Im Frühjahr jedes Jahres strömen tausende Händler und hunderte Journalisten nach Bordeaux um die jüngsten Weine En Primeur »vom Fass« zu verkosten und zu bewerten.

»Vom Fass«? Ganze sechs Monate nach der Ernte will man die Qualität großer Rotweine punktgenau erkennen? Die Châteaux sind auf den Jungweinansturm gerüstet, bis zu sechshundert Musterflaschen werden für diese eine Woche zusammengestellt. Was werden die klugen Winzer da wohl einfüllen? Sicher nicht ihre schlechtesten Fässer. Und wer denkt, alle Verkoster bekämen das selbst vorgesetzt, der irrt. Auf nicht wenigen Weingüter werde sehr wohl auf die Herkunft der Degustatoren abgestellt. »Einem Amerikaner gibt man die volle Dosis neues Holz, die stehen auf Mokka im Wein, einem Briten eher weniger Holzanklang, den die mögen mehr Eleganz, Säure und Frucht.« Da kann man schon ein bisschen steuern, so erzählt man sich schmunzelnd.

>>> Experten-Tipps: Zwölf Weine, nach denen es sich zu suchen lohnt

Zweimal nachverkostet
Die ganze Wahrheit erschließt sich erst, wenn die endgültige Assemblage auf die Flaschen gefüllt ist, und wie heißt es so schön: »Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.« Darum werden von Falstaff-Chefredakteur Peter Moser alle wichtigen Bordeaux zweimal in gefülltem Zustand nachverkostet und zwar vor Ort in Bordeaux und zum größten Teil in wohlorganisierten Blindproben.

So waren die Weine des Linken Ufers aus 2010 und 2011 samt Zweitweinen bereits im Jänner dieses Jahres dran, jetzt im Sommer folgten jene des Rechten Ufers, also die Rotweine von Pomerol und die klassifizierten St.-Emilions.

Eine gute Woche lang war das »Dream Team«, angeführt vom bekannten französischen Weinkritiker Bernard Burtschy, in der Region zu Gast, um den besten Weinen sensorisch auf den Zahn zu fühlen. Die Kerngruppe besteht aus Damen und Herren, die aus China, Japan, USA, Frankreich, Holland, Italien, Luxemburg, Litauen und auch Österreich kommen und diese Revisionverkostungen nun bereits im dritten Jahr gemeinsam durchführen. Während der Verkostungstage wurde eifrig auf der Falstaff-Facebookseite gepostet und die Aktivitäten von tausenden Freunden mitverfolgt.

Verkostungsnotizen
>>> Pomerol 2010
>>> Pomerol 2011
>>> St. Emilion Grand Cru Classé 2010
>>> St. Emilion Grand Cru Classé 2011
>>> St. Emilion 1er Grand Cru Classé 2010
>>> St. Emilion 1er Grand Cru Classé 2011
>>> St. Emilion Grand Cru 2010
>>> St. Emilion Grand Cru 2011

Weitere Bordeaux-Arrivages Jahrgang 2011
St. Julien 2011 Grands Vins
St. Julien 2011 2. Vins
St. Julien 2010 Grands Vins


St. Julien
Margaux
St. Estèphe
Pauillac
Graves
Barsac & Sauternes

Text von Peter Moser

Mehr zum Thema

News

Interview mit Wein & Vinos: Reservas laufen gut

Wird das von Weintrinkern geschätzt oder geht der Trend zu jüngeren Weinen? Was hat sich durch Corona verändert? Ein Gespräch mit zwei...

News

Poliziano – Weine der Spitzenklasse

Die berühmte Region Vino Nobile di Montepulciano, rund um das wildromantische Städtchen Montepulciano gelegen, gehört zu den kleinsten, dafür aber...

Advertorial
News

Portugal: Spitzenweine aus kühlen Küstenregionen

Portugal gehört zu den bestgehüteten Geheimnissen der europäischen Weinwelt. Die kühlen Küstenregionen begeistern mit eleganten Spitzenweinen – sowohl...

News

Niederösterreichs Top-Heurige 2021

Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

News

OnlineSeminar zum Weinbaugebiet Rheingau

Jeden 1. Donnerstag im Monat eine der 13 Weinbauregionen ganz gemütlich von zu Hause aus entdecken und deren Weine verkosten – die »OnlineSeminare –...

Advertorial
News

Fürstlicher Premiumsekt mit Geschichte

Als im Jahre 1816 der damalige Diplomat Fürst von Metternich von Kaiser Franz I. den Johannisberg samt Schloss geschenkt bekam, begann die Geschichte...

Advertorial
News

Montefalco: das Land des Weines

In Umbrien, mitten im Herzen Italiens, liegt Montefalco – auch genannt das Land des Weines.

Advertorial
News

»Krug Vintage 2008«: Eine klassische Schönheit

Kellermeisterin Julie Cavil präsentiert eine ganz besondere Cuvée aus 2008 — einem für die Champagne ehr kühlen, aber ausgewogenen Jahr.

News

Bordeaux: Der exklusivste Marktplatz für Nobelweine

Wenn im September die Winzer in Bordeaux ihre Ernte einfahren, haben auch die führenden Weinhändler der Stadt sehr viel zu tun. Grund ihrer...

News

Angelina Jolie trennt sich von Château Miraval

Der Weltstar hat seinen Anteil des Provence-Châteaus mit Rosé-Expertise an die Stoli Gruppe verkauft. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart.

News

Ahr-Winzer: Fluthilfen laufen an

Anträge auf Schadensregulierung können ab sofort gestellt werden, ersetzt werden bei positiver Prüfung 80 Prozent der Schäden.

News

Kraftvoller Genuss: Die besten gereiften Weine

Der Herbst ist die beste Zeit für genussreife Weine mit Kraft und Gehalt. Denn gerade Produkte mit einem höheren Alkoholgehalt brauchen etwas mehr...

News

Top 6 Weine zu Rehwild

Das feinste und beliebteste Wildfleisch kombiniert man am besten mit ebenso feinen Weinen. Die Falstaff-Weinredaktion verrät mit welchen.

News

Steirische Fachjury kürt Trüffelweine

In den österreichischen Wäldern werden vermehrt Trüffel gefunden. Wir stellen uns die Frage nach der passenden Weinbegleitung.

News

Neu am Markt: The Caley Cabernet Shiraz 2016 von Yalumba

Falstaff verkostet eine Mini-Vertikale aller bisher erschienenen Caley-Jahrgänge (2012 - 2016) und vergibt zwei Mal 97 Punkte.

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich die Falstaff-Redaktion auf die Suche nach den besten Riesling-Sylvanern der Schweiz gemacht. Zu den Gewinnern zählen die...

News

Lugana und Valpolicella

Große Weine aus zwei außergewöhnlichen Gebieten in Norditalien. Falstaff sprach darüber mit Alberto Zenato.

Advertorial
News

Falstaff sucht den beliebtesten Nachwuchs-Winzer Deutschlands 2021

Wer sind Ihrer Meinung nach aktuell die vielversprechendsten Winzer-Talente in Deutschland? Verraten Sie es uns und nominieren Sie Ihren Favoriten!

News

Côtes du Rhône – würzige Vielfalt

Seit Menschengedenken ist das Land am Rhône-Fluss in Frankreich Wiege großer Weine. Von Vienne im Norden bis nach Avignon im Süden breiten sich die...

Advertorial
News

So rüsten Sie sich für die Virtuelle WeinTour

Seit über einem Jahr sind wir es gewohnt und wissen, dass es funktioniert: Virtuell Wein verkosten. Lesen Sie unsere Tipps, wie Sie sich für die 3....

Advertorial