Das »Dolden Mädel«: Viel Holz, viel Bier und gutes Essen. / Foto beigestellt
Das »Dolden Mädel«: Viel Holz, viel Bier und gutes Essen. / Foto beigestellt

Volles Haus im neuen Braugasthaus! Mit dem »Dolden Mädel« am Mehringdamm, Ecke Kreuzbergstraße ist Berlin ab sofort um einen Craft Bier Hotspot reicher. Mit bis zu 20 Bieren vom Fass, 70 Flaschenbieren, Burgern, Stullen und Fish&Chips kann sich das Angebot sehen lassen. Vor allem Craft Bier Fans kommen bei Oliver Reimann und seinem Team voll auf ihre Kosten. Der erste Tag des Soft Openings war ein voller Erfolg, in den kommenen zwei Wochen will Oliver Reimann und sein Team herausfinden, wie ihr Konzept bei den Berlinern und Berlinbesuchern ankommt bevor es offiziell eröffnet.

Craft Bier-Liebe
Das »Dolden Mädel« liebt Craft Bier und feines Essen. Momentan schmückt die Karte 16 Biere vom Fass und 70 aus der Flasche. Weil Oliver Reimann weiß, dass viele Berliner nur sporadisch mit Craft Bieren in Kontakt kommen und eventuell vom Angebot überfordert sind gibt es ein »Volles Brett« – das geschulte Personal stellt dem Gast ein Brett mit fünf Bieren zusammen und lässt sie so sanft in die Craft Bier Welt eintauchen. Die Karte umfasst Biere von Ratsherrn aus Hamburg ebenso wie von Steamworks aus Kanada, BrewDog aus Schottland, Anchor aus San Francisco oder Brlo aus Berlin. Dazu gibt's Burger, mit Fleisch und vegan, Pulled Pork Sandwich, die klassische Berliner Buletten, Pastrami und Fish&Chips. Beim Fleisch achtet der Gastronom ähnlich wie beim Bier sehr auf Transparenz. Er will wissen, wo es herkommt und nimmt nur, was Bio oder Freiland ist.

Ein Leben in der Gastronomie
Oliver Reimann ist Craft Bier Aficionado und blickt auf ein Gastronomie-geprägtes Leben zurück. Er hat Koch gelernt, war an der Hotelfachschule und hat die Welt bereist. Nachdem er zehn Jahre für die SSP verschiedene gastronomische Konzepte umgesetzt hat, ist er bei Nordmann Fine Food gelandet. Durch Oliver Nordmann hat es ihn dann nach Binz auf Rügen und dem »Fritz Braugasthaus« verschlagen, wo ebenfalls über 30 Craft Biere angeboten werden. Jetzt macht er in Berlin sein eigenes Ding, bereichert die Berliner Szene und trägt dazu bei, dass die Craft Bier Szene in ganz Deutschland endlich explodiert.

(Von Patricia Astor)

»Dolden Mädel«

Mehringdamm 80
10965 Berlin

 

 

Mehr zum Thema

  • Das »Sharlie Cheen« ist bei Berlinern und bei Berlinbersuchern beliebt.
    22.09.2015
    Sharlie Cheen – eine neue Bar in Berlin Mitte
    Der Publikumsmagnet bietet auf 200 Quadratmetern Drinks in höchster Qualität.
  • Sebastian Bliem,Eva-Miriam Bliem-Gerstner und Dirk Stermann bei der Eröffnung des Austrian Concept Store. © Schroewig
    24.08.2015
    Austro-Hotspot für Genießer: »Cru« in Berlin eröffnet
    Sebastian Bliem's Pop-up-Vinothek holt feine Weine und österreichische Feinkost in die Hauptstadt.
  • Matsuhisa kommt nach München. © Nobu Matsuhisa
    24.09.2015
    Nobuyuki Matsuhisa kocht jetzt auch in Deutschland
    Der als »Nobu« bekannte Starkoch eröffnet sein Celebrity Gourmetkonzept »Matsuhisa Munich«.
  • Fotos: Hersteller
    30.04.2015
    Biere im großen Falstaff-Tasting
    Falstaff hat für Sie Biere aus sechs Kategorien verkostet: India Pale Ale, Abtei und Trappist, Pale Ale, Weißbier, Porter und Stout sowie...
  • Mehr zum Thema

    News

    Menger-Krug Sekt: Keiner von »der Stange«

    Vier Premium-Cuvées in »Brut« – charaktervoll, ausdrucksstark und gegen den Mainstream.

    Advertorial
    News

    Loire: Der Garten Frankreichs

    Der »Jardin de la France« wird seinem Namen gerecht. Entlang der Loire harmonisieren die Weine mit jeder noch so facettenreichen Speisekarte.

    Advertorial
    News

    Shortlist mit aktuellen Weintipps

    Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

    News

    Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

    Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

    News

    Die Sieger der Falstaff Nero d'Avola Trophy 2018

    Nero d’Avola ist die berühmteste Rotweinsorte Siziliens. Mit ihrem harmonischem »Nére 2016« gewinnt das Weingut Feudo Maccari die Falstaff Trophy Nero...

    News

    Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

    Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

    News

    Gewinnspiel 19. BW Classics: Feine Weine aus Baden und Württemberg

    Weinbaubetriebe und Jungwinzer präsentieren am 17. und 18. November 2018 in der »STATION Berlin« ihre Vielfalt, wir verlosen 3x1 Probierpakete und 5x2...

    Advertorial
    News

    Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

    Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

    News

    Forst und Deidesheim: Ungleiche Brüder

    Vielerorts in der Weinwelt gibt es Zwillingsorte, deren Weine ähnlich und doch ganz anders sind: Die Pfälzer Gemeinden Forst und Deidesheim bilden ein...

    News

    Essay: Montauk – Leuchtturm des Lebens

    Draußen in den Hamptons gibt es einen Ort, der die Menschen anzieht, der inspiriert und einige vor alles entscheidende Fragen stellt. Montauk ist mehr...

    News

    Gereifte Weißweine: Lob der Langsamkeit

    Dass viele Rotweine von längerer Lagerung profitieren, weiß jedes Kind. Doch bei Weißweinen besagt ein weit verbreitetes Vorurteil: je jünger, desto...

    News

    Lieblingswein 2019: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

    Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2019 wieder einen Publikumspreis – das dazugehörige Weinpaket können Sie hier bestellen!

    News

    Lieblingswein 2019 – jetzt bewerten!

    Bewerten Sie die drei Weine des Falstaff best-buy-Weinpakets von eins bis zehn und küren somit den Sieger der Falstaff Publikumstrophy 2019!

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Balthasar Ress

    In der Weinbar des VDP-Winzers Christian Ress haben charmante »Wein-Ladies« das Sagen.

    Advertorial
    News

    Die Rotweine aus dem Loire-Tal

    Der »Breton« repräsentiert das Loire-Tal von seiner roten Seite, aber auch andere Rebsorten wie Gamay oder Côt sind in den Appellationen entlang des...

    Advertorial
    News

    Falstaff Wein Guide 2019: Newcomer des Jahres

    Am 22. November erscheint der Falstaff Wein Guide 2019. Wiedermal brillieren junge Talente: Drei von ihnen nominiert die Falstaff-Jury schon heute als...

    News

    Inselweine aus New York

    Was den wenigsten Besuchern New Yorks bewusst ist: Die Ostküstenmetropole ist eine echte Weinstadt. Falstaff besuchte das »kleine Bordeaux« der USA in...

    News

    World Champions: Bodega Catena Zapata

    Aus Malbec einen großen Rotwein zu machen – das hielten selbst Argentinier für unmöglich. Die Familie Catena Zapata aus Mendoza beweißt das Gegenteil....

    News

    50 Jahre Amarone Classico Bertani

    Wie aus den einst vermeintlich fehlerhaften Weinen das Aushängeschild von Bertani wurde, ist eine ganz besondere Erfolgsgeschichte.

    Advertorial
    News

    So war das kulinarische Gipfeltreffen in München

    Auch beim letzten der insgesamt vier kulinarischen Gipfeltreffen im frisch renovierten Avalon Premium Autohaus der Emil Frey Gruppe Deutschland...