Champagne-Preis für Lebensfreude an Verena Bentele

V.l.n.r.: Thibaut Le Mailloux (Kommunikationsdirektor Comité Champagne), Verena Bentele, Christian Josephi (Repräsentant des Comité Champagne in Deutschland und Österreich).

© Axel Firchhof

V.l.n.r.: Thibaut Le Mailloux (Kommunikationsdirektor Comité Champagne), Verena Bentele, Christian Josephi (Repräsentant des Comité Champagne in Deutschland und Österreich).

© Axel Firchhof

Die Leistungssportlerin und Politikerin Verena Bentele erhält den Champagne-Preis für Lebensfreude 2017. Dieser wird von der Vereinigung der Champagnerhäuser und Champagnerwinzer (CIVC) mit Sitz in Épernay gestiftet und stellt den Spaß am Leben in den Mittelpunkt.

Mit ihrem Durchhaltevermögen, einer positiven Ausstrahlung und dem Einsatz für andere Menschen zeigt die Bundesbeaftragte für Belange von Menschen mit Behinderung, dass sich Politik und Lebensfreude nicht ausschließen. Bentele selbst ist seit ihrer Geburt blind – was sie jedoch nicht von einer äußerst erfolgreichen Karriere als Leistungssportlerin abgehalten hat: Die erfolgreichste paralympische Wintersportlerin Deutschlands hat in ihrer Karriere als Biathletin und Skilangläuferin 16 Medaillen – zwölf in Gold, zwei in Silber und zwei Bronzemedaillen – erkämpft.

»Wir haben noch nie eine Leistungssportlerin und noch keine Politikerin ausgezeichnet - und nun verkörpert die Preisträgerin beides(...). Wir freuen uns sehr, dass Frau Bentele heute den Preis entgegen nimmt.«
Hubertus Meyer-Burckhardt, Vorsitzender der Jury

Der Preis wurde von einer unabhängige Jury, bestehend aus dem Präses Hubertus Meyer-Burckhardt, Kai Diekmann, Alain Fion, Jan Hofer, Christian Josephi, Manfred Kohnke, Günter Schöneis (Initiator des Preises), Thomas Schröder und Prof. Dr. Helmut Thoma vergeben.

Verena Bentele

Die 35-Jährige stammt aus dem Lingau am Bodensee. Aus der aktiven Sportkarriere hat sich Bentele 2014 zurückgezogen. Heute ist sie neben ihrem Beruf als Politikerin noch Literaturwissenschafterin, Autorin und Souveränitäts-Coach. Nach ihrem Buch-Projekt »Kontrolle ist gut. Vertrauen ist besser«, das im Jahr 2013 erschienen ist, macht sich Bentele für den Schutz von Menschen mit Behinderungen vor sexualisierter Gewalt stark. Außerdem hat sie weitgehend bei den Novellierungen der Behindertengleichstellungsgesetze mitgewirkt.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Alain Passard wird für Lebenswerk geehrt

Der Küchenchef des »Arpège« in Paris erhält den The Diners Club® Lifetime Achievement Award 2016.

News

»Best of Gold«: Eine Prämierung für den Frankenwein

Nahezu 50 Verkosterinnen und Verkoster haben die besten Weine der fränkischen Landesweinprämierung getestet.

News

Falstaff kürt Erwin Sabathi zum »Winzer des Jahres«

Neben der Ehrung für den steirischen Spitzenwinzer wurde bei der VieVinum in der Wiener Hofburg der »Ultimate Wine Guide Austria« präsentiert.

News

»Osteria Francescana« ist bestes Restaurant der Welt

World's 50 Best: »Tim Raue« ist als Neueinsteiger auf Platz 34 bestes deutsches Restaurant.

News

Markus Semmler ist Berliner Meisterkoch 2016

Der Jubiläumsjahrgang steht fest, Daniel Schmidthaler ist erster »Meisterkoch der Region 2016«.

News

Best-of-the-Best Award: Nominierung für Otto Gourmet

Die Sieger des Publikumsvotings werden im Rahmen der Chef-Sache in Köln bekanntgegeben. Jetzt abstimmen!

News

Dario Cadonau gewinnt den GASTROSTERN 2016

35 Teilnehmer waren für den GASTOSTERN 2016 nominiert. Das Publikumsvoting legte den Sieger fest.

News

Weingärtner Cleebronn-Güglingen von WEINWIRTSCHAFT ausgezeichnet

Die neue Richtung des Führungstrio Thomas Beyl, Andreas Reichert und Axel Gerst hat sich bezahlt gemacht.

Advertorial
News

Unüberbiet-Bar: Die Sieger des neuen Bar- und Spiritguides

Zu den Siegern des neuen Bar- & Spiritsguides gehören Betty Kupsa, »Becketts Kopf«, »Guts & Glory«, die »Twist Bar« sowie Volker Seibert.

News

»München leuchtet« für Eckart Witzigmann

Der Jahrhundertkoch wird von der Stadt für seine besonderen Verdienste um das kulinarische Ansehen Münchens ausgezeichnet.

News

Ana Roš ist »World's Best Female Chef 2017«

Die slowenische Spitzenköchin wird für ihre unverwechselbare Regionalküche in ihrem Restaurant »Hiša Franko« ausgezeichnet.

News

Heston Blumenthal erhält Auszeichnung für Lebenswerk

Der britische Spitzenkoch wird im Rahmen der World's 50 Best Restaurants Gala 2017 am 5. April in Melbourne geehrt.

News

Auszeichnung für Beam Suntory

Der Spirituosenkonzern Beam Suntory erhielt zum zweiten Mal in Folge die »Great Place to Work«-Auszeichnung und gehört somit zu den besten...

News

»Great Place to work«-Award für das Aktivhotel Alpendorf

Das Aktivhotel Alpendorf wurde vom internationalen Institut »Great place to work« ins Palais Liechtenstein in Wien eingeladen. Im Rahmen dieser Gala...

Advertorial
News

Prämierung für steirisches Kürbiskernöl g.g.A.

Ein besonderer Jahrgang mit internationalem Fokus: Die Landesprämierung 2017 stellt den Kürbiskernöl-Produzenten das bisher beste Zeugnis aus. Auch...

News

World's 50 Best Restaurants: Daniel Humm ist bester Koch der Welt

Der Schweizer verweist Vorjahressieger Massimo Bottura auf Rang zwei, Deutschland mit »Tim Raue« und »Vêndome« abgeschlagen auf den hinteren Plätzen.

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Südtirols Schräglagen

Südtirols junge Winzer holen aus steilen Hängen das Beste aus den Trauben heraus und zeigen dabei Mut zum Unkonventionellen. Die Resultate überzeugen.

News

Weinurlaub in Südtirol

Südtirol ist Berg und Tal, Südtirol ist alpin und mediterran. Südtirol ist auch Wein und Erholung. Was liegt also näher, als beides zusammenzuführen?...

News

Das 1. internationale Sparkling Festival

Einmalig in Europa! In Frankfurt am Main treffen sich am 12. Juni die europäischen Spitzenwinzer der Schaumweinkunst, wir verlosen 1x2 Tickets!

Advertorial