Buchtipp: Von der Lust am Kochen

Roastbeef – Krautsalat mit Meerrettich – Espresso-Speck-Mayonnaise

© Andrea Thode / Brandstätter Verlag

Roastbeef – Krautsalat mit Meerrettich – Espresso-Speck-Mayonnaise

© Andrea Thode / Brandstätter Verlag

»kochen.« So simpel betitelt der in Hamburg lebende gelernte Koch und freie Autor Stevan Paul sein neues, im Brandstätter Verlag erschienenes Buch. Die Untertitel am Cover verraten: es geht um das »echt gute Kochen«, um »einfaches Kombinieren« und um »unbegrenzte Möglichkeiten«. Für all jene, die jetzt denken könnten: Das klingt nach ganz schön viel – das ist es auch. Aber Paul gelingt in dem über 400 Seiten starken Buch, das man getrost als modernes Standardwerk bezeichnen kann, etwas so großes und komplexes wie das Kochen in einer abwechslungsreichen, unterhaltsamen und so kreativen Form zu präsentieren, dass man gleich nach den ersten Seiten Lust bekommt, eines der Gerichte auszuprobieren. Ein Gefühl, das den Leser das ganze Buch hinweg nicht mehr loslässt und beinahe bei jedem Umblättern wird die Neugierde geweckt.

Ob es jetzt Pauls No-Knead-Bread ist, mit dem der Autor selbst Backmuffel für sich zu gewinnen weiß oder die dazugehörige Butter aufs Brot, die man dank Grundrezept auch gleich selber machen kann. Denn neben den »richtigen« Gerichten, die sich sowohl als Ganzes als auch in Teilen nachkochen und nach Gusto neu zusammenstellen lassen finden sich im Buch jede Menge Basisrezepte, etwa für eine richtige, angesetzte Hühnerbrühe, Chili con Carne oder Milchreis. Darüber hinaus hat das Handwerk in Pauls Buch einen großen Stellenwert. Da werden Schnittechniken inkl. Messerpflege erklärt, ebenso Gar- und andere Zubereitungsmethoden. Man lernt, was es mit Säure, Salz, Schärfe und Umami auf sich hat, welche tragende Rolle das Fett beim Genuss spielt und worauf man beim Anrichten und beim nachhaltigen Arbeiten in der Küche achten sollte – stets ohne erhobenem Zeigefinger oder Besserwissertum, auf charmante, unkomplizierte Weise. 

»kochen.« ist gespickt mit Querverweisen, die zum Abenteuer Kochen einladen, zum Kombinieren und Ausprobieren. Der Blick über den Tellerrand, oder besser: über den Rand des Kochtopfs hinaus ist quasi die Quintessenz. Gemeinsam mit dem Autor und seinen so kreativen, international inspirierten Rezepten kann man – wenn man möchte – auch eine kulinarische Weltreise unternehmen. Etwa mit asiatisch angehauchtem Wildbrokkoli-Salat mit Salz-Gurkenslat, Kimchi und Seidentofu-Curry-Dressing, einem Wurstsalat, der sich auch wunderbar auf Italienisch mit Mortadella in der Hauptrolle macht oder mit einer Griechischen Platte.

Mit der gesamten Gestaltung, den stimmungsvollen Fotos und der bunten Illustration vermittelt »kochen.« das, worum es beim Kochen letztlich immer gehen sollte: um den Spaß, die Freude und eine gute Zeit.

Vorgeschmack: Drei Rezepte aus dem Buch gbt’s hier zum Nachkochen


© Brandstätter Verlag

Stevan Paul
»kochen.« – echt gut kochen, einfach kombinieren, unbegrenzte Möglichkeiten
Mit Fotografien von Andrea Thode
Mit Illustrationen von Ralf Nietmann
Brandstätter Verlag, 408 Seiten, € 40,–
ISBN 978-3-7106-0320-4

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Rezept

Sauerkirsch-Gazpacho

Die berühmte erfrischende kalte Suppe »einmal anders« aus dem Kochbuch »Food Truck Kitchen«.

News

Best of Bärlauch mit Eckart Witzigmann

Der »Koch des Jahrhunderts« präsentiert in einem neuen Büchlein seine liebsten Rezepte mit Bärlauch. Zwei davon gibt’s hier zum Nachkochen.

News

Buchtipp: In 11 Schritten zur Verpflegungs-Konzeption

Um eine zielgerichtete Konzeption für ein Gemeinschaftsgastronomie-Projekt entwickeln zu können, sind die 11 folgenden Bereiche und Faktoren zu...

News

Buchtipp: Genuss aus dem Glas

Ob zum Aufbewahren oder zum Mitnehmen: Inspirationen für Feines aus dem Glas liefert das Kochbuch »Selbstgemacht im Glas«.

News

Buchtipp: »A fette Sau«

Jürgen Schmücking zeigt in seinem Buch »A fette Sau« wie schmackhaft und nachhaltig Mangalitza-Fleisch ist. Wir haben drei Rezepte zum Nachkochen.

News

Buchtipp: Grillen, Heuschrecken & Co.

Vom Salat mit sautierten Mehlwürmern bis zum Mehlwurm-Krokant: Das erste Schweizer Insektenkochbuch stellt 40 Rezepte und nützliche Tipps für die...

News

Buchtipp: Das Original Sacher Backbuch

Von der weltberühmten Sachertorte über flaumige Germknödel bis hin zum saftigen Marillenstollen: Das Traditionshotel Sacher stellt im neuen Kochbuch...

News

Neues vom Büchermarkt

Vier Lektüre- und Geschenk-Tipps für Weinkenner – und solche, die es werden wollen.

News

Buchtipp: Weber’s American BBQ – kulinarischer Roadtrip durch die USA

BBQ-Profi Jamie Purivance bringt sein neues Grillbuch auf den Markt. Ein passender Schmöker für Anfänger und Fortgeschrittene inklusive Rezept-Tipps.

News

Kleine Sünden für jeden Anlass

Christian Kaplan zeigt in seinem Kochbuch »klein & süß« große Backkunst im Miniformat.

News

Rezepte aus der französischen Bistro-Küche

Alain Ducasse gewährt in seinem neuen Kochbuch Einblick in seine besten Bistro-Köstlichkeiten.

News

Rustikales und Traditionelles vom Bauernhof

In »Kochen wie die Bäuerin« bringt Elisabeth Lust-Sauberer die bäuerliche Küche direkt nach Hause.

News

»Die Österreichische Küche«: Gerichte von Wien bis Vorarlberg

500 Rezepte auf über 400 Seiten machen jeden Hobby-Koch zum Österreich-Experten.

News

»Fermentation«: Konservieren für den Geschmack

Heiko Antoniewicz ist mit der Abhandlung über Fer­mentation Vorreiter im deutschsprachigen Raum. PLUS: Drei Rezepte.

News

Weinlagerung: Raus aus den Gewölben

Ein Blick über den Glasrand, wie man Wein heutzutage international präsentieren kann – und soll.

News

Buchtipp: Genießen in Istrien

Von der Küste bis ins Hinterland: Autorin Silvia Trippolt-Maderbacher machte sich auf eine kulinarische Reise durch Istrien.

News

»Burger Unser«: Burger-Bibel für Brat-Begeisterte

Hubertus Tzschirner zeigt, dass Burger perfekt für die gehobene Gastronomie geeignet sind und bringt zur Untermauerung gleich ein ganzes Buch auf den...

News

Was man als Koch einmal gegessen haben sollte

Zutaten testen, die richtigen Fragen stellen und den Unterschied zwischen Mittelmaß und Extraklasse erkennen lernen: als Koch muss man seinen...

News

Buchtipp: Katrin Lux »Mild & Wild«

Mit der Schauspielerin durch »ihr« Mostviertel, inklusive dreier Rezepttipps.

News

Cocktails vom Apotheker

Ein Österreicher führt in New York City eine der außergewöhnlichsten Bars der Welt. Hier gibt's drei seiner Drinks zum Nachmixen.