»Brasserie Colette«: Tim Raue eröffnet in München

Foto beigestellt

Die »Brasserie Colette« in München. / Foto beigestellt

Foto beigestellt

Der Crêpe-Wagen von Madame Colette am Strand von Biscarrosse hat bei Tim Raue einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Auch nach fast 30 Jahren hat der Koch den Geschmack des hauchdünnen Crêpe mit Banane, gesalzener Butter und Vanille-Eis nicht vergessen. Als die Tertianum Premium Residences Raue als kulinarischen Betreuer für ein Restaurant-Konzept anheuerten, das das exklusive Seniorenheim mit Gästen von außerhalb verbindet, entschied sich der Sternekoch schnell für eine Brasserie und eröffnet mit der »Brasserie Colette« sein fünftes Restaurant – in München.

Einfache Eleganz

Die Brasserie ist in Frankreich ein Gastronomiekonzept, das durch Einfachheit besticht und dennoch eine größere Auswahl an warmer Speisen anbietet. In der »Brasserie Colette« findet man schon in der Einrichtung einfache Eleganz die sich mit der Wohlfühl-Küche zu einem klassischen Brasserie-Konzept vereint. Auf Vintage-Brasseriestühlen oder den ehemaligen Bänken eines französischen Zugs sitzend bestellt man als Vorspeise den Salat Nizza mit Sashimi-Thunfisch, Sardellen-Mayonnaise, Kartoffelchips, Sariette, spanischer Paprika im Glas, grünen Bohnen und Friséesalat oder Huhn und Knollensellerie im Blätterteig mit Rahmsauce, Salat mit Traube, Haselnuss und Trüffel.

Crêpe Colette

Die Hauptspeisen bieten eine Auswahl von Fisch, Fleisch und vegetarischen Gerichten. Zum Aufwärmen oder einfach nur so gibt es die klassische Zwiebelsuppe mit gratiniertem Brioche und Schnittlauchöl oder ein Pot-au-feu de la mer mit Safran, Koriander und Knoblauch. Und wer noch Platz hat, dem enthält Raue den Crêpe Colette mit Caramel beurre salé, Banane und Vanille natürlich nicht vor. Das Colette-Konzept wird es in weiterer Folge auch an den Tertianum Standorten in Berlin (Eröffnung im Februar) und Konstanz (Eröffnung voraussichtlich im Sommer) geb

Tertianum Premium Residences

Das in der Schweiz entwickelte Konzept der Tertianum Premium Residences ermöglicht Menschen auch im Alter einen exklusiven Lebensstil. Ein Leben dort verspricht einen fünf-Sterne-Service, Wellness-Angebote, einen individuell nutzbaren Weinkeller und zukünftig Tim Raues Brasserie-Küche, die auch Gäste außerhalb der Anlage anlocken soll.

»Brasserie Colette«
Klenzestraße 72
80469 München

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 12 - 15 Uhr sowie 18 - 23 Uhr

www.brasseriecolette.de

Mehr zum Thema

  • Aller guten Dinge sind vier: Tim Raue (ganz rechts) und sein Team (v.l. Küchenchef Sascha Friedrichs, Restaurantleiterin Patricia Liebscher, Geschäftsführer Tilo Barenthin) / Foto: © Nils Hasenau
    13.01.2015
    Tim Raue eröffnet viertes Restaurant in Berlin
    Am 15. Januar öffnet das »studio Tim Raue« in der brandneuen Factory Berlin. Besonders attraktiv wird das Mittags-Angebot.
  • Tim Raue: der wahrscheinlich kreativste Koch Berlins
    25.10.2010
    Gourmetguide International, Teil 1: Restaurant Tim Raue
    Tim Raue schafft Raum für alle Facetten Berlins: In seinem neu eröffneten Lokal werden die hohen Maßstäbe vom »Adlon« weitergeführt und er...
  • Sashimi wie in Japan: Tim Raue setzt auch im »Sra Bua« auf asiatische Küche / Foto: beigestellt
    18.06.2013
    Gourmetguide International, Teil 3: Sra Bua by Tim Raue
    In Tim Raues zweitem Restaurant in Berlin vereinigt sich die Vielfalt Thailands mit derm Purismus Japans.
  • Mehr zum Thema

    News

    Restaurant der Woche: Friedrichs

    Das charmante »Friedrichs« in Mannheim hat noch sichtbare Ecken und Kanten, bietet jedoch durchaus Gourmet-Potenzial – das zeigt vor allem die...

    News

    Restaurant der Woche: Villa Kellermann

    Sternekoch Tim Raue bespielt gemeinsam mit Christoph Wecker Günther Jauchs »Villa Kellermann« in Potsdam mit zeitgeistig deutscher Küche.

    News

    Die besten Metzger Deutschlands

    Die Welt der Fleischer ist im Umbruch. Während einerseits viele Fleischereien schließen, erfinden andere Metzger ihr Geschäftsmodell neu. Wir stellen...

    News

    Restaurant der Woche: Five

    Das »Five« in Bochum überzeugt mit Entschlossenheit: Hier gibt's alles in fünffacher Ausführung.

    News

    Martín Berasategui: Künstler der Königsklasse

    Martín Berasategui gehört heute mit 17 Restaurants und zehn Michelin-Sternen zu den erfolgreichsten Köchen seiner Generation.

    News

    Gewinnspiel: Mit Andechser Natur bewusst genießen

    Das Produktsortiment der Andechser Bio-Molkerei Scheitz wird aus verbandszertifizierter Bio-Milch sowie ohne Aromen und künstliche Zusatzstoffe...

    Advertorial
    News

    Restaurant der Woche: Biancalani

    Newcomer findet man im »Biancalani« in Frankfurt am Main nicht nur in der Weinkarte: Andreas Busse übernimmt das Küchensteuer und glänzt mit kreativen...

    News

    Restaurant der Woche: Zwei und Zwanzig

    Dirk Schritt überzeugt mit veganer Küche in Geisenheim und achtet bei der Zubereitung auf regionale, saisonale und biologische Produkte.

    News

    Buchtipp: Der Geschmack von See und Berg

    In ihrem prächtigen neuen Buch zeigen Autorin Katharina Seiser und Spitzenkoch Lukas Nagl, wie ­köstlich, traditionell und doch zukunftsweisend die...

    News

    Top 10 Rezepte mit Erdbeeren

    Die Früchte haben jetzt Saison und inspirieren zu sommerlichen Kreationen von pikant über süß bis hin zu erfrischenden Drinks.

    News

    Nelson Müller eröffnet Brasserie auf Burg Schwarzenstein

    Der charismatische Fernsehkoch eröffnet am 10. Juni mit dem »MÜLLERS auf der Burg« ein drittes Restaurant und lockt mit französischer Hausmannskost in...

    News

    Wissenschaft: Brokkoli und Blumenkohl als Superfood?

    Das Gemüse schmeckt nicht jedermann, aber es soll mit seinen Nährstoffen Zellen schützen und entgiften.

    News

    Kräuter-Reis-Salat: Rezepttipp von ORYZA

    ORYZA ist der Reisexperte aus Hamburg und bietet Ihnen eine große Auswahl hochwertiger Produkte – für kreatives Kochen und anspruchsvolles Genießen.

    Advertorial
    News

    Donauradweg: Der Weg ist das Ziel

    Kulinarische und kulturelle ­Höhepunkte auf dem Donauradweg. Vom Trappistenbier bis zu den gefragten Weinen der Wachau. Vom Stadttheater in Grein bis...

    News

    Restaurant der Woche: Alte Baiz

    Der Gourmetbereich der Dorfgaststätte »Grüner Wald« in Hamberg bei Pforzheim wird von Claudio Urro bespielt. Zum Vier- oder Sechs-Gänge Menü gibt es...

    News

    Hardcore-Küche aus England

    Hölle ist da, wo die Engländer kochen, hat es früher geheißen. Ein böses Vorurteil? Angesichts dieser kulinarischen Ausreißer doch nachvollziehbar …

    News

    Muscheln: Meer Genuss

    Muscheln sind einer der seltenen Glücksfälle, bei dem sowohl Genießer als auch Umwelt gut aussteigen. Wir holen uns mit ihnen das Meer nach Hause!

    News

    Abholung und Lieferdienst: Restaurants im Test

    Viele Restaurants haben ihr Angebot während der Coronakrise auf Abholung oder Lieferung umgestellt und behalten das Angbot auch nach der Öffnung...

    News

    Top Ten der neueröffneten Restaurants 2015

    Wir werfen einen Blick zurück – diese Lokale bereichern seit diesem Jahr die kulinarische Landschaft.

    News

    »einsunternull«: Ivo Ebert eröffnet eigenes Restaurant

    Der Sommelier stellt das Produkt in den Mittelpunkt, die Eröffnung ist für den 17. November angesetzt.