Berlin: Johannes B. Kerner hinter neuem veganen Hotspot »unfckd«

© 2021 Unfckd Vegan

© 2021 Unfckd Vegan

Der TV-Moderator Johannes B. Kerner, Laura Schilling und Gastro-Spezialist Mark Korzilius haben gemeinsam ein emotionsgeladenes Konzept für eine neue vegane Fastfood-Kette entwickelt, bei dem Kulinarik mit Kunst, Design und Kreativität gepaart wird. Demnächst eröffnet das erste »unfckd«-Restaurant mit eigener App in Berlin und möchte mit seinem visuell äußerst ansprechendem Angebot, fleischlosen Genuss komplett neu definieren. Zielgruppe sind nicht nur Veganer, sonder auch Flexitarier. 

Im »unfckd«-Restaurant am Alexanderplatz in Berlin-Mitte, erwartet Food-Enthusiasten ein durchgestyltes Genusserlebnis, das auf 400 Quadratmetern mit 60 Sitzplätzen im Innenbereich sowie großzügigem Terrassenbereich farbenfrohes Design im eleganten Street-Art-Style stattfindet. Den »unfckd«-Machern geht es um Soulfood in schönster Vielfalt. So sollen köstliche Fast-Food-Kreationen wie Trüffel-Parmesan- Fries, saftige Burger, Shawarma oder Garnelen-Pizza komplett undogmatisch den Beweis antreten, dass vegane Küche und alternative Proteinquellen (Erbsen und Soja) viel mehr können, als bisher angenommen. 

Was hinter der Namensgebung steckt

Im englischsprachigen Raum sei »unfckd« laut den Machern längst ein Synonym für »unverfälscht« und »unverbraucht«. Ein passender Name also für eine Systemgastronomie, die vegane Küche schlicht revolutionieren will. »Bei uns geht es nicht um Verzicht, sondern wir servieren vegane Alternativen, die das Original spielend übertreffen«, sagt Gründerin Laura Schilling, die zusammen mit Chief Operator Christian Kästner Teil einer nachhaltigen Veränderung sein will.

Während der Gast die Freiheit hat, ganz entspannt veganen Genuss zu leben, sucht das Team im Hintergrund ständig nach der besten Lösung. Egal, ob es um Bio-Zutaten, plastikfreie Verpackungen, digitales Bezahlen via App oder faire Gehälter für alle Mitarbeiter geht. Damit der Spaß zu Hause weitergehen kann, gehört zum Restaurant auch ein eigener Shop, in dem man etwa eine Auswahl an feinen Saucen wie »Wasabi Style Mayo« sowie an erlesenen Gewürzen in Bio-Qualität kaufen kann.

Das unverwechselbare Flagship in der Hauptstadt soll in Zukunft nicht nur emotionsgeladener Lieblingsort, sondern Vorbild für eine ganze Restaurant-Familie sein. Das Gründerteam verfolgt ehrgeizige Ziele: In den kommenden Jahren sollen in angesagten Großstadt-Lagen weitere »unfckd«-Restaurants entstehen, jedoch sollen alle individuell gestaltet sein — keines wie das andere. Sie sollen zudem Bühne für lokale und internationale Kreative und Künstler werden: Spannende Events und Aktionen würden nämlich zu der DNA der Marke dazugehören. Man darf also gespannt sein.

Weitere Infos unter: unfckd.com

Mehr zum Thema

News

Rezepttipps: Hahnenkamm am Teller

Genuss abseits der Rennstrecke: Anleitung von den Salzburger Spitzenköchen Karl und Rudi Obauer sowie Hahnenkamm-Alternativen für Pasta-Fans und...

News

Sprechen Sie Küchen-Italienisch?

Pizza, Pasta & Co. zählen zu den ultimativen Lieblingsspeisen. Doch wie gut kennen Sie sich mit der Cucina Italiana wirklich aus?

News

Quiz: Food-Know-How – Teil 1

Wie gut kennen Sie sich mit Lebensmitteln aus? Im ersten Teil dreht sich alles um Obst, Gemüse, Gewürze & Co.

News

Die Top 5 Anlaufstellen für fleischlose Küche in München

Zum ersten »rein vegetarischen« Restaurant sind inzwischen einige Adressen dazugekommen – und auch Veganer kommen auf ihre Kosten.

News

Das steckt hinter dem Veggie-Boom

Wer dauerhaft oder teilweise auf tierische Produkte verzichtet, zelebriert Ernährung als Lifestyle. Und kann dank kreativer Köche trotzdem auf...

News

Pro & Contra: Wein für Veganer

Immer öfter prangt auch auf Weinetiketten das Prüfsiegel »vegan«. Aber Wein wird aus Trauben erzeugt, wo soll hier tierischer Einfluss herkommen? Der...

News

Top 10 vegane Kuchen, Bäckereien und Desserts

Vegan bedeutet nicht gleichzeitig den Verzicht auf süße Köstlichkeiten: Diese Rezepte kommen auch ohne Butter, Milch, Honig, Eier und Co. aus.

Rezept

Planted à la Peking Duck

Mit dem pflanzlichen Fleischersatz seiner »Planted Limited Edition« zaubert der gefeierte Berliner Spitzenkoch Tim Raue eine vegane Peking Ente.

News

Fleisch aus Pflanzen erobert die Sternegastronomie

Tim Raue ist neuer Kooperationspartner von Planted. Mit den pflanzlichen Fleischersatzprodukten kreiert der Berliner Sternekoch gesunde und...

News

New York Times-Kritiker über veganes Menü: »Wie Möbelpolitur«

Die neuerdings pflanzenbasierte Küche in Daniel Humms »Eleven Madison Park« konnte den renommierten Restaurantkritiker Pete Wells nicht wirklich...

News

»Plantmade«: Gesunde vegane Gerichte einfach lecker zubereiten

Mit diesen fünf Tricks von »Plantmade« – einem ganzheitlichen Konzept von Unilever Food Solutions und Eskimo, das Gastronomen fit für die Zukunft...

Advertorial
Rezept

Kubo Heidelbeer-Mango-Aprikosen-Cheesecake

Lauren Wildbolz, Gründerin des ersten veganen Restaurants «Vegan Kitchen & Bakery» stellt Ihre vegane Cheesecake Variante vor.

News

Längstes Schnitzel: Neuer Weltrekord aus der Schweiz

FOTOS + VIDEO: Das Schweizer Start-Up Planted hat mit seinem pflanzenbasierten Schnitzel, das 119 Meter misst, einen neuen Guinness World Record...

News

Veganes Eis: »Nomoo« will Marktführer werden

Veganes Eis, das auch schmeckt – dieses Ziel setzten sich Rebecca und Jan vor fünf Jahren. Nun expandiert »Nomoo« nach Österreich und in die Schweiz.

News

Fleischersatz: Keine Verzichtserklärung

Der Siegeszug von pflanzlichen Fleischersatzprodukten hält an. Das bringt Food-Startups laufend auf neue Ideen, die es geschmacklich an nichts fehlen...

News

»Eleven Madison Park« von Daniel Humm wird vegan

Der Schweizer Spitzenkoch eröffnet sein renommiertes Restaurant in New York mit einem neuen kulinarischen Konzept wieder, das zur Gänze...

News

Veganer Kick mit Erbsen statt Soja

Von einer Metzgerei zum Fleischersatzproduzent: Andreas Gebhart, CEO »VeggieMeat«, spricht über sein pflanzliches Proteinprodukt vegini.

Rezept

Kürbis-Curry

Dieses Rezept ist kinderleicht nachzukochen und schmeckt köstlich - unbedingt mit der ganzen Familie ausprobieren!

Rezept

Rezept-Video: Aufstrich-Trilogie

Hummus ohne Kichererbsen, Liptauer ganz ohne Milchprodukte? Wie lecker, einfach und toll diese zwei veganen Aufstriche schmecken zeigt euch Julian...

Rezept

Beta-Sweet-Karotte

Rezept von Heinz Reitbauer junior, Restaurant »Steirereck«, Wien, Österreich.