Carolin Klöckner ist Deutsche Weinkönigin 2018

Die Weinmajestäten 2018/19: Königin Carolin Klöckner aus Württemberg mit den Prinzessinnen Klara Zehnder aus Franken (links) und Inga Storck aus der Pfalz (rechts).

© DWI

Die Weinmajestäten 2018/19: Königin Carolin Klöckner aus Württemberg mit den Prinzessinnen Klara Zehnder aus Franken (links) und Inga Storck aus der Pfalz (rechts).

© DWI

Schon während der Kür der Weinmajestäten strahlten die Kandidatinnen um die Wette. Als dann am Schluss der knapp zweistündigen Wahl in Saalbau in Neustadt Monika Reul vom DWI den goldenen Umschlag mit dem Namen der neuen Weinkönigin öffnete war die Freude schier grenzenlos. Das erste Mal seit 32 Jahren geht der in der Weinszene begehrte Titel nach Württemberg, Carolin Klöckner – die in keinem Verwandheitsgrad zur anwesenden Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner steht – trägt fortan die Krone und repräsentiert den deutschen Wein weltweit.

Wie in jedem Jahr stehen nach einem Vorentscheid sechs Gebietsweinköniginnen im Finale zur Wahl der deutschen Weinkönigin, in diesem Jahr waren das Franziska Aatz (Baden), Klara Zehnder (Franken), Pauline Baumberger (Nahe), Inga Storck (Pfalz), Tatjana Schmidt (Rheingau) und Carolin Klöckner (Württemberg).

Die Finalistinnen 2018 (v.r.n.l.): Pauline Baumberger (Nahe), Inga Storck (Pfalz), Klara Zehnder (Franken), Tatjana Schmidt (Rheingau), Carolin Klöckner (Württemberg) und Franziska Aatz (Baden).

Die Finalistinnen 2018 (v.r.n.l.): Pauline Baumberger (Nahe), Inga Storck (Pfalz), Klara Zehnder (Franken), Tatjana Schmidt (Rheingau), Carolin Klöckner (Württemberg) und Franziska Aatz (Baden).

© DWI

Vor 800 Saalzuschauern und etlichen vor den Fernsehbildschirmen wurden dann die Königin und ihre Prinzessinnen ermittelt. Dabei warteten wieder schwierige Aufgaben auf die Kandidatinnen. Wie in jedem Jahr mussten sie beispielsweise in einer Blindprobe Rebsorten und ihre Herkunft erschmecken. Bei einer einminütigen Rede war die Vorgabe, ein fiktives finnisches Publikum anzusprechen und mit einem vinophilen, finnischen Wortschatz zu glänzen.

Innovation und Tradition

Alle Aufgaben wurden von den Kandidatinnen souverän und charmant gelöst, schlussendlich konnte dann Carolin Klöckner die Jury von sich überzeugen. Die 23-Jährige stammt, anders als ihre Mitstreiterinnen, nicht aus einer Winzerfamilie, brennt aber trotzdem für das Thema Wein. Sie studiert momentan noch Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Weinbau in Hohenheim, gestaltet Führungen durch die Steillagen des Schloss Kaltenstein mit und hilft in jeder freien Minute in der Besenwirtschaft des Weingutes Nonnemacher aus. Ihr Anliegen: Innovation und Tradition zu verbinden.

Ihr zur Seite stehen die Weinprinzessinnen Klara Zehnder aus Franken und Inga Storck aus der Pfalz, die glücklich die Kronen entgegengenommen haben. Gemeinsam geben sie dem deutschen Wein im kommenden Jahr international ein Gesicht.

www.deutscheweinkoenigin.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Loire: Der Garten Frankreichs

Der »Jardin de la France« wird seinem Namen gerecht. Entlang der Loire harmonisieren die Weine mit jeder noch so facettenreichen Speisekarte.

Advertorial
News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

News

Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem »Nére 2016« gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

News

Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

News

Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...

News

Essay: Montauk – Leuchtturm des Lebens

Draußen in den Hamptons gibt es einen Ort, der die Menschen anzieht, der inspiriert und einige vor alles entscheidende Fragen stellt. Montauk ist mehr...

News

Gereifte Weißweine: Lob der Langsamkeit

Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiß jedes Kind. Doch bei Weißweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

News

Lieblingswein 2019: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2019 wieder einen Publikumspreis – das dazugehörige Weinpaket können Sie hier bestellen!

News

Lieblingswein 2019 – jetzt bewerten!

Bewerten Sie die drei Weine des Falstaff best-buy-Weinpakets von eins bis zehn und küren somit den Sieger der Falstaff Publikumstrophy 2019!

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Balthasar Ress

In der Weinbar des VDP-Winzers Christian Ress haben charmante »Wein-Ladies« das Sagen.

Advertorial
News

Die Rotweine aus dem Loire-Tal

Der »Breton« repräsentiert das Loire-Tal von seiner roten Seite, aber auch andere Rebsorten wie Gamay oder Côt sind in den Appellationen entlang des...

Advertorial
News

Inselweine aus New York

Was den wenigsten Besuchern New Yorks bewusst ist: Die Ostküstenmetropole ist eine echte Weinstadt. Falstaff besuchte das »kleine Bordeaux« der USA in...

News

World Champions: Bodega Catena Zapata

Aus Malbec einen großen Rotwein zu machen – das hielten selbst Argentinier für unmöglich. Die Familie Catena Zapata aus Mendoza beweißt das Gegenteil....

News

50 Jahre Amarone Classico Bertani

Wie aus den einst vermeintlich fehlerhaften Weinen das Aushängeschild von Bertani wurde, ist eine ganz besondere Erfolgsgeschichte.

Advertorial
News

Die neue Mosel-Weinkönigin heißt Kathrin Hegner

Die 24-Jährige aus dem Ruwertal wurde kürzlich in den Adelsstand erhoben. Als Weinprinzessinnen 2017/2018 fungieren Alina Scholtes und Marie Jakoby.

News

Lena Endesfelder zu Gast in Franken

Die deutsche Weinkönigin begibt sich mit ihren Prinzessinnen Mara Waltz und Christina Schneider auf DeutschlandTour nach Franken.

News

Silena Werner ist neue fränkische Weinkönigin

Die 20-Jährige aus Stammheim konnte sich mit Charme, Humor und Wissen gegen ihre Mitbewerberinnen durchsetzen.

News

Deutsche Weinkönigin 2016: Das sind die Finalistinnen

Beim Vorentscheid konnten sechs Kandidatinnen die Jury von sich überzeugen, das Finale ist am 30. September.

News

Magdalena Malin regiert künftig das Weinland Baden

Die Meersburgerin überzeugte die Fachjury und löst als 67. Weinkönigin Isabella Vetter ab.