»Bricole«: Das Berliner Vorspeisen-Restaurant

Im »Bricole« setzt man seit einem Jahr erfolgreich auf Häppchen zum Teilen.

© Bricole_Berlin

Im »Bricole« setzt man seit einem Jahr erfolgreich auf Häppchen zum Teilen.

Im »Bricole« setzt man seit einem Jahr erfolgreich auf Häppchen zum Teilen.

© Bricole_Berlin

Brikolieren bedeutet beim Billard: Ein Treffer über die Bande. Und als charmanter Volltreffer kann sich auch das Verweilen auf den altmodischen Bistrostühlen inmitten des bedachtsam gestylten Kunst- und Lichtdesigns im »Bricole« entpuppen.

»Life is beautiful« steht auf dem Schild über der Küchendurchreiche in kantigen Street-Art Lettern geschrieben. Dazu trägt im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg auch das gemütliche Restaurant bei, das in diesen Tagen seinen einjährigen Geburtstag zelebriert. Das ungewöhnliche und zugleich pfiffige Konzept hat sich durchgesetzt. Die Speisekarte verrät krawallig, dass die Betreiber gegen die Tyrannei der Speisenfolgen des 19. Jahrhunderts vorgehen wollen. Die Forderung: Die Abschaffung des Hauptgangs!

Häppchenkreationen zum Teilen

Hors d'œuvre, Vorspeisen, Kleinigkeiten, Tapas – egal woran man sich erinnert fühlt, das »Bricole« bezaubert mit einer Auswahl an kleinen Tellern mit Aromenkombinationen, die am besten geteilt werden sollen. Dabei steht die Inspiration der französischen Küche im Vordergrund, die Küchenchef Steven Zeidler geschickt mit den regionalen Zutaten der Umgebung ergänzt. Bei allem Anspruch in der Küche, möchte das »Bricole« doch zu allererst ein Wohlfühlort sein. Dafür sorgt insbesondere Inhaber und Gastgeber Fabian Fischer. Der 29-jährige sammelte zuvor seine Erfahrung unter anderem im ewigen Klassiker, dem Restaurant »Borchardt« am Gendarmenmarkt und setzt diese nun an eigener Wirkungsstätte vorbildlich um. Geduldig erklärt er Konzept und Menüidee und rät kompetent zu den passenden Weinen. Die Auswahl dabei ist umfangreich und wird ständig aktualisiert und erweitert, der Schwerpunkt liegt auf Erzeugnissen aus Frankreich und Deutschland.

Ländliche Momente im urbanen Flair

So kommen Weintrinker, um zum guten und fair kalkulierten Tropfen einen Happen zu essen. Oder die Hungrigen schauen auf die neuen Kreationen vorbei und nehmen dazu einen passenden Schluck Wein oder Craft Beer. Hell, freundlich, gemütlich lädt auch das Interieur zur Entspannung. Die waldhafte Holzscheitoptik, darüber die lindgrünen Wände, verströmen das ländliche Moment. Die modernen Leuchten und der Street-Art-Style der Kunstwerke stehen für urbanes Flair. Im Sommer sitzt es sich auch sehr behaglich an den Tischen auf dem breiten Gehweg vor der großen Fensterfront.

Aber das Hauptaugenmerk gilt natürlich den Tellern. Die Speisen stets hübsch angerichtet auf abwechslungsreichem und farbenfrohem Geschirr, wechseln je nach Jahreszeit. Im Sommer schickt die Küche beispielsweise Gebeiztes Campo Beef mit marinierter Melone, Knäckebrot und Schafsmilch. Oder Maibock an Urmöhre, Kartoffelkrapfen, Apfelcreme und Rosmarinöl. So sind es zur winterlichen Jahreszeit Kreationen, wie gebratene Schwarzwurzel mit gebackenen Wachtelei, Spinat, Buchweizen und Sauerampferpesto oder Geräucherte Forelle mit Kaviar, Kartoffel, Gurke, Edamame und Sauce Tatare. Zwischen 8 und 12,50 Euro kostet eine Portion. Der Service rät zu drei bis vier Tellerchen, um den durchschnittlichen Hunger zu stillen. Zudem gibt es viergängige Tasting Menüs zum einladenden Preis von 32 bis 34 Euro, Dessert und Käse runden das Erlebnis ab.

Das Bricole ist ein entspannter Ort mit hoher Gastfreundschaft, originellen Speisen und guten Weinen. So mancher Gast wird, der Billardkugel gleich, kugelrund und über die Bande rasch zurückkehren wollen.

Info

Bricole – Bar Hors d'œuvre
Senefelderstraße 30
10437 Berlin-Prenzlauer Berg

Öffnungszeiten: Di-Sa ab 18 Uhr

www.bricole.de

Mehr zum Thema

News

Top 10 kurios-kulinarische Aberglauben

In Portugal wird fleißig Wein verschüttet, die Griechen fürchten Petersilie und in Südamerika lässt man sich von Trauben die Zukunft prophezeien.

News

Top 10 Rezepte für den Muttertag

Von schnellen Frühstücks-Rezepten, über herzhafte Gerichte bis hin zu süßen Verlockungen: Mit diesen Ideen wird der Muttertag garantiert ein...

News

Wiedereröffnung: Das »Mountain Hub Gourmet« im Hilton Munich Airport

Nach einjähriger Zwangspause empfangen Sternekoch Stefan Barnhusen und Gastgeber Johannes J. Gahberger wieder Fans des provokativen Genusses.

News

Tortue Hamburg präsentiert neue Restaurantperle

Französisches Flair im Herzen der Hansestadt: Am Wochenende eröffnet das »chez l‘ami TORTUE« in den Stadthöfen und lädt zum opulenten Genuss.

News

Julia Komp: Erstes eigenes Restaurant »Sahila«

Deutschlands ehemals jüngste Sterneköchin erfüllt sich in Köln ihren Lebenstraum und eröffnet im Herbst ihr eigenes Restaurant mit Orient-Flair.

News

Sternekoch Jörg Sackmann: »Neues« Hotel mit Sky-Infinity-Pool

Nach einer Generalsanierung inkl. Umbauarbeiten, wartet das »Romantik Hotel« in Baiersbronn mit neuen architektonischen sowie kulinarischen Highlights...

News

Top 5: Hier gibt es die besten Pommes frites

Fünfmal fabelhafte Fritten: Falstaff hat sich auf die Suche nach den köstlichsten Pommes frites gemacht – bei diesen Buden müssen Sie vorbeischauen.

News

Sternekoch Thomas Kellermann eröffnet neues Restaurant am Tegernsee

Nach neunmonatiger Kernsanierung des »Hotels Egerner Höfe«, eröffnet am 13. August das darin inkludierte Gourmetrestaurant »Dichter« in Rottach-Egern.

News

Besondere Ehre für Nelson Müllers Restaurant »Schote«

Sternekoch Nelson Müller und sein Restaurant »Schote« in Essen gehören ab sofort zur renommierten Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux....

News

München: Top 5 Indoor-Restaurants im Sommer

Wenn es warm ist, möchten Sie ausschließlich draußen speisen? Diese Münchner Restaurants haben so schöne Innenbereiche, dass Sie sich das nochmals...

News

Berlin: Französische Tapas in der Brasserie »Anouki«

Neustart für das erst im Sommer 2020 eröffnete Restaurant »Anouki« in Berlin-Charlottenburg im stylishen Ambiente und mit Konzept-Upgrade.

News

München: Hawaiianisches Rooftop BBQ in der »Bavarie by Käfer«

Für authentisches Südsee-Feeling und -genuss muss man sich nicht mehr in den Flieger setzen. Zumindest, wenn man sich in gerade in München aufhält.

News

München: Top 5 Terrassen zum Essen im Freien

Wo man in München am besten draußen essen kann? Wir verraten es Ihnen in unseren Top 5 schönsten Genießer-Terrassen der bayerischen Landeshauptstadt.

News

»12seasons«: Neues Design-Restaurant in Berlin

Ein international erprobtes Gastronomen-Trio eröffnet nach einem Testlauf als Feinkost-Marktplatz während des Lockdowns endlich wie ursprünglich...

News

Review-Bombing: Impfgegner attackieren Restaurants

Weil sie sich und ihre Gäste mit Corona-Maßnahmen schützen wollen, hagelt es für Betriebe in den USA negative Fake-Bewertungen auf Plattformen wie...

News

»Agli Amici« übersiedelt nach Istrien

Bis Oktober kocht Sternekoch Emanuele Scarello mit seinem Team friulanische Küche direkt am Yachthafen in Rovinj, danach gibt es das »Agli Amici« in...

News

München: EM-Special im Wirtshaus Zinners

Pünktlich zum Start der Fußball-Europameisterschaft ab dem 11. Juni 2021 hat sich ein Wirtshaus in Taufkirchen etwas ganz Besonderes für seine Gäste...

News

Tim Mälzer: Neues Restaurant am Frankfurter FH

»Pezzo di Pane« heißt das neue Konzept des Tausendsassas und Enfant terribles der deutschen TV-Kochshows. Hauptfokus? Die neuerdings ziemlich...

News

Berlin: So wird der »Pauly Saal« ab Herbst heißen

Erfolgsgastronom Shaul Margulies hat ein wichtiges Detail seines neuesten Projekts bekannt gegeben: Den Namen seines neuen Restaurants in Mitte.

News

Berlin: Der »Pauly Saal« schließt seine Türen

Das Sterne-Restaurant bleibt zu. Es soll allerdings schon neue Pläne für die Räumlichkeiten in der ehemaligen jüdischen Mädchenschule in Mitte geben.