Düsseldorf fliegt auf das Edeka Zurheide Gourmetfestival / Foto: PR
Düsseldorf fliegt auf das Edeka Zurheide Gourmetfestival / Foto: PR

Wer sich am Sonntag, den 22. September nicht zu viel Zeit mit der Stimmabgabe bei der Bundestagswahl lässt, der kann ab 13 Uhr in das leckerste Wahllokal in ganz Deutschland wechseln. Das 4. Gourmet-Festival im Düsseldorfer EDEKA Zurheide, Deutschlands meist ausgezeichnetem Supermarkt, versammelt erstmals alle Düsseldorfer Sterneköche. Zudem wird Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers persönlich trotz Wahlsonntag die Gäste begrüßen. 

Alle klingenden Namen
»Made in Düsseldorf« heißt das Motto, unter dem sich alle Spitzenköche der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt versammeln, darunter Jean-Claude Bourgueil (Im Schiffchen, Enzo), Volker Drkosch (Victorian), Daniel Dal-Ben (Tafelspitz), Holger Berens (Berens am Kai), Marcel Schiefer (Schorn), Yoshizumi Nagaya (Nagaya), Florian Ohlmann (Lido), der von der Zeitschrift »Düsseldorf geht aus« zum »Koch des Jahres 2013« gekürt wurde, sowie Fernsehkoch Dirk Hoffmann von Kabel 1. Sie alle werden für kulinarische Hochgenüsse sorgen und den Feinkost-Supermarkt in Reisholz zum perfekten Ort für alle Gourmets machen.

Verstärkt werden die heimischen Lokalmatadore von weiteren ganz großen Namen der Gastronomie-Branche: Dieter Müller, Chef seines Bordrestaurants auf dem Kreuzfahrtschiff MS Europa, Juan Amador vom gleichnamigen 3-Sterne-Haus in Mannheim, Berthold Bühler (Résidence in Essen), Thomas Bühner (La Vie in Osnabrück) und Björn Freitag (Goldener Anker in Dorsten). Nicht fehlen dürfen natürlich die besonderen Publikumslieblinge Nelson Müller und Mario Kotaska.


Florian Glauert wird sein Können zeigen / Foto: beigestellt

Besonders freuen dürfen sich die Besucher des Gourmetfestivals auch auf die Darbietungen von Florian Glauert, der wie kein anderer für »Cuisine logique« steht, die aufregende Aromen, neue Horizonte und alte Werte vereint. Der 35-jährige Küchendirektor des »Duke« in Berlin wird einen 25 Kilogramm schweren Atlantik-Heilbutt in Jordan-Olivenöl im Aquarium confieren.

Zurheide-Küchenchef und Organisator Jörg Tittel will am Wahlsonntag über 20 Sterne an den insgesamt über 80 Stationen zum Leuchten bringen. Zu den erlesenen Leckereien an den Gourmet-Ständen (auch Falstaff wird mit einem Stand vertreten sein) gibt es natürlich auch begleitende Getränke. Neben zwei Champagner-Theken erwarten die Gäste mindestens fünf Cocktailbars und zahlreiche Wein-Stände. Am Veltins-Stand lohnt es sich für Fußballfreunde besonders, die Augen offen zu halten: Hier wird Schalke-04-Cheftrainer Jens Keller vorbeischauen.

Pflichttermin 2014
Wie bei all diesen klangvollen Namen nicht anders zu erwarten, ist das Gourmetfestival, das von 13 bis 18 Uhr angesetzt ist, längst ausgebucht. Wer kein Ticket ergattern konnte, möge nicht enttäuscht sein, sondern lieber gleich den 21. September 2014 dick im Kalender anstreichen. Dann findet die nächste Ausgabe dieses hochklassigen Kulinarik-Events statt.

Zurheide Feine Kost
Nürnberger Str. 40-42
40599 Düsseldorf
www.frischecenter-zurheide.de

(sb)

Mehr zum Thema

News

Rezeptstrecke: Wilder Winter

Sushi aus Alpenlachs, köstliches Tauerngold und ein Schneemann mit Ricottabauch – so kreativ ist die winterliche Alpenküche.

News

Südtirol: Best of Pizzeria

Rund 350 Restaurants wurden für den Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 bewertet. Bei welchen dieser Betriebe es die beste Pizza gibt, erfahren Sie...

News

Skihütten: Aprés-Ski für Gourmets

Trüffel, Kaviar, Austern und Champagner – Klingt abgehoben, muss es aber nicht sein: Warum Bodenständigkeit trotz Höhenluft angesagt ist und welche...

News

Steak-Ketten: Saftiger Bestseller

Die Lust auf gegrilltes Rindfleisch ist ungebrochen und ließ innovative Steakrestaurants in den vergangenen Jahren zu internationalen Ketten...

News

Tischgespräch mit Gerhard Berger

Falstaff sprach mit dem ehemaligen Formel-1-Fahrer über gesunde Küche und süße Laster.

News

Südtirol: Best of Buschenschank

Hier werden ursprünglicher Genuss und beste Weine geboten – die besten Adressen aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019.

News

Premiumfleisch von Don Carne

Seit mittlerweile fünf Jahren steht Don Carne für feinstes Fleisch von den besten Farmen aus aller Welt. Steaks & Co können hier ganz einfach online...

Advertorial
News

Bio-Revolution im Burgenland

Das kleinste Bundesland möchte zum »Bioland« werden – ein ambitionierter Masterplan, auch wenn es das zu weiten Teilen bereits ist.

News

Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

News

Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

News

Auf der Suche nach echtem Emmentaler

FOTOS: Falstaff besucht die Emmentaler Schaukäserei in Affoltern und findet hervorragende Qualitäten ebenso wie spannende Fakten.

News

Restaurant der Woche: Nova

Aus einem urigen Nebenzimmer im Hotel »Römerhof« in Herrenberg wurde ein Gourmetzimmer mit 18 Plätzen geschaffen. Küchenchef David Höller zaubert dort...

News

Rote Bete: Das originale Aphrodisiakum

Die Rote Bete gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

News

Südtirol: Best of Gourmethütte

Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

News

Event-Cuisine: Ganz großes Kino

Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

News

Norbert Niederkofler: Der Koch der Berge

Mit drei Michelin-Sternen zählt Norbert Niederkofler zu den höchstdekorierten Küchenchefs der Alpen. Porträt eines kochenden Querdenkers, hoch oben in...

News

International Hotspot: »bu:r« in Mailand

Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

News

Eine wahrlich royale Weihnachtsgans

Geflügel der Gressingham Farm wird auch zu besonderen Anlässen des britischen Königshauses serviert.

Advertorial
News

Rezeptstrecke: Geschmack trifft Tradition

Ob Fisch, Fleisch, Kraut, Wein oder Gemüse – die ganze Fülle jener Köstlichkeiten, die auf burgenländischem Boden wachsen und gedeihen, servieren drei...