Champagne Krug – Clos du Mesnil 2002 gewinnen

Champagne Krug Clos de Mesnil 2002

Foto beigestellt

Champagne Krug Clos de Mesnil 2002

Foto beigestellt

Verglichen mit vielen anderen Champagner-Häusern ist Krug mit seiner kleinen, hochexklusiven Produktion geradezu eine Boutique. Mit nur 15 Hektar Rebfläche zählt das renommierte Champagner-Haus zu den kleinsten Häusern rund um Reims. Die kleine Anbaufläche ermöglicht natürlich nur die Vinifizierung kleinster Mengen, was jede Flasche einzigartig und exklusiv macht. Diese Einzigartigkeit ist seit vielen Jahren ein primärer Teil der Philosophie von Krug. Schon im Gründungsjahr 1843 träumte Joseph Krug, der in Mainz geboren wurde, davon, den besten Champagner herzustellen, dessen Qualität Jahr für Jahr herausragend sein sollte, aber trotzdem Terroir widerspiegeln sollte. Diesen Traum erfüllte er sich durch die Innovation der Assemblage, was in der allgemeinen Champagner-Produktion eine Revolution auslöste. Noch heute steht Krug für eine einzigartig hohe Qualität, Eleganz und Individualität in jeglichen Belangen.

Absolute Feinheit, Klarheit und vor allem ein ausgezeichnetes Geschmackserlebnis ist auch bei Clos de Mesnil 2002 zu erwarten: ein Weinberg, eine Rebsorte, ein mehr als großartiger Jahrgang. Clos de Mesnil ist eine Parzelle, die seit 1698 von Steinmauern beschützt wird und befindet sich im Herzen der begehrtesten Chardonnay-Gemeinde der Champagne, Mesnil-sur-Oger.

Neben dem geschichtsträchtigen Weingut aus der Champagne hat auch der Fine Wine Handel Carl Tesdorpf mit Hauptsitz in der Hansestadt Hamburg eine lange Entstehungsgeschichte hinter sich – über Jahrhunderte hinweg wurde die Weinkompetenz von Generation zu Generation weitergegeben. Als ältester Weinhandel Deutschlands ist auch der Handel mit Frankreichs edelsten Schaumweinen ein fixer Bestandteil im Sortiment, wie auch die exquisiten Weine des Hauses Krug. Darüber hinaus vertreibt das Weinhandelshaus Carl Tesdorpf aber auch hochkarätige Weine aus der alten Welt, Champagner und Spirituosen sowie Empfehlungen aus Südafrika, Australien und Chile.

www.tesdorpf.de

Gewinnspiel

Gemeinsam mit dem hanseatischen Weinhandel Tesdorpf verlosen wir zwei Flaschen Clos du Mesnil aus dem Jahr 2002, verpackt in einem Geschenketui, im Wert von je 1290 Euro! Beantworten Sie 10 kurzweilige Fragen – viel Erfolg!

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Mehr zum Thema

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Die zweite Chance des Orleans

Bevor der Riesling seinen Siegeszug antrat, wuchs in Deutschlands Weinbergen eine eigenwillige Sorte namens Gelber Orleans. Jetzt beginnen...

News

Die Sieger der Lagrein-Trophy 2019

Lagrein ist eine autochthone Südtiroler Rotweinsorte, die heute zu den erfolgreichsten Rotweinsorten des Landes zählt. Die Klosterkellerei Muri-Gries,...

News

Lieblingswein 2020: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2020 wieder einen Publikumspreis – bestellen Sie jetzt Ihr Weinpaket!

News

Markgräflerland: Weine aus dem Dreiländereck

Der Landstrich im Dreiländereck zwischen der Schweiz, dem Elsass und Deutschland entwickelt sich zu Badens Avantgarde. Die Winzer nützen den...

News

Veuve Clicquot feiert 200 Jahre Rosé-Champagner

1818 hat Madame Clicquot erstmals einen Rosé-Champagner ohne die Zugabe von Holunderbeeren hergestellt, zum Geburtstag gibt es eine besondere Torte.

News

Die teuersten Champagner der Welt

Ob mit einem Diamanten versetzt, oder ein fast schon historisches Relikt - Champagner-Preisen sind heutzutage kaum noch Grenzen gesetzt. Falstaff hat...

News

Moët & Chandon mit neuer Capsule Collection

Als Hommage an Madame de Pompadour, das »It-Girl« des 18. Jahrhunderts umhüllt das Champagnerhaus seine Rosé Imperial mit glamourösen Figuren.

Cocktail-Rezept

Liaison

Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.

News

Top 10: Brut Non-Vintage Best-Seller

Welcher Champagner verkauft sich am besten? Wir haben uns auf die Suche gemacht und präsentieren Ihnen die zehn meistverkauften Marken.

News

Duval-Leroy: »Femme« goes Non-Vintage

Seit 1990 produziert das Haus Duval-Leroy seine Prestige-Cuvée »Femme« als Jahrgangs-Champagner. Seit Neustem gibt es zusätzlich eine Version ohne...

Cocktail-Rezept

Old Cuban

Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.

News

Luxus-Perlen: Champagner im Glas

Jährlich werden rund 350 Millionen Flaschen Champagner in Weiß und Rosé getrunken. Falstaff über die erfolgreichsten Marken und welche Häuser am...

News

Premiere für den Duval-Leroy Extra Brut Prestige

Der Extra Brut Prestige Premier Cru aus dem Traditionshaus Duval-Leroy ist ab September 2017 erstmals auf dem deutschen Markt erhältlich.

News

Dom Pérignon: Vintage 2009

Geprägt von der Natur und Kreativität des Kellermeisters, ist der Dom Pérignon Vintage 2009 ein weiterer Schritt hin zum »Pérignon-Ideal«.

Cocktail-Rezept

Minze im Pool

Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal...

News

Veuve Clicquot mit Magnetic Arrow

Das Must-have für reisefreudige Champagner-Liebhaber wird um ein herausnehmbares Magnetschild erweitert.

News

Perrier-Jouët lanciert neue Cuvée

Erstmals nach fast 20 Jahren erweitert das Champagnerhaus aus Épernay wieder sein Portfolio – mit einem Non Vintage Blanc de Blancs.

News

Taittinger: Erster Spatenstich in Kent

Das Champagnerhaus investiert in englischen Schaumwein und pflanzt seine Reben jetzt auch in der Domaine Evremond.