»British Wine-Pub by Noel« in Radebeul

© Falstaff/Ulrich van Stipriaan

© Falstaff/Ulrich van Stipriaan

Noel Rees ist ein Engländer in Radebeul, der in »Gräfes Wein & fein« ab dem 12. Juli immer freitags und samstags ab 19 Uhr sein »British Wine-Pub« öffnen wird. Die Begründung: »Weil meine Stammkneipe zugemacht hat und es plötzlich kein vernünftiges Lokal nach unseren Ideen mehr gab.« Also eins, wo er – und seine Freunde – einfach mal hingehen kann, einen Wein trinken, vielleicht ein kleines Häppchen zu sich nehmen. Wo man alleine sitzen kann oder in Gruppen, wo man zwanglos zusammensitzt und sich unterhalten kann – eben »so wie das in den britischen Pubs geht.«

Aus dem Frust entstand die Idee, selbst was zu machen – höchstens zwei Tage die Woche und nur abends, denn Noel Rees ist eigentlich gar kein Gastronom, sondern gelernter und als Freiberufler immer noch tätiger Fernmeldeingenieur. Was aber nicht heißt, dass er nicht Gastro kann: Im »Wein & fein« von Matthias Gräfe veranstaltet er schön länger Weinabende unter dem Motto »British but Sächsy«, bei den diesjährigen Kochsternstunden hat er unter dem Motto »Gäste kochen für Gäste« auch dort mitgemacht.

© Falstaff/Ulrich van Stipriaan

Vor-Eröffnung mit Fish and Chips

Beim Hoffest von »Wein & fein« am 6. Juli ist quasi die Vor-Eröffnung: Noel Rees wird dort »die echten, also guten« (wie er sagt) Fish and Chips machen – und ab dem 12. Juli dann immer freitags und samstags ab 19 Uhr sein »Wine-Pub« öffnen. Geplant ist, im Sommer drei oder vier offene Weiße, einen Rosé und einen Roten vorzuhalten. »Aber wenn jemand was anderes will: Es gibt im Laden von Matthias Gräfe ja genug andere Flaschen – die kann man kaufen, dann kommt ein Korkgeld dazu – und schon kann man loslegen!« Ob es auch englischen Wein gibt, so wie bei seinen legendären Käseabenden »British but Sächsy«? »Wir haben ja nicht viel, aber ausschließen will ich das gar nicht!«

Wie in britischen Pubs üblich, wird es keine große Küche geben, sondern Kleinigkeiten: verschiedene Salate, eine Rilette mit Brot, Käse und Schinken. »Im Herbst könnte es dann aber auch schon mal Beef Stew, Irish Stew oder andere einfache Dinge geben«, sagt Noel Rees, der seit 1992 in Deutschland lebt und seit 1996 in Radebeul, wohl auch der Liebe wegen, wie das so ist. Nun aber seien die Kinder erwachsen – »da habe ich etwas mehr Freizeit!«

INFO

British Wine-Pub by Noel
Gräfe's Wein & fein

Hauptstraße 19
01445 Radebeul

www.graefes-weinundfein.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Kleines Jacob

Gemütliches Weinlokal in Hamburg, das seinem großen Bruder in nichts nachsteht.

Advertorial
News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Gewinnspiel: Tradition entdecken und Genuss erleben

Seit 1838 pflegt die Geldermann Privatsektkellerei wahre Sektkultur mit höchstem Anspruch an Qualität und Tradition. Wir verlosen eine...

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinkulturbar

Silvio Nitzsche reicht in Dresden zu einer persönlichen Weinauswahl Wissen und Käse.

Advertorial
News

Falstaff sucht die besten Weinbars

Welche ist Ihre Lieblingsweinbar, welche Ihr persönlicher Geheimtipp? Bewerten Sie jetzt Weinbars in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

News

»Weinzentrale«: Pop-Up Weinbar in Radebeul

Jens Pietzonka bespielt im Mai jeden Freitag und Samstag die Bahnhofstraße und hat Winzer aus Sachsen und Saale-Unstrut zu Gast.

News

»Kastenmeiers« Pop-Up im »Taschenbergpalais Kempinski«

Bis das beliebte Gourmet-Restaurant durchgehend im Dresdner Grand Hotel eröffnet, poppt es in einem beheizten Zelt mit reduzierter Karte auf.

News

»Eden by Perrier-Jouët« eröffnet

Das Champagnerhaus hat seinen leuchtenden Pop-Up Dschungel in München eröffnet und verbindet noch bis 29. Juli Kunst und Champagner.

News

Görlitz: Popup-Weinbar bei »Jakobs Söhnen«

Noch bis 26. Juli treffen in dem Görlitzer Restaurant Tom Hockauf und regionale Gastköche auf die Weinauswahl von Axel Krüger.

News

Pop-Up »Louis by Thomas Martin« an der Elphi

Der Sternekoch nutzt die Umbauphase seiner kulinarischen Heimat und eröffnet ein temporäres Restaurant an Hamburgs neuem Wahrzeichen.

News

Drei-Tage-Pop-Up München: Glenmorangie Kaleidoscope Bar

Pop-Up hinter dem Pop-Up: Von 14. bis 16. Dezember kommen Whisky-Fans voll auf ihre Kosten.

News

»BROgunderBAR« poppt in Dresden auf

Zwischen 2. Februar und 10. März 2018 macht Winzer Matthias Schuh mit Gastronom Sebastian Probst gemeinsame Sache.

News

Von Freude Pop-Up in Hamburger Wirtshaus

»Gegen Massenbierhaltung!« Die Hamburger Craftbeer-Pioniere gastieren bis 29. Oktober mit einem temporären Wirtshaus in der »COOK UP culinary...

News

»Perlwerk by Schlumberger«: Pop-Up im Glockenbach

Der österreichische Schaumweinhersteller eröffnet ein temporäres Tagescafé mit Fizz-Cocktailbar in der ehemaligen Münchner Registratur.

News

Pop into Berlin: Die Hauptstadt auf Genuss-Tour

Die Berliner Szeneküche geht on tour und besucht Köln, Frankfurt und Hamburg mit temporären Restaurants – ab 2018 will man die Grenzen überschreiten.

News

Mal hier, mal dort: Das Konzept der Pop-Ups

In der Inflation der Pop-Ups gilt es, die Echten herauszufinden: Jene, die tatsächlich nur kurz beiben. Und dennoch Eindruck hinterlassen.

News

Krug Kiosk mit Sterneköchen in Hamburg

Zur zweiten Auflage des Pop-up Restaurants gibt es kulinarische Highlights von Tim Raue, Karlheinz Hauser, Glynn Purnell und Konstantin Filippou.

News

Dom Pérignon Pop-Up in München

Im bekannten Kaufhaus Oberpollinger kann noch bis zum 15. Juli vor, während oder nach dem Shoppen Champagner degustiert werden.

News

»Jellyfish« startet Pop-Up-Konzept »Pure Sea«

Das Hamburger Restaurant rückt in einem temporären Ableger sechs Monate rohe Fischspezialitäten aus aller Welt in den Mittelpunkt.

News

»Jacobs Stüberl«: Ein Stück Wien an der Elbe

Das winterliche Pop Up des Hotel Louis C. Jacob bringt bis Februar 2017 Tafelspitz und Kaiserschmarrn nach Hamburg.