Impressionen vom Shooting für den Campari Kalender 2015 in der Bilderstrecke ... / © Campari
Impressionen vom Shooting für den Campari Kalender 2015 in der Bilderstrecke ... / © Campari

Hollywood-Schauspielerin Eva Green tritt in die Fußstapfen von Uma Thurman und wird »Campari-Muse« des Kalenders 2015. Unter dem Motto »Mythology Mixology« widmet sich der Kalender der einzigartigen und bunten Geschichte von Campari und zwölf beliebten Campari Cocktail-Klassikern. Das neue Thema nimmt Fans mit auf eine Reise in die Vergangenheit und interpretiert, wie zwölf der bekanntesten Campari-Drinks entstanden sind.

Drinks mit Geschichte
Jeden Monat steht ein besonderer Cocktail-Klassiker sowie die damit verbundenen Anekdoten, Legenden und Kuriositäten des Rezeptes im Mittelpunkt. »Das diesjährige Motto des Kalenders ist ein ganz Besonderes, da es eine unwiderstehliche, beinahe magische Balance zwischen Klassik und Gegenwart schafft«, so »Sin City«-Star Eva Green. »Inspiration für jedes Bild ist die reiche Geschichte hinter den beliebtesten Campari-Cocktails, die auf eine sehr moderne, überraschende und stilvolle Art dargestellt wird. Einige der Rezepte sind bereits über 100 Jahre alt, doch zeigt der Kalender, dass sie auch heute noch relevant und sehr beliebt sind.« Die zeitlose Schönheit Eva Greens fügt sich perfekt in dieses klassische Thema ein. Als Schauspielerin feierte sie 2006 ihren Durchbruch an der Seite von Daniel Craig im James Bond‐Film »Casino Royale«. Ab August wird sie in der »Sin City«‐Fortsetzung auf den Kinoleinwänden zu sehen sein.

Erstmals eine Frau hinter der Kamera
Während Eva Green vor der Linse für den Campari Kalender vielen bekannten Hollywood-Schauspielerinnen folgt, war der Platz hinter der Kamera bislang eine Männerdomäne. Für die 16. Edition des Campari Kalenders wurde mit der renommierten Kunst-Fotografin Julia Fullerton-Batten zum ersten Mal eine Frau engagiert. Julia Fullerton-Batten wurde mit ihrer Arbeit »Teenage Stories« bekannt, in der sie das Erwachsenwerden einer jungen Frau thematisiert. Die ungewöhnlichen Locations, kreativen Kulissen und eine filmisch anmutende Beleuchtung zeichnen ihre Bildsprache aus, die sich auch im neuen Campari Kalender widerspiegelt.

Alte Klassiker boomen
Bob Kunze-Concewitz, CEO der Gruppe Campari ergänzt: »Seit einiger Zeit berichten uns Bartender aus der ganzen Welt von der wieder zunehmenden Popularität klassischer Cocktail-Rezepte wie Negroni und Americano. Der diesjährige Campari Kalender wurde entworfen, um genau diese Rezepte und ihre Tradition zu thematisieren und zu ehren. Wir freuen uns schon sehr darauf, das Ergebnis mit den Campari-Liebhabern zu teilen.«

Sammlerobjekt
Der Campari Kalender ist mit seiner limitierten Auflage von 9999 Stück einer der begehrtesten Kunstkalender der Welt.

www.campari.com


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Beliebter Drink: Averna Sour / Foto beigestellt
    15.04.2014
    Campari übernimmt Averna
    Das erworbene Portfolio umfasst vor allem die Premium-Marken Averna, Braulio, Limoncetta und Frattina.
  • Impressionen in der Bilderstrecke ... / © Falstaff, Kling
    11.03.2014
    Gelungener Auftakt der »Aperitivo Lungo«-Serie
    In der Wiener Bar »Drings« ließen sich Gourmetclubmitglieder mit mediterranen Drinks und Snacks verwöhnen.
  • Der traditionelle Negroni bietet den Ausgangspunkt für zahlreiche interessante Varianten / Foto: Achim Bieniek
    03.12.2013
    Negroni ist Cocktail des Jahres
    Mit Campari, Antica Formula, Hendrick's Gin und Appleton Estate V/X lässt sich der Klassiker zu Hause nachmixen.
  • Der traditionelle Negroni bietet den Ausgangspunkt für zahlreiche interessante Varianten / Foto: Achim Bienik
    23.11.2013
    Negroni - so vielseitig ist der »Cocktail des Jahres«
    Christian Ebert, Geschäftsführer der Barschule, zeigte bei einem exklusiven Workshop den Wandlungsreichtum des Drinks.
  • Alle Fotos des Kalenders in der Bilderstrecke / © Campari
    12.11.2013
    Campari zeigt »Worldwide Celebrations«
    FOTOS: Hollywoodstar Uma Thurman setzte Feste auf der ganzen Welt für die Kalender-Edition 2014 in Szene.
  • Mehr zum Thema

    News

    Rum und Ehre

    Wie jede andere Spirituose auch, kann Rum in so ziemlich jeder Qualität produziert werden. Es kostet ein wenig Mühe, diese zu unterscheiden.

    News

    Interview: Irischer Whisky boomt wie nie zuvor

    Die Initiatoren von Lambay Whiskey, Alex Baring und Cyril Camus, sprechen im Interview mit Falstaff über den Aufschwung des irischen Whiskys und die...

    News

    Irland: Lebenswasser von der Grünen Insel

    Die Whiskeyszene erlebt in Irland gerade einen enormen Boom, sowohl an Menge als auch an Vielfalt. Bei näherem Blick entdeckt man Whiskey mit...

    News

    Falstaff prämiert Cocktail, Champagner-Cocktail und Spirituose des Jahres

    Im Mittelpunkt der Auszeichnungen steht dieses Jahr torfiger Whisky, als Champagner-Cocktail wird der Air Mail prämiert.

    News

    Sonderpreis für Barkultur geht an Familie Nonino

    »Cocktails zur Freude von Gaumen und Geist!« – Die bekannteste italienische Grappafamilie »Nonino« darf sich über den Falstaff Sonderpreis Barkultur...

    News

    Laura Maria Marsueschke ist Barfrau des Jahres

    Sie mixt hinter dem Tresen der »Thelonious« Bar in Berlin und darf sich 2019 über die begehrte Falstaff-Auszeichnung »Barfrau des Jahres« freuen.

    News

    Barguide 2020: Peter Friese für sein Lebenswerk geehrt

    Mit viel Leidenschaft führt der Patron des »Zum Schwarzen Kameel« sein Unternehmen – eine Wiener Institution und aus der Szene Wiens nicht mehr...

    News

    Stile: Whisky ist nicht gleich Whiskey

    Whisky, das bedeutet »Wasser des Lebens«, Uisce beatha auf Gälisch. Da mag es nicht verwundern, dass »Lebenswasser« die verschiedensten Formen...

    News

    »Vier Jahreszeiten Kempinski« renoviert wiedereröffnet

    FOTOS: Das Münchner Hotel hat 20 Millionen Euro für einen neuen Look mit frischem Design investiert und jetzt seinen neu gestalteten Restaurant- und...

    News

    Große Solidarität mit Charles Schumann

    Anlässlich einer Preisverleihung geriet die Bar-Ikone ins Feuer einer metoo-Debatte. Dabei sind die Vorwürfe mehr als fraglich, von der deutschen...

    News

    Qualitätsbrennerei: Brandy Italiano is back

    Vier Brenner stellen ihren Sieben-Punkte-Katalog vor, mit dem der italienische Brandy wieder aus dem Schatten der Grappas hervortreten soll.

    News

    Mixology Bar Awards 2020 in Berlin verliehen

    In 14 Kategorien hat das Fachmagazin im Rahmen des Bar Convent die Sieger gekürt, Premiere für die »Restaurant Bar des Jahres«.

    News

    The World's 50 Best Bars 2019

    In London wurden die besten Adressen der internationalen Barszene gewählt. Aus dem deutschsprachigen Raum war dieses Jahr einzig die Bar »Schumann's«...

    News

    Was Sie schon immer über Bourbon wissen wollten

    Buchtipp: »Bourbon – Ein Bekenntnis zum Amerikanischen Whiskey« von Thomas Domenig. PLUS: Das Lieblings Bourbon-Cocktailrezept des Autors.

    News

    Die besten Barkeeper zu Gast in Wien

    Am Vienna Bar- & Spiritsfestival 2019 gibt sich die internationale Elite der Mixologen ein Stelldichein und präsentiert exklusive...

    News

    Vienna Bar- & Spiritsfestival: 3+1-Gratis-Ticket-Aktion

    4 gewinnt! Sichern Sie sich jetzt Ihr Gruppenticket für DAS Cocktail-Event des Jahres am 28. Oktober in der Wiener Hofburg!

    News

    Best of Cognac & Co.

    Sie sind teuer, edel und nichts für alle Tage: die Premium-Produkte der berühmtesten Cognac-Hersteller Frankreichs. Aber auch andere...

    News

    Quiz: Testen Sie Ihr Gin-Wissen!

    Beantworten Sie zehn Fragen und beweisen Sie, ob Sie es verdient haben in den Kreis der Gin-Experten aufzusteigen.

    News

    So wird Whisky verkostet

    Auch Genießen will gelernt sein. Eine kleine Anleitung für den 
perfekten Schluck Whisky und wie er sein Aroma am besten entfaltet.

    News

    AAGIN: Neue Destille in Berlin

    Im alten Kesselhaus in der Aroser Allee entsteht ab sofort ein einzigartiger Gin mit eigenständiger Persönlichkeit.

    Advertorial