BoConcept feiert Jubiläum

Als Tribut an die Ikone präsentiert BoConcept die limitierte Edition in neuem Look. 

Foto auswählen

Als Tribut an die Ikone präsentiert BoConcept die limitierte Edition in neuem Look. 

Foto auswählen

Der von Henrik Pedersen entworfene Sessel ist seit zehn Jahren mehr als nur ein Bestseller: Er hat sich weltweit zu einem der eindrucksvollsten BoConcept-Designs mit einem hohen Wiedererkennungswert entwickelt. Für die Kreation des »Imola« ließ sich Pedersen von den dynamischen Kurven eines Tennisballs inspirieren. Die Kombination aus schnittigen Seiten mit weichen, geschwungenen Formen wirkt minimalistisch und strahlt dennoch optisch einen hohen Sitzkomfort aus. Das neue mit schwarzem Samt bezogene Design wird von mattschwarzen, eleganten Beinen getragen. Beide Material-Komponenten sind neue Farbdesigns der dänischen Heritage-Brand.

Die Jubiläums-Kollektion ist auf 600 Exemplare limitiert und mit nummerierten Schildern versehen. Wer keinen Platz für ein neues Statement-Piece hat, kann sich eine Miniatur-Version des »Imolas« nach Hause holen.

»Ich habe nicht auf geometrische Regeln geachtet, sondern meinem Stift einfach freien Lauf gelassen«, erklärt Hendrik Pedersen

Infos zur Kollektion:

Die limitierten »Imola« Sessel sind nur im November 2018 weltweit online und in ausgewählten Stores verfügbar. boconcept.com

MEHR ENTDECKEN

  • 05.09.2018
    Wie der Fernseher zum Interior-Highlight wird
    Loewe präsentiert anlässlich der IFA 2018 eine Symbiose aus moderner Technik und Farbkultur. Die Fernseher aus der »bild 5 Colour...
  • 09.09.2018
    LIVING hearts: London Design Festival
    Die Interior- und Designwelt pilgert von 15 bis 23. September nach London zum alljährlichen London Design Festival. LIVING präsentiert die...
  • 30.01.2018
    Get the Look: Cultural Studies
    LIVING macht für Sie eine Reise durch die Kontinente und schaut sich folkloristische Designpieces aus Amerika, Afrika, Asien und Indien an.
  • 02.09.2018
    LIVING hearts: Ordnungshelden
    Im Moment lassen sich noch herrlich die letzten Sommertage genießen, doch der Herbst ist nicht mehr weit weg und mit diesem kommt auch...
  • 05.04.2018
    Off the Wall
    Wenn es um Tapeten geht ist das italienische Label WallPepper ein sicherer Garant für die kreativsten und neuesten Designs der Branche....

Mehr zum Thema

News

Supermodel Miranda Kerr präsentiert ihre Tableware-Kollektion

Nicht selten entdecken Stars ihr Talent für Interior-Design und Tafel-Dekor. Für LIVING Anlass genug, in jeder Ausgabe einen VIP-Designer vor den...

News

Designers to watch: Handwerk meets Moderne

Grenzenlose Inspiration: Wie zwei Designer traditionelles Handwerk und Moderne verbinden und dabei vor allem im arabischen Raum fündig werden.

News

Keiji Takeeuchi entwirft die neueste Living Divani-Kollektion

Die italienische Traditionsmarke Living Divani hat es sich zur Aufgabe gemacht die interessantesten Designtalente aufzuspüren und zu fördern. Der in...

News

Designers to watch: Schweizer Design Trios

Drei ist einer zu viel? Nicht wirklich, wie die zwei Schweizer Design-Trios Studio Oï und Big Game beweisen.

News

Grüner Wohnen

Begrünte Fassaden, vertikale Gärten, Wildwuchs auf Terrassen, Biotope auf dem Dach – Architekten holen die Natur zurück in Großstädte. Gut fürs Leben,...

News

Strandhaus mit Ausblick

Ein perfektes Freizeitdomizil für eine surfverrückte Familie in der Plettenberg Bay in Südafrika verbindet nachhaltige Materialien mit einem...

News

Die Poesie des Raums

Wenn innen und außen verschwimmen und sich auf winzigem Raum ganze Welten entfalten, dann hatten japanische Architekten ihre Finger im Spiel. Eine...

News

Designers to watch: Design ohne Schnörkel

Ein Supertalent aus Italien und ein skandinavisches Duo mit großem Namen. Was sie verbindet? Eine gewisse Liebe zum Schnörkellosen. Majestätisch gut.

News

LIVING Salon: Wie plant und baut man mit Licht?

Was ist Licht? Und warum ist diese Materie bloß so schwer zu fassen? Wir haben drei Experten aus ganz unterschiedlichen Branchen zu einem Round Table...

News

Luxus Immobilien in Wien

Die Lust auf Luxuswohnungen in der Wiener Innenstadt ist heuer ungebrochen – und das Angebot ausgesprochen exklusiv.

News

Der Wiener Architekt Wolf Prix im LIVING Portrait

Der Wiener Architekt Wolf Prix leitet seit fast 40 Jahren das Büro Coop Himmelb(l)au. Ein Gespräch über Feuer und Eis, über die Zwergpudelstadt Wien,...

News

Kleine Architektur-Highlights ganz groß

Geht es noch kleiner? Natürlich. Trotzdem zeigen Architekten, dass Microhouses und weniger Platz zum Wohnen nicht unbedingt den Lebensraum...

News

Back to Black

Immer mehr Architekten entdecken den Reiz des Dunklen. Traurig? Im Gegenteil! Schwarze Häuser haben eine magische Ausstrahlung von geheimnisvoller...

News

Designers to watch: Minimalisten

Zwei Designer-Duos aus Finnland und Kanada verbindet die Liebe zum ausdrucksstarken Minimalismus. Ebenso wichtig dabei: die gelebte Nachhaltigkeit.

News

Cecilie Manz wurde zum »Designer of the year« gekrönt

Bevor die Maison&Objet am Wochenende in Paris startet, wurde der Skandinavierin Cecilie Manz der Titel »Designer of the year« von der Messe verliehen....

News

Austro Designstar Arthur Arbesser entwirft eine Kollektion für Hem

Arthur Arbesser ist zurzeit die heißeste heimische Aktie am Modemarkt. Der Wiener wurde eben Kreativchef bei Fay. Er macht aber auch anderes. Decken...

News

Designers to watch: Design-Paare

Gemeinsam ist man auch im Kreativprozess weniger allein. Die zwei Designerpaare Raw Edges und Neri & Hu wissen das nur zu gut und bilden auch privat...

News

Designers to watch: Seung-Yong Song und Jonas Stokke

Zwei etablierte Jungdesigner, geografisch weit voneinander entfernt, vereint die Liebe zur Reduktion und die Freude am Brechen von Erwartungen.

News

Designers to watch: Hanne Willmann und Samuel Amoia

Zwei Jungtalente – eines aus Berlin und eines aus New York – hauchen Formen und Oberflächen neues Leben ein.

News

Designers to watch: Peter Maly und die Campana-Brüder

Deutsche Reduktion oder brasilianische Poesie? Peter Maly und die Campana-Brüder markieren die zwei eindrucksvollen Enden des Design-Spektrums.