Champagnergalas 2019: Zweiter Halt Berlin

© Falstaff/Alois Müller

© Falstaff/Alois Müller

Edle Kulisse, gut gelaunte Besucher und eine erlesene Champagner-Auswahl: Die Mischung für einen grandiosen Abend hätte nicht besser sein können. Der private Business Club »Berlin Capital Club« war an einem milden Oktoberabend Schauplatz für das Finale der Falstaff Champagnergalas 2019. Unmittelbar am Gendarmenmarkt, im siebten Stock in der Mohrenstraße, hatten 21 Champagner-Winzer ihre Stände aufgebaut. Rund 60 Champagner konnten probiert werden, zunächst von einem Fachpublikum aus Gastronomie und Hotellerie, anschließend von Privatbesuchern. Ebenfalls anwesend waren neben dem Hausherr des »Capital Club«, Manfred Gugerel, die beiden Chefredakteure des Falstaff Magazins Deutschlands, Dr. Ulrich Sautter und Philipp Elsbrock. 

Rund 550 Anmeldungen hatten schon im Vorfeld das große Interesse des Berliner Gourmetpublikums am Thema bewiesen. Bestens aufgelegt nutzten die Gäste die Gelegenheit, mit den Winzern ins Gespräch zu kommen – neben bekannten Namen fanden sich auch exzellente Champagner aus kleineren Häusern. 

Wie schon auf der Gala in Düsseldorf fand auch in Berlin eine Masterclass unter der fachkundigen Leitung von Champagner-Botschafterin Gerhild Burkard statt – die erfahrene Sommelière vermittelte ihr Wissen über Champagner aus Magnums und gab auch ein anschauliches Seminar zum Thema »Vielfalt Champagne«.

Zur Stärkung am Abend hatte die Küche des »Berlin Capital Club« einiges aufgefahren: Die Besucher konnten zwischen einem halben Dutzend Gerichten wählen: von Pasta aus dem Parmesanlaib über Tafelspitz mit Waldorfsalat bis hin zu Perlhuhn auf Kaffee-Selleriemousseline hatte die Küche ihrer Kreativität vollen Lauf gelassen. Aus der immensen Champagner-Auswahl fanden sich dazu die idealen Speisenbegleiter, die in den Gläsern von Riedel bestens zur Geltung kamen. Für die Erfrischung zwischendurch stand Wasser von S.Pellegrino bereit.

Die Aussteller der Champagnergala Berlin

Die Gäste der Champagnergala Berlin

Mehr zum Thema

News

World Champions: Méo-Camuzet

Jean-Nicolas Méo ist in mehr als 100 Jahren das erste Mitglied seiner Familie, das sich ganz und gar dem Weingut verschrieben hat. Seine Burgunder...

News

Eisenberg: Idylle im Süden

Im Süden des Burgenlands wachsen in der Herkunft Eisenberg auf speziellen Böden Rotweine von unvergleichlicher Eleganz und feiner Mineralität.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Vineyard

Ausgefallener WeinPlace von Elke Berner in Hamburg, der eine gelungene Kombination aus Wein-, Großhandel und Weinbar ist.

Advertorial
News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Winzer

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Sommeliers

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Ralf Schumacher: Der Rennfahrer als Winzer

Früher jagte Ralf Schumacher über die Rennstrecken der Welt. Ins Cockpit steigt er schon lange nicht mehr, man findet ihn jetzt häufiger in einem...

News

Prickelndes Italien: Prosecco, Spumante, Franciacorta

FOTOS: Italien ist mit Prosecco weltweit erfolgreich. Es gibt aber auch hochfeinen Metodo Classico mit langer Tradition.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Maximilian Kusterer

Maximilian Kusterer wollte am liebsten Handball-Profi werden, doch dafür war er zu klein. Heute zeigt er Talent und Größe als Winzer und...

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Felix Pieper

Weinbau in Nordrhein-Westfalen? Gibt es wirklich. Felix Pieper keltert am nördlichsten Punkt des Mittelrheins Weine mit Distinktion und Schliff.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Yvonne Libelli und Martin Lucas

Wer glaubt, dass die Mittelhaardt keine Überraschungen mehr zu bieten habe, übersieht dynamische Familienbetriebe wie den Margarethenhof in Forst.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Newcomer des Jahres

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Newcomer des Jahres«.

News

Das Comeback des Chianti Classico

Chianti Classico zählt zu den bekanntesten Weinen der Welt. Klammheimlich hat in den vergangenen Jahren eine grundlegende Qualitätsrevolution in den...

News

Qualitätssekte aus Österreich

Österreichs Qualitätssekte liegen im Trend. Mit der neuen Qualitätspyramide 
hat der Weinkonsument 
nun auch beim heimischen Schaumwein eine klare ...

News

Welt aus Kalk und Schiefer

Im Westen des Neusiedler Sees erhebt sich der lang gestreckte Rücken des Leithabergs, an dessen Ostflanken seit Jahrhunderten der Weinbau blüht.

News

Top 10 Champagner de luxe

Prickelndes Lebensgefühl, Luxus und Genuss – Falstaff präsentiert einige Spitzenchampagner, die man zumindest einmal im Leben getrunken haben muss.

News

Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2019

Chianti Classico ist eines der ältesten definierten Weinbaugebiete der Welt. In der Falstaff-Bewertung schnitten »Isole e Olena«, »Badia a Coltibuono«...

News

Best of Crémant: Anbaugebiete und Produzenten

Unzählige Varianten, die auf die stark unterschiedlichen Anbauregionen zurückzuführen sind, zeichnen den Crémant aus und machen ihn am Markt immer...

News

Weinbau: Pannoniens reicher Winkel

Die Weinbaugebiete im Norden des Burgenlands bieten das wohl kompletteste Angebot an Sorten und Stilen, das Österreichs Rieden zu bieten haben.

News

Jahrgang 2019: Nichts für schwache Nerven

Der Jahrgang 2019 kostete die deutschen Winzer Körner: Erst zu wenig, dann zu viel Wasser brachte ihnen eine Achterbahnfahrt der Gefühle – und machte...

News

Champagnergalas 2019: Gelungener Auftakt in Düsseldorf

Zur ersten Gala in diesem Jahr kamen 450 Gäste in das schicke Ambiente des ehemaligen Theatersaals im »Lido Malkasten«.