Best of alkoholfreier Genuss

Kunterbunter Genuss ohne Alkohol.

© Shutterstock

Kunterbunter Genuss ohne Alkohol.

© Shutterstock

Die (offizielle) Fastenzeit ist überstanden, mit Ostern hat der Genuss wieder Einkehr gehalten und der temporäre Verzicht ist beendet. Wer in den 40 Tagen erfolgreich auf zuckerreduzierte Limonaden gesetzt und auf die versteckten Kalorien von Bier, Wein und Schnaps verzichtet hat kann stolz sein – und hat gleichzeitig seinen Produkthorizont erweitert.

Auch Falstaff hat die Zeit des Verzichts genutzt um sich auf dem alkoholfreien Markt umzusehen – und eine kleine Auswahl an traditionellen sowie innovativen und teilweise auch gesunden Limonadeherstellern zusammengetragen* – für die nächste Fastenzeit, für die fruchtige Erfrischung zwischendurch oder zum Experimentieren für den nächsten Sommerdrink!

*Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Anregungen und Tipps sind unter online@falstaff.at jederzeit willkommen!

Bionade

Im Laufe der Zeit hat sich das Bionade-Sortiment erweitert.
Im Laufe der Zeit hat sich das Bionade-Sortiment erweitert.

Foto beigestellt

Der bunte Hund unter den alkoholfreien Drinks ist wohl Bionade. Bereits 1960 hatte Braumeister Dieter Leipold die Idee zu einer Braulimonade mit wenig Zucker, am 24. Februar 1994 ließ er sich diese Idee dann in München patentiert. Die Bionade-Erfolgsstory nimmt ihren Lauf und zieht in die Reformhäuser und Fitnessclubs des Landes ein. Erste Geschmacksrichtung war Litschi gefolgt von Holunder. Der Durchbruch erfolgt in Hamburg 1998, ein Jahr später bereichert Kräuter das Sortiment. Mit dem Biosiegel im Jahr 2000 ist Bionade dann der erste offizielle Bio-Softdrink, der Bekanntheitsgrad wächst zunehmend. 2009 gingen erste Anteile an die Radeberger-Gruppe, 2012 dann der Rest. Neu im Bunde seit März 2017: Schwarze Johannisbeere-Rosmarin, die »vielleicht wildeste Romanze im Bionade-Sortiment«.

www.bionade.de

Wostok

Die Wostok-Range: Der Mann auf dem Etikett markiert die Bio-Produkte.
Die Wostok-Range: Der Mann auf dem Etikett markiert die Bio-Produkte.

Foto beigestellt

Wostok ist aus Nostalgie heraus entstanden, als eine Hommage an Baikal, der Cola der ehemaligen Sowjetunion. Treibende Kraft war die Leidenschaft von Joris von Velzen, der mit seiner Idee nie kommerziell, sondern stets gemütlich groß werden wollte. Und so steht Wostok in gut sortierten Berliner Spätis, Getränkehandlungen und wird auch über die Grenzen hinaus in Österreich, Polen, England oder Schweden serviert und verkauft und hat es sogar über den großen Teich bis nach New York geschafft. Dabei ist urprüngliche Geschmacksrichtung Wostok Tannenwald längst nicht mehr die Einzige: Dattel-Granatapfel ist 2012 entstanden, Estragon-Ingwer folgte 2013. Mit den neuesten Sorten Birne-Rosmarin, Pflaume Kardamom und Aprikose-Mandel erschließt Wostok jetzt auch den Bio-Markt.

www.wostok-limonade.de

Club Mate

Foto beigestellt

Am Anfang stand die Mate – und das schon 1924. In diesem Jahr hat Georg Latteier aus Diedenhofen das Getränk, das damal besser als »Sekt-Bronte« bekannt war, entdeckt und nach Deutschland geholt. Doch alles hat seine Zeit – und so sollte es bis ins neue Jahrhundert dauern, bis »Bronte« aka Club Mate auf Siegeszug ging. Hat Latteier anfangs Kunden und Gasthäuser im Umkreis von gerade mal 10 Kiometern beliefert ist das belebende Getränk heute rund um den Globus erhältlich. Bei reinem Club-Mate ist es nicht geblieben: Das Sortiment umfasst inzwischen eine Cola mit natürlichem Koffein aus Mate, Colanuss, Tee und Kaffee, »ICE Tea KRAFTSTOFF« mit höherem Koffeingehalt als das klassische Club Mate, »Club Mate Granat« mit Granatapfelgeschmack und eine »Winter-Edition« die in der kalten Jahreszeit zusätzlich mit Zimt, Sternanis, Zitrusextrakten und Kardamom belebt.

www.clubmate.de

fritz – Kola und Limonaden

Foto beigestellt

Das Motto von fritz-kola ist »vielviel Koffein«, die Mission, eine bessere Alternative zu herkömmlichen Cola-Brausen zu sein. Mit diesem Vohaben ist das zwei-Mann-Unternehmen 2002 in Hamburg gestartet – und bis heute erfolgreich, wenn auch nicht mit Kola allein. Ziemlich schnell gesellten sich die ersten Limonaden dazu: Apfelschorle, Apfel-Kirsch-Schorle, Melonenbrause und Zitronenlimonade. Es folgt das zuckerfreie Kola für figurbewusste und Kola-Kaffee für Koffein-Junkies. Seit 2011 setzt fritz-kola auf Nachhaltigkeit und verbannt alle künstlichen Aromen und künstlichen Farbstoffe aus dem Limo-Sortiment und preschen als erster Hersteller mit dem Stevia-Kola auf den deutschen Kola-Markt. Auch wenn Lorenz Hampel das Unternehmen 2016 verlassen hat: Das Logo mit den zwei Gründern bleibt, und Mirco Wiegert ist bestrebt den Markt auch weiterhin mit seinen Drinks aufzumischen.

www.fritz-kola.de

Proviant

Foto beigestellt

Ebenfalls zu den jüngeren Produzenten gehört »Proviant«. Die Berliner Fruchtmanufaktur mixt seit 2009 mit Leidenschaft Smoothies und seit 2012 auch Limonaden und verzichtet bei beidem auf Pestizide und Zusatzstoffe. Neu im Sortiment nach zweijähriger Tüftelei ist das NaturCola das aus Fruchtsaft, Rohrzucker, Quellwasser, Fruchtölen aus der Schale sowie ein paar besonderen Gewürzextrakten besteht. Um die Limos und Schorlen in die Flasche zu bekommen greifen die Köpfe hinter »Proviant« auf einen Familienbetrieb in der Rhön zurück, der die Abfüllung für die kleine Manufaktur übernimmt.

www.proviant-smoothies.de

now by Lammsbräu

Foto beigestellt

Seit Dr. Franz Ehrnsperger 1970 Chef von Neumarkter Lammsbräu wurde hat er die Familienbrauerei Schritt für Schritt in Richtung Bio geführt. Heute ist Lammsbräu Marktführer für Bio-Bier und produziert neben 86.548 hl Bier so nebenbei 115.357 hl alkoholfreie Getränke pro Jahr – unter anderem auch now-Bio-Limonaden. Unter den zehn Grundsätzen, nach denen das Unternehmen handelt, ist auch die Prämisse, nur hochwertige und ökologische Rohstoffe zu verwenden. Das bedeutet: Früchte direkt vom Bauern, Bio-Zucker aus deutschen Zuckerrüben, Bio-Mineralwasser aus der eigenen Quelle und Bio-Kohlensäure. Die Geschmackspalette ist breit gefächert, Pure Zitrone und die limitierte Saisonsorte Red Kiss bringen den bevorstehenden Sommer 2017 authentisch auf die Zunge.

www.drinknow.de

Mölle

Foto beigestellt

Familie steht bei Mölle an oberster Stelle – neben den Limonaden natürlich. Seit Stefanie Mölle-Schröppel und ihr Mann das Unternehmen in vierter Generation führen geben die beiden noch eine Portion Extra-Power obendrauf. Sie haben sich der ökologischen Unternehmensführung verschrieben, beziehen Ökostrom von Greenpeace und arbeiten mit regionalen Lieferanten zusammen. Das alles schmeckt man in den Limos – ob Pur, Schorle oder mit Superfrucht. So soll aus dem einst konventionell gegründeten Unternehmen Schritt für Schritt eines werden, das nachhaltig und fair produziert.

www.moelletrinken.de

Lemonaid

Foto beigestellt

Biologische Zutaten von Kleinbauern-Kooperativen aus der ganzen Welt – das zeichnet Lemonaid aus. So werden soziale und ökonomische Vereine unterstützt während wir uns mit Limonade oder Eistee erfrischen. Deshalb heißen die Produkte auch Lemonaid und ChariTea. Aber nicht nur fairer Handel wird durch den Konsum unterstützt – jede verkaufte Flasche finanziert lokale Projekte in in Afrika, Asien und Lateinamerika, die zur Verbesserung sozialer, ökonomischer und ökologischer Strukturen beitragen. Über eine Million Euro kam so bisher zusammen und mit jedem Schluck wird es mehr!

www.lemon-aid.de

Wilde Ziege

Foto beigestellt

Kaffeekirschentee? Diese Idee hatte Armin Marchhörndl – und macht so aus dem Abfallprodukt Kaffeekirsche ein Genuss- und vor allem Powerprodukt. Denn durch das Aufbrühen der getrockneten Frucht wird auch das enthaltene Koffein extrahiert. In Kombination mit Agavendicksaft und Zitronensaft entsteht so ein Energydrink der besonderen Art. Die Bohnen kommen aus Bolivien, abgefüllt wird aber in Nürnberg.

www.wilde-ziege.de

Limoment

Die Gründer von Limoment: Phillip Marsell, Kim Marcel Czesna, Janosch Kriesten und Moritz Kinder.
Die Gründer von Limoment: Phillip Marsell, Kim Marcel Czesna, Janosch Kriesten und Moritz Kinder.

Foto beigestellt

Ein hoher Fruchtsaftanteil von über 60 Prozent sorgt bei diesem Getränk für einen besonderen »Limoment«. Seit zwei Jahren gibt es das Startup von Phillip Marsell, Kim Marcel Czesna, Janosch Kriesten und Moritz Kinder, die vor allem auf heimische Zutaten und den Verzicht auf den Zusatz von Zucker setzen. Hat man sich für eine Sorte entschieden, strömt einem pure Frucht entgegen – konkret wird auf die geschmackliche Kraft von naturtrübem Apfel in Kombination mit Minze oder Rose gesetzt.

www.limoment.de

Buchtipps

© Westend Verlag

Ohne ist das neue Mit!
Als Autorin Nicole Klauß aufgrund ihrer Schwangerschaft ihre önologische Ausbildung abbrechen musste, widmete sie sich intensive dem Thema Genuss ohne Alkohol, dem sie nun auch ihr neues Buch widmet. Darin nimmt sie den Leser mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise mit jeder Menge alkoholfreier Alternativen zum Essen. Welcher Saft passt zu Fisch, Lamm oder Geflügel? Welcher Tee kann zu gegrilltem Schweinebauch genossen werden? Diese und viele weitere Fragen werden mit Pairings ohne Promille beantwortet. 



Nicole Klauß

Die neue Trinkkultur

Speisen perfekt begleiten ohne Alkohol

Erschienen im Westend Verlag

272 Seiten, € 26,80

ISBN 9783864891649


www.westend-verlag.de

© Brandstätter Verlag

Alkoholfreie Drinks: »Mehr als Saft und Wasser«
Die Sensorik-Expertin Eva Derndorfer hat gemeinsam mit Food-Stylistin Elisabeth Fischer rund 100 alkoholfreie Drinks entwickelt und präsentiert diese in Buchform. Die Kreationen passen zu den unterschiedlichsten Speisen und weisen eine große sensorische Bandbreite auf. Wie wär’s zum Beispiel mit einem Wacholder Fizz zum klassischen Schnitzel?



Eva Derndorfer und Elisabeth Fischer

Alkoholfreie Drinks

Die perfekten Begleiter von Frühstück bis Dinner


Christian Brandstätter Verlag

176 Seiten, € 25,–

ISBN 978-3-85033-964-3 



www.brandstaetterverlag.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Rhabarber-Himbeer-Limonade

Ein erfrischender und fruchtiger Sommerdrink – ganz ohne Alkohol.

Cocktail-Rezept

Sparkle Berry

Frisch-fruchtiger Sommerdrink – ganz ohne Alkohol.

News

Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit. Das Falstaff-Team wünscht alles Gute im neuen Jahr!

News

Davidoff organisiert Deutschland-Vertrieb neu

Zur Eröffnung des Hamburger Büros sprach Falstaff mit Davidoff-CEO Hans-Kristian Hoejsgaard über manpower, Wein und Kuba.

News

Tischgespräch mit Bernd Weikl

Der umtriebige Kammersänger Bernd Weikl erzählt »über sein Leben mit Falstaff«.

News

Haiou Zhang: CD-Präsentation mit Pommery-Genuss

Anlässlich seiner neuen CD »Fingerprints« kommt der Virtuose nach Deutschland, Pommery lädt zum Champagner-Empfang.

News

Gourmet Eldorado: Frühlingsgefühle

Endlich Frühling! Die Tage werden wieder länger, und Ostern steht vor der Tür. Holen Sie sich die Natur ins Haus, und versüßen Sie sich das Osterfest...

News

Gourmet Eldorado: Sunshine Feeling

Sunshine-Feeling – sommerliche Temperaturen versprühen gute Laune und machen Lust auf Shopping. Wir präsentieren Tipps für Gourmets und...

News

Havanna: Die Reife-Prüfung

Bei Havannas ist es wie bei einem guten Bordeaux: Mit dem Alter gewinnt die kubanische Kult-Zigarre an aromatischem Tiefgang. Nicht jede Zigarre ist...

News

Tickets für die ART Premiere in Salzburg gewinnen!

Mit der ART Salzburg Contemporary & Antiques International 22 – 25 Juni 2017 kommt ein neues frisches Kunstangebot nach Salzburg.

Advertorial
News

Gourmet Eldorado: Sommererwachen

Trendy, aktuell und chic – Lifestyle-Accessoires und Geschenketipps für Genießer.

News

»Wir wollen Lust auf Kunst machen«

Mit der ART Salzburg Contemporary & Antiques International von 22. bis 25. JUNI 2017 kommt ein neues internationales Kunstangebot nach Salzburg.

Advertorial
News

Mandarin Oriental startet mit Dachterasse in den Sommer

Die Rooftop-Location China Moon bereichert ab sofort die Münchner Gastronomie und lockt mit Panoramablick und feinen Drinks.

News

Audi Mountain Experience: »Streif«-Tour mit PS und Genuss

Die weltberühmte »Streif« hat nicht nur während des Kitzbüheler Hahnenkammrennens im Januar eine besondere Anziehungskraft. Im Sommer ist die...

Advertorial
News

Gourmet Eldorado: Chices für den Sommer

Trendy, aktuell und chic – sommerliche Lifestyle-Accessoires und Geschenketipps für Genießer.

News

Musikgenuss zwischen den Weinreben

Am vergangenen Wochenende ging das Musikfestival »Heimspiel Knyphausen« über die Bühne.

News

Vespa: Die Ikone rockt und rollt

Kein zweites Gefährt steht so sehr für Lebensfreude, Sinnlichkeit und Italianità wie die 70 Jahre alte Wuchtbrumme aus Pontedera.

News

Eine Hommage an Churchills late-night-hours

Inspiriert durch seine langjährige Rolle als Staatsmann enthüllt Davidoff eine neue Edition rund um den wohl berühmtesten Zigarrenliebhaber der...

News

Domenico Scala neuer Präsident bei Davidoff

Andreas Schmid und Hans-Kristian Hoejsgaard ziehen sich im Zuge einer laufenden Verjüngungskur des Unternehmens zurück, Beat Hauenstein neuer CEO.

News

Icons: Christofle

Seit bald 190 Jahren erzählt das Tafelbesteck der Orfèvrerie Christofle Familiengeschichten. Von Königshäusern, Bürger­familien, von Überfliegern und...