Best of Österreich im »Hangar-7«

Alain Weissgerber, Konstantin Filippou und Juan Amador mit Support vom Hangar-7-Team

© Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7

Alain Weissgerber, Konstantin Filippou und Juan Amador mit Support vom Hangar-7-Team

© Helge Kirchberger Photography / Red Bull Hangar-7

3 Spitzenköche mit unverwechselbarer Koch-Handschrift

Vorzustellen braucht man die drei Kochstars am Herd der Ikarus-Küche im Monat Oktober sicher nicht mehr. Jeder von ihnen hat auf die eine oder andere Art Koch-Geschichte geschrieben. Zu jedem Koch daher nur ein Satz.

Juan Amador hat als einziger Koch Österreichs 3 Michelin-Sterne und in seinem Lokal in Wien verbinden sich seine spanischen Wurzeln mit deutscher Küchenklassik. Alain Weissgerber kocht in einer Institution im Burgenland – im Taubenkobel entwickelte er seinen ganz persönlichen pannonisch-österreichischen Kochstil. Konstantin Filippou macht das Beste aus all seinen mediterranen kulinarischen Kindheitserinnerungen und das Meer und alles, was aus ihm kommt, sind ihm großartige Inspiration für seine Küche.

Das Menü des Monats Oktober als PDF

Geschmack-Sache. Das Menü.

Von Beginn an ist das Menü dieser drei Ausnahmeköche ein Eintauchen in außergewöhnliche Geschmackswelten. Den Auftakt macht Alain Weissgerber mit einer gaumenschmeichelnder Tarte aus Zwiebel und Lardo, gefolgt von einer Augenweide mit viel Geschmack, ersonnen von Konstantin Filippou – ein Ragout von der Wiener Schnecke mit Sellerie und Roggenfond wird umkränzt von Herzmuscheln. Weissgerbers perfekte Komposition von Paradeisern vom Paradeiserkönig Erich Stekovits mit Flusskrebsen ist eine Hommage an den kürzlich verstorbenen Meisterkoch Jörg Wörther. Eine schöne Geste und sehr köstlich. Juan Amador beendet den Amuse Bouches-Reigen mit eine Ceviche vom Huchen mit Gurke und fein dosierter Jalapeño.

Weiter geht es im Geschmacks-Reigen mit Filippous Brandade, diesmal vom Amurkarpfen und einer außergewöhnlichen Verbindung von Mohn, eingelegten Kaiserlingen und frischen Champignons von Weissgerber.

Alles, außer gewöhnlich

Die Vielfalt an Meerestieren und Fischen im Menü hat drei Höhepunkte, wenn wundert es. Außergewöhnlich der Langostino mit feiner Beurre blanc mit Cochayuyo, feinst gewürfelter Kalbszunge, Schnittlauch und Zitrusaromen von Filippou folgt ein Amador Klassiker: Seezunge »Bolognese«, Carabinero und Tomate. Nach diesem sehr  mediterranen Gericht  wird ein absolutes Highlight des Menüs serviert, zumindest für die Autorin. Nicht nur außergewöhnlich schön präsentiert, sondern auch mehr als außergewöhnlich in der Verbindung sind ein perfekt geräucherter Aal (vergessen Sie alles, was Sie bisher unter diesem Namen gegessen haben), gebettet auf Apfelscheiben mit leichtem Balsamessig und gekrönt von einer dicken Scheibe perfekt gebratener Entenleber mit einigen »Backerbsen« der Extraklasse als Topping.

Taube mit Mango, Cocos und Purple Curry ist auch ein Klassiker von Juan Amador und wird hier perfekt in Szene gesetzt. Das kann man auch vom ersten Dessert sagen, für das Konstantin Filippou verantwortlich ist. Ein Ziegenmilch-Panacotta verbindet sich mit Sanddorn, Marille und Balsamessig von Gegenbauer zu einer Wienerisch-Griechischen Mischung der Edelklasse. Und dann kommt zum Ende ein »Brick in the Wall« von Juan Amador, bei dem Rote Bete mit Schokolade eine Geschmack-Hochzeit eingeht, die man lange nicht vergisst.

Auch im Oktober hält die grandiose Weinbegleitung viele außergewöhnliche Tropfen bereit und lässt auch hier keine Wünsche offen.

Ausblick

Ein großer Star auf der internationalen Kochbühne ist im November zu Gast im Hangar-7: Andreas Caminada, 3 Sterne-Koch aus Graubünden (Schloss Schauenstein, Fürstenau) kommt dieses Mal mit Gerichten aus seinen IGNIV Restaurants in Bad Ragaz, St. Moritz und Zürich nach Salzburg.

Fernsehtipp: Samstag, 10, Oktober, 19.40, Servus TV: Die besten Köche der Welt - Zu Gast im Ikarus – Juan Amador, Alain Weissgerber und Konstatin Filippou: Best of Österreich

MEHR ENTDECKEN

  • Restaurant
    Ikarus Hangar-7
    5020 Salzburg, Österreich
    Punkte
    98
    4 Gabeln
  • 10.08.2020
    »Hangar 7«: Heimspiel für Martin Klein und sein »Ikarus«-Team
    Starkoch Martin Klein und sein Team des Restaurants »Ikarus« bespielen diesen August selbst den Salzburger »Hangar-7«.
  • 07.10.2019
    Hiroyasu Kawate ist »Ikarus«-Gastkoch im Oktober
    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats Oktober 2019 im Hangar-7: Hiroyasu Kawate, »Florilège«, Tokio.
  • 04.07.2019
    Anthony Genovese ist »Ikarus«-Gastkoch im Juli 2019
    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats Juli 2019 im Hangar-7: Anthony Genovese, »Il Pagliaccio«, Rom.

Mehr zum Thema

News

Gastkoch im Hangar-7: Sven Wassmer

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats Juli 2018 im Hangar-7: Sven Wassmer, Vals.

News

Gastkoch im Hangar-7: Johannes King

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats Mai 2018 im Hangar-7: Johannes King, »Söl’ring Hof«, Rantum auf Sylt.

News

Gastkoch im Hangar-7: Mingoo Kang

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats April 2018 im Hangar-7: Mingoo Kang, »Mingles«, Seoul, Südkorea.

News

Gastkoch im Hangar-7: Gilad Peled

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats Februar 2018 im Hangar-7: Gilad Peled, »Le Pressoir d’Argent Gordon Ramsey«, Bordeaux .

News

Gastkoch im Hangar-7: Paolo Casagrande

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats Jänner 2018 im Hangar-7: Paolo Casagrande, Restaurant Lasarte, Barcelona.

News

Gastkoch im Hangar-7: Sidney Schutte

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Koch des Monats Dezember 2017 im Hangar-7: Sidney Schutte, Amsterdam, Niederlande.

News

Buchtipp: Die Welt zu Gast im »Ikarus«

Küchenchef Martin Klein hat auch 2017 wieder Spitzenköche aus aller Welt eingeladen im »Ikarus« im Hangar-7 mit ihm und seinem Team zu kochen – eine...

News

Gastkoch im Hangar-7: Quique Dacosta

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats November 2017 im Hangar-7: Quique Dacosta, Dénia, Spanien.

News

Gastkoch im Hangar-7: Nicolai Nørregaard

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus Koch des Monats Oktober 2017 im Hangar-7: Nicolai Nørregaard von der Insel Bornholm.

News

August: Heimspiel im Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zu den Ikarus Köchen des Monats August 2017 im Hangar-7: Martin Klein und das Ikarus-Team – ein Menü wie eine Oper.

News

Gastkoch Daniel Boulud im Hangar 7

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus-Gastkoch des Monats Juli im Hangar-7: Daniel Boulud, »Daniel«, New York City, USA.

News

Gastkoch im Hangar-7: Thomas Bühner

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus-Gastkoch des Monats Juni im Hangar-7: Thomas Bühner, aus dem Restaurant »la vie« in Osnabrück.

News

Wiens Sterne im Salzburger »Ikarus« im Hangar-7

Kulinarische Notizen zu den Gastköchen des Monats März: Best of Wien mit Paul Ivic, »Tian«, Heinz Reitbauer, »Steirereck«, Markus Mraz, »Mraz & Sohn«...

News

Großes Kochkino mit kulinarischer Zeitreise

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch im Jänner 2017 im Hangar-7: Christoph Muller, »Paul Bocuse – Auberge du Pont de Collonges«, Collonges...

News

Søren Selin ist Gastkoch im Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum Ikarus-Gastkoch des Monats Dezember im Hangar-7: Søren Selin vom Restaurant AOC in Kopenhagen.

News

Christian Bau ist »Ikarus«-Gastkoch des Monats November

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats November im Hangar-7: Christian Bau, Victor’s Fine Dining by Christian Bau (Perl-Nenning,...

News

Große Koch-Oper im »Ikarus«

Martin Klein und das Hangar-7 Team kochen im August.

News

Der Witzigmann-Monat im Ikarus Hangar-7

Zum 75. Geburtstag des großen Meisters geben sich Wegbegleiter wie Bobby Bräuer, Hans Haas, Marc Haeberlin, Karlheinz Hauser, Roland Trettl, Harald...

News

Alexandre Couillon kocht Meeres-F(r)isch

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats Juni 2016 im Hangar-7: Alexandre Couillon, »La Marine«, Noirmoutier en Ile, Frankreich

News

Prin Polsuk: Familienküche auf höchstem Niveau

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus«-Gastkoch des Monats Mai 2016 im Hangar-7: Prin Polsuk, »NAHM«, Bangkok, Thailand.