Der Champagner: Ein perfekter begleiter fürs Sommerliche Dinner / © Shutterstock/SunKids
Der Champagner: Ein perfekter begleiter fürs Sommerliche Dinner / © Shutterstock/SunKids

Der Sommer kommt langsam zurück und damit auch die Lust auf leichte Sommerküche und Getränke, die beleben. Zwei-Sterne-Koch Wolfgang Becker, Sternekoch Carmelo Greco und Spitzenkoch Mario Lohninger verraten ihre Tipps für gute Sommergerichte, die dazu passenden Champagner, was sie in der heißen Jahreszeit am liebsten servieren und was bei ihren Gästen aktuell am besten ankommt.

Leichte Küche für heiße Tage
Bei hohen Temperaturen kocht Zwei-Sterne-Koch Wolfgang Becker vom »Becker's« in Trier Gerichte, die den Körper nicht belasten. »Aktuell ist Oktopussalat mit Olive, confierter Tomate, Artischocke und geräucherter Blutwurst der absolute Renner«, so Becker. Auch roh marinierten Fisch oder Meeresfrüchte serviert der Koch gerne zum Sommer-Champagner. Besonders empfiehlt Becker den Piper-Heidsieck Rosé Sauvage, der mit »Aromen von reifen Beeren, Mandarinen und Grapefruit« besser mit Meeresfrüchten harmoniert als der klassische weiße Champagner.

(Meeres-)Früchte
Sternekoch Carmelo Greco tischt in seinem Restaurant in Frankfurt am Main, das auch seinen Namen trägt, besonders gerne die Kombination aus Obst und Krustentieren auf. Dabei findet er vor allem Mangos, Äpfel und Orangen in Verbindung mit Hummer oder Gambero Rosso schmackhaft. Für den schnellen Sommersnack zu Hause empfiehlt er den italienischen Klassiker: Pasta mit Pesto oder frischen Tomaten. Als Begleitung wird Piper-Heidsieck Cuvée Brut empfohlen.

Der Champagner im Kochtopf
Hochwertiger Champagner kann nicht nur getrunken, sondern auch für edle Rezepte im Kochtopf verwendet werden. Mario Lohninger serviert in seinem »Lohninger« in Frankfurt am Main aktuell eine Champagner-Holunderblütensuppe, deren Rezept Sie auch hier bei Falstaff Online finden. Marco Greco verwendet Champagner für Parmesan-Zabaglione oder Risotto und Wolfgang Becker verfeinert mit dem Schaumwein Fisch- oder Krustentieransätze oder Desserts.

Tipps für den perfekten Champgnergenuss
Am besten lagert man den Wein im Dunkeln, liegend und bei rund zehn bis zwölf Grad. Wer ein Regal im Keller hat, ist hier klar im Vorteil. Idealerweise wird der Champagner langsam auf die Trinktemperatur heruntergekühlt, für Überraschungsbesuche, bei denen es schnell gehen muss, gibt es aber einen Trick: Schichten Sie Eis und Salz im Sektkühler aufeinander. Das Salz »frisst« das Eis auf und setzt extreme Kälte frei. Dieser Vorgang heißt Frappieren. Damit sollten Sie selbst der drückendsten Sommerhitzhe Herr werden und auch dann den Schaumwein in vollen Zügen genießen können.

Zum Rezept: »Holunderblütensuppe mit Champagner« von Mario Lohninger

Zum Restaurant »Becker's« in unserer Restaurantdatenbank

Zum Restaurant »Carmelo Greco« in unserer Restaurantdatenbank

Zum Restaurant »Lohninger« in unserer Restaurantdatenbank


http://piper-heidsieck.com

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 25.08.2015
    Holunderblütensuppe mit Champagner
    Spitzenkoch Mario Lohninger verrät sein Rezept für eine frische und sommerliche Champagner-Suppe mit Holunderblüten
  • Die zehn Gläser der Riedel »Superleggero«-Reihe. / Foto beigestellt
    17.08.2015
    Neue Edel-Serie aus dem Hause Riedel
    Fast 60 Jahre »weinfreundlicher« Gläser finden in der Reihe »Superleggero« ihren Höhepunkt.
  • Foto beigestellt
    04.08.2015
    Edle Sparkling-Kreationen neu auf dem deutschen Markt
    »Schlumberger Sauvignon Blanc Brut« und »Schlumberger Brut Nature« aus der berühmten österreichischen Sektkellerei Schlumberger jetzt auch...
  • Primus inter Pares der deutschen Sekt-Elite: Volker Raumland mit seiner Frau Heide-Rose und seinen Töchtern Marie Luise und Katharina. / Foto beigestellt
    07.08.2015
    Winzersekt: Prickelndes Vergnügen
    Mit diesen Weinen kommt man prima durch den Sommer: Deutschlands Winzer entdecken ihr Händchen für hochwertigen Sekt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Ein Paradies am Fuß des Tafelbergs

    Das Weingut De Grendel erzeugt Spitzenweine – aus dem Geist einer alten Familientradition und mit dem Know-how eines passionierten Weinmachers.

    Advertorial
    News

    Shortlist mit aktuellen Weintipps

    Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

    News

    Die zweite Chance des Orleans

    Bevor der Riesling seinen Siegeszug antrat, wuchs in Deutschlands Weinbergen eine eigenwillige Sorte namens Gelber Orleans. Jetzt beginnen...

    News

    Monteverro – Topweine dank lebendiger Böden

    Sorgfältiger Umgang mit dem Boden, große Aufmerksamkeit für das Sichtbare – den Pflanzen und Organismen über der Erde – aber auch gegenüber dem...

    Advertorial
    News

    Die Sieger der Lagrein-Trophy 2019

    Lagrein ist eine autochthone Südtiroler Rotweinsorte, die heute zu den erfolgreichsten Rotweinsorten des Landes zählt. Die Klosterkellerei Muri-Gries,...

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Weinstube Eselsburg

    Anette Berberich empfängt Weinfreunde seit 2008 in rustikalem und gemütlichem Ambiente. Topgewächse ergänzen die Gerichte der traditionellen Pfälzer...

    Advertorial
    News

    Lieblingswein 2020: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

    Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2020 wieder einen Publikumspreis – bestellen Sie jetzt Ihr Weinpaket!

    News

    Die besten Chardonnays aus aller Welt

    Chardonnay ist die beliebteste weiße Qualitätsrebsorte der Welt und wird rund um den Globus kultiviert. Dieses delikate Dutzend sollte man einmal im...

    News

    Falstaff Lieblingswein 2020 – die Nominierten

    Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy 2020 kürt Falstaff in Kooperation mit Gerolsteiner auch in diesem Jahr eine Publikumstrophy!

    News

    Markgräflerland: Weine aus dem Dreiländereck

    Der Landstrich im Dreiländereck zwischen der Schweiz, dem Elsass und Deutschland entwickelt sich zu Badens Avantgarde. Die Winzer nützen den...

    News

    So kommen die Perlen in den Wein

    Ausgeklügelte, traditionell gewachsene Techniken bringen die Bläschen in den Wein. Heute kommen vor allem zwei zur Anwendung, und eine dritte erlebt...

    News

    Méthode Charmat: Die ökonomische Alternative

    Statt in der Flasche, werden die Weine bei der Méthode Charmat ein zweites Mal in großen Drucktanks vergoren.

    News

    Méthode Ancestrale: Prickelnde Renaissance

    Die Méthode ancéstrale ist insbesondere bei Naturweinmachern beliebt. Sie erlaubt eine Schaumweinbereitung ohne Zusatzstoffe.

    News

    Wein aus den Alpen

    Die Alpen sind die Heimat einiger der interessantesten Weinregionen Europas. Ob Nebbiolo, Merlot, Chardonnay oder Pinot Noir – die großen Weinsorten...

    News

    Duero: Iberiens Lebensader

    Ein Fluss, zwei Länder: Der Duero fließt auf fast 900 Kilometern von Altkastilien bis nach Portugal. An seinen Ufern liegen einige der bekanntesten...

    News

    100 Punkte für Dom Pérignon P2 2002

    Late Releases des legendären Champagnerhauses bringen zwei Mal 100 Falstaff-Punkte. Enormes Potenzial für weitere Jahrzehnte.

    News

    Tasca d’Almerita ist »European Winery 2019«

    Das sizilianische Weingut überzeugte die Redaktion des renommierten US-Fachmagazins Wine Enthusiast mit herausragender Qualität und nachhaltigem...

    News

    Ferrari ist Schaumweinproduzent des Jahres

    Bei der Champagner- und Sekt-Weltmeisterschaft in London wurde Ferrari Trento mit insgesamt 15 Goldmedaillen ausgezeichnet.

    News

    Hans Kilger: Die kulinarische Welt eines Bessermachers

    Ein rätselhafter Münchner Investor kauft im steirischen Weinland alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Dahinter steht Hans Kilger, der...