Botswana: Reisedestination zwischen Wildnis und Luxus

Das »Duba Plains Camp« wartet mit unerwarteten Luxus-Zelten und einem Service auf, der seinesgleichen sucht. Die Reise in die Wildnis wird zu einem unvergesslichen Gesamt-Erlebnis. greatplainsconservation.com

Foto beigestellt

Das »Duba Plains Camp« wartet mit unerwarteten Luxus-Zelten und einem Service auf, der seinesgleichen sucht. Die Reise in die Wildnis wird zu einem unvergesslichen Gesamt-Erlebnis. greatplainsconservation.com

Foto beigestellt

Luxusurlaub im Löwenparadies

Wir befinden uns in Maun, Hauptstadt des North-West Districts Botswanas und wichtigster Ausgangspunkt für Safaris in das Okavangodelta. Ein Buschflieger bringt uns zu unserem ersten Quartier – dem »Duba Plains Camp«. Ein Ort, wo Herz und Geist die unendlichen Möglichkeiten des Wildlife erfahren und Design-Liebhaber mit Stil und Geschmack verwöhnt werden. Eingebettet in die Schönheit der Natur bewohnen wir ein spektakuläres Luxus-Zelt, dessen koloniales Interieur an die britische »Out of Africa«-Ära erinnert. Schön zu erkennen, dass sich das Land seiner natürlichen Schätze sehr bewusst ist und mit kleinen Lodges und Camps den sanften, ökologisch verträglichen Tourismus fördert. Selbst in Sachen Kulinarik und Service ist First-Class-Faktor angesagt. Dereck Joubert, Gründer der Institution Great Plains Conservation und Award-gekrönter Afrika-Filmemacher, der gemeinsam mit seiner Frau Beverly neben »Duba Plains« insgesamt zwölf Lodges in Afrika managt, sieht den unerwarteten Luxus-Service als sein Erfolgsrezept: »Kulinarische Überraschungen in der Wildnis und ein sehr persönlicher Service, der hier nicht erwartet wird, sorgen für Wow-Erlebnisse«, so Joubert zu LIVING. »Es gibt nichts Schöneres, als unseren Gästen die Einzigartigkeit Afrikas so näherzubringen und ihnen damit ein unvergessliches Erlebnis im Busch zu bescheren. Sie sehen, das wir für etwas stehen, dass sich realisieren lässt.«

Im Sanctuary Chief’s Camp ermöglichen über zehn luxuriös ausgestattete Pavillons den perfekten Ausblick in die Natur – Butler und Koch inklusive.

Auf den Spuren des Chief’s Camp

Sicher ist: Wohl kaum an einem Ort der Erde haben Sie die Möglichkeit, Natur so hautnah und auf so komfortable Art und Weise zu erleben. Wir fliegen weiter, hoch über der Savanne zu unserem zweiten und letzten Safari-Erlebnis auf dieser Reise durch Botswana. Das »Sanctuary Chief’s Camp« liegt an der nordwestlichen Ecke von Chief’s Island innerhalb des Moremi-Wildschutzgebiets.
In diesem Gebiet wurden erst vor Kurzem wieder die seltenen Spitzmaulnashörner sowie Breitmaulnashörner neu angesiedelt. Über zehn luxuriöse Pavillons sind so perfekt in die Natur integriert, dass Tiere vom Schlafzimmer aus beobachtet werden können. Das Haupthaus, ein idealer Platz, um den Tag mit Cocktails und Dinner ausklingen zu lassen, verwöhnt neben Lounge, Bar und Speisesaal auch mit einem kleinen Souvenirladen, einem Pizzadeck mit Pizzaofen, einer Bibliothek, Fitnesscenter, Kinderraum, einem Spa-Bereich sowie einem Swimmingpool. Wohl niemand Geringerer als Geoffrey Kent selbst, geboren in Sambia und Gründer des Luxus-Reise-Unternehmens Abercrombie & Kent sowie Erfinder des Chief’s Camp, weiß um die Faszination dieses Orts: »Das Erlebnis einer Safari kann man nicht in Worte fassen, man muss es erleben. Die Landschaften sind spektakulär, das Wildlife unglaublich. Aber das Beste ist, am Ende einer Safari mit einem kalten Drink um das Lagerfeuer zu sitzen und Geschichten mit Freunden auszutauschen. Das Leben ist dann um so viel bodenständiger als in der Zivilisation.« 

Wenn die Sonne in Botswana untergeht, die Hyänen und Löwen auf Beutefang gehen und die Rufe der Vögel langsam in der Dunkelheit verhallen, dann können wir die Sehnsucht Ernest Hemingways nachvollziehen, vor dem Lagerfeuer kauernd, die Zeilen für sein Buch »Die grünen Hügel Afrikas« verfassend: »Alles, was ich jetzt wollte, war, nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach.« So geht es uns auch.

Wer einmal die Natur Botswanas erlebt hat, wird sich verändern, heißt es. Botswana ist ein Land, in dem die Wüste grün, feucht und üppig sein kann. Kaum zu beschreiben ist das Erlebnis, mit einem Mokoro – einem schmalen Holzboot – fast lautlos durch die gewundenen Kanäle des Okavangodeltas dahinzugleiten. Das glasklare Wasser des Deltas schimmert unter dem Boot, ein Elefant watet raschelnd durch die hohen Pa­pyrusstauden, Nilpferde geben brüllende Geräusche aus der Ferne. Es ist die Ruhe und unglaubliche Magie dieses Moments, die begeistert und emotional gefangen nehmen. In diesem Augenblick erkennt man die Macht dieses Kontinents und warum gerade Botswana als Naturparadies Afrikas gilt. Wie klein und verloren man doch im Vergleich zu dieser erhabenen Wildnis ist. Ist man devot genug, um überhaupt hier sein ­zu dürfen?

Botswana gehört zu den luxuriösesten Reise-Destinationen der Welt. Man setzt auf eine gehobene Klientel, die bereit ist, in spektakuläre Naturerlebnisse zu investieren.

Genau in diesem Moment fragen wir uns, was Botswana mit Luxus oder Design zu tun hat. Geradezu vermessen ist diese Frage – und trotzdem gerechtfertigt. Denn Botswana gehört wohl zu den exklusivsten Urlaubs­destinationen, die dieser Erdball zu bieten hat. Hier wird Luxus-Tourismus in hohem Maße gefördert, und man präferiert zum Schutz der Natur eine gehobene Klientel, ­die bereit ist, in außergewöhnliche Natur-Expeditionen auch ordentlich zu investieren.

MEHR ENTDECKEN

  • 12.09.2019
    Walk on the wild Side of Life
    LIVING Herausgeberin Angelika Rosam über die neueste Ausgabe, ihre Liebe zu dem afrikanischen Kontinent und den trendigsten...
  • 14.09.2019
    Die Top Design-Lodges in Afrika
    Nirgendwo anders auf der Welt schmiegt sich mondäner Luxus so sanft an die wilde Natur wie in Afrika. Und nirgendwo anders lässt sich dieses...
  • 15.09.2019
    LIVING hearts: Cosy Jungle
    Afrika-Reisen inspirieren zu neuen Dekor-Ideen. Mit warmen Holztönen und weichen Linien sorgen diese Produkte für viel Gemütlichkeit in den...
  • 30.05.2020
    Homestory: Faszination Südafrika
    Atemberaubende Ausblicke: eine strahlend weiße Ferien­residenz in der unberührten Berg- und Buschlandschaft Südafrikas, inszeniert im...
  • 26.09.2017
    Reisebericht: Rote Sonne, schwarzes Land
    Falstaff LIVING Herausgeberin Angelika Rosam über ihre unerwartete Liebe zu einem faszinierenden Kontinent.
  • 16.09.2019
    Homestory: Be Amazing
    Nikolaus und Renate Barta haben sich die schönen ­Dinge des Lebens zur Maxime gemacht. Mit der inter­national erfolgreichen...

Mehr zum Thema

News

Törggelen in Südtirol: Zurück zum Ursprung

Im Herbst wird in Südtirol die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die Buschenschänken öffnen ihre Stuben und bieten hausgemachte Köstlichkeiten von Hof...

News

Almen: Genussvoller Boden

Rund zwanzig Kilometer von Bozen entfernt liegt die größte Hochalm Europas. Die Seiser Alm bietet genussvolle Erlebnisse, gespickt mit Mystik und...

News

San Canzian: Das kleine Luxusparadies in Istrien

Das neu eröffnete 5-Sterne Boutique Hotel befindet sich in einem mittelalterlichen Dorf mit nur drei Einwohnern. Pure Entspannung und ein...

Advertorial
News

Südtiroler Seen: Genuss für Leib und Seele

In allen Höhenlagen findet man kleinere und größere Seen. Als blaue Farbtupfer markieren sie ­eine faszinierende Land­schaft. An ihren Ufern kann man...

News

Neues »W Hotel Ibiza« liegt direkt am Strand

Am 15. Juli eröffnet das lang ersehnte »W Hotel Ibiza« an der Strandpromenade von Santa Eulalia. Die Gäste erwartet ein traumhafter Ibiza-Flair,...

News

Panorama-Spots in Südtirol

FOTOS: Diese Aussichtsplattformen bieten einen eindrucksvollen Ausblick auf die schönsten Kulissen. Auf dem Weg dorthin wartet das eine oder andere...

News

Triest: Die Kaffeehauptstadt

In Sachen Kaffee hat Triest eine lange Tradition. Typische Triestiner trinken im Schnitt pro Jahr 1500 Tassen Kaffee.

News

Diashow: Südtirols Energieplätze

Südtirols Landschaft bietet viele mystische Plätze, die eine besondere Energie ausstrahlen und zum Kräfte tanken einladen.

News

Auszeit beim Höflehner in Schladming-Dachstein

Das Vier-Sterne Natur und Wellnesshotel am Gumpenberg in der Steiermark ist mit seinem umfassenden Angebot ganzjährig ein Genuss.

News

Steiermark: Die schönsten Impressionen

Vom Dachstein bis Piber: die Steiermark in Zahlen und Ansichten.

News

Verborgene Schönheit: Seen in Südtirol

FOTOS: Die idyllische Seelandschaft Südtirols lädt mit ihren vielen versteckten Plätzchen mitten in der Natur zum Verweilen und Entspannen ein!

News

»Mandarin Oriental, Munich«: Restart trotz Renovierung

Während das Fünf-Sterne-Hotel seine Zimmer und Suiten renoviert, eröffnet »The Terrace« mit 360 Grad-Blick über die Stadt und neuem Pool wieder.

News

Restaurant »Aqua«: Wiedereröffnung und Jubiläum

Das Drei-Sternerestaurant im »The Ritz-Carlton, Wolfsburg« eröffnet am 3. Juli wieder und feiert zeitgleich mit dem Restart 20 Jahre Spitzenkulinarik...

News

Auf den Spuren großer Entdecker

Man kann sich einen klassischen Urlaub gönnen und auf dem Mittelmeer zwischen Italien und Spanien Strecke machen. Oder man geht auf eine Tour von der...

News

Deutschland vom Wasser aus entdecken

Wer eine Alternative zu Pauschalreisen sucht, ist mit nicko cruises gut beraten. An Bord eines Flusskreuzfahrtschiffes lässt sich Deutschland bequem...

News

Europas Schaumweine auf hoher See

Zum Wohl! Ohne einen Champagner für die Taufe hätte kein Kreuzfahrtschiff je abgelegt. Ein Überblick über die neuesten Entwicklungen von Europas...

News

Donauradweg: Der Weg ist das Ziel

Kulinarische und kulturelle ­Höhepunkte auf dem Donauradweg. Vom Trappistenbier bis zu den gefragten Weinen der Wachau. Vom Stadttheater in Grein bis...

News

Afrika-Experte Dereck Joubert im exklusiven LIVING-Talk

Die Dokumentar­filmer Beverly und Dereck Joubert setzen sich nicht nur für Natur- und Artenschutz in Botswana ein – mit den stilvollen Great Plains...

News

Luxus-Campen in der Wüste Namibias

FOTOS: Im Edel-Camp in der Namib Wüste werden unberührte Wüstenlandschaften, Abenteuer und entspannter Luxus kombiniert.

News

Luxus-Lodges in der afrikanischen Wildnis

Das Paradies liegt nicht um die Ecke: Die stilvollsten Übernachtungsmöglichkeiten fernab jeglicher Zivilisation.