den...

News

Donauradweg: Der Weg ist das Ziel

Kulinarische und kulturelle ­Höhepunkte auf dem Donauradweg. Vom Trappistenbier bis zu den gefragten Weinen der Wachau. Vom Stadttheater in Grein bis...

News

Restaurant der Woche: Richter's Fine Dining

Ein wenig Sylt-Feeling soll das »Richter’s Fine Dining« nach Stuttgart bringen. Mit schickem Dekor und Spezialitäten von Chefkoch Ben Bensar will es...

News

Cortis Küchenzettel: Kichern über Cicero

Kichererbsen sind nicht lustig. Das eine oder andere G’schichtl – etwa über den berühmten römischen Politiker, der ihr seinen Namen verdankt – geht...

News

Schwarztee de Luxe: Les Domaines du Thé

Aus Indien stammt einer der edelsten Tees überhaupt: Darjeeling. Wer es noch differenzierter mag, wählt die Pflanzen aus Einzelgärten, den Single...

News

Restaurant der Woche: Kokenstube

Ingo Bocklers eher kleine Karte wird von einer umfassenden Weinkarte ergänzt, die jedoch eine Auffrischung vertragen könnte.

News

Rezeptstrecke: Genuss aus dem Fluss

Die Donau ist Lebensraum für Fisch und Co. Drei namhafte Spitzenköche aus der Region zeigen uns, wie die kulinarischen Schätze am besten zubereitet...

News

International Hotspot: »Miha Tofuten«, Bangkok

Große Oper für Bohnenkäse: In seinem Restaurant in Bangkok schuf der Inder Gaggan Anand eine Bühne für Tofu feinster Art.

News

Die Quelle des Genusses – Best of Produzenten

Fruchtbare Becken, klimatisch außergewöhnliche Steinterrassen und innovative Bauern verwandeln die Regionen entlang der Donau in einen Garten Eden des...

News

Exotisches Salz im Falstaff-Check

Geräuchertes Fleur de Sel aus Wales, Hawaii-Salz in diversen Farben: Exotische Salzarten nehmen mittlerweile überhand. Ein Ausflug in die Welt der...

News

Juan Amador: Erfolgsgeschichte mit Sternstunden

Mit dem »Guide Michelin Main Cities of Europe 2019« werden erstmals drei Sterne an ein österreichsiches Restaurant vergeben.

News

Guide Michelin 2019: Dritter Stern für Juan Amador

Sensationsergebnis im Michelin-Guide für Europas Hauptstädte: Erstmals drei Sterne in Österreich. Fabian Günzels »Aend« bekommt einen Stern.

News

Waadtland: Alpenterroir auf dem Teller

Der Alpenraum rückt mehr und mehr auf den Radar der Gourmetwelt: Ob Käse, Wurstspezialitäten oder ­uriges Gebäck – diese fünf Spezialitäten muss jeder...

News

Top 3: Neue Lokale in Wien

Klassische Küche, neu interpretiert. Ob französisch, chinesisch oder italienisch – die ganz großen Küchen dieser Welt sind modern und kreativ. LIVING...

News

Ungarn, Tschechien, Slowakei: Insider-Tipps gesucht!

Nennen Sie uns Ihre Restauranttipps und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Urlaubs-Package für das Four Seasons Hotel in Budapest. Jetzt Restaurant...

News

Kostproben der Life Ball Solidarity Gala

FOTOS: Falstaff unterstützt mit Karl und Rudi Obauer, Walter Grüll, Hubert Wallner und Max Stiegl das Gala Dinner am Life Ball 2019.