Buchtipp: Italien ist überall

© Big Mamma

© Big Mamma

In Paris und London gibt es echt keinen Engpass an tollen Restaurants, auch italienische Osterias und Ristorantes sind in diesen Welthauptstädten des guten Essens nicht gerade Mangelware. Und dennoch gelten dieser Tage in beiden Metropolen gerade die Outlets einer – zugegeben kleinen – Kette von insgesamt zehn Lokalen als heißeste Adressen für richtig köstliche italienische Küche.

»Big Mamma«

Die Gründer Victor Lugger und Tigrane Seydoux sind noch dazu beide Franzosen, die Speisekarte ist eine Abfolge absurder bis komischer Namen für an sich klassische Gerichte der italienischen Küche, das Durchschnittsalter der (ziemlich ausschließlich italienischen) Mitarbeiter ist 24 – und die Stimmung in den Hütten ist so ansteckend freundlich, lustig, lautstark gut gelaunt, dass man gar nicht anders kann, als seine eigenen freundlichen Seiten herauszukehren.

Entscheidend dafür ist, natürlich, die Qualität des Essens. Und die ist ganz einfach herausragend, nicht nur für eine Kette. Im »Big Mamma« darf man sich wie in einer familiär geführten Trattoria fühlen, die Preise sind entsprechend, die Küche ist großzügig und mehr als fair kalkuliert, die Mitarbeiter haben merkbar Spaß an der Arbeit – genau das, was man sich nach einem harten Tag im Büro oder Homeoffice wünscht, um mit Freunden zusammenzukommen.

Ein prächtiges Kochbuch mit den besten Rezepten

Es ist also kein Wunder, das kein geringerer Verlag als Phaidon (seit ein paar Jahren der Goldstandard für exquisite Kochbücher) jetzt die Rezepte der Gruppe in einem Buch versammelt hat, das beinahe so viel Spaß macht wie ein Abend im »Big Mamma«. Eins darf man aber nicht übersehen: So köstliches Essen wie es in diesen Trattorien serviert wird, lässt sich nicht auf die Schnelle, mit minderwertigen Zutaten machen. Und das merkt man schon beim schnellen Durchblättern dieses prächtigen Werks.

Big Mamma

© Big Mamma

»Big Mamma Cucina Popolare«
Big Mamma, Phaidon 2020, 380 Seiten, 35 Euro
de.phaidon.com  

Rezepte aus dem Buch zum Nachkochen:

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 02/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

10 Fakten über Pasta

Die historische Herkunft von Spaghetti & Co liegt nicht in Italien, aber wer hat's erfunden? Und was bringt es, Nudeln an die Wand zu werfen? Fragen...

News

Restaurant der Woche: Irma La Douce

Während die Speisekarte noch etwas Nachholbedarf hat, überzeugt die Weinauswahl. Zwei Gabeln für ein bisschen Frankreich-Feeling in Berlin.

News

Restaurant der Woche: Makidan

Entspannte Atmosphäre, ungezwungener Genuss: Im »Makidan« in Durbach serviert André Tienelt kreativ-moderne Küche. Wir geben dafür zwei...

News

Hut ab! Warum man jetzt Pilze sammeln sollte

In unseren Wäldern wachsen mehrere hundert Arten von wilden Speisepilzen. Für eine Sammeltour ist jetzt die richtige Zeit – und wer ein paar Regeln...

News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

Rezept

Sautierte Speiserüben mit Pflaumen und Radicchio

Das Rezept von US-Starkoch Joshua McFadden ist schnell zubereitet und schmeckt herrlich. In seinem Kochbuch »Die sechs Jahreszeiten« präsentiert der...

News

Buchtipp: Der Jaga und der Koch

Im Koch-Revier von Spitzenkoch Rudi Obauer aus Werfen. Der Jaga und der Koch. Eine besondere Beziehung.

News

Buchtipp: »Heute kocht mein Ofen«

Kochen im Ofen: 128 Rezeptinspirationen, die zeigen wie man nach der Vorbereitungsarbeit dem Backofen die restliche Arbeit überlässt.

News

»Hedi Klingers Familienküche« gewinnen!

Wir verlosen fünf Exemplare des mit dem World Cookbook Award ausgezeichneten Kochbuchs. PLUS: Rezepttipp Wiener Schnitzel.

News

Der europäische Geschmack von Weihnachten

Die Suppentradition von Österreich über Deutschland und Polen bis Estland u.v.m. PLUS: Drei Rezepttipps zum Nachkochen.

News

Top 5: Kulinarische Urlaubserinnerungen in Buchform

Die Urlaubszeit ist zwar vorbei, diese Kochbücher sorgen aber auch jetzt noch für Sommerfeeling. Über Südfrankreich nach Umbrien, Tel Aviv usw.

Rezept

Buchteln mit Vanillesauce

Karola Schellhorn, die Mutter des bekannten Gastronomen und Politikers, verrät ihr Lieblingsrezept in »Schellhorns Generationenkochbuch«.

News

Frankfurter Buchmesse kulinarisch: Die Trends 2017

Kochbuchautor Stevan Paul hat sich in der Gourmet Gallery der Buchmesse umgesehen und die Trends von Ramen bis »Ofen-Kochen« aufgespürt.

News

Die besten k.u.k.-Rezepte der Konditorei Zauner

Zum Kaffee mit Guglhupf bei Katharina Schratt. Buchtipp mit beispielhaften Rezepten: Guglhupf, Sisi-Parfait, Original Ischler Törtchen.

News

Als Koch zum Autor werden: Andi Schweiger gibt Tipps

Renommierte Foodfotografen und Köche werden engagiert, um ein Hochglanzprodukt tausendfach zu verkaufen. KARRIERE hat die Tricks für ein gelungenes...

News

Andi Schweiger: Vom Koch zum Autor in zwei Jahren

Der Kochbuchmarkt ist ein heiß umkämpfter. KARRIERE schaute Andi Schweiger bei der Produktion von »Regional mit Leidenschaft« über die Schulter.

News

»My Way«: Tim Raue gibt Einblicke in Kochkunst und Leben

In Hamburg luden der Callwey Verlag und Tim Raue zur kulinarischen Buchpremiere in vier Gängen, Erscheinungstermin ist der 9. Februar.

News

Vom Potenzial ungewöhnlicher Zutaten

Margot van Assche eröffnet in ihrem »Buch Rose, Schwein & Feigenblatt« neue kulinarische Perspektiven.

News

Die Kochbuchtrends der Frankfurter Buchmesse 2016

Der kulinarische Teil des 50. literarischen Wettbewerbs vergab Gold und Silber für Wurst und Brot und thematisierte Kochen und Grillen mit offenem...

News

Falstaff Kochbuch bei Grazer Kochbuchmesse ausgezeichnet

Das Falstaff Kochbuch »Four Seasons« belegt den 5. Platz des österreichischen Kochbuchpreises Katharina Prato in der Kategorie »Themenkochbuch«.