Glanzvolle Stunden konnten die Besucher der »Bordeaux fête le vin« genießen / Foto © Jean-Michel Destang
Glanzvolle Stunden konnten die Besucher der »Bordeaux fête le vin« genießen / Foto © Jean-Michel Destang

Alle zwei Jahre wird das Stadtzentrum von Bordeaux zum Mittelpunkt der Weinwelt, wenn sich hunderttausende Weinfreunde hier zur »Bordeaux fête le vin« einfinden. In diesem Jahr brach das Weinfest alle Besucherrekorde: 500.000 Besucher aus aller Welt kamen an das Garonne-Ufer, um Bordelaiser Lebensfreude, Gastlichkeit und natürlich die herrlichen Weine zu genießen.

Das lag natürlich auch an dem spektakulären Rahmenprogramm: So zog sich etwa eine zwei Kilometer lange Weinstraße durch die Stadt, entlang derer die 80 Appellationen der Weinbauregionen Bordeaux und Aquitanien in Pavillons vertreten waren und dort ihre Weine präsentierten. Die Zahlen sind auch hier nichts weniger als beeindruckend: In rund 650.000 Verkostungen wurden 60.000 Flaschen Wein konsumiert, mehr als 1000 Winzer präsentierten ihre Weine, über 6000 Gäste besuchten den Pavillon der l‘École du Vin de Bordeaux und 1623 Weininteressierte besuchten die Workshops der École in den Pavillons der einzelnen Appellationen.

>>> Die besten Bilder des spektakulären Weinfestes

Dazu wurden Spezialitäten aus dem reichhaltigen Fundus gastronomischer Highlights der Region Aquitanien geboten wie etwa Foie gras, Chili aus Espelette, Bayonne-Schinken, Ossau Irraty Käse und viele andere Köstlichkeiten mehr.

Alle Sessions zu der Grand Cru Classé-Klassifizierung von 1855 waren bereits im Vorfeld der Veranstaltung ausgebucht. 300 Personen verkosteten sieben Weine im Rahmen dieser Master Class. 60 ausgewählte Teilnehmer kamen in den Genuss im Rahmen einer Mouton Rothschild-Vertikale, vier Jahrgänge des Traditionshauses verkosten zu können.

Die Gäste waren begeistert: »Bordeaux fête le vin ist ein Highlight, denn es vermittelt in einem schönen Rahmen einen guten Überblick über die unterschiedlichen Wein-Stile und Qualitäten der Region«, meinte etwa Markus Del Monego, Weltmeister der Sommeliers 1998 und Master of Wine, während seines Besuchs.

Ein Touch von L.A.
Das Festival 2014 stand zudem auch ein wenig im Zeichen von Los Angeles. Bordeaux und die kalifornische Metropole verbindet seit genau 50 Jahren eine Städtepartnerschaft. Dieses Jubiläum wurde natürlich gebührend gefeiert. Mit einem eigenen Pavillon, einem beeindruckenden kulinarischen Programm des preisgekrönten Spitzenkochs John Rivera Sedlar aus dem »Rivera Restaurant«, sowie mit einem speziellen Kunst- und Kulturprogramm in den führenden Museen Bordeaux' konnten die Gäste ein Best-of-L.A. erleben.

Auch am Abend herrschte einzigartig stimmungsvolle Atmosphäre: Die Sound- und Bildershow »Rendez-vous à Bordeaux« tauchte die Stadt in fantastische Effekte und das internationale Pyrotechnik-Festival tat sein Übriges dazu. Dazu versammelten sich über 14.000 Zuschauer zu den drei großen Konzerten des Bordeaux Music Festival.

Die nächste »Bordeaux Fête le Vin« findet vom 23. bis 26. Juni 2016 statt. Es lohnt sich, dieses Datum gleich zu notieren.

Weitere Infos unter: http://www.bordeaux-fete-le-vin.com

(sb)

Mehr zum Thema

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Südtirols Schräglagen

Südtirols junge Winzer holen aus steilen Hängen das Beste aus den Trauben heraus und zeigen dabei Mut zum Unkonventionellen. Die Resultate überzeugen.

News

Weinurlaub in Südtirol

Südtirol ist Berg und Tal, Südtirol ist alpin und mediterran. Südtirol ist auch Wein und Erholung. Was liegt also näher, als beides zusammenzuführen?...

News

Das 1. internationale Sparkling Festival

Einmalig in Europa! In Frankfurt am Main treffen sich am 12. Juni die europäischen Spitzenwinzer der Schaumweinkunst, wir verlosen 1x2 Tickets!

Advertorial
News

Jahrgangsverkostung auf Burg Reichenstein

Auf der sagenumwobenen Burg kann man am 18. Juni die 2016er-Jahrgänge einiger umliegender Winzer verkosten, wir verlosen 2x2 Tickets!

Advertorial
News

Mallorca: Reif für die Insel

Viele Sonnenstunden und ein mildes, mediterranes Klima schaffen für den Weinbau in Mallorca die besten Bedingungen. Diese lassen zahlreiche neue...

News

Weine für den Sommer von ALDI SÜD

Sommer, Sonne, Sonnenschein: Bei ALDI SÜD finden Genießer jetzt die besten Weine für heiße Tage und laue Abende.

Advertorial
News

World Champions: Lafleur

Vor fast 150 Jahren bepflanzte Herr Greloud seinen Hausgarten mit Weinreben und nannte ihn Jardin Vignoble. Dessen schönstes Gewächs trägt den Namen...

News

International Riesling Symposium im Rheingau – Tag 1

Zwei prall gefüllteTage im Zeichen des Riesling – zum Auftakt mit neuen Erkenntnissen, einer umstrittenen Studie und einer gefeierten Verkostung.

News

International Riesling Symposium im Rheingau – Tag 2

Zwei prall gefüllteTage im Zeichen des Riesling – der Abschluss brachte Hagel, Aufreger und einen großen Auftritt für Österreichs Rieslinge.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Laurenz

Zwei Gastronomen und ein Winzer betreiben in Mainz eine gemütliche Weinbar mit Schwerpunkt auf Rheinhessen.

Advertorial
News

Wein aus dem Garten der Träume

Mit den sonnenverwöhnten Weinen der Bodega Jardí Lavica holen sich Genießer mediterranes Urlaubsfeeling ins Glas.

Advertorial
News

Bordeaux En Primeur 2016

Der Jahrgang 2016 hatte es gewaltig in sich. Zunächst beschäftigte der extreme Witterungsverlauf die Winzer. Am Ende bringt er dem Weinfreund...

News

Bordeaux: Das Rollercoaster-Jahr 2016

Kurzum: 2016 ist in Bordeaux ein großer Jahrgang, sowohl bei der Qualität wie der Quantität. Die Bedingungen waren geradezu perfekt, um hier echte...

News

Der Bürger als Edelmann

Beim Jahrgang 2016 empfiehlt sich dringend ein Blick auf die hinteren Ränge des Klassements. Denn neben den Grands Crus Classés leisten auch die Crus...

News

Robert Parker hypt Napa-Weine, und Bordeaux schäumt!

Bislang galt Bordeaux unbestritten als das weltbeste Rotweingebiet der Welt. Seit einigen Jahren hat der weltweit wichtigste Weinkritiker eine andere...

News

25 Jahre »Die Güter«

Der 1992 gegründet Weinverbund bestehend aus neun namhaften deutschen Weingütern feiert sein erstes Vierteljahrhundert.

News

Mittelrhein: Die stille Schöne

Der Mittelrhein ist Deutschlands kleinstes Riesling-Eldorado und ein überregional ziemlich unbekanntes noch dazu. Doch jetzt drängt eine neue...

News

Kunststück Chablis: Wein wird audiovisuell

Wein ist Kunst. Kaum eine andere Weinregion könnte dies besser beweisen als das Chablis. Hier vereinen sich vielfältige Elemente zu einem vinophilen...

Advertorial
News

Mystery Tasting: Die Weine der Puklavec Family Wines

Lüften Sie das Wein-Rätsel der slowenischen Steiermark und verkosten Sie in sieben deutschen Städten die einzigartigen Tropfen.

Advertorial