ChefAlps 2016: Köche mit Kultstatus

Aus Spanien reist der »World’s Best Pastry Chef« Jordi Roca an, der jüngste der drei Roca-Brüder aus dem legendären El Celler de Can Roca in Girona. / Foto beigestellt

Aus Spanien reist der »World’s Best Pastry Chef« Jordi Roca an, der jüngste der drei Roca-Brüder aus dem legendären El Celler de Can Roca in Girona. / Foto beigestellt

Am 22. Und 23. Mai 2016 ist es wieder soweit und die Chef Alps glänzen mit Bühnenshows, innovativen Denkanstößen und erstklassigen Produkte von rund 30 Ausstellern für die Gourmetküche. Mit dabei sind Jordi Roca (»El Celler de Can Rosa), Fina Puigdevall (»Les Cols«), Niko Romito (»Reale), Gert de Mangeleer (»Hertog Jan«), Vladimir Mukhin (»White Rabbit«), Jakob Mielcke (»Mielcke & Hurtigkarl«), Silvio Nickol (»Palais Coburg«), Tohru Nakamura (»Geisels Werneckhof«) und Franck Giovannini (»Restaurant de l’Hôtel de Ville«). »Jeder von ihnen genießt auf seine ganz individuelle Art bereits überwiegend in jungen Jahren Kultstatus in der internationalen Gastronomieszene«, erklärt Adriano Pirola, der zusammen mit Reto Mathis die ChefAlps organisiert. »Wir sind sehr glücklich, dass diese neun Spitzenköche unserem Ruf nach Zürich gefolgt sind.« Darüber hinaus werden an den beiden Veranstaltungstagen auch die ChefAlps-Botschafter Andreas Caminada aus der Schweiz und Norbert Niederkofler aus Italien sowie Heinz Reitbauer und Thomas Dorfer aus Österreich im Publikum anzutreffen sein.

Get-together und Produkte für die Gourmetküche

Aus Österreich stellt Zwei-Sterne-Koch Silvio Nickol, »Österreichs Koch des Jahres 2014«, seine kreativen Ideen vor, mit denen er im »Palais Coburg« einen Fixstern in der Spitzengastronomie Wiens etabliert hat. / Foto © Palais Coburg

In den Pausen zwischen den 45-minütigen Kochshows sowie beim Get-together am Sonntagabend können die Markthalle und die Galerie im StageOne wieder dazu genutzt werden, rege über die Darbietungen zu diskutieren, persönliche Kontakte zu pflegen sowie neue berufliche Verbindungen zu knüpfen. An rund 30 Marktständen lassen sich ausgefallene Produkte für die Gourmetküche von innovativen Herstellern und Anbietern ausgiebig kennenlernen bzw. degustieren – darunter außergewöhnliche Zutaten, erlesene Weine, erstklassige Messer, Backwaren und Delikatessen, Grill- und Kochgeräte, hochwertige Tableware und modernste Kücheneinrichtungen.

Tickets

Der Ticketverkauf für den 5. International Cooking Summit startet Mitte März. Bereits jetzt sollte man sich den Termin in der Agenda vormerken. Sich bereits frühzeitig ein Ticket zu sichern, lohnt sich: Erfahrungsgemäss nehmen jeweils rund 1’200 Besucher an den beiden Veranstaltungstagen im StageOne teil.

www.chef-alps.com

Mehr zum Thema

  • 04.03.2015
    Spitzenköche an der «ChefAlps 2015»
    Am 7. und 8. Juni 2015 findet zum vierten Mal die «ChefAlps» statt. Tickets können jetzt bestellt werden.
  • Jede Menge kreative Erfolgsrezepte an der ChefAlps 2015 / © ChefAlps, Nadine Kägi
    09.06.2015
    Aha-Erlebnisse an der ChefAlps 2015
    Am International Cooking Summit lieferten neun Spitzenköche aus sieben Ländern spannende Denkanstösse und Erfolgsrezepte.
  • Mehr zum Thema

    News

    Der perfekte Barhocker

    Praktisch, vergleichsweise günstig und nicht zu übersehen: Barhocker sind nicht selten Key-Piece des Interior-Konzepts. PROFI hat eine Auswahl...

    News

    Serviceschürzen: Top Trends und Designs

    Die Gastronomie ­entdeckt die Serviceschürze als ­Ausdrucksmittel der eigenen Unternehmens­philosophie. Mithilfe kleiner Manufakturen wird sie zum...

    News

    Top 7 Gastro-Schürzen

    Funktionalität trifft Design. PROFI hat stylische und einzigartige Schürzen- und Servicebekleidung auf einen Blick zusammengefasst.

    News

    Geschmack der Zukunft auf der »Chef-Sache« 2019

    Branchentreff der Küche und Gastronomie: Ende September geht die »Chef-Sache« in die nächste Runde, Experten diskutieren in Düsseldorf über...

    News

    Video-Interview: Wolfgang Haas zu Hotellerie und Umfeld

    Wolfgang Haas ist Geschäftsführer mehrerer Hotels und Resorts in der beliebten Urlaubsregion Kärnten.

    Advertorial
    News

    Thomas Altendorfer über Qualität und seine Mitarbeiter

    Multi-Gastronom Thomas Altendorfer bringt seine Leidenschaft für die Branche mit einzigartigen Restaurantkonzepten zum Ausdruck.

    Advertorial
    News

    Anthony Sarpong kocht für die »Living Legends«

    Starkoch Anthony Sarpong unterstützte das »Scalaria«-Team rund um Executive Chef Daniel Gschwandtner bei den »Living Legends of Aviation Awards...

    News

    »Europas Beste 2019«: Young Talents mit an Bord

    Die Gewinner des letztjährigen Falstaff Young Talents Cup aus den Kategorien »Gastgeber« und »Küche« konnten einen Blick hinter die Kulissen bei...

    Advertorial
    News

    Pâtissiers gesucht! Falstaff Young Talents Cup 2019

    Bereits zum fünften Mal findet der Falstaff Young Talents Cup statt. Zum zweiten Mal in Graz, zum ersten Mal werden Pâtissiers am 14. Oktober 2019 in...

    News

    »Hotel Post«: Noblesse seit 1875

    Das legendäre Hotel der Familie Wolf liegt direkt im Zentrum von Ischgl zwischen den drei Zubringerbahnen ins Ski- und Wandergebiet.

    Advertorial
    News

    Bewirb dich jetzt beim Young Talents Cup 2019!

    Der ausbleibende Nachwuchs stellt ein immer größer werdendes Problem dar. Falstaff PROFI hat es sich zum Ziel gemacht junge Talente zu fördern und...

    News

    Dietmar Silly über Luxus, Nachhaltigkeit und sein »Pures Leben«

    Zehn exklusive Ferienhäuser zählen zum Luxusprojekt »Pures Leben«. Jedes Haus für sich ein Schmuckstück, das sich komplett von den anderen...

    News

    Schwein im Fine Dining

    Schweinefleisch hält Einzug in die Speisekarten der Haute Cuisine. Alte Rassen und hochwertige Qualität wecken das Interesse der Spitzenköche.

    News

    Vom Boden an die Wand: Designtrend Fliesen

    Fliesen in der Gastro kennt man – aber Moment, es gibt was Neues! Nicht mehr nur Böden, auch Wände werden heute verlegt – und zwar im großen Stil.

    News

    Pro oder Contra: Schokoladenhohlkörper im Fokus

    PROFI beleuchtet die Vor- und Nachteile bei der Verwendung von Schokoladen-Hohlkörpern und spricht mit Spitzenkonditoren über die perfekte Praline.

    News

    Belle Epoque: Die goldenen Jahre sind zurück

    Lange Zeit galten sie als verstaubt, doch jetzt feiern die legendären Hotels der Belle Epoque ein rauschendes Comeback. Hier lässt sich wahrer Luxus...

    News

    Weissen-Rat: Top 10 Schweizer Weine

    Eine subjektive Listung der schweizer Top-Weine haben unsere drei Falstaff-Experten für Sie zusammengestellt.

    News

    In der Küche mit: Rolf Caviezel

    Falstaff Blogger Constantin Fischer besuchte den Schweizer Molekular-Meister und bereitete zwei Gerichte mit ihm zu. Die Rezepte gibt’s hier zum...

    News

    Grenzenloser Genuss: Regio Basiliensis

    Basel hat nicht nur kulturell viel zu bieten. Am Rheinknie keltern in Baselland, Basel-Stadt und im angrenzenden Marktgräflerland ehrgeizige Winzer...

    News

    Starkoch Peter Knogl im Falstaff Interview

    Der Drei-Sterne-Koch über kühles Weißbier nach der Arbeit, seine Lieblingszigarre und seine weiteren Ziele